Tuvok
Beiträge: 355

DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Tuvok » Sa 29 Nov, 2014 15:57

ich habe einige Avis am Computer, ich nehme mit einem Receiver auf
die Videos sind im Avi Format und am Comptuer
mit meinem DVD Rekorder überspiele ich normal immer von meinem Festplatten Receiver auf meinen DVD Rekkorder vis Scart kabel, auf dem DVD Rekorder kann ich bequem ein STandbild einstellen, was bei Doku Serien sehr praktisch ist.

Also so eine Art Vorschaubild, vielleicht kennt das wer (ich habe den Pioneer 545 HX DVD Rekorder), dann kann ich auch die Sendung damit beschriften wie ich sie brauche und wenn ich fertig bin dann kann ich super sagen wir 8 Teile zu je 45 Minuten zusammenpacken und auf eine DVD überspielen

Z.b. du nimmst dir alle Folgen von Unser lautes Heim auf oder so
dann hast du die auf der Festplatte vom DVD Rekorder
ich gehe dann bei meinem DVD Rekorder ins Kopieren Menü und eben auf Editieren und auf Vorschaubild oder so.

Bei dem Einlege meiner DVD habe ich z..b ein gewisses Menü und bei den einzelnen Sendungen habe ich dann auf der Seite gleich das Bild, mti dem Titel, unser lautes Heim oder eben den Titel einer Folge.

so kann ich immer gleich die Folge sehen und wenn ich dann das Bild so lasse dann laufen immer 10 Sekunden ab dem Bild der Folge einer Serie, und dass habe ich dann 8 x

Ich denke mir mit dem Comptuer geht das einfacher, mit einer Software aber ich weiß nicth welcher
hat da wer eine Ahnung?




Goldwingfahrer
Beiträge: 1420

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Goldwingfahrer » Sa 29 Nov, 2014 16:34

mit meinem DVD Rekorder überspiele ich normal immer von meinem Festplatten Receiver auf meinen DVD Rekkorder vis Scart kabel,
Huiiii...wenn ich das richtig verstanden habe wandelst Du das Signal mehrmals um.....analog zu digital dann wieder ab Scart/Peritel wieder analog aus.....

Auf der HDD des ersten Aufnahmerekorders liegt das Signal doch bereits in mpeg2 vor...

Speicher da doch alles,in passenden Häppchen-Grösse jeweils auf DVD-RAM`s
Diese VRO [mpeg2] öffnest Du dann in Womble...setzt ein Vorschaubild...auf 5 oder mehr Sek.verlängert,vor den Stream mit Deiner Beschriftung.
Da wird nur das Vorschaubild neu codiert,am eigentlichen Film in mpeg2 wird nichts neu codiert.

Es gibt noch 2 weitere Ideen......
HDD ausbauen und am PC gucken ob man frau die Daten auslesen kann.
Oder je nach Rekorder die Daten von der int.HDD direkt über HDMI [+Splitter] an eine USB3 Shuttle von Blackmagic am PC aufnehmen lassen.

Aber um Himmelswillen nie mehrmals umwandeln....
Digitalisierungen Normwandlungen Datenrettungen Restaurierungen




Tuvok
Beiträge: 355

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Tuvok » So 07 Dez, 2014 09:07

oh je
nein ich möchte wie am DVD rekorder das machen
ich möchte die .ts dateien schneiden - da habe ic ein Programm
dann umwandeln in Avi
dann möchte ich ein Vorschaubild haben wie am DVD Rekorder
und dnan möchte ich sie brennen - dafür habe ich auch ein Progrmam




Goldwingfahrer
Beiträge: 1420

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Goldwingfahrer » So 07 Dez, 2014 10:20

Ts Streams gehören eigentlich nicht mehr in einen AVI Kontainer.
Der ist schlicht und einfach "veraltet"
Einzige Ausnahme ist der Canopus HQ oder der HQX...aber das ist eine andere Baustelle.

Warum in Avi ?
Hoffentlich nicht in Xvid oder in DivX ?
Schon mal probiert,nach dem verlustlosen ausschneiden das Ganze mit TMPGEnc Authoring Works 5 weiter zu bearbeiten ?

Für Ts Streams habe ich selber ein paar Tools wo ich sauber schneiden kann,das Ganze wandert dann,neu benannt,entweder als TS Stream oder verpackt in einen MP4 oder MKV Kontainer.
Digitalisierungen Normwandlungen Datenrettungen Restaurierungen




Tuvok
Beiträge: 355

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Tuvok » So 07 Dez, 2014 23:41

aha ich habe von meiner Dreambox drauf die .ts Dinger die ich umwandeln muß mit ts doktor und dann mit Divx umwandeln in avi




srone
Beiträge: 8528

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von srone » So 07 Dez, 2014 23:43

@goldwingfahrer

thats "tuvok", schau dir alte threads an. ;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Goldwingfahrer
Beiträge: 1420

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Goldwingfahrer » Mo 08 Dez, 2014 00:27

Tuvok hat geschrieben:aha ich habe von meiner Dreambox drauf die .ts Dinger die ich umwandeln muß mit ts doktor und dann mit Divx umwandeln in avi
Kann jeder machen wie er`s will
Hab natürlich den TsDoctor auch und schon seit der ersten Version und noch ein halbes Dutzend Hilftools.

TS Streams säubere und schneide ich zumeist mit VideoReDo TV Suite.
Das Endergebnis wird auf eine USB3 HDD geschmissen,der Stream wird dann wieder vom Digicorder abgespielt.
Auf die Idee alles in DivX oder in Xvid zu codieren käme mir nie in den Sinn

So wirds aufgenommen.
Digitalisierungen Normwandlungen Datenrettungen Restaurierungen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Sander182
Beiträge: 1

Re: DVD Bearbeiten, Pioneer HS 545 DVD Rekorder, Standbild erstellen, Avis

Beitrag von Sander182 » Mi 19 Feb, 2020 18:23

@tuvok

hast du die folgen von "unser lautes heim" die du aufgenommen hast noch?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Niere und Hyperniere von Deity | Uni Mic
von pillepalle - Do 6:31
» Zwei Kamera live signale mischen
von vouager - Do 1:51
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von roki100 - Do 0:34
» 1200mm post billig Tele Quali einschätzen?
von roki100 - Do 0:29
» Ich mache eigentlich nur "Nischenfilme" Schaust Du trotzdem?
von Chiara - Do 0:25
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Do 0:11
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von srone - Do 0:01
» Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing
von handiro - Do 0:00
» Neuheiten an Kamerataschen
von Jörg - Mi 22:08
» Passion für Lost Places
von klusterdegenerierung - Mi 21:36
» Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
von iasi - Mi 20:19
» Welches Seitenverhältnis/Bildformat wähle ich?
von Jott - Mi 19:53
» Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
von R S K - Mi 18:55
» „Concatenation" eine bewegte Collage
von cantsin - Mi 16:08
» Premiere Plugins und andere Tools von Motion Array für 90 Tage kostenlos
von slashCAM - Mi 15:57
» BIETE: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K EF
von Darth Schneider - Mi 15:21
» RED Cine X + RED Player frieren sofort ein
von Manfred Pfefferle - Mi 15:11
» BIETE: RED DSMC2 Gemini 5K + Zubehör
von thorstenhary - Mi 14:45
» Tilta BMPCC 4K/6K Display Modification Kit
von roki100 - Mi 14:31
» Apache License in Website
von dienstag_01 - Mi 14:25
» TV-Tip: ZeroZeroZero
von cantsin - Mi 13:33
» Sony AX100 Sucher zu dunkel
von hovawart58 - Mi 12:33
» Manfrotto: neue Reisestativ-Kollektion Element MII
von slashCAM - Mi 10:48
» Insta360 One X: Nur mit 30fps?
von ksingle - Mi 10:31
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:59
» acdsee Video Studio 3 - Kostenlos bis zum 15.April 2020
von srone - Di 23:12
» Hauptzähler 40D, bitte um Rat
von Jott - Di 20:32
» Zwei Videos (Sprecher und Präsentation) gleichzeitig steuern auf einer Webseite
von SMG - Di 19:39
» Planar YUV ändern
von Jott - Di 17:55
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Di 17:33
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Di 14:22
» Speed- ohne Schnitt Änderung?
von klusterdegenerierung - Di 13:45
» Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar
von cantsin - Di 13:17
» In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest
von klusterdegenerierung - Di 13:13
» Backup bei Kameras mit 1 Speicherkarte über Externen Recorder?
von Micha22 - Di 12:42
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.