Die Suche ergab 2270 Treffer





von Marco
Di 21 Jul, 2020 13:25
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 4
Zugriffe: 1426

Re: Richtig satt - Was bei der Sättigung eines Video-Clips falsch laufen kann

In Vegas Pro ändert sich bei Verwendung verschiedener Farbkorrekturwerkzeuge durch Entsättigung das Luma auch nicht. Wobei verschiedene Werkzeuge da eben verschieden arbeiten. Legt man YUV-Farbrelationen zu Grunde, erzeugt beispielsweise die Entsättigung eines normgerechten RGB-Lumaverlaufs per HSL-...
von Marco
Fr 17 Jan, 2020 08:02
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 719

Re: Letterboxing deaktivieren/Videoformat beibehalten

Ich kann den Fehler mit Vegas Pro 17 nicht reproduzieren. Kannst du eine entspechende Projektdatei zum Download anbieten?

Und – welche Version und welches Build von Vegas Pro verwendest du?
von Marco
Do 16 Jan, 2020 16:37
Forum: Vegas Pro
Antworten: 2
Zugriffe: 1130

Re: Hat Magix den Support für Vegas eingestellt?

Falsche Adresse. Versuche es hier:

https://support2.magix.com/customer/de/vegas/form
von Marco
Sa 28 Dez, 2019 15:59
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 23
Zugriffe: 1710

Re: Blu-ray Menü erstellen und BD Brennen. Welche Software?

»Welches Programm benutzt ihr um Blu-ray Menüs zu erstellen? Ist das Programm PSD-Kompatibel?«

DVD Architect von Vegas Creative Software

Ist auch PSD-kompatibel in dem Sinne, dass eine entsprechende PSD-Layerstruktur fürs Layout des Menüs übernommen wird.
von Marco
Do 21 Nov, 2019 21:20
Forum: Vegas Pro
Antworten: 3
Zugriffe: 1432

Re: Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280

Ja, Saarland.
von Marco
Mo 18 Nov, 2019 20:12
Forum: Vegas Pro
Antworten: 3
Zugriffe: 1432

Re: Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280

Ich gehe davon aus, dass der direkte Import in Vegas Pro problemlos funktioniert. Wenn du eine Quelle hast, wo man Sample-Clips downloaden kann, kann ich's testen.
von Marco
Do 10 Okt, 2019 18:37
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 1388

Re: XDCAM - Import - Problem - XDCAM Transfer?

Unter Windows kannst Du dafür eine Demo-Version von Vegas Pro benutzen (dazu den XDCAM-Explorer).
von Marco
Sa 14 Sep, 2019 19:05
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 101284

Re: Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen

Es wird ja nicht kommerziell vertrieben.
von Marco
Sa 14 Sep, 2019 10:15
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 101284

Re: Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen

»Es hat den offiziellen Segen von Magix und läuft komplett ohne FrameServer als vollwertiges Plugin.«

Sehr gut! Bin gespannt.
von Marco
Fr 13 Sep, 2019 18:28
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 23
Zugriffe: 101284

Re: Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen

Das ist nicht übel, Konkurrenz zu HOS (Happy Otter Scripts).
von Marco
Di 13 Aug, 2019 10:30
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 31
Zugriffe: 8105

Re: DVD Frage Framerate

NTSC-kompatibel produzieren. Das fressen auch alle PAL-DVD-Player. Nur umgekehrt funktioniert es nicht.
von Marco
Sa 10 Aug, 2019 10:53
Forum: Vegas Pro
Antworten: 1
Zugriffe: 5050

Re: Gruppen-Crop für mehrere Files möglich?

Du kannst in Vegas Pro jeden Effekt, auch das Cropping als FX, im Signalfluss an folgenden Stellen anwenden:

Medien FX
Event FX
Track FX
Parent Track FX
Output FX

Wenn du also beispielsweise den Crop FX als Track FX benutzt, wirkt er auf sämtliche Events innerhalb des Tracks.
von Marco
Di 06 Aug, 2019 11:52
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Das ist korrekt.
von Marco
Di 06 Aug, 2019 11:33
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Es nützt, die möglicherweise nicht ganz richtige Aussage bezüglich des Datei-Imports zu relativieren. Generell ist da schlicht kein Problem beim Import von AVC L.4 im TS-Container und wenn keine Möglichkeit geboten wird, einen speziellen Fall genauer zu analysieren, bleibt die Aussage bezüglich der ...
von Marco
Di 06 Aug, 2019 11:15
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Wer sucht, der findet. Sowohl Lösungen als auch Probleme. Aber das ist kein gutes Beispiel, da keinerlei Infos zu Codec, etc.

Biete doch einfach mal ein Sample zum Download an. Ich bin da keine Ausnahme, aber möglicherweise diese Art des Clips.
von Marco
Di 06 Aug, 2019 11:00
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Funktioniert hier auch mit Vegas Pro 16, 15, 14, 13. Noch ältere Versionen habe ich nur noch im Keller.

Allerdings geht es in diesem Thema ja explizit um Version 17.
von Marco
Di 06 Aug, 2019 10:40
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Was ist denn da anders, außer der Framegröße und der Bildwiederholfrequenz (mein Clip ist auch AVC Level 4)? Diese beiden Eigenschaften spielen keine Rolle. Kannst du vielleicht ein kurzes Sample zum Download anbieten? Hier ist nochmal gleiches Spiel mit 720p50 TS AVC Level 4: http://www.1080p50.de/...
von Marco
Di 06 Aug, 2019 10:34
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Welche Vegas-Version und welches Build benutzt du denn? Solche TS-Dateien funktionieren bei mir problemlos.

Bild
von Marco
Di 06 Aug, 2019 08:53
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel

Inwiefern?
von Marco
Mo 05 Aug, 2019 14:01
Forum: Vegas Pro
Antworten: 35
Zugriffe: 7448

Re: Vegas 17 - ein Quantensprung?

Zumindest eine der gelungensten Versionen seit Version 7 und 12.
von Marco
Di 14 Mai, 2019 16:44
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 593

Re: Einfaches Schwarzbildvideo

HitFilm Express
von Marco
Do 14 Mär, 2019 22:41
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 34
Zugriffe: 2861

Re: Canopus ADVC 500

Balanced/Unbalanced – Symmetrisch/Unsymmetrisch -> Info.
von Marco
Do 14 Mär, 2019 21:42
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 34
Zugriffe: 2861

Re: Canopus ADVC 500

Ist auch eine Firewire-Schnittstelle.
von Marco
Mo 04 Mär, 2019 21:10
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 7
Zugriffe: 2189

Re: 4K Material bearbeiten / runterrechnen - Vegas Pro 14

Es ist erstmal keine Option, du solltest einfach nur in den Rendereinstellungen für die Bildwiederholfrequenz/Framerate den Wert wählen, der auch deinem Originalmaterial entspricht. Die Skalierungsqualität wiederum ergibt sich nicht aus den Rendervorlagen, sondern aus der Einstellung der Renderquali...
von Marco
Mo 04 Mär, 2019 10:06
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 7
Zugriffe: 2189

Re: 4K Material bearbeiten / runterrechnen - Vegas Pro 14

" Kann daß die Ursache für das schlierende Bild sein? " Wenn du zum Rendern die Framerate änderst und nichts an den Voreinstellungen fürs Resampling änderst, dann wird das in Bewegungsbereichen definitiv zu solchen Schlierenbildungen führen. Der Wert für die dynanimsche RAM-Vorschau ist primär eine ...
von Marco
Sa 02 Mär, 2019 10:07
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 7
Zugriffe: 2189

Re: 4K Material bearbeiten / runterrechnen - Vegas Pro 14

Sieht aus als hättest du beim Runterskalieren auch die Framerate geändert.
von Marco
Mi 23 Jan, 2019 23:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 969

Re: freie Videoauflösung 256 x 256 Pixel

In Vegas Pro und Movie Studio kannst du zwischen 8 x 8 und 4096 x 4096 jede beliebige ganzzahlige Framegröße wählen.
von Marco
Sa 29 Dez, 2018 13:44
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 831

Re: DV/Firewire ausspielen - Tools

Auch mit Vegas Pro und Movie Studio ist die DV-Ausspielung unverändert möglich.
von Marco
Do 20 Dez, 2018 11:49
Forum: Suche
Antworten: 10
Zugriffe: 1663

Re: Suche Videobearbeitungssoftware

Vegas Pro 15 für ca. 25 € im Humble-Bundle. Inklusive Sound Forge Audio Studio 12, DVD Architect, HitFilm Movie Essentials. Gilt noch bis zum 25.12.18.
von Marco
Sa 15 Dez, 2018 11:39
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 28
Zugriffe: 1443

Re: Vegas 15 Pro Edit für 22 €

» Es scheint ein aktuelles Patch zu sein. Keine Ahnung, ob da überhaupt noch Fehler korrigiert werden. « Zu Vegas Pro 15 gab es vor vier Wochen ein Update als Build 416 , das einige Bug-Fixes enthält. Sollte im Humble-Bundle nicht das Build 416 angeboten werden, kann es jederzeit über die Magix-Webs...
von Marco
Mi 05 Dez, 2018 10:09
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 15
Zugriffe: 1505

Re: Kapitel in Mp4

»Gerade mal nachgeschaut, Handbrake kann laut Anleitung keine Kapitelmarker erstellen :(«

HandBrake generiert Kapitelmarker aus importierten CSV-, TSV-, XML- und TXT-Dateien.
von Marco
Di 04 Dez, 2018 23:48
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 15
Zugriffe: 1505

Re: Kapitel in Mp4

FFmpeg
von Marco
Mo 01 Okt, 2018 14:36
Forum: Vegas Pro
Antworten: 2
Zugriffe: 2263

Re: Exporteinstellungen für 1080p/60fps YouTube Vids

Ich glaube, wenn du YouTube mit 4k fütterst, wird dafür eine VP9-Codierung angeboten, die unterm Strich zu besseren Ergebnissen führt als bei einem HD-Feed, der als HD mit H.264 codiert werden wird. Also könntest du testen, das Video in 4k-Auflösung aus Vegas Pro zu rendern und diese Version zu YouT...
von Marco
So 30 Sep, 2018 13:18
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 20
Zugriffe: 928

Re: Clips rasterlos in Sequenz verschieben

» Sync-offset unter 250 msec nimmt man nicht automatisch wahr. Ab 300 msec wird's offensichtlich. unter 100 msec ist es auch mit Konzentration nicht erkennbar. « Meine Erfahrung – bei 25 fps wird's meist spätetestens ab dem 2. Frame (80 ms) sichtbar, besonders wenn der Ton vorhängt. Ab 4 bis 5 Frame...
von Marco
Do 20 Sep, 2018 14:13
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 40
Zugriffe: 1542

Re: Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?

Ist doch mittlerweile kaum noch ein Thema, seitdem sich die meisten Windows-basierenden Programmhersteller von Quicktime weitgehend unabhängig gemacht haben. Zumindest in Bezug auf ProRes (wer's braucht oder will) läuft das doch recht gut, es ist allerdings (zumindest in Vegas Pro) deutlich leistung...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von klusterdegenerierung - So 16:07
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von klusterdegenerierung - So 16:06
» Nucleus Nano arretieren?
von klusterdegenerierung - So 15:56
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - So 15:48
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von kledano - So 15:35
» Zoom F6 Multitrack Fieldrecorder: Kompakte Audio-Funktionen für Solo-Shooter - Teil 1
von Mediamind - So 15:28
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von Asjaman - So 15:18
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von markusG - So 13:45
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von klusterdegenerierung - So 13:39
» AOC U32U1: 31.5" 4K Monitor im Porsche Design mit 98% DCI-P3
von -paleface- - So 12:55
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von Axel - So 11:57
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - So 11:42
» MAD MAX The Wizard Trailer
von klusterdegenerierung - So 11:37
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - So 11:01
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 9:44
» 3 x HMI / 2 x 4-Bank Fläche / Ersatzbrenner
von kledano - So 8:26
» Tips für Intercom-Funke?
von TomStg - So 7:35
» Günstig Objektive mieten
von klusterdegenerierung - So 1:47
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von Jost - Sa 20:11
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von klusterdegenerierung - Sa 18:39
» Ohrwurm 2020
von Jost - Sa 16:54
» HDMI Transmitter für 120€
von Sammy D - Sa 15:13
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von MarcusG - Sa 12:56
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Tscheckoff - Sa 10:20
» Onlineseminar - Hands-on Sony VENICE (Deutsch)
von ruessel - Sa 9:59
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 7:20
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Sa 0:44
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
» Habt ihr mich schon vermisst?
von roki100 - Fr 19:52
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Fr 19:35
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bruno Peter - Fr 19:18
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...