slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von slashCAM » Do 10 Okt, 2019 12:54


Die kleine Sigma fp mit ihrem großem Vollformat-Sensor wird demnächst verfügbar sein: ab dem 25. Oktober soll ausgeliefert werden, und zwar zu einem Preis von 1.899 Dolla...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar




Starshine Pictures
Beiträge: 2365

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von Starshine Pictures » Do 10 Okt, 2019 13:03

Gefällt mir sehr gut!


www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » Do 10 Okt, 2019 13:10

in dem video nur blabla...aber keine Beispielbilder... schade!




balkanesel
Beiträge: 103

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von balkanesel » Do 10 Okt, 2019 13:29

roki100 hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 13:10
in dem video nur blabla...aber keine Beispielbilder... schade!
Sigma Camera Division halt^^




cantsin
Beiträge: 6177

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von cantsin » Do 10 Okt, 2019 14:15

Hier sind von Sigma selbst eingestellte Beispielvideos:








PowerMac
Beiträge: 7475

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von PowerMac » Do 10 Okt, 2019 14:32

Die Beispielvideos sind ja ein Witz.




filmkamera.ch
Beiträge: 123

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von filmkamera.ch » Do 10 Okt, 2019 14:32

Micro HDMI 🙄.




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » Do 10 Okt, 2019 14:43

die Videos sind wirklich ein Witz.




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » Do 10 Okt, 2019 18:29

Leider ist selbst das Manual nicht sehr eindeutig.

Ich kann nur annehmen, dass der 1,5er Crop sich auf UHD-Raw bezieht und H264/MOV dann den ganzen Sensor nutzt.
Auch zum H264-Codec konnte ich nicht viel finden - sind´s nun 8 oder 10bit?

Ist ja schon eine nette kleine Cam, aber offensichtlich eben doch leider auch mit reichlich Beschränkungen.




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » Do 10 Okt, 2019 18:35

iasi hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 18:29
Leider ist selbst das Manual nicht sehr eindeutig.

Ich kann nur annehmen, dass der 1,5er Crop sich auf UHD-Raw bezieht und H264/MOV dann den ganzen Sensor nutzt.
Auch zum H264-Codec konnte ich nicht viel finden - sind´s nun 8 oder 10bit?

Ist ja schon eine nette kleine Cam, aber offensichtlich eben doch leider auch mit reichlich Beschränkungen.
aber aber aber die passt doch spätestens zum Ostern ganz gut in Deinem Schuh. Das ist doch die Hauptsache. ;)




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » Do 10 Okt, 2019 18:53

roki100 hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 18:35
iasi hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 18:29
Leider ist selbst das Manual nicht sehr eindeutig.

Ich kann nur annehmen, dass der 1,5er Crop sich auf UHD-Raw bezieht und H264/MOV dann den ganzen Sensor nutzt.
Auch zum H264-Codec konnte ich nicht viel finden - sind´s nun 8 oder 10bit?

Ist ja schon eine nette kleine Cam, aber offensichtlich eben doch leider auch mit reichlich Beschränkungen.
aber aber aber die passt doch spätestens zum Ostern ganz gut in Deinem Schuh. Das ist doch die Hauptsache. ;)
ja schon - und mit dem Sigma MC21 ist´s dann auch eine feine Sache mit den EF-Linsen.
Aber dann beult es eben die Jackentasche doch ziemlich aus.




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » Do 10 Okt, 2019 19:12

iasi hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 18:53
roki100 hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 18:35


aber aber aber die passt doch spätestens zum Ostern ganz gut in Deinem Schuh. Das ist doch die Hauptsache. ;)
ja schon - und mit dem Sigma MC21 ist´s dann auch eine feine Sache mit den EF-Linsen.
Aber dann beult es eben die Jackentasche doch ziemlich aus.
na dann ist sie für dich für Spaziergang gut geeignet, statt in Jackentasche oder zum Ostern in deinem Schuh, einfach vorne in deinem Slip rein stecken und wie Rocco 5 laufen. ;)




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » Do 10 Okt, 2019 19:16

roki100 hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 19:12
iasi hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 18:53


ja schon - und mit dem Sigma MC21 ist´s dann auch eine feine Sache mit den EF-Linsen.
Aber dann beult es eben die Jackentasche doch ziemlich aus.
na dann ist sie für dich für Spaziergang gut geeignet, statt in Jackentasche oder zum Ostern in deinem Schuh, einfach vorne in deinem Slip rein stecken und wie Rocco 5 laufen. ;)
da ist kein Platz mehr




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » Do 10 Okt, 2019 19:23

Bild




didah
Beiträge: 927

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von didah » Do 10 Okt, 2019 21:20

jetzt versteh ich den sinn von "off-topic" :)
mean people suck




Kamerafreund
Beiträge: 356

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von Kamerafreund » Fr 11 Okt, 2019 07:19

Das PAL Sendegebiet scheint kein attraktiver Markt zu sein. Sonst hätte man statt 24p ja mindestens 25p versuchen können anzubieten..




klusterdegenerierung
Beiträge: 13941

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Okt, 2019 08:42

Ich finde die abschbraubaren Tragegurthalterungen hinter denen sich ein standart Gewinde verbirgt das beste an der Cam :-)
Das sollten alle so machen, ich hasse diese Dinge.

Stellt euch mal ne 6K Pocket mit Gurthalterungen vor. hahahahha
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 16309

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von Jott » Fr 11 Okt, 2019 09:15

Kamerafreund hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 07:19
Das PAL Sendegebiet scheint kein attraktiver Markt zu sein. Sonst hätte man statt 24p ja mindestens 25p versuchen können anzubieten..
Sendegebiet? Das will eine Cine-Kamera sein! :-)

Aber keine Sorge, irgendwann kriegt auch bei denen noch jemand raus, dass es nicht nur Kino gibt und dass 2/3 der Menschheit in „PAL“-Ländern leben. Ein Update wird kommen, spätestens wenn lautstark genug wegen Bildflackern rumgeheult wird.




Createsomething
Beiträge: 14

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von Createsomething » Fr 11 Okt, 2019 10:43

Vollformat.
1,5 Crop
Schlecht erklärt.
Muss man wohl mal die ersten User Tests abwarten.
Bin mit der GH5 immernoch sehr zufrieden. Und wer die Preise der Vollformat Objektive kennt....na ja. Wen wundert es wenn das eher wenige kaufen.
Interesse an einer APS-C oder Vollformat Sensor Filmkamera habe ich ja schon. Aber dann was gescheites.
Arri Alexa Mini oder Blackmagic Design URSA Mini Pro oder die neue Z CAM E2-F8 Full Frame 8K Cinema Camera.
Aber bei den entsprechenden Aufträgen kommt eher ein Verleih zum Einsatz. Solange es im Hobby, Pro Hobby oder einfach privaten Filmbereich stattfindet, reicht mir wie schon erwähnt immernoch die GH5 locker aus. Obwohl das Kühlsystem ja einen guten Eindruck im Werbevideo macht.




rkunstmann
Beiträge: 484

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von rkunstmann » Fr 11 Okt, 2019 15:51

Jott hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 09:15
Kamerafreund hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 07:19
Das PAL Sendegebiet scheint kein attraktiver Markt zu sein. Sonst hätte man statt 24p ja mindestens 25p versuchen können anzubieten..
Sendegebiet? Das will eine Cine-Kamera sein! :-)

Aber keine Sorge, irgendwann kriegt auch bei denen noch jemand raus, dass es nicht nur Kino gibt und dass 2/3 der Menschheit in „PAL“-Ländern leben. Ein Update wird kommen, spätestens wenn lautstark genug wegen Bildflackern rumgeheult wird.
In dem Sheet ist nur UHD 12 bit (Extern) auf 23,976 Fps beschränkt. Alle anderen Auflösungen und Farbtiefen gibt es auch in PAL/50 Hz Geschmacksrichtungen. Irgendwie eine echt coole Kamera, aber mit auch echt krassen Nachteilen (zumindest für mich)... Aber schon spannend zu dem Preis...




Createsomething
Beiträge: 14

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von Createsomething » Fr 11 Okt, 2019 16:54

Ich werd immer verwirrter....50 Hz oder 50 Frames? Oder 50 Hz und 25 Frames? Kann die UHD 10bit 50p intern aufzeichnen? Alles andere ist doch olle Kamelle, oder?




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » Fr 11 Okt, 2019 16:59

und warum nicht 24 Frames und Shutter Angle 172.8° ? ;) Da flackert nichts in DE. Ist ja sowieso default cinema Frames.




filmkamera.ch
Beiträge: 123

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von filmkamera.ch » Fr 11 Okt, 2019 17:02

roki100 hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 16:59
und warum nicht 24 Frames und Shutter Angle 172.8° ? ;) Da flackert nichts in DE. Ist ja sowieso default cinema Frames.
Geht sogar in Italien. 😜




ffm
Beiträge: 180

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von ffm » Fr 11 Okt, 2019 19:46

standart Gewinde?




klusterdegenerierung
Beiträge: 13941

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Okt, 2019 21:10

Kennste nich?
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




cantsin
Beiträge: 6177

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von cantsin » So 13 Okt, 2019 00:58

Das Kamerahandbuch steht online:
http://www2nd.sigma-photo.co.jp/downloa ... ual_en.pdf

Datenrate bei 12bit CinemaDNG UHD ist 2400 Mbit/s bzw. 18 GB pro Minute. Auf eine 5OOGB Samsung T5 werden also ca. 27 Minuten Material passen. Da wird SlimRaw zum Offloaden/Schnitt praktisch Pflicht.

Und wenn ich das Handbuch richtig verstehe, wird der Sensor bei CinemaDNG UHD-Aufnahme nicht gecroppt, sondern das Bild skaliert.




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » So 13 Okt, 2019 08:01

cantsin hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 00:58

Und wenn ich das Handbuch richtig verstehe, wird der Sensor bei CinemaDNG UHD-Aufnahme nicht gecroppt, sondern das Bild skaliert.
Das Handbuch hatte ich auch runtergeladen.
Ich verstehe nicht, wie das mit dem CDNG-Skalieren gehen soll. Zudem wird ein 1,5er-Crop erwähnt.
Leider gibt´s auch keine Informationen zum anderen Codec.
  • HDMI-out: 3840 x2160 (UHD 4K) / 4:2:2 8bit 29.97p / 25p / 23.98p

    Equivalent to approx.1.5 times the focal length of the lens(for 35 mm cameras)

    CinemaDNG (8bit / 10bit/ 12bit) /MOV : H.264 (ALL-I / GOP)
somit:
CDNG im Crop
MOV H264 zwar ALL-I aber 8bit

Vom FF-Sensor hat man also nur etwas, wenn man mit H264 8-bit zufrieden ist.




Darth Schneider
Beiträge: 3520

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von Darth Schneider » So 13 Okt, 2019 08:28

Skalieren gleich, hoch oder runter rechnen und Crop heisst nur einen Teil des Sensors auslesen ?
Nach meinem Verständnis, was jedoch für mich was die Kamera betrifft auch keinen Sinn ergibt...Hauptsache, zuerst gross was ankündigen um dann eine langweilige aufgewärmte Suppe zu präsentieren.
Besser gleich für 500 € ne gebrauchte Ur Pocket kaufen, die kann das auch mit dem kleinen Sensor viel besser, wenn auch nur mit 2K.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » So 13 Okt, 2019 09:23

DC Crop OFF: Records the full size image range.
DC Crop ON: Records the APS-C size image range.

Seite 77: "With the APS-C format lens attached, this product provides DC Crop mode to automatically switch the record range of the image sensor. Also, it is possible to select On/Off of DC Crop Mode manually, irrespective of which lens is mounted."

Seite 78: "When a full size lens is mounted and DC Crop mode [On] is selected, the peripheral areas in the image will be cut off and the angle of view shifts 1.5 times to the telephoto end, when it is compared to the mode [Off]."

"When an APS-C size lens is mounted and DC Crop mode [Off] is selected, there will be vignetting in the image and the resolution might not be sufficient due to the larger sensor size".

Also, verwendet man den Adapter für Canon EF Linse, dann muss DC Crop auf On gestellt werden bzw. dann gibt es eben Crop. Oder auf DC Crop Auto belassen, dann erkennt die Kamera automatisch ob ein Canon EF Adapter montiert ist.
Darth Schneider hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 08:28
Besser gleich für 500 € ne gebrauchte Ur Pocket kaufen, die kann das auch mit dem kleinen Sensor viel besser, wenn auch nur mit 2K.
Oder BM Micro...
Für private Zwecke (Hobby etc.) aber dennoch Professionell, reicht doch 1080p + RAW oder 4K + BRAW m.M. völlig aus.

Sigma scheint eine interessante Kamera zu sein, doch um HIGH DNG full size ausnutzen zu können, kann man mit der Kamera gleich noch einen neuen superduper schnellen MAC/PC kaufen.




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » So 13 Okt, 2019 10:35

Die Crop-Auswahl bezieht sich aber wohl nur auf den Fotomodus. Eindeutig ist das jedenfalls nicht.
Eben wie auch mit der bit-Rate bei H264 - dazu finde ich jedenfalls nichts.

Unkomprimiertes Raw würde mich nicht schrecken, denn bei UHD wird die SSD zwar schnell voll, aber der Rechner muss deshalb ja nicht so sehr viel mehr arbeiten, als bei komprimiertem Raw.




pillepalle
Beiträge: 1099

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von pillepalle » So 13 Okt, 2019 10:49

iasi hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 10:35
Unkomprimiertes Raw würde mich nicht schrecken, denn bei UHD wird die SSD zwar schnell voll, aber der Rechner muss deshalb ja nicht so sehr viel mehr arbeiten, als bei komprimiertem Raw.
Dafür aber die Festplatten. Hab' für meinen Dokumentarfilm bisher ca. 10TB an Daten (bei 10bit ProRes) und nur durch externe Festplatten habe ich darauf direkten Zugriff im Projekt. Möchte nicht wissen wieviel da zusammen gekommen wäre, wenn ich mit unkomprimiertem RAW arbeiten würde. Die Folgekosten für Speicher und Backup steigen dann eben erheblich.

VG




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » So 13 Okt, 2019 10:52

"In CINE mode, the resolution (UHD/FHD) remains unchanged even when DC Crop mode is selected."

hmm..




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » So 13 Okt, 2019 11:00

pillepalle hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 10:49
iasi hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 10:35
Unkomprimiertes Raw würde mich nicht schrecken, denn bei UHD wird die SSD zwar schnell voll, aber der Rechner muss deshalb ja nicht so sehr viel mehr arbeiten, als bei komprimiertem Raw.
Dafür aber die Festplatten. Hab' für meinen Dokumentarfilm bisher ca. 10TB an Daten (bei 10bit ProRes) und nur durch externe Festplatten habe ich darauf direkten Zugriff im Projekt. Möchte nicht wissen wieviel da zusammen gekommen wäre, wenn ich mit unkomprimiertem RAW arbeiten würde. Die Folgekosten für Speicher und Backup steigen dann eben erheblich.

VG
Ich würde die kleine Sigma aber auch nicht für eine Doku als alleinige oder A-Cam nutzen.

Leider gibt´s dann auch herbe Einschränkungen:
  • Leider ist für UHD/Raw12bit eine externe SSD notwendig, was den Vorteil der Größe komrimitiert.
  • CDNG scheint zudem nur mit 1.5-Crop möglich, was den Vorteil des großen Sensors vom Tisch wischt.
Die Sigma fp will eben leider auch eine Fotokamera sein, was dann solche Kompromisse erzwingt.




iasi
Beiträge: 13322

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von iasi » So 13 Okt, 2019 11:06

roki100 hat geschrieben:
So 13 Okt, 2019 10:52
"In CINE mode, the resolution (UHD/FHD) remains unchanged even when DC Crop mode is selected."

hmm..
Das klingt für mich kryptisch.

Ich wüßte zudem auch nicht, wie Sigma UHD-Raw aus einem Sensor mit höherer Auflösung auslesen will.

Zudem: Im Fotomodus gibt es einen UHD-crop-Modus.

Für mich ist das ein Handbuch, das sich windet, um keine klaren Informationen liefern zu müssen.




roki100
Beiträge: 2208

Re: Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar

Beitrag von roki100 » So 13 Okt, 2019 11:18

ja das meine ich mit hmm... scheinbar ist es so, dass die Kamera keine Cine + CDNG + Sensor full size kann? Das bedeuten, dass DC Crop im Cine modus immer auf ON ist, und dann wird das Bild eben Skaliert, wie cantsin schon richtig erkannt hat.

Produziert die Kamera Rauschen, werden diese durch internes Skalieren quasi kleiner bzw. das Bild müsste dann etwas sauberer sein. Oder habe ich etwas falsch verstanden? Und falls ja, welche RAW Bildinformationen werden dadurch noch beeinträchtigt?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von dienstag_01 - Mo 9:28
» Assault – Anschlag bei Nacht ... für Arme
von ruessel - Mo 8:51
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von BerndL - Mo 8:21
» Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?
von Frank Glencairn - Mo 8:13
» RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones
von Frank Glencairn - Mo 8:09
» DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
von Bruno Peter - Mo 6:17
» Funkstrecke Audio
von Blackbox - Mo 2:37
» !BIETE! iPad Mini Cellular 16GB
von srone - So 23:02
» Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
von srone - So 22:13
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von mash_gh4 - So 21:15
» Verkaufe Canon XF100 Camcorder
von lugro - So 19:32
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von srone - So 18:55
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - So 18:20
» Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?
von Tobetebot - So 18:02
» Hat die Panasonic S1 Dual ISO? Ich denke: JA
von Mediamind - So 17:45
» Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?
von dustdancer - So 16:57
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:26
» VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
von Riki1979 - So 15:10
» ++ Biete ++ Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm 1.7 ASPH.
von panalone - So 15:05
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Jörg - So 12:52
» Am Avid Samsung Monitor bleibt schwarz
von dienstag_01 - So 11:41
» Bessere Fotos
von Bruno Peter - So 9:58
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - So 9:38
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von Mediamind - So 8:17
» Tja, wohl alles nicht so einfach...
von DWUA y - So 6:39
» Kann man die Übersteuerung etwas eliminieren?
von srone - Sa 23:32
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Kintaro360 - Sa 21:31
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von 3Dvideos - Sa 18:15
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von roki100 - Sa 15:23
» Atomos Inja Inferno
von Peter Friesen - Sa 13:38
» Am Avid / blackmagic Community 4k Samsung Monitor bleibt schwarz
von tomroo - Sa 11:41
» Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF) vor
von iasi - Sa 11:18
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von iasi - Sa 9:34
» ***BIETE*** Panasonic GH5S + Panasonic 12-35mm 2.8 + DMW-XLR1-Mikrofonadapter
von Aloko - Fr 23:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 23:26
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).