klusterdegenerierung
Beiträge: 8965

Extreme Ladezeiten mit Sony Ladestation

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 04 Apr, 2017 19:11

Hallo Erfahrene,
ich bin mir total unsicher ob das wohl so sein muß, aber bei dem FS700 eigenen Ladegerät dauert das laden eines NP-F970 47.5Wh/ 6600mAh Akkus mitunter von Morgens bis Nachmittags.

Leider habe ich gerade kein anderes Ladegerät um das zu verifizieren.
Ob neu oder gebraucht Akku, spielt dabei keine Rolle. Ist das normal oder könnte das Ladegerät ein an der Waffel haben?

Könnte ich das durch normales messen mit einem Multimeter ermitteln?
Und wie würde ich dies anstellen, da ja dann kein Akku dranhängt?

Danke!




kuntha
Beiträge: 19

Re: Extreme Ladezeiten mit Sony Ladestation

Beitrag von kuntha » Di 04 Apr, 2017 19:32

Dauert bei mir auch so lange......
Einfach noch ein Schnellladegerät dazukaufen :-)





klusterdegenerierung
Beiträge: 8965

Re: Extreme Ladezeiten mit Sony Ladestation

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 04 Apr, 2017 19:45

Kannst Du da was empfehlen, oder tuns die alle gleich?




kuntha
Beiträge: 19

Re: Extreme Ladezeiten mit Sony Ladestation

Beitrag von kuntha » Di 04 Apr, 2017 19:54

...die ganz einfachen sind oft schnell hinüber, bischen mehr als laden und fertig sollten sie anzeigen....
google mal danach...z.B.: RedPro RP-DC20




klusterdegenerierung
Beiträge: 8965

Re: Extreme Ladezeiten mit Sony Ladestation

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 05 Apr, 2017 08:37

Mal ne blöde Frage.
Ist es denn so, das dieses Sony Ladegerät so extrem langsam ist, das ein anderes Ladegerät so viel schneller ist, das man dies als Schnellladegerät bezeichnen kann,
oder ist ein Schnellladegerät wirklich explizit schneller?

Ich habe bei Amazon nämlich von Patona, von denen ich auch viele Akkus habe und sehr zufrieden bin, auch ein ähnliches Ladegerät wie das Red, aber für 30€.

Meinst Du das kann man auch mal testen, oder hat so ein teures seine Berechtigung?




kuntha
Beiträge: 19

Re: Extreme Ladezeiten mit Sony Ladestation

Beitrag von kuntha » Mi 05 Apr, 2017 14:20

Schnellladegeräte laden schneller, der Ladestrom ist höher!
Warum macht Sony das nicht? Ganz einfach, weil je langsamer du den Akku lädst, um so schonender und langlebiger der Akku! Hoher Ladestrom läßt den Akku schneller sterben.....also wenn man zeit hat, sollte man langsam laden:-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony Neuvorstellung Camcorder 18.10.17 NAB NY
von Borke - Do 12:28
» GH-5K - Echte, interne 5K-Aufzeichnung mit der GH5
von CameraRick - Do 12:27
» Videotutorial: Wie David Fincher deine Augen übernimmt oder: Minimalkamerabewegung
von CandyNinjas - Do 12:15
» AVCHD Aufnahme defekt - Datenrettung?
von Jott - Do 11:43
» Sony PXW-Z90 - 4K HDR in 8- oder 10bit??
von Roland Schulz - Do 11:02
» Dell XPS 15 für flüssige Video Bearbeitung
von chubbychecker - Do 10:51
» Firmen am Abgrund: Das Foto-Unternehmen Kodak
von ruessel - Do 10:31
» Warp-Stabilizer: 8-bit?
von dienstag_01 - Do 9:41
» Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017
von CameraRick - Do 9:12
» Bluray mit Autoplay
von Roland Schulz - Do 7:49
» Adobe Premiere Pro CC: Was vor dem Update sichern?
von Alf_300 - Do 4:07
» Fluid StativKOPF für Landschaftsaufnahmen mit Canon Legria HF G40
von Jost - Mi 23:26
» Canon Tamron 17-50 2,8 (mit Stabi) an Metabones MFT 0,71?
von Skeptiker - Mi 23:20
» Befestigung für Fieldmonitor gesucht
von ksingle - Mi 23:02
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von Sammy D - Mi 22:53
» Bestätigt: Canon EOS C200 XF-AVC nur mit 8 Bit Aufzeichnung // IBC 2017
von TonBild - Mi 21:46
» Import RED Dateien in Photoshop
von 7nic - Mi 21:25
» DaVinci Resolve 12.5 auf meinem Rechner kein Ton, auf anderen ja - was tun?
von Araphenithor - Mi 21:21
» Idente Darstellung von SLog3-to-Rec709 im FS7-Monitor und Atomos Shogun
von wolfgang - Mi 20:00
» Einstieg Blackmagic Production 4k
von izanagi - Mi 19:30
» Hackermovies.de schliesst seine Pforten
von verlierer - Mi 18:36
» Premiere Pro 17 4:3 Format
von bigben24 - Mi 17:15
» Welcher neue Mac für 4K Schnitt in Adobe Premiere?
von Framerate25 - Mi 16:19
» GH5 FHD Material in Premiere ruckelt!
von paulocgn - Mi 14:49
» Zeiss stellt Milvus 1.4/25 vor - lichtstarkes Vollformat Weitwinkel auch für Filmer
von slashCAM - Mi 12:48
» Produktionskosten dieses Videos?
von klusterdegenerierung - Mi 12:02
» DJI Project Vertex: Flugaufnahmeplanung per 3-D Scan des Drehorts
von slashCAM - Mi 11:37
» EYES
von slashCAM - Mi 11:32
» Mercalli EZ Mac -- Videostabilisierung günstiger und vollautomatisch
von CameraRick - Mi 10:29
» Schnittcomputer für 50p
von Jost - Mi 9:36
» ++Biete++ Tokina ATX-Pro 28-70 1:2.6-2.8 Nikon Mount
von panalone - Mi 9:15
» Samyang V II - Unterschied
von Largo - Mi 6:42
» [Biete] Metabones Speedbooster EF Linsen an M4/3
von paulocgn - Mi 2:50
» Arlt PC für Schnitt geeignet ?
von markusG - Di 23:35
» Sonnenaufgang gefilmt - Ergebnis unzufrieden. Bitte um Hilfe
von WoWu - Di 22:30
 
neuester Artikel
 
GH-5K - Echte, interne 5K-Aufzeichnung mit der GH5

Die GH5 macht ihrem Namen alle Ehre und kann seit kurzem sogar intern 5K mit 10 Bit aufzeichnen. Kein Aprilscherz, aber offensichtlich wird die Funktion bisher von den meisten Anwendern schlichtweg übersehen. Und sie hat auch ihre Tücken... weiterlesen>>

Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive

Durch den rasanten Fortschritt in Sachen KI/Deep Learning werden laufend neue interessante Einsatzgebiete möglich, eines davon: die bisher sehr zeitaufwendige und nur durch Menschen zu erledigende Transkribierung von in Videos gesprochenen Worten in Text z.B. zum Untertiteln von Clips. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
EYES

Jede Menge Augen+Blicke in diesen kinetischen Installationen, die erst der richtige Kamerawinkel zum (scheinbaren) Leben erweckt.