Die Suche ergab 17 Treffer





von Axel711
Fr 14 Feb, 2020 21:37
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 10
Zugriffe: 482

Re: FS7 RAW Sample File

[/quote]
Geht auch CDNG aus FS700 + Shogun?
[/quote]

Nehm ich auch, FS7 wäre besser, aber wenn du dir die Mühe machst freu ich mich und würde das dankend annehmen.

Rest per PN?
von Axel711
Fr 14 Feb, 2020 12:00
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 10
Zugriffe: 482

Re: FS7 RAW Sample File

Die FS7 produziert "nur" 12bit, das ist auch der Grund warum ich das mit intern 10bit slog vergleichen möchte. Aber das soll die Diskussion nicht sein.
von Axel711
Fr 14 Feb, 2020 09:02
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 10
Zugriffe: 482

Re: FS7 RAW Sample File

Schon über das XDCA und dann Odyssey oder eben nen Atomos. Das IFR5 wird hier wohl keiner haben denk ich.
Mit straight meinte ich eher ohne LUT, grading, etc

Hätte ich die Damen vergessen wäre das Geschrei auch wieder groß... =)
von Axel711
Fr 14 Feb, 2020 07:55
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 10
Zugriffe: 482

FS7 RAW Sample File

Tag die Damen und Herren, wie der Titel verrät wäre ich Dankbar wenn es jemanden möglich wäre mir einen kleinen Schnippsel RAW straight von der FS7 zur Verfügung zu stellen. Ich finde in den Untiefen des Netzes nichts (vertrauenswürdiges). Hintergrund ist ein bißchen Recherche für den Workflow und d...
von Axel711
Do 08 Nov, 2018 13:32
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1077

Re: Musik von Yummy Sounds jemand erfahrung?

Hatte schnon 2 Projekte mit denen und auch Stock Musik.

Schneller, unkomplizierter und freundlicher Kontakt. Musik und Effekte haben super gepasst - bzw wurden super passend gemacht.

Preis auch ok. Herz bzw Ohr was willst du mehr?

Ich bleib da.
von Axel711
Mo 16 Apr, 2018 16:28
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1065

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Um keine leere Versprechung gemacht zu haben hier noch ein kurzes Feedback: Das AKG 1000 hat sich prima geschlagen! Die äusseren Eindrücke hatte ich ja schon geschildert. Nach einer kurzen Einweisung zum Mic für meine 'Rasende Reporterin' habe ich keinerlei Griffgeräusche, sie hatte das Mic daher ab...
von Axel711
Di 20 Mär, 2018 09:13
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1065

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Mach ich, am 10.04. auf einer Hausmesse gebucht. Dafür hab ich das Mic gekauft.
von Axel711
Mo 19 Mär, 2018 18:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1065

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Ein gschwindes Feedback zum Mike... Ich hab jetzt das AKG 1000C geshoppt. Nach ersten Tests bin ich ziemlich zufrieden. Es bringt klare Sprachaufnahmen über den Zoom F4 sowie mit der FS7 (bei der Cam muss man natürlich deutlich mehr Gain bringen aber man hat genug Headroom bis zum Clippen). Es ist a...
von Axel711
Sa 17 Mär, 2018 09:58
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1065

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Danke schon mal für den regen Input. Nen ordentlichen Musik Fachhändler hab ich hier in der Nähe leider nicht. Ich verlass mich da meistens auf die hilfsbereiten Berater von Thomann. Nur war ich eben skeptisch bezüglich der Vorverstärkung des Rode. Das MKH 416 ist mir da schon zu empfindlich weil da...
von Axel711
Fr 16 Mär, 2018 11:59
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1065

Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Servus, wie der Titel schon sagt suche ich ein ordentliches, natürlich preisgünstiges, Mic für O-Töne und Run & Gun Interviews. Kamera ist eine FS7. Normal dreh ich eher szenisch und bin mit einem Zoom F4 mit einem MKH 416 etc. gut aufgestellt. Zwischendurch kommen aber immer mal wieder Events mit O...
von Axel711
Do 27 Apr, 2017 19:28
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 876

Re: Equipment versichern

Das ist tatsächlich auf meiner langen Bank gelandet. Aber danke für den Denkanstoß! :) 0,8% für stationär erscheint mir ordentlich. Leider ist mein Kram mitsamt mir eher unterwgs. Aber wie gesagt hab ich nix Neues aber lass mich aus wenn ich mehr weiß. Seit die Kamera da ist geht alles Andere unter....
von Axel711
So 19 Feb, 2017 17:32
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 876

Re: Equipment versichern

Danke für die Infos.
von Axel711
Sa 18 Feb, 2017 15:46
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 876

Re: Equipment versichern

Pianist hat geschrieben:
Sebastian hat geschrieben:Bei 20.000 VS kannst du mit ca. 800,- pro Jahr rechnen bei 250,- Selbstbehalt..
Das sind ja vier Prozent - absoluter Wahnsinn. Ich zahle 0,9 Prozent.

Matthias
und wo zahlst du 0,9% wenn ich fragen darf??
von Axel711
Sa 18 Feb, 2017 11:10
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 876

Re: Equipment versichern

Sicher nicht bei jedem Vermieter aber ich hab inzwischen einen 'Festen' und da hab ich ein Sorglospaket. Ohne den Anderen auf die Füße treten zu wollen aber bei seriösen ist eine Versicherung dabei.
von Axel711
Fr 17 Feb, 2017 16:00
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 876

Kamera plus Equipment versichern: Welche Versicherung?

Nach vielen vielen Filmen und Mieten von Camcordern inkl. Zubehörs bin ich dabei mir ein eigenens Set anzuschaffen. Nur um ein kleineres Set abzudecken nix für größeres. Wie und wo verischer ich das? Gewerblich versteht sich. Fremd und Eigenschaden! Also wird Haftpflicht nicht reichen. Da ich immer ...
von Axel711
Mo 23 Mär, 2015 19:54
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 995

Re: Sony HVR-Z1 an PC Bildschirm Component auf DVI

war mein erster Gedanke aber ich hab nur noch nen tonnenschweren Röhrenklotz im Keller. Der ist mir dann doch zu klobig. Hätte eben nen ungenutzten, handlichen LCD bereit stehen mit DVI und VGA
von Axel711
Mo 23 Mär, 2015 19:13
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 995

Sony HVR-Z1 an PC Bildschirm Component auf DVI

Kurze Frage: Kann ich an die HVR-Z1 über Component out mit Adapter auf DVI das Videosignal direkt an einen PC Bildschirm ausgeben? Leider hab ich Kamera und Adapter nicht griffbereit daher kann ich es nicht einfach versuchen und muss daher blöd fragen. Da es das erste Keying Projekt ist würde ich ge...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» UFC / Boxing
von 7River - Do 21:32
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von handiro - Do 21:26
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - Do 21:21
» Making of Moviesets from Alien
von Bluboy - Do 20:58
» mp4 Bitraten Problem gelöst!
von Bluboy - Do 20:32
» Handbrake- Probleme
von AndySeeon - Do 20:29
» Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?
von Darth Schneider - Do 19:50
» Lohnt es sich noch immer Stock Footage zu verkaufen?
von Jan - Do 19:43
» Lebensdauer von BetaCam Playern
von Jott - Do 19:27
» Blackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve
von Frank Glencairn - Do 19:27
» unreal engine
von roki100 - Do 19:20
» Eurocom Tornado F7W: Notebook mit bis zu 28 TB SSD Speicherplatz
von pillepalle - Do 19:04
» Canon MV930 Fehlermeldung
von StanleyK2 - Do 18:53
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von marty_mc - Do 17:50
» BMPCC 4K - Keine Blendenkontrolle
von 4TY8 - Do 17:47
» DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren
von Rick SSon - Do 16:46
» Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
von rudi - Do 14:43
» BMPCC4K kein echtes 4K
von roki100 - Do 13:02
» DVB-T2 an Sat Schüssel?
von aus Buchstaben - Do 12:55
» Die Verschmelzung von Werbung und Realität auf Youtube etc
von aus Buchstaben - Do 12:34
» Videonachbearbeitung Untertitel Ein- und Ausblenden
von Fazweifla - Do 12:28
» Von Making-OFs zu arte-Produktionen: Im Gespräch mit Dokumentarfilm-DOP Chris Caliman
von Mantas - Do 12:12
» (One Take Film) LIMBO ab heute (20.02.) im Kino
von -paleface- - Do 11:58
» Blackmagic Davinci Resolve ruckelt
von klusterdegenerierung - Do 10:36
» Neue MEMS-Mikrofone lösen die Elektret-Kondensator-Bauformen ab
von Frank Glencairn - Do 9:27
» MiniDV in Datei umwandeln - bestmögliche Qualität
von micha2305 - Do 1:11
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Do 0:27
» Kessler KillShock Recon: Kamera-Buggy mit Antivibrations-System
von srone - Mi 22:41
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Jörg - Mi 22:23
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Mi 20:22
» Biete: Grass Valley HD Spark (Ausgabe-Karte für Edius)
von eko - Mi 20:02
» DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis
von Sander182 - Mi 18:23
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von Sevenz - Mi 16:44
» Für eine 400€ Drohne nicht übel!
von mash_gh4 - Mi 16:43
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von roki100 - Mi 16:39
 
neuester Artikel
 
Von Making-OFs zu arte-Produktionen

Kameramann Chris Caliman hat mit Making-OFs für Fotografen angefangen und filmt mittlerweile beeindruckende Dokumentationen für arte. Außerdem ist er seit vielen Jahren aktiv im slashCAM-Forum unterwegs. Wir haben uns mit ihm über seinen Weg zum erfolgreichen Dokumentar-Kameramann unterhalten weiterlesen>>

Miller CX2 75mm Fluidkopf

Miller ist bislang eher im englischsprachigen Raum mit Stativen und vor allem seinen Fluidköpfen verbreitet. Wir hatten den aktuellen Miller Fluidkopf CX2 für 75mm Halbschale (Traglast 0-8 kg) zum Test in der slashCAM Redaktion. Wir wollten wissen, ob das Miller-System eine Alternative zur etablierten Sachtler-Konkurrenz darstellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.