Ahnungslos3
Beiträge: 13

Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23

Beitrag von Ahnungslos3 » Mo 03 Aug, 2020 12:56

Hallo,
mit Hilfe der Bewegungsverfolgung sollte es ja eigenltich extrem einfach sein (auch nach dem was bei youtube gezeigt wird), ein Gesicht für eine entsprechende Videosequenz unkenntlich zu machen. Jetzt wollt eich nur mal in die Runde fragen, ob das Problem hier auch andee haben, dass, wenn das Geicht maksiert wurde und sich entsprechend im Video bewegt, nicht wirklich die Maskierung auf dem Gesicht bleibt, sondern auch mal zwischenurch zu einem Strich wird dann wieder ganz wo anders maskiert und ich jetzt quasi jeden einzelnen frame nachbearbeiten müsste, was aber dann ja nicht mehr im Sinne des Erfinders liegen dürfte.

Wie sind eure Erfahrungen mit der Bewegeungsverfolgung?

Vielen lieben Dank im Voraus und Gruß
Bernd




Ahnungslos3
Beiträge: 13

Re: Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23

Beitrag von Ahnungslos3 » Mi 05 Aug, 2020 15:31

Schade, hat diese Funktion bei jedem hier so einwandfrei funktioniert oder wird die nicht so oft verwendet? Oder kann Jemand diese Probleme bestätigen, wenn sich bei der Szene das markierte Gesicht mal wegdreht und dann wieder klar zu sehen ist, dass es zwischendurch nicht mehr maskiert wird ...

Danke im Voraus und LG
Bernd




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Video Assist 3G/12G bekommen per Webcam Update Live-Streaming Funktionailtät
von Saint.Manuel - Do 7:38
» Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5
von Lorphos - Do 7:38
» FHD zu PAL Röhrenmonitor
von Jott - Do 7:36
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Do 5:37
» Blackmagic RAW im CPU / GPU Vergleich -- Resolve Performance-Verhalten auf verschiedenen Systemen
von pillepalle - Do 5:34
» !!BIETE!! FS700EK 4k inkl. Zubehör
von Funless - Do 2:00
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:31
» GOTT - von Ferdinand von Schirach
von roki100 - Do 0:04
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von klusterdegenerierung - Mi 22:39
» Lavalier-Mikro mit XLR für Einsteiger
von rush - Mi 22:38
» ALEXA 65 vs. ALEXA MINI
von iasi - Mi 22:02
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - Mi 21:55
» !!BIETE!! SONY SEL1018 F4 OSS
von klusterdegenerierung - Mi 21:55
» HD Schnittlaptop bis 500 Euro
von Tscheckoff - Mi 20:57
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von Funless - Mi 20:20
» Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller
von markusG - Mi 18:40
» Kleiner Hinweis für Videoaktiv-Leser: das neue Heft ist erschienen
von ksingle - Mi 18:20
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von markusG - Mi 18:10
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von Jott - Mi 16:47
» CFexpress-Karten in der Canon R5
von Jott - Mi 16:29
» Panasonic S1-S5 - Firmware-Updates sind da - Jetzt mit ProRes Raw
von ksingle - Mi 15:38
» DaVinci Resolve: Hardware acceleration
von dienstag_01 - Mi 15:36
» Clean Video Feed?
von srone - Mi 14:59
» Frage zur S5 + Sigma ART
von roki100 - Mi 12:27
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Mi 12:15
» Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final
von slashCAM - Mi 10:09
» Sony HVR-Z7E LanC Anschluß
von Jott - Mi 9:25
» SIRUI Traveler 7C oder Rollei C6i?
von klusterdegenerierung - Mi 9:05
» Über Disk Speed Messung verwundert
von Frank Glencairn - Mi 8:36
» Video Assist Monitor, jetzt als Streaming Lösung für jede Kamera
von Frank Glencairn - Mi 8:18
» Samyang Xeen Classic vs. CF Serie
von Rwalther - Di 18:59
» Z-Cam E2C Foto-Funktion
von nomasala - Di 17:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Jörg - Di 17:47
» Neuer Schnitt PC
von DeeZiD - Di 16:43
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von Karuso - Di 15:45
 
neuester Artikel
 
Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...