Vegas Pro Forum



Exporteinstellungen für 1080p/60fps YouTube Vids



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
frostbox
Beiträge: 9

Exporteinstellungen für 1080p/60fps YouTube Vids

Beitrag von frostbox » Mo 01 Okt, 2018 14:12

Tach zusammen,

ich habe immer noch nicht verstanden, mit welchen Einstellungen ich meine in Vegas Pro 15 bearbeiteten GoPro-Videos exportieren sollte, ohne dass die Kompression von YouTube die Qualität total zerhaut.

Beispielvideo:

Gefilmt habe ich mit einer Hero6, 1080p/60fps.

Bearbeitet habe ich das Video in Vegas Pro 15, die Einstellungen der .veg hat Vegas nach Import des ersten GoPro-Videos korrekt selbst vorgenommen (1080p NTSC, 59.964fps). Nach dem Schnitt habe ich eine Intel AVC/AAC-Datei mit den gleichen Einstellungen exportiert. Die 44 Minuten hatten dann rund 6.5 GB. Der YouTube-Kompressor scheint aber mit diesen "Hochgeschwindigkeitsbildern" nicht zurecht zu kommen. In den Passagen des Videos, wo wir langsam und bei blauem Himmel nicht im Wald fahren, ist die Kompression akzeptabel. Sobald wir aber zügig durch Wald fahren (sehr komplexe Bilder: Bäume/Äste, Hell/Dunkel, der Asphalt - alles in sehr schneller Bewegung!) sind die Kompressionsartefakte absolut inakzeptabel. Das sieht man ja im Video sehr deutlich.

Gibt es eine Möglichkeit, die Datei aus Vegas so zu exportieren, dass YouTube die schnellen Bilder besser komprimiert?
Zudem sind die Bilder aus der GoPro "von Hause aus" in vielen Situationen schon überbelichtet, mir kommt es aber so vor, als würde der YouTube-Kompressor diesen Effekt noch verstärken.

P.S. Ich habe auch ein 4K-Video in meinem Kanal, ebenfalls mit der gleichen GoPro am Auto aufgenommen, hier ist die Kompression DEUTLICH besser, als bei 1080p.




Marco
Beiträge: 2238

Re: Exporteinstellungen für 1080p/60fps YouTube Vids

Beitrag von Marco » Mo 01 Okt, 2018 14:36

Ich glaube, wenn du YouTube mit 4k fütterst, wird dafür eine VP9-Codierung angeboten, die unterm Strich zu besseren Ergebnissen führt als bei einem HD-Feed, der als HD mit H.264 codiert werden wird.
Also könntest du testen, das Video in 4k-Auflösung aus Vegas Pro zu rendern und diese Version zu YouTube hochzuladen. Probiere es doch mal anhand einer kurzen, aussagekräftigen Teilsequenz des Films.




frostbox
Beiträge: 9

Re: Exporteinstellungen für 1080p/60fps YouTube Vids

Beitrag von frostbox » Mo 01 Okt, 2018 14:55

Ja, danke. An eine Ausgabe in höherer Qualität habe ich auch schon gedacht... aber gleich von Full HD in 4K zu interpolieren... wow, das dürfte einen halben Tag rendern, fürchte ich. Aber klar, sinnvoller Weise werde ich es zunächst mit einer 1-Minuten-Sequenz ausprobieren.

Aber vielleicht reicht ja auch schon 1440?

https://support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de
--> hier die Google-Angaben zu den Bitraten. 4K ist VP9, richtig.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DOF / Tiefenschärfe
von dienstag_01 - Di 10:02
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Di 9:40
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Darth Schneider - Di 9:30
» Neues von den Robotern
von Darth Schneider - Di 9:17
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von gerhardba - Di 7:18
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Mo 21:55
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von slashCAM - Mo 19:27
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Mo 18:44
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
» mistika review beta verfügbar
von mash_gh4 - Mo 15:41
» Premiere startet nicht mehr
von Alf_300 - Mo 15:13
» Software gegen Verwackeln
von mash_gh4 - Mo 14:37
» Litepanels MicroPro 96-LED-Videoleuchte - STUDIOAUFLÖSUNG
von FarVisions - Mo 14:02
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mo 13:37
» GH 5 Zeitraffer
von audiophil79 - Mo 13:31
» Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)
von Jott - Mo 12:56
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option
von KallePeng - Mo 10:12
» Fahraufnahmen
von domain - Mo 9:35
» iOgrapher Multi Case: Cage fürs professionelle Filmen mit Apple und Android Smartphones
von kmw - Mo 8:09
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von popaj - Mo 2:09
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von walang_sinuman - Mo 0:22
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten

Die ersten Blackmagic Pocket Cinema Cameras 4K sind da und wir konnten schon mal ein paar Testaufnahmen machen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.