Gemischt Forum



Nach 10 Jahren Rechtsstreit: Kameraleute sind als Selbständige einzustufen



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
ruessel
Beiträge: 9823

Nach 10 Jahren Rechtsstreit: Kameraleute sind als Selbständige einzustufen

Beitrag von ruessel »

Nach zehn Jahren Rechtsstreit stellte das Bundessozialgericht fest, dass Kameraleute als Selbständige einzustufen sind bzw. dass außerhalb des programmgestaltenden Bereichs Mitwirkende nicht ohne Weiteres als Beschäftigte oder Arbeitnehmer eingestuft werden dürfen, teilt der Berufsverband mit.

Urteil im Anhang als PDF
Gruss vom Ruessel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Pianist
Beiträge: 8502

Re: Nach 10 Jahren Rechtsstreit: Kameraleute sind als Selbständige einzustufen

Beitrag von Pianist »

Das Urteil als solches verstehe ich. Was mir aber nicht klar ist, das ist der Grund für das ganze Verfahren. Da muss es offenbar eine Betriebsprüfung bei der Filmbude gegeben haben, in deren Folge der Kameramann als abhängig beschäftigt eingestuft wurde.

Allerdings, aber das ist nicht Gegenstand des Verfahrens gewesen, führt das Ergebnis natürlich zur Sozialversicherungspflicht nach § 1 KSVG, sofern das nicht ohnehin schon realisiert ist.

Matthias
Filmemacher für besondere Aufgaben



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Altersdiskriminierung in der Filmproduktion
von Jalue - Mi 1:04
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Di 22:09
» Robert Eggers' "Nosferatu" - offizieller Teaser Trailer
von macaw - Di 20:48
» Erste Alpha von Runway Gen-3 vorgestellt - KI-Videogenerator mit Weltmodell
von philr - Di 20:48
» Asus RTX 3090 Grafikkarte mit 24 GB Ram
von v-empire - Di 20:13
» DJI Mini 3 Pro Combo Paket mit ND Filtern
von v-empire - Di 19:51
» ARRI ALEXA Mini vs Panasonic GH7: ARRI LogC3 im ersten Praxis-Vergleich
von roki100 - Di 19:38
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Di 18:55
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von cantsin - Di 16:41
» Sigma bringt 18-50mm/2.8 für Canon RF
von roki100 - Di 15:16
» Jetzt auch für Canon RF - SIGMA 18-50mm F2.8 DC DN | Contemporary
von slashCAM - Di 15:15
» BIETE: Sony 24-70mm GM 2.8
von Bergspetzl - Di 13:20
» BIETE: Sony E- Mount - Sigma 70-200mm, 1:2.8 APO DG HSM / CANON-EF / FOTO+ FILM
von Bergspetzl - Di 12:21
» Nanlite stellt FS-300C 300W RGBW LED mit hohem Lichtoutput für 549,- Dollar vor
von slashCAM - Di 12:12
» Wie Timecode mit Mikrofoneingang nutzen?
von soulbrother - Di 11:43
» Log - Formate verschiedener Hersteller: V-Log vs ZLog usw.
von Bildlauf - Di 11:41
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Di 3:15
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 3:07
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 23:25
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mo 23:12
» Wir sperren die Hütte auf
von Franz86 - Mo 21:49
» Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar
von roki100 - Mo 21:16
» Verkaufe DJI Avata Fly More Kit + Remote Controller 2 + Rucksack
von v-empire - Mo 20:39
» Die neuen Adobe CC Nutzungsbedingungen mit Klartext sind da
von DKPost - Mo 20:13
» Blackmagic Camera App ab sofort für ausgewählte Android Smartphones verfügbar
von roki100 - Mo 19:56
» Neue NVMe SSDs von Western Digital: WD Blue SN5000
von slashCAM - Mo 19:06
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Pianist - Mo 18:35
» Gesichter automatisiert verpixeln
von Frank Glencairn - Mo 17:22
» The Last Screenwriter - komplett KI-verfasstes Drehbuch verfilmt
von iasi - Mo 16:03
» was bedeutet dieser Prompt
von rhinewine - Mo 15:59
» NETWORKING für Filmemacher: Interview mit Filmproduzent Fabian Gasmia
von Nigma1313 - Mo 14:28
» Cable Cam Seil
von -paleface- - Mo 14:22
» 40 digitale Funkstrecken nicht nur für »Hello, Dolly«
von ruessel - Mo 14:04
» Keine AI für Apple in Europa
von MK - Mo 13:33
» SDI-Signal verrutscht
von phili2p - Mo 12:45