Postproduktion allgemein Forum



Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Fassbrause
Beiträge: 84

Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci

Beitrag von Fassbrause » Mi 14 Aug, 2019 10:34

Hallo Leute,

ich bin sicher, dass wurde hier schon gefragt, aber gibt es einen Weg, wie man bereits gelöschte Audioclips, die ursprünglich mal zu einer Videospur verlinkt waren die noch da ist, wiederherstellen kann?




Frank Glencairn
Beiträge: 9654

Re: Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 14 Aug, 2019 10:50

Auf den clip in der Timeline rechtsclicken - reveal in media browser - clip im browser doppelklicken (hat im Idealfall noch die in-out Punkte) - Clip aus dem Vorschaufenster in die Timeline ziehen und den alten ersetzen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kompakte, mobile Workstation mit 17 Zoll Display - ASUS ProArt StudioBook Pro X (W730)
von teichomad - Fr 16:29
» Anfänger Frage was für Cine Objektiv(e) für die BMPCC 6k?
von aus Buchstaben - Fr 15:51
» Bluray Authoring, 5.1 und SRT import, auf Mac?
von CameraRick - Fr 15:37
» The Rise of Skywalker: Letzter Teil der Star Wars Skywalker Saga ab 18. Dezember im Kino - neue Trailer online
von slashCAM - Fr 14:45
» UPDATE 4: Neue Black Friday und Cyber Monday speziell für Filmer
von CameraRick - Fr 14:36
» Warum braucht(e) man eine Videoschnittkarte?
von wolfgang - Fr 14:20
» CPU/GPU Premiere
von maiurb - Fr 14:03
» Nun auch Fuji X-H1 nicht mehr lieferbar
von rush - Fr 8:23
» Sony FS5M2 schaltet sich manchmal nicht ein
von rush - Fr 8:18
» Über-/Unterbelichtungsfunktion
von vobe49 - Fr 7:23
» Capture-Kugel ermöglicht völlig variable, nachträgliche Lichtanpassung von 3D-Körpermodellen
von patfish - Fr 2:06
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von rainermann - Fr 0:34
» Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
von srone - Fr 0:27
» Handy-Video Drehung entfernen
von beiti - Fr 0:12
» Sennheiser XS Wireless Digital -- drahtlose Tonaufnahme für DSLR-Filmer
von rush - Fr 0:11
» RedGiant Universe monatlich
von burn4ever - Do 22:37
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Do 21:35
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 21:24
» Y - Kabel für Tonaufnahme am Mischpult?
von Auf Achse - Do 17:51
» Sennheiser bringt komplett neues Funkstrecken-System
von carstenkurz - Do 15:19
» Wie ein Hobby Projekt finanzieren?
von aus Buchstaben - Do 15:04
» Panasonic GH5 inkl. VLog + 2 Akkus + SmallRig Cage
von mfu - Do 13:40
» MAgix Update VPX (11 Akt.Vers.) 17.0.3.55
von fubal147 - Do 12:43
» Probleme beim Verschieben von Clips
von kasar - Do 12:16
» UPDATE 3: Weitere Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabatte speziell für Filmer
von -paleface- - Do 11:35
» Neat Video 5 erschienen
von Bruno Peter - Do 8:38
» Aktueller Rechner, trotzdem Ruckeln bei 4k - wie aufrüsten?
von Mediamind - Do 7:32
» Budget 5000€
von amezzo - Do 2:45
» Zwei Sprecher - zwei Mikrofone = Echo - was kann man tun?
von 3Dvideos - Do 2:44
» Erster Auftrag als Selbständiger Kameramann/Cutter?
von 3Dvideos - Do 1:12
» Wofür lebst du?
von 3Dvideos - Do 0:24
» Handy Objektive
von aus Buchstaben - Do 0:15
» suche: Intercom (-Erfahrung)
von DV_Chris - Mi 23:38
» Smartphone auf Ronin S
von aus Buchstaben - Mi 23:24
» SUCHE NACH KAMERLEUTEN IN ÖSTERREICH
von aus Buchstaben - Mi 23:15
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).