News-Kommentare Forum



Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3

Beitrag von slashCAM » Do 08 Mär, 2007 13:45

Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3 von rudi - 8 Mar 2007 13:40:00
Ab dem Frühjahr 2007 wird es Adobe Photoshop CS3 in zwei Editionen geben. Zusätzlich zum klassischen Photoshop CS3 wird eine Photoshop CS3 Extended-Edition erhältlich sein. Dieser komplett neue Photoshop soll die Integration von 3D, Video und Bildanalyse beinhalten. Mit der neuen Software sollen sich 3D-Modelle erstellen und Oberflächen gestalten lassen, zudem haben Nutzer die Möglichkeit, über mehrere Video-Frames hinweg zu malen und zu klonen.
Trickfilmzeichner und Animatoren sind mit dem Programm erstmals in der Lage, 3D-Inhalte zu rendern und in ihre 2D-Kompositionen zu integrieren. Animationen können in viele verschiedene Formate wie Adobe Flash Video, Quicktime oder MPEG-4 exportiert werden.
Sowohl Photoshop CS3 als auch Photoshop CS3 Extended fuer Macintosh und Windows werden am 27. März 2007 vorgestellt. Beide Editionen werden als Universal Binary für Macintosh sowie Microsoft Windows XP und Windows Vista voraussichtlich ab dem Frühjahr 2007 verfügbar sein.

Dies ist ein automatisch generierter Eintrag


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten




Beatfabrikant
Beiträge: 209

Re: Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3

Beitrag von Beatfabrikant » Do 08 Mär, 2007 13:56

Heureka.
<a><img></a>




rackzack

Re: Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3

Beitrag von rackzack » Do 08 Mär, 2007 18:56

versteht das jemand? ich nicht.
würde doch mehr sinn machen, after effects erweiterte 3D-funktionalität zu geben, als photoshop jetzt auch noch eine timeline zu spendieren..? hätte sowieso die ganzen adobe-progs eher modular unter einer oberfläche als getrennte, sich überschneidende programme..




Gast

Re: Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3

Beitrag von Gast » Fr 09 Mär, 2007 08:10

Also so richtig verstehe ich das auch nicht: warum mußte man in Photoshop jetzt noch Videofunktionen implementieren, wo die viel besser in die anderen Adobe Produkte (After Effects oder Premiere) hätten integriert werden können ? Ich finde auch, dass sich das zunehmends überschneidet.

Ähnlich sieht´s meiner Meinung nach auch mit Lightroom aus: ich habe mir die Demoversion mal angeschaut und kann irgendwie als Photoshop User keinen Sinn darin sehen, warum ich Lightroom zusätzlich bräuchte.
Der einzige Unterschied ist wohl die Datenbankorganisation der Bilder, aber ansonsten kann ich eigentlich mit der Photoshop Bridge (erst recht in der CS3 Version) die selben Dinge genauso gut erledigen, auch wenn die Datenbank fehlt (ich mag die Ordnersortierung aber eh lieber).




Gast

Re: Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3

Beitrag von Gast » Fr 09 Mär, 2007 08:38

Die Bildbearbeitung von Videobildern macht für die Profis Sinn, die hochauflösende Filmbilder einzeln nachbearbeiten. Die Konkurrenz für Adobe heißt hier Cinepaint, bzw. die neueste Version heißt Glasgow, und wurde in Streifen wie Harry Potter und Last Samurai verwendet, um nur zwei zu nennen. Es gibt also durchaus Anwender.

Die Sache mit der 3D Funktionalität hätte sicher After Effects gut getan, andererseits bietet Photoshop die besseren Möglichkeiten, die Models gleich zu texturieren. Bisher werden hier ja auch externe Applikationen wie Body Paint 3D zu den Standard 3D Progs angeboten.
Ich nehme an Photoshop wird in kommenden Versionen die legendäre Funktionalität einerseits von Body Paint 3D zum Texturieren und andererseits von ZBrush zum modellieren in sich vereinen.




Uwe
Beiträge: 1310

Re: Adobe plant Spezial-Video-Edition von Photoshop CS3

Beitrag von Uwe » Fr 09 Mär, 2007 09:08

rackzack hat geschrieben:versteht das jemand? ich nicht.
würde doch mehr sinn machen, after effects erweiterte 3D-funktionalität zu geben...
... ich denke nicht, dass sich das gegenseitig ausschliessen wird. Die 3D-Möglichkeiten sind ja z.B. bei Adobe Illustrator schon etwas länger vorhanden. Jetzt kommt eben Photoshop dazu. Und es würde mich nicht wundern, wenn in der nächsten Version von AE ebenfalls 3D-Möglichkeiten vorhanden sind..... ;)
Gruss Uwe




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von Borke - Di 20:42
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von Paralkar - Di 20:32
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von MrMeeseeks - Di 20:28
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von MrMeeseeks - Di 20:23
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von TomStg - Di 20:13
» Zoom H4n Pro Frage
von TomStg - Di 20:05
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von StanleyK2 - Di 19:24
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Axel - Di 18:52
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Di 17:01
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Di 16:43
» restplätze frei | filmcamp_019 | 08. bis 11. August 2019 in Mainz
von videofilmtage - Di 13:48
» Sony VX2000 mit Zubehör
von Frobber - Di 12:46
» call for entries || screening_019 || 36. video/film tage
von videofilmtage - Di 12:37
» DJI Spark: variabler ND filter gesucht.
von carstenkurz - Di 11:57
» Drehen in den USA
von ChrisS - Di 11:50
» [BIETE] Zubehör für die Blackmagic Pocket 4K
von ksingle - Di 11:15
» Apple: Starke Preissenkungen für SSDs und MacBook Air, Update für MacBook Pro
von sjk - Di 9:54
» Shape: Günstiger Kamera-Cage für Panasonic S1 und S1R sowie weitere Rig-Setups
von slashCAM - Di 7:54
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Framerate25 - Di 6:15
» Zieht Avengers: Endgame an Avatar vorbei
von carstenkurz - Di 0:15
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von Kintaro360 - Di 0:06
» Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes
von jakob123 - Mo 22:56
» IR Cut bei Nacht?
von -paleface- - Mo 22:34
» Frage zu Fahraufnahmen
von roki100 - Mo 21:58
» Kann mich nicht entscheiden zwischen field monotor oder shoulder rig
von roki100 - Mo 21:42
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mo 21:33
» [BIETE] Glidecam XR-PRO
von Olllllllli - Mo 20:32
» [BIETE] Walimex Pro Director III Video Rig mit Gegengewicht
von Olllllllli - Mo 20:31
» BMPCC4K + Ronin S - perfektes Balancing unmöglich?
von Sammy D - Mo 18:59
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Mo 18:28
» Classic Art Primes: Sigma plant neue Cine-Objektivreihe mit Vintage-Look
von rush - Mo 17:39
» Davinci Resolve 15/16 Gemeinsam experimentieren / Workshop in Bonn
von GaToR-BN - Mo 16:42
» Sony Cyber-shot DSC RX100M5A mit Gimbel feiyu tech g6 plus
von arcon30 - Mo 16:25
» DaVinci Resolve Windows oder Linux?
von Frank Glencairn - Mo 16:03
» Verkaufe Sony PMW 350 K
von bm900 - Mo 15:04
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.