slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von slashCAM » Mi 26 Aug, 2015 17:05

Um eine Kamera von einem Setup -- zB. einem Stativ -- auf ein anderes, sei es einen Slider, Jib, Steadicam, kl...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.




Rick SSon
Beiträge: 916

Re: Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von Rick SSon » Mi 26 Aug, 2015 17:56

Schöner Gedanke, aber was nützt mir denn die Kamera oben auf dem Kran, wenn ich nicht sehe was ich für ein Bild mache? Und ich finde es auch bisl umständlich die Kamera fest auf den Slider zu setzen und dann rein mit dem Stativ das Bild zu kadrieren ;-)

So richtig sehe ich den Nutzen nicht - habe sowieso überall dengleichen Kopf mit dergleichen Platte dran ... aber evtl. existieren Szenarios, die genau nach diesem kleinen Ding verlangen ;-)




freezer
Beiträge: 2027

Re: Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von freezer » Mi 26 Aug, 2015 19:02

Ein Quickrelease auf einem Quickrelease?
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




pH0u57
Beiträge: 108

Re: Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von pH0u57 » Mi 26 Aug, 2015 21:13

Rick SSon hat geschrieben:habe sowieso überall dengleichen Kopf mit dergleichen Platte dran ... aber evtl. existieren Szenarios, die genau nach diesem kleinen Ding verlangen ;-)
Jep, denn wenn man, wie leider ich, so ein Set-Up nicht hat (hab leider 3 unterschiedluche Köpfe) macht das Teil total viel Sinn. :)

Allerdings hab ich so ein bisschen Sorge, dass das nicht so gut hält, wie im Video. Aber wenn, bomben Teil.


Und bei mir ging vorhin die Seite nicht. Wüsse gerne mal den Preis..




CameraRick
Beiträge: 4672

Re: Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von CameraRick » Mi 26 Aug, 2015 21:15

pH0u57 hat geschrieben: Und bei mir ging vorhin die Seite nicht. Wüsse gerne mal den Preis..
Dem Link folgend und "see price" anklickend, erfährt der findige Detektiv der Preis sei 129,99€ ohne Steuer :)




klusterdegenerierung
Beiträge: 15887

Re: Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 26 Aug, 2015 22:01

Habe auch ein Produkt von denen und muß sagen, das was sie angeben, können die Dinge dann auch wirklich!

Wenn die sagen das es Bombenfest ist, dann ist das auch so.
Ich finde die Jungs total crazy und die Produkte sind sehr gut verarbeitet für den Preis.

Was ich hier allerdings vielleicht hinderlich für so manches Rigsetup finde, ist die doch enorme Höhe! Halten tut es bestimmt, aber wenn man auf der kleinen Fläche vorne dann ein 70-200 drauf hat, fängt es bestimmt an zu taumeln.

Aber vielleicht ja auch nicht! :-)




sottofellini
Beiträge: 454

Re: Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Release Adapter für DSLRs uä.

Beitrag von sottofellini » Do 27 Aug, 2015 00:04

Rick SSon hat geschrieben:Schöner Gedanke, aber was nützt mir denn die Kamera oben auf dem Kran, wenn ich nicht sehe was ich für ein Bild mache? Und ich finde es auch bisl umständlich die Kamera fest auf den Slider zu setzen und dann rein mit dem Stativ das Bild zu kadrieren ;-)

So richtig sehe ich den Nutzen nicht - habe sowieso überall dengleichen Kopf mit dergleichen Platte dran ... aber evtl. existieren Szenarios, die genau nach diesem kleinen Ding verlangen ;-)
Das musst du mir genauer erklären, vor allem was da jetzt dieser neuartige Befestigungsmechanismus mit zu tun hat?
Fürs Bild gibts ja diese meterlangen Kabel nach unten zum Monitor am Fusse des Krans. Und dem ist doch egal, worauf die Cam geschraubt ist.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019
von Paralkar - Sa 2:08
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 0:54
» Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
von Kameradurchguckerin - Sa 0:49
» Vorträge einer Konferenz als Webinar/VoD pay per view verfügbar machen
von Bluboy - Sa 0:11
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 23:37
» Akku-Dummy für Canon 90D produziert Fehlermeldung
von ElioAdler - Fr 23:34
» Kamera für Streaming
von brendan - Fr 22:35
» Panasonic GS60 - alte Videos anschauen
von big_brother1997 - Fr 22:04
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Fr 21:51
» Bokeh-Effekt bei Panasonic HC-V777?
von Jan - Fr 21:49
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Jan - Fr 21:26
» Laufzeit einer Ursa Mini
von -paleface- - Fr 21:22
» Beste Batterie / Akku für Canon EOS C Serie?
von TomStg - Fr 20:58
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von klusterdegenerierung - Fr 19:41
» Globales kostenloses Online Filmfestival "We Are One" startet heute
von slashCAM - Fr 19:12
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von dosaris - Fr 18:53
» Gage Stand/Set-Fotograf
von ksingle - Fr 18:33
» Cyberpunk 2077 Fan Film: Phoenix Program - Official Teaser (2020)
von pillepalle - Fr 16:39
» Cyberpunk 2077 Fan Film: Phoenix Program - Official Teaser (2020)
von roki100 - Fr 15:56
» copter ersatzteile gut und günstig
von roki100 - Fr 14:53
» Lenovo Tablet und Kenko 0.5x Konverter
von Jack43 - Fr 14:50
» Looking Glass 8K: Das erste holographische 32" 8K Display ist da
von Gabriel_Natas - Fr 14:40
» mSata SSD Fragen
von JoDon - Fr 14:37
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Fr 14:06
» ATEM Mini - OBS Studio Presets
von HerrWeissensteiner - Fr 13:02
» Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
von roki100 - Fr 11:54
» Canon 1DX MIII Fragen
von Banolo - Fr 11:37
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Auf Achse - Fr 11:19
» Neues Zubehör für RØDECaster Pro
von slashCAM - Fr 9:51
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von Largo - Fr 9:31
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Fr 1:53
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von klusterdegenerierung - Do 21:51
» FUJIFILM X Webcam -- GFX- und X-Serie Kameras jetzt für Videokonferenzen nutzbar
von Jan - Do 20:19
» Gott und Gänse - Barcelonas Kathedrale
von 3Dvideos - Do 18:43
» Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
von Jott - Do 18:26
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.