Die Suche ergab 11680 Treffer





von iasi
Di 18 Dez, 2018 21:24
Forum: Filmemachen
Antworten: 34
Zugriffe: 1305

Re: Deutscher Look

Man kann Szenen protokolieren und analysieren. Es ist wie die sprachliche Analyse eines Textes und der Wirkung der sprachlichen Mittel. Einfach ist dies nicht. "Weib" oder "Frau" unterscheiden sich in ihrer Konnotation in heutiger Zeit z.B. weit extremer, als vor 200 Jahren. Aber es ist möglich. War...
von iasi
Di 18 Dez, 2018 19:04
Forum: Filmemachen
Antworten: 34
Zugriffe: 1305

Re: Deutscher Look

Vielleicht sollte man mal die Spreu vom Weizen trennen und die Filme sammeln (und hier aufzählen), die durch die Bildsprache bestechen. Dann könnte man diese im Hinblick auf den Einsatz filmsprachlicher Mittel etwas genauer untersuchen. Weitwinkel oder Handkamera muss nicht per se schlecht sein. Es ...
von iasi
Mo 17 Dez, 2018 21:19
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 1179

Re: Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit

Nein ich wandel nix um. Ich mach zum Schneiden ne HD Timeline auf, und schmeiß einfach das 4.6K Material rein. Bei entsprechender Voreinstellung wird das dann automatisch nach HD debayert - das flutscht dann wie Butter. Sollte ich am Ende doch ein 4K Master benötigen, stell ich die Timeline vor dem...
von iasi
Mo 17 Dez, 2018 21:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 396

Re: Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?

Interessant.

Der Unterschied ist nicht so beträchtlich, wie ich dachte.

Ich denke mal:
Bei z.B. einem Ryzen werden die beiden Grafikkarten gar nicht voll ausgereizt, da die Anbindung beschränkt ist.
von iasi
So 16 Dez, 2018 18:49
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Vielleicht gibt es eben einfach noch nichts, was man "nachlegen" könnte.

Interessant wäre mal ein Video, das zeigt, wie eine Pocket 4k-Einstellung mal wirklich bis zu Ende gegradet wird - aber was finde ich: LUTs drauf und fertig.
von iasi
So 16 Dez, 2018 18:41
Forum: Filmemachen
Antworten: 34
Zugriffe: 1305

Re: Deutscher Look

Es gibt schon so manche deutsche Produktion, die international mithalten kann - und oft auch ganz vorn mitspielt. Gernot Roll oder Jost Vacano sind nur 2 von vielen, die gute Bilder liefern konnten/können.

Aber irgendwie hat man heute viel zu oft den Eindruck, dass meist "etwas nicht stimmt".
von iasi
So 16 Dez, 2018 16:33
Forum: Filmemachen
Antworten: 34
Zugriffe: 1305

Re: Deutscher Look

Objektiv zu weit Objektiv zu weit entfernt (also zu tele) od zu WEITwinkelig (also Objektiv zu nah)? Zu weitwinklig und dadurch zu nah dran (vermeintlich weil der Zuschauer dann angeblich mittendrin ist - is natürlich quatsch und sieht gewollt aus) Beispiel Tatort - zu weit, Exterior hässlich ausge...
von iasi
So 16 Dez, 2018 16:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 1179

Re: Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit

Aha - nun diskutieren wir hier also auch über Mode.

Ich bleib aber lieber bei dem ganzen Filmzeug:

Ab Anfang kommenden Jahres wird das R3D-Editing und -Grading also nochmal flüssiger - und das ohne die Hardware aufrüsten zu müssen.

Nur schade, dass hier AMD außen vor gelassen wird.
von iasi
So 16 Dez, 2018 15:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 1179

Re: Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit

Feine Sache.

Das bedeutet letztlich Schub für jedes R3D-Format.

Auch wer echtes 4k will, muss mit 5 oder 6k-Material hantieren.
von iasi
So 16 Dez, 2018 15:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 24
Zugriffe: 1179

Re: Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 16 Dez, 2018 10:58
Deswegen muß man noch lange nicht in 8K editieren - ich schneide 4.6K ja auch nicht in 4.6K.
Ach - wandelst du das 4,6k-Material dann zuerst in 4k um?

Odr packst du deine 4,6k auf die 4k-Timeline?
von iasi
So 16 Dez, 2018 15:33
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hier im Forum gibt es echt nur minimalste Eigendenkleistung, alles muß man wie ein Serviervorschlag vorkauen, ätzend! Nun - ich sehe die Aufnahmen und erbringe die Denkleistung: Bähhh. Ich höre mir (mal wieder) an, dass die Kamera keinen vollautomatischen AF und keinen Sensor-Stabi hat. Ich höre mi...
von iasi
So 16 Dez, 2018 11:35
Forum: Filmemachen
Antworten: 34
Zugriffe: 1305

Re: Deutscher Look

Ich glaube, die hatten auch eine Kamera von Arri genutzt - wie üblich im Heimatland der Arris.

Nahaufnahmen, wie beim Film zuvor.

Handwerklich passt wohl alles.
Vielleicht auch einfach zu sehr, denn auch die dunkelste Ecke hat Zeichnung. Alles ist schön gleichmäßig ausgeleuchtet. Weiß ist weiß. ...
von iasi
So 16 Dez, 2018 10:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 887

Re: Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm

Oder hast du damals auch schon Resolve Workshops gemacht, bevor du deine erste Black Magic Kamera hattest ? Ich bin zwar nicht der Angesprochene - aber es ist ein Mythos, dass man eine RAW-Kamera braucht, um Color Grading zu machen. 10Bit reichen (wie die Mehrheit aller Film- und Serienproduktionen...
von iasi
So 16 Dez, 2018 09:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K



Das ist auch so einer.
Ihn stört, dass die Kamera 1080/120p nur im Crop-Mode kann. (bei 7:42)
Immerhin: Bei 200fps könnte der den Crop noch verstehen.

Sein Titel: Is It Worth It?

Klare Antwort: Nein. Für ihn sicherlich nicht.
von iasi
So 16 Dez, 2018 09:36
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hier mal aus der Sicht eines Youtubers. Ich fand ihn ganz sympathisch und er hat ein paar gute Clips im Angebot. Dumm scheint er auch nicht zu sein;-) https://www.youtube.com/watch?v=mr5TrDbuLQE Gut ins Bild setzt er sich selbst aber nicht. Er will eben eine Youtube-Video-Cam, was schon seine Rangf...
von iasi
So 16 Dez, 2018 09:33
Forum: Filmemachen
Antworten: 34
Zugriffe: 1305

Deutscher Look

Auf zwei internationale Produktionen folgte bei den ÖR dieses Wochenende jeweils eine Vorschau auf einen deutschen Film. Ich dachte mir: Schau schau - der Hintergrund zeigt ja schöne weiche "cinematische" Unschärfe, aber dennoch sieht das "deutsch" aus ... und im Vergleich zu der internationalen Pro...
von iasi
Sa 15 Dez, 2018 09:25
Forum: News-Kommentare
Antworten: 67
Zugriffe: 4963

Re: DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera

Oh je, gibt schon etliche Problemberichte hinsichtlich des Aufspielens des Updates. Einer konnte nicht mal seine Micro-SD Karte formatieren. https://forum.dji.com/thread-174476-1-1.html Meist hat das Problem das Gerät in der Hand. Allein schon, wenn man dieses "I still can't find 1080p 120fps" lies...
von iasi
Sa 15 Dez, 2018 09:19
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Frank Glencairn hat geschrieben:
Sa 15 Dez, 2018 08:59
Pocket vs Alexa

https://vimeo.com/306518047/6a0c3e8dc4
"GRADED TEST" ????
von iasi
Sa 15 Dez, 2018 07:25
Forum: News-Kommentare
Antworten: 25
Zugriffe: 1624

Re: Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018

"Groß ist besser", ist doch eigentlich vor allem Marketing. FF ist eine Mode. MFT reicht für Film eigentlich völlig aus. Objektive und Sensoren sind mittlerweile so gut, dass die Bildqualität von FF oder 65mm nur noch für Landschaftspanoramen und schwierige Effekteinsätze von Nöten sind. Selbst was ...
von iasi
Fr 14 Dez, 2018 15:00
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 1997

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Genau - auch wenn´s von der anderen Erdhalbkugel kommt, wird man doch erwarten dürfen, dass es am nächsten Morgen geliefert wird. :) Die Erwartung wurde ja von DHL Express selbst erzeugt. DHL hat ja an mich (uns) die SMS geschickt, dass die Lieferung gestern ankäme... ;-) Das ist dann wirklich eine...
von iasi
Fr 14 Dez, 2018 06:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 1997

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Und kam Deiner? Meiner sollte auch gestern kommen, aber .... nix kam.... DHL eben... Meiner kam auch nicht. Laut Tracking wurde das Paket nichtmal in Europa gescannt. Erwartungsgemäße Leistung von DHL. Genau - auch wenn´s von der anderen Erdhalbkugel kommt, wird man doch erwarten dürfen, dass es am...
von iasi
Mo 10 Dez, 2018 21:07
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

aber eben nur für manuelle Objektive Ja klar, was anderes gehört an die Pocket auch nicht dran.... Ich werde das Teil bestellen (Nikon), wenn es schärfer als das Original ist - besser sind 140 Euro nicht angelegt. P.S. habe gerade 125,- überwiesen, das Teil kommt bei Nikon mit Blendenring. Ich prob...
von iasi
So 09 Dez, 2018 20:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 3532

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Ich finde es immer wieder erstaunlich wie wichtig 10Bit für viele ist! Man muß erstmal in den Grenzbereich von 10Bit kommen um überhaupt in den Genus zu kommen 10Bit zu benötigen! Wer aber in der Lage ist so zu belichten, das man mit 8Bit klar kommt, der kann auch mit einer guten DSLM das gleiche d...
von iasi
So 09 Dez, 2018 18:17
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1862
Zugriffe: 57678

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

ruessel hat geschrieben:
So 09 Dez, 2018 17:06


The Winner is: Zhongyi 2
aber eben nur für manuelle Objektive
von iasi
So 09 Dez, 2018 12:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 778

Re: Künstliche Intelligenz hilft beim Rotoskopieren - Kognat Rotobot

Das ist noch nicht so recht überzeugend.

Bezeichnend:
Ich kann keine Videos finden, die zeigen, was an Ende herauskommen könnte - mal abgesehen von einem Video mit 3 Tassen.
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 20:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 37
Zugriffe: 1377

Re: Erster 8K-Sender NHK BS8K startet mit Austrahlung des 70mm Klassikers 2001

Na was denn sonst. Oder soll nun der Film komplett neu geschnitten werden? LoA wurde auch in 8k gescannt. Aber dann eben "nur" in 4k "ausgegeben". https://www.independent.co.uk/arts-entertainment/films/news/the-4k-restoration-of-lawrence-of-arabia-is-so-crisp-it-almost-looks-like-it-was-shot-today-...
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 17:22
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

carstenkurz hat geschrieben:
Sa 08 Dez, 2018 15:07


Es gibt also allerlei Gründe dafür, warum bestimmte Medien unter bestimmten Umständen 'ruckeln'. Keineswegs alle haben damit zu tun, dass 24fps 'zu wenig' ist.

- Carsten
Die Umlaufblende wurde aber eben nicht ohne Grund in Projektoren eingebaut.
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 17:19
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Seit wann wird denn die Mehrzahl von großen Produktionen in 4k gemacht? Avengers von 2012 war jedenfalls noch nicht 4k. Red und Nvidia kommen diesen Monat erst mit dieser Veröffentlichung heraus: http://www.reduser.net/forum/showthread.php?170365-RED-NVIDIA-Announce-Realtime-8K-R3D-GPU-Decoding NVI...
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 12:38
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Wir sind hier ne technikbesessene Minderheit Iassi, in der Wirklichkeit da draußen werden immer noch mehr DVDs (SD!) verkauft wie Blurays - die Leute scheißen also sogar auf HD, von 4K ganz zu schweigen. Die Bildschirmauflösung Nr. 1 in der Content konsumiert wird ist weltweit immer noch 360x640, u...
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 12:22
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Und Studios brauchen Zeit für die Umstellung - 4k gibt´s noch gar nicht so lange. Seit wann gibt es denn 4k? Also, deiner Meinung nach. Kleiner Tipp: Ich habe das erste Mal 2005 von 4K gehört (oder war es schon 2003?), da hatte Atlantik in Hamburg gerade ein Studio aufgebaut oder war mitten in der ...
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 10:19
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Könnte man, aber warum sollte man? 48 und mehr hat für Storytelling nicht funktioniert. Die Kulissen sehen nach Kulissen aus, die falschen Bärte, nach falschen Bärten, alles andere ebenfalls wie das Making-Of, und das Publikum findet keine emotionale Verbindung zu den Figuren. Das hatten wir doch s...
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 07:57
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Ich habe nicht so viel Ahnung wie einige andere hier (meine ich ernst). Wenn man mich jetzt fragen würde, welche die von mir bevorzugte Framerate ist, würde ich 30 fps nehmen. Hier wurde erwähnt, dass sämtliche Geräte (Fernseher, Monitore, usw) nativ mit 60 Hz laufen. Da denke ich, dass 30 fps ein ...
von iasi
Sa 08 Dez, 2018 07:49
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Ich darf den RED-Fanboy mal drauf hinweisen, dass schon die Red One 60fps in S35 RAW konnte. Das war vor zehn Jahren. In anderen threads weist Du pausenlos darauf hin, dass 4k, 6k, 8k Realität und ein Muss ist, und hier stellst Du es als Hinderungsgrund dar? - Carsten Typische Reaktion: Statt zuers...
von iasi
Fr 07 Dez, 2018 23:11
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

So sehr viele Kameras können 48fps noch nicht - immerhin ist Raw gefragt. Und Studios brauchen Zeit für die Umstellung - 4k gibt´s noch gar nicht so lange. Hobbits hatte HFR einen schlechten Dienst erwiesen. James Cameron will´s ja nun richten. Nebenbei: Die nagelneue Pocket 4k kann 50p in unkomprim...
von iasi
Fr 07 Dez, 2018 18:33
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 78
Zugriffe: 4386

Re: Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing

Es geht eigentlich nur um die Bildzwischenberechnung von Fernsehern. Aber hier wird wieder ein Berg daraus gemacht, dass 24fps das Maß aller cineastischen Dinge sei. Das ist wie dieser ständige je-größer-der Sensor-desto-cineastischer-das-Bokeh-Gerede. Dabei sieht man in Filmen eigentlich so gut wi...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von Skeptiker - Di 22:23
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von Jörg - Di 22:17
» Deutscher Look
von iasi - Di 21:24
» Halb Papst - halb Maschine // LASERPOPE auf Kickstarter
von cantsin - Di 21:05
» JVC GY HD201e Start
von Camiguin - Di 20:57
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von Jott - Di 20:48
» Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
von Janesdemuer - Di 19:24
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von AndySeeon - Di 19:05
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Di 18:43
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Jörg - Di 17:47
» Sony a7s und Atomos Ninja V - Hauptplatine der Kamera durchgebrannt
von Kamerafreund - Di 17:28
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jan - Di 17:06
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von pillepalle - Di 16:39
» Polaroid mal anders.....
von srone - Di 16:29
» Kompressions Probleme h264
von Darth Schneider - Di 15:49
» Videoschnitt in Hamburg
von TheGadgetFilms - Di 14:58
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Di 7:39
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
» Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
von Pablo Krappmann - Mo 16:26
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von TomStg - Mo 16:18
» Problem Ronin S und GH5
von Heinrich123 - Mo 15:54
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.