Die Suche ergab 47 Treffer





von oove2
Do 22 Aug, 2019 08:04
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Dein Keying ist phänomenal! Einfach ein paar Farben mit dem 3D Keyer genommen, oder musstest Du mehr machen? Aber mein Bild ist trotzdem nicht wirklich schnittig. Man müsste immer direkt noch mit nem billigen Vergleichsgerät filmen. Ich glaube fast, dass es mit dem Handy vielleicht ähnlich geworden ...
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 23:07
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Nee nee - Film Mode ist immer gewählt gewesen.
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 22:10
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

:-))) Freu freu!!! Habs gemacht, wie Du gesagt hast, die selben Settings wie vorhin, nur 25 fps und 180 statt 50 fps und 360. https://1drv.ms/u/s!AkSgeWOr-u9QlEmFioZBGa7tacsH?e=sLhXRB Gut, da ist der Schatten auf dem Screen, ich hätte noch einen Schritt vor machen sollen... Aber das ist ja nicht das...
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 21:34
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Zunächst erst einmal vielen Dank für die bisherigen Antworten. Also mit 25 FPS kriege ich kein Monitoring hin. Am SDI Out hängt ein Converter zu HDMI. Der HDMI Monitor kann nur 50 fps. Noch ne Zusatzfrage, RAW geht auf der URSA mit 50 fps, Pro Res 444 kann maximal 30 fps. Pro Res HQ geht aber wieder...
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 15:43
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Gern zeige ich den ganzen Aufbau.
Sorry ich bin unterwegs und das Video war nicht direkt für dieses Forum gemacht ...
Hoffentlich klappt es:

https://www.dropbox.com/s/xmqgmwc46d7oa ... 9.mp4?dl=0
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 12:44
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

[quote=rdcl Vergleiche mal den Screen aus deinem YouTube Beispiel mit deinem. Im YouTube Video leuchtet der Screen richtig grün. Und wenn du mit Blende und ISO am Limit bist, dann ist das Set einfach zu dunkel. [/quote] Eben. Der Screen im Werbevideo leuchtet richtig schön grün. Totaler Kontrast zum...
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 12:02
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Es gibt Takes mit Blende 1,4 und Shutter 360 bei ISo 800. Das ist die Grenze, die aber auch die beschriebenen Nebeneffekte hat: Scharf nur über 10 cm. (Rauschen kann ich jetzt nicht feststellen und warum der Shutter nur auf 180 stehen soll, habe ich mir nicht gemerkt.) Aber allein das Schärfeproblem...
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 10:36
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Hier die die eigentlichen Samples in Pro Res 444 mit extrem unterschiedlichen Einstellungen Pro Res 444 Blende 4,5, Shutter 90, FPS 25, ISO 800, WB 5500, Tint 50 https://1drv.ms/v/s!AkSgeWOr-u9QlDgCNKftnS5cJ8xs?e=8Empay geändert wurde lediglich folgendes: Shutter 180 https://1drv.ms/v/s!AkSgeWOr-u9Q...
von oove2
Mi 21 Aug, 2019 10:34
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen

Blackmagic oder ein User veröffentlichte diesen tollen Film, der zeigt, wie geil die Ursa mit Greenscreen funktioniert. https://www.youtube.com/watch?v=xmyGWYUwTJo Bisher filmte ich mit nem Handy oder einer Gopro. Hier ein Eindruck vom Aufbau mit 2 Softboxen links rechts für den Greenscreen, LED und...
von oove2
Di 13 Aug, 2019 16:49
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Filmen mit Greenscreen Hintergrund

Määä - das ist doch nicht das gleiche!
Das Licht kommt ja im Video auch nur von vorn und wird nur von teurem Spezialzeuch reflektiert.
Das Brillenproblem ist völlig logisch.

Aber ein ein selbst leuchtendes Tuch oder dünne Platte wäre schon anders.
von oove2
Di 13 Aug, 2019 15:49
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Filmen mit Greenscreen Hintergrund

Wieso? Eine Milchglas-Scheibe mit Rahmen, höchstens 5-10 cm tief. Dahinter ein paar Neonröhren in grün (wäre schon viel zu hell) oder eben LEDs. Die Dinger sind doch in 3 cm unterzbringen. Entscheidend ist, dass das Material vorn nicht spiegelt und das Licht von hinten gut verteilt. Mit LEDs ginge j...
von oove2
Di 13 Aug, 2019 12:09
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Filmen mit Greenscreen Hintergrund

Naja, ich hab nur gemerkt, dass es bei den heutigen Keytechniken garnicht so hellgrün sein muss. Hauptsache anders als der Rest. Eine relativ matte Beleuchtung würde schon reichen, so dass nicht viel Licht von hinten aufs Objekt fällt. Jedenfalls würde es automatisch immer gleichmäßig beleuchtet sei...
von oove2
Di 13 Aug, 2019 11:20
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Filmen mit Greenscreen Hintergrund

Achtung PATENTMÖGLICHKEIT!! :-) Warum gibt es eigentlich noch keinen selbstleuchtenden Greenscreen? Könnte mir das sogar als hintergrundbeleuchtetes Glaswand vorstellen. Aber inzwischen gibt es ja sogar rollbare Materialien. https://vision2see.de/news-events/fomex-rolllite https://www.fotobox-leipzi...
von oove2
Sa 16 Mär, 2019 18:28
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 27
Zugriffe: 3230

Re: Anfängerfragen

Hat sich erledigt.
Ich werde nun doch in UHD exportieren und 4,6 GB hochladen.
Da ist das Problem weg.
von oove2
Sa 16 Mär, 2019 17:04
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 27
Zugriffe: 3230

Re: Anfängerfragen

Das ich geschmacklich einen an der Klatsche habe, mag schon sein. Aber ich will eigentlich nicht das Material oder die Effekte diskutieren sondern die Exporteinstellungen. Hier der erste Ausschnitt ohne Effekte (also ohne Stabi, Hue am Anschlag, extreme Verfälschungen) trotzdem 2x gefadet und mit de...
von oove2
Sa 16 Mär, 2019 13:37
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 27
Zugriffe: 3230

Re: Anfängerfragen

Hallo ihr Guten! Ich muss nach 3 Jahren nochenmal fragen. Von Zeit zu Zeit stören mich Artefakte beim faden (sagt man so?). Ich habe jetzt alle In Resolve vorgeschlagenen Settings probiert: Youtube: https://www.dropbox.com/s/0rvj20sq0iqn25c/Youtube.mov?dl=0 Vimeo https://www.dropbox.com/s/pxjor6qhqd...
von oove2
So 02 Sep, 2018 19:17
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 302
Zugriffe: 14388

Re: Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile

Fortsetzung Aus dem Film exportierte Zooms, um die Schärfe und Auflösung zu beurteilen: Wieder das Knet-Feeling des Galaxys. Ursa sieht schöner aus und ist detailreicher, obwohl es weiter weg war. Ursa https://www.dropbox.com/s/0zxue11q2j3lqtc/03_a_BM_Sigma.jpg?dl=0 Galaxy https://www.dropbox.com/s/...
von oove2
So 02 Sep, 2018 19:17
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 302
Zugriffe: 14388

Re: Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile

Als Greenhorn kann ich ja hier mal meinen unqualifizierten Senf dazu geben. Hab mir alle 500 Posts zum Thema senkrecht - waagerecht durchgelesen. Völlig irrelevant für mich. Dann noch die Schärfentiefe Tiefenschärfe... - schon spannender. Mir wurde ja hier schon oft für meine Anwendung die GH5s empf...
von oove2
Do 14 Jun, 2018 14:17
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Stimmt schon, aber ich musste dringend was fertig stellen.
Und man weiß nie ob es mit dem Update tatsächlich funzt.
Glück gehabt...
von oove2
Do 14 Jun, 2018 12:37
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Boah - 15b5 läuft wieder. Wenn ich das gewußt hätte ...

Danke nochmal an alle - besonders klusterdegenerierung
:-)
von oove2
Mo 11 Jun, 2018 09:50
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Sorry, aber ich habe das nicht geschrieben!
Im Gegenteil, ich habe gestern Deinen Vorschlag noch umgesetzt, gut dokumentiert und mich fast jedesmal brav bedankt mit dem entsprechenden Button.
Du musst mich verwechselt haben.
Tut mir leid, dass das jetzt passiert ist.
von oove2
So 10 Jun, 2018 22:52
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Naja, ich verstehe schon seinen Frust, wenn ich mich etwas doof anstelle. Bin trotzdem froh, dass irgendwie Ideen kommen. Nach größter Konzentration konnte ich es auf nur noch 7 dlls kürzen. Davon sind 3 mit je 27 kb aber unterschiedlichen Datums. resolve_reparieren02.JPG So, nun wollte ich die neue...
von oove2
So 10 Jun, 2018 21:04
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Hatte nach der Fehlermeldung auch 15b4 drüber installiert. Das hat aber nichts mit den Audio Problem zu tun, hab jetzt auch aus Audio Foren mit bekommen, das nach dem letzten Win10 update Probleme auftreten. Sehr interessant. Also der selbe Hergang wie bei mir? Wenn ich Dich richtig verstanden habe...
von oove2
So 10 Jun, 2018 12:22
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Bisher ging das jahrelang gut. Ich hatte 5 oder 6 Jahre Premiere und nun seit 2-3 Jahren Resolve auf einem Rechner am Netz. Die dll - ist eigentlich nicht das Thema. Es wurde ja empfohlen, Resolve einfach neu zu installieren und damit ist die Sache eigentlich auch erledigt. Wenn ich vorige Woche nic...
von oove2
So 10 Jun, 2018 09:47
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Wie erwartet installierte sich heute das automatische Windows Update wieder und prompt ist die OpenCL.dll wieder gekillt. Mit dem Unterschied, dass beim ersten mal als es mich kalt erwischte, noch Resolve 15b0 drauf war und bis dahin alles super lief. Jetzt hatte ich zu für den Support und zu Testzw...
von oove2
Sa 09 Jun, 2018 09:46
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Hab gestern nochmal probiert... Das 12 Tage alte Backup funktioniert wie gesagt mit 15b0, nimmt aber die inzwischen erneuerte Database nicht. Deshalb installierte ich 15b4 nochmal da drüber - selbes Problem taucht wieder auf. Der Support hat sich gemeldet und nun muss ich erst einmal Fragen beantwor...
von oove2
Fr 08 Jun, 2018 17:58
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Ja ich weiß, das kann ich mir aber nicht leisten. Hab schon 3 Desktoprechner hier für andere Anwendungen, die auch dezidierte Hardware wollen. Dieser mit dem Videokram ist der aktuellste. Backups habe ich auch gemacht, aber offenbar falsch. Bei Audioproduktionen heißt es immer Samples auf eine Festp...
von oove2
Fr 08 Jun, 2018 17:31
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Malwarebetriebssystem?
Also Virenschutz ist eingeschaltet, keine Funde usw.
Ich wüßte nicht, was da faul sein soll.
Meinst Du ich soll ihn MAL ganz entfernen?
Der Flashplayer war aber auch schon früher drauf.
von oove2
Fr 08 Jun, 2018 15:49
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Kann man die neueren Databases irgendwie mit einer älteren Version kompatibel machen?
Ich meine es ist beides Version 15, so krass können die Unterschiede doch nicht sein?
von oove2
Fr 08 Jun, 2018 15:21
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Bin wieder aktuell und versuchte das System manuell zu altern indem ich die letzten Windows und Flashplayerupates deinstallierte.
Bringt aber auch nix.
von oove2
Fr 08 Jun, 2018 14:24
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Ha. Jetzt habe ich das System auf Stand vor 12 Tagen zurückgesetzt, allerdings ist meine Database auf einer anderen Festplatte und von dieser Festplatte gibt es kein Backup. Ich hatte zwar Kopien gemacht, aber erst nach dem "Crash" Resolve 15b0 öffnet sich zwar im Moment, kommt aber mit den Projekte...
von oove2
Fr 08 Jun, 2018 06:48
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Danke Dir für die ausführliche Erklärung.
Bei mir macht Acronis wöchentlich Abbilder auf ein Nas. Es gibt also sowieso mehrere Versionen. Die sind auch alle gekennzeichnet.
Theoretisch also kein Problem. Trotzdem ist mir da immer mulmig.
von oove2
Do 07 Jun, 2018 22:21
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Wenn sich der Support morgen nicht meldet, werde ich das wohl versuchen. Ich mach das nicht so gern. =8-/ Dann hätte ich wieder alles alt. Windows würde sich irgendwann wieder versuchen upzudaten, was ich auch nicht verhindern möchte. Aber was dann? Vielleicht habe ich Glück, oder es gibt bis dahin ...
von oove2
Do 07 Jun, 2018 21:17
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Es lief auch mit der Resolve 15b1 und Windows 10 ein paar Wochen hervorragend.
Ich mache eigentlich das Windowsupdate dafür verantwortlich, denn plötzlich fehlte eine dll und ich war gezwungen, Resolve neu zu installieren.
Natürlich griff ich dann aber zur aktuellsten Version.
von oove2
Do 07 Jun, 2018 20:23
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 2482

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

kurzes Update:

Ich habe leider keine Buffer Einstellungen in Resolve finden können.
Eine Suche nach "Puffer" oder "Buffer" im 1300 seitigen Handbuch ergab auch keine Treffer.

Der Fehler besteht nach wie vor.
Der Support wollte eigentlich innerhalb eines Tages antworten, mittlerweile sind es 5 Tage.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?
von Tobetebot - So 18:02
» Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
von klusterdegenerierung - So 17:48
» Hat die Panasonic S1 Dual ISO? Ich denke: JA
von Mediamind - So 17:45
» DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
von Bruno Peter - So 17:42
» RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones
von iasi - So 17:33
» Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?
von a7sb - So 17:33
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von thos-berlin - So 17:09
» Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?
von dustdancer - So 16:57
» Funkstrecke Audio
von K.-D. Schmidt - So 16:48
» !BIETE! iPad Mini Cellular 16GB
von klusterdegenerierung - So 16:31
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:26
» VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
von Riki1979 - So 15:10
» ++ Biete ++ Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm 1.7 ASPH.
von panalone - So 15:05
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - So 14:51
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Jörg - So 12:52
» Am Avid Samsung Monitor bleibt schwarz
von dienstag_01 - So 11:41
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Jasper - So 11:05
» Bessere Fotos
von Bruno Peter - So 9:58
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - So 9:38
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von Mediamind - So 8:17
» Tja, wohl alles nicht so einfach...
von DWUA y - So 6:39
» Kann man die Übersteuerung etwas eliminieren?
von srone - Sa 23:32
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Kintaro360 - Sa 21:31
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von Kamerafreund - Sa 19:32
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von 3Dvideos - Sa 18:15
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von vaio - Sa 16:54
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von roki100 - Sa 15:23
» Atomos Inja Inferno
von Peter Friesen - Sa 13:38
» Am Avid / blackmagic Community 4k Samsung Monitor bleibt schwarz
von tomroo - Sa 11:41
» Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF) vor
von iasi - Sa 11:18
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von iasi - Sa 9:34
» ***BIETE*** Panasonic GH5S + Panasonic 12-35mm 2.8 + DMW-XLR1-Mikrofonadapter
von Aloko - Fr 23:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 23:26
» Resolve 16 / Fusion Trainingsvideos für Anfänger
von Jörg - Fr 21:53
» Skydio 2.0 Drohne: Eine ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic 2
von carstenkurz - Fr 20:54
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).