News-Kommentare Forum



Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von slashCAM »


Beinahe unbemerkt geblieben wäre ein unter den 100 Neuerungen von Version DaVinci Resolve 19 Beta 1 verstecktes, von vielen Anwendern aber schon lange gewünschtes Featur...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch



medienonkel
Beiträge: 740

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von medienonkel »

Am besten wechselt man immer mal die Sprachen durch. Spart man sich das Sudoku als Hirntraining.

Bei ernsthaft komplexer Software wie 3ds Max, geht aber echt nur eine Sprache auf Dauer: Englisch.

Aber, ob die neuen Sprachen wirklich unter gingen?
Stand doch groß in den Release Notes.



MK
Beiträge: 4352

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von MK »

Bei der Videomachine von FAST aus den 90ern konnte man damals auch Bayerisch und Klingonisch als Sprache für die Programmoberfläche wählen :-)



Skeptiker
Beiträge: 6073

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Skeptiker »

MK hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 19:27 Bei der Videomachine von FAST aus den 90ern konnte man damals auch Bayerisch und Klingonisch als Sprache für die Programmoberfläche wählen :-)
;-)
Seither sprichst Du fliessend klingonisch ?!



Axel
Beiträge: 16365

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Axel »

Wir haben auch das Klingonisch übersehen. Klypp Härr Fertoch, Face Refinement, funktioniert trotzdem nicht wie erwartet.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



MK
Beiträge: 4352

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von MK »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:02 Klypp Härr Fertoch, Face Refinement, funktioniert trotzdem nicht wie erwartet.
Bei Klingonen wäre das zu aufwendig.



MK
Beiträge: 4352

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von MK »

Skeptiker hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 19:44 Seither sprichst Du fliessend klingonisch ?!
Nein, aber ich kann mich mit einer Weißwurst unterhalten... ;-)



Axel
Beiträge: 16365

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Axel »

MK hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:17
Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:02 Klypp Härr Fertoch, Face Refinement, funktioniert trotzdem nicht wie erwartet.
Bei Klingonen wäre das zu aufwendig.
Hm, könnte man rassistisch interpretieren. Meinst du, weil Stirnglättung zu künstlich aussähe oder weil die menschliche Physiognomie überlegen ist?
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



MK
Beiträge: 4352

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von MK »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:27 Hm, könnte man rassistisch interpretieren. Meinst du, weil Stirnglättung zu künstlich aussähe oder weil die menschliche Physiognomie überlegen ist?
Man weiß nicht wo die Stirn aufhört und die Haare anfangen... :D



Skeptiker
Beiträge: 6073

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Skeptiker »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:27
MK hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:17

Bei Klingonen wäre das zu aufwendig.
Hm, könnte man rassistisch interpretieren. Meinst du, weil Stirnglättung zu künstlich aussähe oder weil die menschliche Physiognomie überlegen ist?
Vorsicht: Fangfrage von Axel - jetzt bloss kein falsches Statement über die (mangelnde) Schönheit der Klingonen!

Ich kenne zwar Worf (nicht persönlich), aber verstehe kein Wort klingonisch. Muss mir die alten TNG-Folgen wohl nochmals ansehen!

PS: Sehe gerade: MK war schneller ;-)



Axel
Beiträge: 16365

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Axel »

Als ob K.I. nicht sehr viel Material hätte zum Üben für idealisierte Klingonen! Auch ein durch K.I. gespeister, star-trek‘scher „Universalübersetzer“, um die Programmoberfläche in jede beliebige Sprache zu bringen. Ist es nicht Wahnsinn, wie weit diese Technik ist?
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



Skeptiker
Beiträge: 6073

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Skeptiker »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:45 ... „Universalübersetzer“ ...
Im Original der "Universaltranslator" - tolles Teil (mit bunten Lämpchen, Pieptönen und Roboterstimme, wenn ich mich recht erinnere).



MIIIK
Beiträge: 318

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von MIIIK »

Hmm ich muss aber auch sagen das ich hier glaube ich eher auf Englisch bleibe. Fast alle Ressourcen dazu sind auch auf englisch und das macht es dann doch wesentlich leichter



Axel
Beiträge: 16365

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Axel »

Skeptiker hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:50
Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 20:45 ... „Universalübersetzer“ ...
Im Original der "Universaltranslator" - tolles Teil (mit bunten Lämpchen, Pieptönen und Roboterstimme, wenn ich mich recht erinnere).
Ich weiß nicht mehr, in welchem Spinoff das war. Der Universalübersetzer arbeitet permanent als Dienstprogramm im Enterprise (oder Deep Space Nine) Bordcomputer. Klingonen, Bajoraner, Vulkanier, Ferengi und Kardassianer mussten nie Englisch, resp. Deutsch büffeln, der UÜ moduliert ständig für jeden die Schallschwingungen. Babel wird umgekehrt. Als ich das vor vielen Jahren sah, dachte ich, cool, aber total unwahrscheinlich. Heute gehe ich, wenn ich im Urlaub zu komplizierte Dinge erklären muss, mit dem Google-Übersetzer auf dem Handy los, sage: „Ich suche eine Wasserpumpenzange“, und das Handy sagt das in der Landessprache. Schon die halbe Miete.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



MK
Beiträge: 4352

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von MK »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:09 Heute gehe ich, wenn ich im Urlaub zu komplizierte Dinge erklären muss, mit dem Google-Übersetzer auf dem Handy los, sage: „Ich suche eine Wasserpumpenzange“, und das Handy sagt das in der Landessprache. Schon die halbe Miete.
Um ein Rohr zu verlegen?



Skeptiker
Beiträge: 6073

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Skeptiker »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:09 ... Heute gehe ich, wenn ich im Urlaub zu komplizierte Dinge erklären muss, mit dem Google-Übersetzer auf dem Handy los, sage: „Ich suche eine Wasserpumpenzange“, und das Handy sagt das in der Landessprache. Schon die halbe Miete.
KI-technisch geht's zur Zeit in Riesenschritten voran (KI als echter 'Game Changer') - wo wir einst landen in dem Game, ist noch nicht abzusehen - es bleibt also spannend!



Skeptiker
Beiträge: 6073

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Skeptiker »

MK hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:19
Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:09 Heute gehe ich, wenn ich im Urlaub zu komplizierte Dinge erklären muss, mit dem Google-Übersetzer auf dem Handy los, sage: „Ich suche eine Wasserpumpenzange“, und das Handy sagt das in der Landessprache. Schon die halbe Miete.
Um ein Rohr zu verlegen?
"Ich bin Klempner von Beruf, ein dreifach Hoch dem, der dies gold'ne Handwerk schuf.
...
...
Und braucht man keine Klempner mehr - na, dann werd' ich halt Installateur!"

(ein gewisser Reinhard Mey, als er noch jung und übermütig war)



Axel
Beiträge: 16365

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von Axel »

MK hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:19
Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:09 Heute gehe ich, wenn ich im Urlaub zu komplizierte Dinge erklären muss, mit dem Google-Übersetzer auf dem Handy los, sage: „Ich suche eine Wasserpumpenzange“, und das Handy sagt das in der Landessprache. Schon die halbe Miete.
Um ein Rohr zu verlegen?
Das wäre ja nicht kompliziert …
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



medienonkel
Beiträge: 740

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 19 jetzt auch auf Deutsch

Beitrag von medienonkel »

Axel hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:25
MK hat geschrieben: Di 16 Apr, 2024 21:19

Um ein Rohr zu verlegen?
Das wäre ja nicht kompliziert …
Und selbst wenn. Das Internet ist ja voll mit entsprechenden Tutorials.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Soviele Bugs in Resolve?
von Frank Glencairn - Di 8:36
» Alphabet und Meta wollen Hollywood Spielfilme als KI-Trainingsdaten nutzen
von slashCAM - Di 8:09
» Blackmagic Cinema Camera 6K um 40% billiger
von iasi - Di 7:45
» Lumix G9M2
von Darth Schneider - Di 6:30
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 3 ist da
von Axel - Di 6:27
» MANIFEST für einen neuen öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland
von iasi - Mo 23:36
» Was hörst Du gerade?
von Funless - Mo 22:28
» Neues Sigma 28-45mm-f 1.8 im Anflug
von MrMeeseeks - Mo 22:15
» Streetview Deutschland aktualisiert!
von macaw - Mo 21:40
» FUJIFILM GFX100S II: Stabilisierte 102-Megapixel für 5.499 Euro
von cantsin - Mo 21:36
» Möchte ich Outdoor-Kameramann werden?!
von Franz86 - Mo 21:24
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 20:41
» i can't do this on youtube anymore
von berlin123 - Mo 17:47
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von Darth Schneider - Mo 16:51
» Der Nachtmahr - Autorenfilme aus Deutschland
von 7River - Mo 15:52
» 240p Raw mit FS700
von Darth Schneider - Mo 13:37
» Bis zu 500€ sparen bei Kameras und Objektiven von Canon, Laowa und Sigma
von Skeptiker - Mo 13:09
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Bildlauf - Mo 12:08
» SmallRig Zubehör für Panasonic S9: Retro Half Cases, Cages und Griffe …
von rob - Mo 10:53
» Philips Evnia 49M2C8900L: Extrabreiter 49" 5K-Monitor mit QD-OLED
von MK - Mo 10:44
» Blackmagic Micro Color Panel - Günstigstes Color Grading Panel für DaVinci Resolve
von Darth Schneider - Mo 10:09
» Ein paar Resolve-Tricks
von Axel - Mo 5:51
» Heimvideos in 4K anschauen
von konsolenchris - Mo 0:51
» Deutsche Filme waren in diesem Jahr nicht in Cannes vertreten.
von iasi - So 23:56
» Vielleicht bleib' ich doch lieber bei Stills... :)
von pillepalle - So 9:35
» Blackmagic DaVinci Resolve Livetour kommt im Juni nach Berlin
von slashCAM - So 9:00
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - So 3:25
» Virtuelle Figuren mit KI - Autodesk übernimmt Macher von Wonder Studio
von Hayos - So 0:54
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Sa 22:28
» Erste Erfahrungen Sony A1
von gammanagel - Sa 22:27
» Copilot+PC - NPU beschleunigt Resolve AI Funktionen
von markusG - Sa 17:11
» Peter Kraus TEASER - Der Pauli aus Bamberg - vom Fan zum Freund
von Alex - Sa 11:40
» Field Monitor mit Recording für unter 300 Euro
von berlin123 - Sa 11:33
» Zwei neue Laowa 4x OOOM Cine-Zoomobjektive verfügbar
von slashCAM - Sa 10:57
» Blackmagic Cinema Camera 6K im Praxistest inkl. anamorphotischer Aufnahmen (DZO Pavo)
von GaToR-BN - Fr 12:50