Die Suche ergab 13 Treffer





von Axel711
Do 08 Nov, 2018 13:32
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1025

Re: Musik von Yummy Sounds jemand erfahrung?

Hatte schnon 2 Projekte mit denen und auch Stock Musik.

Schneller, unkomplizierter und freundlicher Kontakt. Musik und Effekte haben super gepasst - bzw wurden super passend gemacht.

Preis auch ok. Herz bzw Ohr was willst du mehr?

Ich bleib da.
von Axel711
Mo 16 Apr, 2018 16:28
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Um keine leere Versprechung gemacht zu haben hier noch ein kurzes Feedback: Das AKG 1000 hat sich prima geschlagen! Die äusseren Eindrücke hatte ich ja schon geschildert. Nach einer kurzen Einweisung zum Mic für meine 'Rasende Reporterin' habe ich keinerlei Griffgeräusche, sie hatte das Mic daher ab...
von Axel711
Di 20 Mär, 2018 09:13
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Mach ich, am 10.04. auf einer Hausmesse gebucht. Dafür hab ich das Mic gekauft.
von Axel711
Mo 19 Mär, 2018 18:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Ein gschwindes Feedback zum Mike... Ich hab jetzt das AKG 1000C geshoppt. Nach ersten Tests bin ich ziemlich zufrieden. Es bringt klare Sprachaufnahmen über den Zoom F4 sowie mit der FS7 (bei der Cam muss man natürlich deutlich mehr Gain bringen aber man hat genug Headroom bis zum Clippen). Es ist a...
von Axel711
Sa 17 Mär, 2018 09:58
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Re: Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Danke schon mal für den regen Input. Nen ordentlichen Musik Fachhändler hab ich hier in der Nähe leider nicht. Ich verlass mich da meistens auf die hilfsbereiten Berater von Thomann. Nur war ich eben skeptisch bezüglich der Vorverstärkung des Rode. Das MKH 416 ist mir da schon zu empfindlich weil da...
von Axel711
Fr 16 Mär, 2018 11:59
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Mic für O-Töne und Interviews auf Fs7

Servus, wie der Titel schon sagt suche ich ein ordentliches, natürlich preisgünstiges, Mic für O-Töne und Run & Gun Interviews. Kamera ist eine FS7. Normal dreh ich eher szenisch und bin mit einem Zoom F4 mit einem MKH 416 etc. gut aufgestellt. Zwischendurch kommen aber immer mal wieder Events mit O...
von Axel711
Do 27 Apr, 2017 19:28
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 860

Re: Equipment versichern

Das ist tatsächlich auf meiner langen Bank gelandet. Aber danke für den Denkanstoß! :) 0,8% für stationär erscheint mir ordentlich. Leider ist mein Kram mitsamt mir eher unterwgs. Aber wie gesagt hab ich nix Neues aber lass mich aus wenn ich mehr weiß. Seit die Kamera da ist geht alles Andere unter....
von Axel711
So 19 Feb, 2017 17:32
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 860

Re: Equipment versichern

Danke für die Infos.
von Axel711
Sa 18 Feb, 2017 15:46
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 860

Re: Equipment versichern

Pianist hat geschrieben:
Sebastian hat geschrieben:Bei 20.000 VS kannst du mit ca. 800,- pro Jahr rechnen bei 250,- Selbstbehalt..
Das sind ja vier Prozent - absoluter Wahnsinn. Ich zahle 0,9 Prozent.

Matthias
und wo zahlst du 0,9% wenn ich fragen darf??
von Axel711
Sa 18 Feb, 2017 11:10
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 860

Re: Equipment versichern

Sicher nicht bei jedem Vermieter aber ich hab inzwischen einen 'Festen' und da hab ich ein Sorglospaket. Ohne den Anderen auf die Füße treten zu wollen aber bei seriösen ist eine Versicherung dabei.
von Axel711
Fr 17 Feb, 2017 16:00
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 12
Zugriffe: 860

Kamera plus Equipment versichern: Welche Versicherung?

Nach vielen vielen Filmen und Mieten von Camcordern inkl. Zubehörs bin ich dabei mir ein eigenens Set anzuschaffen. Nur um ein kleineres Set abzudecken nix für größeres. Wie und wo verischer ich das? Gewerblich versteht sich. Fremd und Eigenschaden! Also wird Haftpflicht nicht reichen. Da ich immer ...
von Axel711
Mo 23 Mär, 2015 19:54
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 990

Re: Sony HVR-Z1 an PC Bildschirm Component auf DVI

war mein erster Gedanke aber ich hab nur noch nen tonnenschweren Röhrenklotz im Keller. Der ist mir dann doch zu klobig. Hätte eben nen ungenutzten, handlichen LCD bereit stehen mit DVI und VGA
von Axel711
Mo 23 Mär, 2015 19:13
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 990

Sony HVR-Z1 an PC Bildschirm Component auf DVI

Kurze Frage: Kann ich an die HVR-Z1 über Component out mit Adapter auf DVI das Videosignal direkt an einen PC Bildschirm ausgeben? Leider hab ich Kamera und Adapter nicht griffbereit daher kann ich es nicht einfach versuchen und muss daher blöd fragen. Da es das erste Keying Projekt ist würde ich ge...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Mo 12:08
» Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?
von rush - Mo 12:03
» Speicherplatzschwund bei Festplatten
von Benutzername - Mo 12:00
» Wenn Cloud-Dienste plötzlich kosten: 360° Wurfkamera Panono verlangt Geld pro Photo
von rainermann - Mo 11:08
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von ruessel - Mo 10:26
» Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update
von rob - Mo 10:10
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von DAF - Mo 10:05
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mo 10:02
» Schneiden auf Musik plötzlich anders
von rainermann - Mo 9:50
» Die Emsigen
von speven stielberg - Mo 9:37
» Und RED teasert weiter: Komodo Cine-Kamera kommt mit SDI und Canon RF-Mount
von iasi - Mo 9:05
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Auf Achse - Mo 8:41
» Sigma fp - technische Daten (?)
von iasi - Mo 7:50
» Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018
von Plenz - Mo 0:34
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Alf302 - Mo 0:27
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von srone - So 22:52
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von blacktopfieber - So 20:42
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 20:39
» Standardwerk für Filmemachen
von Darth Schneider - So 19:06
» Sony RX 10 - II: Timer bei Filmaufnahmen
von ice - So 16:27
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von mash_gh4 - So 16:20
» Wo ist Arri?
von -paleface- - So 15:26
» Shoulder rig mit 2 Shoulder Pads sinnvoll?
von markusG - So 15:16
» Philips: Neue E1-Serie mit Monitoren von 24" bis 32"mit FreeSync ab 150 Euro
von slashCAM - So 14:27
» Projekt in Projekt öffnen?
von klusterdegenerierung - So 10:38
» Benro S7 von Berlebach Stativ lösen
von Fabia - So 9:49
» Empfehlung bestes Videoschnittprogamm für 4K Videoschnitt?
von Bruno Peter - So 9:49
» Warum immer 4096 × 2160 als DCI-Auflösung?
von Alf302 - So 8:57
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von Jalue - So 3:45
» DIY JIB pro level
von migebonn - Sa 23:31
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 21:11
» Blackmagic Pocket Cinema 6K - Mehr Pixel, weniger Cinema?
von iasi - Sa 20:36
» Premiere Pro CC unerträglich langsam
von klusterdegenerierung - Sa 19:44
» Sony PXW X70 kaum gebraucht mit Restgarantie - 4k-Upgrade OVP
von madvayner - Sa 15:41
» OpenTimelineIO
von mash_gh4 - Sa 13:20
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal

Wir haben den DJI Ronin SC Pro Gimbal im Praxis-Test mit unterschiedlichen spiegellosen Kameras ausprobiert: Wie funktioniert der neue Ronin SC Pro zusammen mit der Panasonic S1 und der GH5S im 4K 10 Bit Log Betrieb? Was gilt es beim Follow Focus des DJI Ronin SC und was beim Active Tracking zu beachten? Hier unsere Eindrücke weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.