aus Buchstaben
Beiträge: 267

Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von aus Buchstaben » Sa 08 Feb, 2020 12:31

Hi
Einmal Nachinstallieren -> https://www.phpbb.de/community/viewtopi ... 41354&sid=
Ich möchte gemäss Datenschutzgrundverordnung alle gespeicherten Daten runter laden!




MK
Beiträge: 1385

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von MK » Sa 08 Feb, 2020 12:51

Welche Daten über andere Benutzer aus dem Forum sind denn z.B. in Deinem Browsercache gespeichert... ;)




aus Buchstaben
Beiträge: 267

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von aus Buchstaben » Sa 08 Feb, 2020 12:54

Was du postest zb?
Und wenn Ich ein Pixel in jeden Post einbaue sehe Ich welche IP jeder Nutzer hat.




MK
Beiträge: 1385

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von MK » Sa 08 Feb, 2020 12:59

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:54
Was du postest zb?
Und wenn Ich ein Pixel in jeden Post einbaue sehe Ich welche IP jeder Nutzer hat.
Es ist dann aber auch nur der Account nachvollziehbar von dem gepostet wurde, nicht die Person die vor dem Rechner sitzt. Mit einem Trackingpixel kriegst Du aber auch nur die IPs aller Rechner die den Post aufrufen (und keine Maßnahmen dagegen getroffen haben), aber keinen Bezug zu Accounts oder gar der einzelnen Personen die unter einem Account schreiben...

Wenn es danach ginge, müssten theoretisch bei jedem Klick die Datenschutzhinweise erneut bestätigt werden, da die Person vor dem Rechner gewechselt haben könnte und die Zustimmung der vorherigen Person dann nicht mehr gilt, damit wäre das Internet dann so ziemlich kaputt...




TheBubble
Beiträge: 1421

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von TheBubble » Sa 08 Feb, 2020 15:35

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:54
Und wenn Ich ein Pixel in jeden Post einbaue sehe Ich welche IP jeder Nutzer hat.
Tut das denn jemand?

Ich würde mich eher vor Werbevermarktern und privaten Überwachern (hat nicht kürzlich jemand sehr sehr viele Fotos runtergeladen, um Personen automatisch identifizieren zu können?) vorsehen, die alle Daten sammeln, die sie irgendwie abgreifen können. Aber da meckert nur in Ausnahmefällen jemand und die Aufregung ist schnell vergessen. Die Verantwortlichen sind vermutlich nicht einmal auf vernünftigem Weg erreichbar.




Frank Glencairn
Beiträge: 10240

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 08 Feb, 2020 15:50

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:54

Und wenn Ich ein Pixel in jeden Post einbaue sehe Ich welche IP jeder Nutzer hat.
Und was kannst du damit anfangen?




rush
Beiträge: 10041

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von rush » Sa 08 Feb, 2020 16:50

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:54
Und wenn Ich ein Pixel in jeden Post einbaue sehe Ich welche IP jeder Nutzer hat.
Zuviel Langeweile?
Schnapp Dir 'ne Kamera und geh spielen...

Mal im Ernst: wtf
keep ya head up




aus Buchstaben
Beiträge: 267

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von aus Buchstaben » Sa 08 Feb, 2020 16:59

Und was kannst du damit anfangen?
Ich kann dann sagen das auf meine Posts Leute anschauen welche den Browser X verwenden, aus der Stadt YZ kommen.
Dazu je nach dem was der Server so kann Ich sagen wann Ihr wo arbeitet und wie lange (wenn Ihr auch aus den Büro meine Posts anschaut) und so weiter. Da kann Ich für jeden User schön ein paar Daten sammeln.

Und wenn Ich in mehreren Film, Foto,... Foren bin dann Ich sehen wer auch wo anders schreibt und wie er dort heisst.
Tut das denn jemand?
noch nicht...
Die Verantwortlichen sind vermutlich nicht einmal auf vernünftigem Weg erreichbar.
Zumindest in DE und AT dürfen Private von Privaten alle Daten sammeln welche die selber veröffentlichen. Weitergeben ist ein wenig grau sage Ich mal.

Genauso wenn Ich eine Webseite 100% Privat betreibe (also ohne Werbung) bin Ich mir mal nicht so unsicher ob man überhaupt ein Impressum braucht oder nicht.
Mit einem Trackingpixel kriegst Du aber auch nur die IPs aller Rechner die den Post aufrufen
Und den Useragent, die Plugins die du Installiert hast wie: Silverlight, Flash,... --> https://en.wikipedia.org/wiki/Rich_web_application

Und: https://de.wikipedia.org/wiki/Referrer
Zuviel Langeweile?
Nope weil Ich es kann!




Frank Glencairn
Beiträge: 10240

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 08 Feb, 2020 17:18

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 16:59
Und was kannst du damit anfangen?
Ich kann dann sagen das auf meine Posts Leute anschauen welche den Browser X verwenden, aus der Stadt YZ kommen.
Dazu je nach dem was der Server so kann Ich sagen wann Ihr wo arbeitet und wie lange (wenn Ihr auch aus den Büro meine Posts anschaut) und so weiter. Da kann Ich für jeden User schön ein paar Daten sammeln.

Erstens - ja und?

Zweitens - völliger Schmarrn.

Laut meiner momentanen IP würdest du denken ich bin in München und arbeite 7/24 was beides völlig falsch ist.
Meine IP wechselt mehrmals am Tag und mein Browser gibt gar nix an Info her.
Wenn ich woanders poste brauchst du keine IP um das zu sehen - es steht mein Name drüber.

Aber selbst wenn du nicht nur nutzlose Mülldaten sammeln würdest, wärs mir völlig wurscht wenn du weißt welchen Browser ich benutze, weil du mit der Information sowieso nix anfangen kannst.




MK
Beiträge: 1385

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von MK » Sa 08 Feb, 2020 18:21

Frank Glencairn hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 17:18
Wenn ich woanders poste brauchst du keine IP um das zu sehen - es steht mein Name drüber.
Und solange wir keine laufende biometrische Identifikation am Rechner haben kann es auch die Putzfrau sein die da schreibt wenn man sich nicht ausgeloggt hat... im Zweifelsfall ist das was jemand eingibt nur accountbezogen und nicht personenbezogen weil eben nicht nachweisbar ist wer tatsächlich geschrieben hat. Selbst bei Klarnamen.




rush
Beiträge: 10041

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von rush » Sa 08 Feb, 2020 18:28

Passend dazu folgendes...

https://m.faz.net/aktuell/stil/trends-n ... 1.amp.html

Nicht alles was wir bzw. entsprechende Datenkraken auswerten entspricht auch automatisch der Realität.

Proxys, VPNs und Co sind heute selbst in der breiten Gesellschaft angekommen.
keep ya head up




DAF
Beiträge: 374

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von DAF » So 09 Feb, 2020 08:57

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:54
Was du postest zb?
...
Ein Forum ist dazu da, dass alle sehen was Einzelne/Andere posten!
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




aus Buchstaben
Beiträge: 267

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von aus Buchstaben » So 09 Feb, 2020 10:42

Keine ahnung welche Drogen du nimmst aber lass es bitte.
Und das Plugin sollte dringend installiert werden.




DAF
Beiträge: 374

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von DAF » So 09 Feb, 2020 10:49

aus Buchstaben hat geschrieben:
So 09 Feb, 2020 10:42
Keine ahnung welche Drogen du nimmst aber lass es bitte.
...
Und du spar dir deine Unverschämtheiten!
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




Huitzilopochtli
Beiträge: 258

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von Huitzilopochtli » So 09 Feb, 2020 10:55

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:54
Was du postest zb?
Und wenn Ich ein Pixel in jeden Post einbaue sehe Ich welche IP jeder Nutzer hat.
Wollt ich schon länger mal fragen... welches Forum betreibst du denn? Nur damit ich mich da nicht registrier...




aus Buchstaben
Beiträge: 267

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von aus Buchstaben » So 09 Feb, 2020 11:05

Aber "google-analytics.com" ist kein problem für dich?




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1206

Re: Fehlendes Datenschutz Plugin!

Beitrag von tom » So 09 Feb, 2020 12:33

aus Buchstaben hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:31
Hi
Einmal Nachinstallieren -> https://www.phpbb.de/community/viewtopi ... 41354&sid=
Ich möchte gemäss Datenschutzgrundverordnung alle gespeicherten Daten runter laden!
Hallo "aus Buchstaben",
das kannst Du ab sofort Deine gespeicherten Daten im persönlichen Bereich herunterladen.
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme lizenzfrei im Netz
von tom - So 15:02
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von Laperinni - So 15:01
» Bademeister mal anders!
von klusterdegenerierung - So 14:59
» Mein neues Reel
von Mediamind - So 14:45
» Panasonic LUMIX DMC-GX80 MFT-Kamera
von andersfernsehen - So 14:20
» 2 Meter programmierbarer Motorslider Heavy Duty
von andersfernsehen - So 14:16
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - So 13:48
» UFC / Boxing
von cantsin - So 13:41
» Sony FS700 und Atomos Shoghun Inferno kein SDI-Zugang
von ZacFilm - So 13:14
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 12:59
» Lösch Dich!
von cantsin - So 12:46
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von cantsin - So 12:44
» Welche Framerate
von Jott - So 12:38
» Fehler DCR-PC330 - C:32:11 Schlitten fährt nicht hoch!
von humanVTEC - So 12:31
» H.P. Lovecraft‘s „Die Farbe aus dem All“ - Trailer
von 7River - So 12:17
» Tascam HD-P2/Sennheiser ME66: Plötzlich nur noch rauschiges Piepen
von srone - So 12:07
» Red Komodo Konkurrent in Sicht?
von iasi - So 11:54
» Latenz bei HDMI Ausgängen
von prime - So 11:48
» Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?
von iasi - So 11:10
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Darth Schneider - So 10:44
» Ägypten IPhone 11 pro
von Frank Glencairn - So 9:09
» BATTLE STAR WARS - Trailer
von cantsin - Sa 23:28
» Trailer LIMBO ("one take")
von Jörg - Sa 22:55
» Tascam DR-05 V2, wie neu + Windschutz, 2,5 Jahre Garantie
von Jörg - Sa 19:55
» Band gerissen - Kassetten reparieren
von klusterdegenerierung - Sa 19:14
» LEDs zum Filmen gesucht
von phreak - Sa 18:39
» PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar
von cantsin - Sa 18:20
» Spotlight Aufnahme mit Canon XF300 - wie?
von TomStg - Sa 18:07
» Ohrwurm 2020
von ruessel - Sa 15:13
» PTZ-Pult mit Schwenk-/Neigekopf verbinden (Panasonic AW-RP400 und AW-PH300)
von schroedingerskatze - Sa 14:35
» Review-Video: Zeapon Micro 2 & Zhiyun Weebill S: "Sliding Gimbal"
von GaToR-BN - Sa 14:18
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von cantsin - Sa 13:54
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - Sa 10:29
» Nikon AF-S Nikkor 17-55 mm 1:2.8G ED DX mit Follow Focus Gear Ring
von Ledge - Sa 10:28
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Sa 10:28
 
neuester Artikel
 
Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020 Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

Von Making-OFs zu arte-Produktionen

Kameramann Chris Caliman hat mit Making-OFs für Fotografen angefangen und filmt mittlerweile beeindruckende Dokumentationen für arte. Außerdem ist er seit vielen Jahren aktiv im slashCAM-Forum unterwegs. Wir haben uns mit ihm über seinen Weg zum erfolgreichen Dokumentar-Kameramann unterhalten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.