Die Suche ergab 393 Treffer





von lilbarby
Mi 23 Mai, 2018 00:26
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: Off GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Ach, dich habe ich schon vermisst hier... Bald kommt dann noch Nr 5 hierher um sich pikiert über die Form zu beschweren :) Als wissender GEZ-Versteher kennst du dich doch aus wie euer Betrieb tickt, erkläre mir doch in deinem ausgewählt erhabenen Text warum wir von den merkelschen Zwangstrompeten ke...
von lilbarby
Di 22 Mai, 2018 22:41
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: Off GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

pseudointellektuelle Schwätzer blubbern über Dinge von denen sie keine Ahnung haben, Rassismus, Sexismus, Adorno, blubb blah
lol, hauptsache Trump ist doof blöken... määäh määh das könnt ihr gut ! ;)
von lilbarby
Di 22 Mai, 2018 19:26
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Off GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Nur auch dies könnte ohne Zwang nie funktionieren und wir liefen Gefahr, daß Putins Lügentruppen dann ganz den öffentlichen Diskurs bestimmen würden. Wir sehen ja was in den USA los war, wo es durch das massive Engagement der Russen und auch durch das Fehlen von ÖRs möglich war, Hass zu sähen und S...
von lilbarby
Di 22 Mai, 2018 16:07
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

es spräche wenig dagegen das bisherige System beizubehalten wenn Journalisten einfach neutral berichten würden. Das tun sie aber nicht, in KEINEM die Zukunft des Landes betreffenden Fragen. Dabei arbeiten sie besonders subtil um ihre eigene Sichtweise der Dinge zu propagieren die sich rein zufällig ...
von lilbarby
Di 22 Mai, 2018 12:52
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Alles Details die sich sagenhaft schnell von alleine klären würden wenn die Bürger ohne Zwang mit pay-per-view bezahlen könnten.
von lilbarby
Di 22 Mai, 2018 07:43
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

OFFTOPIC_DIV_GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Bestes Argument für die repräsentative Demokratie statt Volksabstimmungen. Solange russische Bots den US-Wahlkampf manipulieren und in Deutschland die AfD hochtrollen können, sind wir allemal besser beraten, alles beim Alten zu belassen. auf so eine lustige und qualifizierte Antwort kann man nur er...
von lilbarby
Di 22 Mai, 2018 00:45
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Der Artikel basiert auf einer Insa-Umfrage, muss man also nicht ernstnehmen. Ich kenne in meinem persönlichen Umfeld niemanden, der ein Problem mit dem Rundfunkbeitrag hat oder die Öffentlich-Rechtlichen nie schaut. Das ist eine reine Phantom-Debatte aus neurechten Kreisen. Matthias Es wäre fahrläs...
von lilbarby
Mo 21 Mai, 2018 22:31
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: k

Ich bezweifle dass sich irgendwer von den Ignoranten hier die Beiträge von Phoenix angesehen hat. Kauft euch mal vernünftige Datenpakete für eure Smartphones, dann kommt ihr auch in den Genuss aus eurem digitalen Prekariat auszubrechen. Das einzige was zu 100% sicher ist: die Altparteien werden wei...
von lilbarby
Mo 21 Mai, 2018 20:17
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

k

laut dem linksverseuchten Spiegel und seiner linksdrehenden Umfrage sind fast 40% aller Deutschen reine Rassisten und Natzis höhöh... Die Wahrheit dürfte dann wie so immer zwischen den Extremen liegen, so zwischen 70 und 40, also dann bei 55% ?! Uiii mehr als die Hälfte aller rechtschaffenen Bürger ...
von lilbarby
So 20 Mai, 2018 18:13
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

oops... dass auch linksdrehende und liberale mit der Zwangszahlung unzufrieden sind wusste ich ja noch gar nicht.

https://m.focus.de/kultur/medien/umfrag ... 00491.html
von lilbarby
So 20 Mai, 2018 06:24
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Nichtsdestotrotz ein amüsantes Paradoxon. Die ÖR sind also „politikverseucht“ und berichten (wie hieß das nochmal?) indoktriniert aber Konzernabhängige Sender, die ihre Mitarbeiter mit Füßen treten sind vollkommen ok. die Mitarbeiter wurden so massiv "mit Füßen getreten" dass sie sich entschieden t...
von lilbarby
So 20 Mai, 2018 06:09
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

die Schweizer haben ja auch unabhängiger arbeitende Medien als die deutschen. Die Schweizer spüren das und das macht sich bemerkbar, die Mehrheit findet den Preis als angemessen. Unter diesen blendenden Aussichten bräuchten weder die deutsche Regierung noch ihre GEZ-Sprachorgane Angst vor den eventu...
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 21:02
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

seltsamerweise ist der Sender im Wettbewerb um die Zuschauergunst trotzdem bei sehr vielen Menschen interessanter und beliebter.
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 20:39
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

ich könnte mir vorstellen dass es unter pay-per-view Bedingungen viel mehr Leute gäbe die für das Programm von Servus mehr hinblättern würden als für das Programm der ARD und seinen Ablegern beispielsweise.
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 20:10
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Funless hat geschrieben:
Sa 19 Mai, 2018 19:51
„Umsatzorientiert“ und „unabhängig“ passt leider nicht so ganz zusammen.
das geht durchaus, ein amüsantes Beispiel gibts hier:
https://www.servus.com/at/p/05-Mai---de ... MN6NH1W12/
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 19:15
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

das Zwangzahlung statt faires pay-per-view favorisiert wird ist doch an sich schon entlarvend. Dieser von manipulierenden Politmaden verseuchte Haufen würde sofort absaufen weil mindestens die Hälfte aller Konsumenten die gebotene Leistung im Vergleich zum Preis nicht angemessen findet.
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 19:01
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: OffTopic:GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

es wäre auf alle Fälle etwas sehr Spannendes. Das schweizerische Modell gefällt mir auf alle Fälle besser als das deutsche. Die Schweizer fahren sehr gut damit und sie sind genauso zivilisiert wie wir.
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 18:15
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Aber für „besorgte Bürger“ ist vermutlich sogar Kika inzwischen „unten durch“, weil dort vor einiger Zeit die Doku „Malvina und die Liebe“ lief, die von den Neurechten so interpretiert wurde, dass deutsche Mädchen darauf vorbereitet werden sollen, von Moslems ihrer Freiheit beraubt zu werden... Mat...
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 17:38
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

angesichts solcher Geduld falle ich frustriert und geradezu beschämt in Demut... du bist ein außergewöhnlicher Mensch. Ich wünschte ich könnte mir davon was abschneiden.
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 15:55
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

OffTopic:GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Wo nichts ist, kann man auch nichts finden.

Matthias
Eduard von Schnitzler
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 13:50
Forum: Fernsehen
Antworten: 86
Zugriffe: 9322

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Korruption hat in diesem Zusammenhang mit Politik zu tun und ist daher nicht zielführend hinsichtlich der Diskussion. An Politik Interessierte müssen sich daher in der extra dafür eingerichteten offtopic Ecke im Forum orientieren.
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 12:17
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: OFFTOPIC: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Wenn im Beitrag keine Burka zu sehen ist - warum dann auf dem Startbild? Das sind unseriöse Methoden, um Aufmerksamkeit zu erheischen. das ist eine interessante Frage die ich dem Autor zu stellen empfehle: https://www.facebook.com/profile.php?id=100009393062441 Wie kommst Du eigentlich darauf, dass...
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 11:46
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: OFFTOPIC: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Ohne mir den Film angesehen zu haben: Schon das Startbild mit der Burka dient doch lediglich dazu, Ängste und Ressentiments zu schüren. Ich würde viel lieber Filme über gute Beispiele geglückter Integration drehen. Finde ich besser. Im Videobeitrag ist keine einzige Burka zu sehen. deine Oberflächl...
von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 11:17
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Pianist hat geschrieben:
Sa 19 Mai, 2018 10:49
Ja, für solche Leute stellen natürlich leistungsbereite Flüchtlinge eine Bedrohung dar. Denn die wollen was aus ihrem Leben machen.
sicher, es gibt da nur ein kleines Pröblemchen...

von lilbarby
Sa 19 Mai, 2018 09:02
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Sammy D hat geschrieben:
Sa 19 Mai, 2018 08:25
Frank B. hat geschrieben:
Sa 19 Mai, 2018 07:12

Je roter das Schwarz wird, um so brauner erscheint einem das Blau.
Irgendwie stimmt dein Weissabgleich nicht...
nun ist Schwarz jetzt das neue faschistoide Bunt

https://picload.org/view/doocdrdr/relig ... t.jpg.html
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 23:05
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Könnte man diese 20% nach Rußland abschieben (freiwillig zu gehen werden sie wohl nicht auf die Reihe bekommen), wär allerdings das Wohnungsproblem erstklassig gelöst und so manches andere Übel auch... ;-) Der Trend hin zur Abwanderung von gut ausgebildeten und intelligenten Menschen ist tatsächlic...
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 21:12
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

https://juergenfritz.com/2017/08/05/wer-zieht-eigentlich-den-karren/ Wer zum Teufel ist dieser Herr Fritz? Du solltest dir angewöhnen dich mit Inhalten zu befassen und weniger mit Namen... vielleicht schreibst du ja deshalb immer deinen Vornamen unter alles damit man bloß nicht plötzlich vergisst m...
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 20:16
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Na und? Hauptsache, das Geld ist in Bewegung. Bau von Unterkünften, Konzeption von Integrationskursen - da kann man viel Umsatz machen, wenn man entsprechende Leistungen anbietet. Und langfristig dürfte sich das sogar bezahlt machen, denn die Flüchtlinge von heute können ja die Fachkräfte von morge...
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 19:30
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Glaubst Du, in den paar Ländern, in denen es noch besser läuft als bei uns, zum Beispiel in der Schweiz oder Norwegen, gibt es keinerlei Straftaten oder keinerlei Behördenpannen? Dort läuft es so gut dass alle Skandinavier zu Rassisten und Natzis mutiert sind... warum wohl ? Könnte da möglicherweis...
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 19:06
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Jemand der so eng mit Politikern zusamen arbeitet wie du, dem bleibt ja auch nix anderes übrig, als den Kopf in den Sand zu stecken, und die Realität auszublenden. Apropos: "Kopf in den Sand stecken, und die Realität auszublenden" Warum sollte heute die Realität von unserer geliebten Führerin ausge...
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 18:59
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

doppelt gepostet - vom User grlöscht.
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 13:08
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Ich bezweifle dass sich irgendwer von den Ignoranten hier die Beiträge von Phoenix angesehen hat. Kauft euch mal vernünftige Datenpakete für eure Smartphones, dann kommt ihr auch in den Genuss aus eurem digitalen Prekariat auszubrechen. Das einzige was zu 100% sicher ist: die Altparteien werden weit...
von lilbarby
Fr 18 Mai, 2018 11:13
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Und ich halte diesen Vorwurf für vollkommen an den Haaren herbeigezogen. Das ist lediglich die Sichtweise der sogenannten "besorgten Bürger" oder auch AfD-Anhänger, die offensichtlich erst dann zufrieden sind, wenn die Tagesschau jeden einzelnen Flüchtling meldet, der mal bei Rot über die Ampel geg...
von lilbarby
Do 17 Mai, 2018 22:43
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

du präsentierst hier zwei meinung als den beleg für eine sehr waghalsige theorie, die du rausgehauen hast dann präsentierst du als "beweisstück" dafür, dass es keinen angeblichen meinungspuralismus bei den öffentlich rechtlichen gibt, mit einer sendung aus den öffentlich rechtlichen. Ich würde gern...
von lilbarby
Do 17 Mai, 2018 21:47
Forum: Off-Topic
Antworten: 125
Zugriffe: 2662

Re: GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen

Frank B. hat es mal hier so formuliert:
"Ich hoffe für uns alle, dass ich ein schlechter Prophet bin."
Da bin ich ganz bei ihm und habe nichts hinzuzufügen.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von Kanaloa - So 8:33
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - So 8:19
» Neuer Bürostuhl
von klusterdegenerierung - So 8:15
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 1, 0 bis 250 Euro)
von klusterdegenerierung - So 7:51
» Welche 360 Grad Kamera?
von klusterdegenerierung - So 7:45
» Barszene ausleuchten
von Axel - So 7:12
» 5G – nur ein Marketingbluff?
von iasi - So 6:40
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 1:32
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Sa 23:55
» !!Biete!! DJI RONIN SC COMBO
von klusterdegenerierung - Sa 23:24
» Schriftzug von Wand entfernen - aber im RGB Flackerlicht?
von klusterdegenerierung - Sa 21:24
» Min Spannung bei NP-F970
von klusterdegenerierung - Sa 21:04
» Was ist das für eine Bauchbinde?
von pillepalle - Sa 19:46
» Bumper für Hybrid Notebooks?
von klusterdegenerierung - Sa 19:18
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Sa 18:57
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 18:37
» Kamera kauf,
von leobaby - Sa 18:35
» Künstliche Intelligenz morpht Bilder besser mit semantischer Interpolation
von cantsin - Sa 18:29
» Biete sehr wenig gebrauchte X-T3 mit Zusatzakkus etc. an
von Jörg - Sa 18:20
» Erfahrung mit Discogs gesucht
von ruessel - Sa 18:19
» Schriften werden bei neustart immer wieder neu gerendert
von zoomart - Sa 17:48
» Suche das für mich perfekte Authoring Programm
von hexeric - Sa 17:04
» Wer von euch arbeitet mit alten Fernsehsender Material?
von aus Buchstaben - Sa 15:51
» Sony Alpha 6400 S-Log
von Darth Schneider - Sa 15:38
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von ziege grün - Sa 15:07
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von ziege grün - Sa 14:55
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 14:32
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von Franky3000 - Sa 13:57
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von Franky3000 - Sa 13:42
» Apple Mac Book Pro- Reicht das Teil den Schnitt
von Cinemator - Sa 13:01
» Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
von R S K - Sa 12:55
» [BIETE] Canon EOS M + EF-M 22mm f2 + EF-M 18-55mm f3.5-5.4 + Cage + drei Akkus
von Funless - Sa 12:49
» [BIETE] Sony RX10 II (Cybershot DSC-RX10 M2) + L-Bracket und 7 Akkus
von Funless - Sa 12:45
» Petition für ProRes RAW in Resolve
von R S K - Sa 12:37
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Axel - Sa 12:27
 
neuester Artikel
 
Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Willkommen zu Teil 2 unserer kleinen Mikrofon-Übersicht nach Preisklassen: Weiter geht es mit der 500,- Euro Preisklasse, für die man bereits recht viel für sein Geld bekommt ... weiterlesen>>

Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Wir haben uns die topaktuellen Mikros Sennheiser MKE 200, Rode VideoMic NTG, Rode NTG5 sowie als Referenz unser Sennheiser MKH-416 angehört und wollten wissen, welche Tonqualität man in den Preisklassen 0, 100, 250, 500 und 1.000 Euro erhält, wenn man die Mikros an hochwertigen DSLM-Setups betreibt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...