Peter222
Beiträge: 5

Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Peter222 » Fr 02 Aug, 2019 08:38

hallo!
ich habe mir eine neuwertige gebrauchte Sony PXW-X160 gekauft zur info: firmeware 4.1 ist aktuell, der sd kartenadapter passt zu der kamera, ich verwende eine sdxc passende karte für den adapter und den eingestellten codec, beide slots a und b arbeiten normal wenn ich nur eine karte reinstecke. nun habe ich folgendes probleme: wenn ich im slot a die sxs karte und im slot b den sd kartenadapter stecken habe kann ich nicht im slot b die sd karte formatieren, das geht nur wenn ich die sxs karte aus dem slot a entferne und den sd kartadapter in den slot a stecke, dann kann ich formatieren und die karte arbeitet normal auf beiden slots bei der aufnahme sobald ich aber beide karten stecken habe geht nur mehr die sxs karte die sd karte im adapter läßt sich nicht anwählen, einen manuelen slotwechsel von a nach b kann ich nicht machen wenn ich auf den knopf drücke links oben auf der kamera. dann kommt die fehlermeldung slotwechsel nicht möglich, ich habe meinen sony techniker angerufen der sagte mir das er diese fehlermeldungen zum erstenmal hört und auch er konnte mir nicht helfen. jetzt hoffe ich das hier im forum jemand weiterhelfen kann und freue mich auf rückmeldungen, vielen dank!!!




Jott
Beiträge: 18280

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Jott » Fr 02 Aug, 2019 10:51

Solche Sachen und die Erklärung der Abhängigkeiten untereinander (dies und das geht nicht, wenn bla bla) verstecken sich immer gerne gaaaanz kleingedruckt im Manual. Dort würde ich mal schmökern.

Könnte doch zum Beispiel sein, dass der fliegende Slotwechsel nur bei zwei gleichen Medien geht?




Peter222
Beiträge: 5

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Peter222 » Fr 02 Aug, 2019 10:56

das dachte ich mir auch schon, denn wenn ich die sd karte reinstecke kommt dann die meldung das die medien unterschiedlich sind, leider habe ich noch keine 2 sxs karte um das zu testen, ich werde mit aber eine kaufen.




K.-D. Schmidt
Beiträge: 738

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von K.-D. Schmidt » Fr 02 Aug, 2019 12:02

Wenn sich sowohl im Einschub A als auch im
Einschub B eine SxS-Speicherkarte befindet,
drücken Sie zur Auswahl der gewünschten Karte
die Taste SLOT SELECT (Seite 10).
Wenn eine Karte während der Aufnahme voll
wird, wird automatisch auf die andere Karte
umgeschaltet.
So steht es in der Bedienungsanleitung.
Unterschiedliche Medien in den Slots können Probleme verursachen.
Der einwandfreie Betrieb dieses Camcorders kann
nicht für alle „Memory Stick“-Typen oder SD-Karten
garantiert werden. Informationen zu Speicherkarten,
deren Betrieb geprüft wurde, erhalten Sie beim
Händler.




Jott
Beiträge: 18280

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Jott » Fr 02 Aug, 2019 12:41

Was geht eigentlich schneller: kurz in der Anleitung nachschauen oder in Foren posten und auf Antworten hoffen?

Rhetorische Frage, aber dass die langwierige und unsichere Variante 2 so gängig ist, erstaunt mich doch immer wieder.




Peter222
Beiträge: 5

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Peter222 » Fr 02 Aug, 2019 13:07

jott, das mag schon sein das es schneller geht ins handbuch zu schauen, das habe ich auch gemacht und wie du sicher auch verstehen kannst ist es bei einer neuen kamera die man erst kennen lernen muss eine gewisse aufregung dabei und man verbringt stunden damit alles zu lesen und zu testen usw... und da kann es schon passieren das man was übersieht, aber leider sind handbücher die schwierigsten bücher das hat sicher schon ein jeder miterlebt, na ja und dann habe ich hier meine frage gestellt dafür sind ja fachforen da oder nicht??? aber wie auch immer ich bedanke mich fürs helfen.




Jott
Beiträge: 18280

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Jott » Fr 02 Aug, 2019 13:44

War eine allgemeine Betrachtung.

Dass du jemanden gefunden hast, der für dich ins Manual schaut und dir die entsprechenden Passagen mundgerecht serviert, ist natürlich angenehm! :-)




Bischofsheimer
Beiträge: 224

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Bischofsheimer » Fr 02 Aug, 2019 17:40

SXS Karten ( bzw Schächte dafür bekommtst du günstig in Australien bei MxM Express Attn: Marek Bilski 48 Rose Street Ashfield NSW 2131 Australia TEL 61+ 02 97988986
Ich habe diese Express Card Adapter schon 2 x bestellt . Dauert etwas , Versand aus Australien . Bezahlt per Paypal .
Alles gut geklappt. Such mal im Netz unter MxM. Evtl : Unter Memory Card Adapter.
Erste Bestellung im Jahr 2010 , die letzte im Jahr am 16/06/2016




K.-D. Schmidt
Beiträge: 738

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von K.-D. Schmidt » Fr 02 Aug, 2019 19:43

Die Frage ist, welche Formate du mit solchen Adaptern für SDXC-Karten Aufnahmen kannst. XDCAM EX mit 35 Mb funktioniert, aber auch XDCAM HD 422 mit 50 MB?
Bei meiner PMW 150 geht es nur mit XDCAM EX.
Mit meiner PXW X160 arbeite ich nur mit zwei SxS-Karten. Da gibt es keine Probleme, auch nicht mit dem automatischen Wechsel der Slots.

Wenn in beiden Slots unterschiedliche Karten stecken, dazu noch mit unterschiedlichen Aufnahmeformaten, klappte das nicht.




Bischofsheimer
Beiträge: 224

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von Bischofsheimer » Sa 03 Aug, 2019 10:04

Ich habe noch die "alte" Sony EX 1 R., ist jetzt 9 Jahre her als ich die neu gekauft habe. Für meine Ansprüche genügt diese noch.
Mache nur Reise Filme , oder Hobby Sachen.
Die Adapter von MxM und der SXS Adapter von Sony haben SDHC Karten je 16 GB drin. Die reichen mir für alles.




K.-D. Schmidt
Beiträge: 738

Re: Sony PXW-X160 - SD Kartenatapter formatieren & Slotwechsel nicht möglich!

Beitrag von K.-D. Schmidt » Sa 03 Aug, 2019 14:13

Natürlich reicht das aus.In meiner PMW 150 steckt auch ein Adapter. Da kommt gelegentlich eine 128 GB aus meiner Forokamera rein und dann habe ich Aufnahmezeit genug (über 7 Stunden) und die Qualität ist völlig ausreichend. Die Aufnahmen werden eh nicht im TV gesendet.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» GH5 mit V-Log, Metabones Speedbooster und Sigma ART 18-35
von gordonparks - Mo 11:42
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von r.p.television - Mo 10:51
» Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt final
von Bergspetzl - Mo 10:46
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von ruessel - Mo 10:34
» Kaufberatung Livestream
von zid - Mo 10:23
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von iasi - Mo 10:18
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Mo 10:13
» Atom One SSM 500: 500 fps in HDR
von ruessel - Mo 10:08
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von micha2305 - Mo 10:04
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von 7River - Mo 9:24
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Paula93 - Mo 8:18
» Kameraempfehlungen
von Paula93 - Mo 8:12
» Was hörst Du gerade?
von Paula93 - Mo 8:04
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von Axel - Mo 6:31
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Frank Glencairn - Mo 5:20
» Gute Kinoflo-Clones?
von Frank Glencairn - Mo 4:45
» Was schaust Du gerade?
von hellcow - Mo 1:15
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von roki100 - So 22:54
» Rode Videomic Pro Einsatz
von sim - So 20:03
» Digitalisierte Super 8 Filme qualitativ verbessern möglich?
von mg666 - So 19:32
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Jott - So 18:58
» Rode Videomic Pro Einsatz
von Frank Glencairn - So 17:45
» Editshare stößt Lightworks ab
von motiongroup - So 16:47
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von fth - So 16:00
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von -paleface- - So 15:59
» Online Waveform-Editor ohne Installation - AudioMass
von roki100 - So 15:34
» Mit welcher Software wurde das gemacht?
von Hubert412 - So 14:13
» Stress mit 60fps auf 24p Timeline
von klusterdegenerierung - So 9:12
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von 7River - So 7:35
» Resolve bietet mir selbes update zum 2. mal an?
von Bluboy - So 0:04
» Bettys Diagnose geht weiter
von klusterdegenerierung - Sa 21:42
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von Frank Glencairn - Sa 21:40
» VR Kamera..... Videoclip
von ruessel - Sa 21:02
» ROKR Must-Have Kit. Vitascop
von Darth Schneider - Sa 20:19
» Marble Machine X
von StanleyK2 - Sa 20:12
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...