Canon Forum



Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?



... was Canon-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
oliver@dancers
Beiträge: 124

Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?

Beitrag von oliver@dancers » Di 19 Nov, 2019 22:53

Hallo Slashcam / Forum

Mir ist ja klar, dass so eine Bestenliste viel Arbeit gibt. Auch dass der Eintrag von einer neuen Kamera davon abhängig ist, ob ein Modell den Weg in die Redaktion findet. Ich habe mich gerade kürzlich damit Beschäftigt, ob ich meine XA20 und XA30 allenfalls gegen einen neuen Henkelmann eintauschen soll - die Legria GX10 daneben hat einfach ein besseres Bild in FHD. Gerade dieses Wochenende hat sich bei Kunstlicht gezeigt, dass die alten flaue Farben machen, wenn bei der GX10 noch alles bestens aussieht. Soweit so gut... dann habe ich mal geschaut, was es denn auf dem Markt von Canon gibt (möglichst mit gleichem Zubehör / Akku etc.). Da habe ich doch nicht schlecht gestaunt: XA15, XA40, XA45, XA50, XA55, XF400 und XF405... XF700 und 705. Davon sind aktuell nur die GX10 sowie die XF400/5 und 700/5 er in der Bestenliste und getestet. Mich interessieren aber speziell die XA50/55 und XA40/45. Die 50er scheint auf der Technik der GX10 zu basieren, ähnlich wie die XF400. Einzig die UHD in 50p hat die XA50 nicht an Bord. Die Slashcam Tests sind einfach klasse, wenn man solche Kameras untereinander vergleichen will! Bis man nur schon alle Angaben über die Technik (was liegt am HDMI resp. SDI an...) herausgesucht hat! Kann vielleicht mal jemand Canon bitten, das gesamte Lineup in die Redaktion zu schicken? Wäre echt super hilfreich und würde sicher auch manche Kaufentscheidung erleichtern...

Gruss
Oliver




vobe49
Beiträge: 671

Re: Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?

Beitrag von vobe49 » Mo 25 Nov, 2019 08:09

"...die Legria GX10 daneben hat einfach ein besseres Bild in FHD"

Was ich bestätigen kann - die GX10 liefert nicht nur in 4k, sondern auch in FhD ein sehr gutes Bild. Hatte früher auch die XA10 und XA20. Da hat sich zwischenzeitlich nicht nur vom Gewicht einiges getan.
Aktuell habe ich auch den Vergleich zu zwei Legria HFG40, die ich mir für Multicamprojekte immer ausleihen kann. Ich schätze diese beiden Kameras sehr, weil sie eine ordentliche Arbeit machen und auch die Qualität stimmt. Im direkten Vergleich zur GX10 - wohlgemerkt bei gleicher Einstellung (FhD 50p) - ist die Bildqualität der GX10 aber noch ein ganzes Stückchen besser: bessere Kontraste, sehr gute Schärfeleistung und kräftigere Farben (in den Profilen stehen alle Parameter auf Null).




oliver@dancers
Beiträge: 124

Re: Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?

Beitrag von oliver@dancers » Mo 25 Nov, 2019 10:11

Hallo Vobe49
Die GX10 ist super. Mich würde noch die XA40 interessieren. Die hat den kleineren Sensor, dafür bessere Werte beim Objektiv. Auch der Unterschied von einer GX10 zu einer XA50 wäre interessant - fehlt nur UHD 50p oder macht sich der zweite Prozessor der GX10 auch in anderen Bereichen bemerkbar?
Gruss
Oliver




xandix
Beiträge: 541

Re: Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?

Beitrag von xandix » Mo 25 Nov, 2019 13:06

oliver@dancers hat geschrieben:
Mo 25 Nov, 2019 10:11
Hallo Vobe49
Die GX10 ist super. Mich würde noch die XA40 interessieren. Die hat den kleineren Sensor, dafür bessere Werte beim Objektiv. Auch der Unterschied von einer GX10 zu einer XA50 wäre interessant - fehlt nur UHD 50p oder macht sich der zweite Prozessor der GX10 auch in anderen Bereichen bemerkbar?
Gruss
Oliver
Wird in der neuesten Videoaktiv getestet:

https://www.videoaktiv.shop/media/pdf/f ... teaser.pdf
Gruss
Andreas

ATEM TVS, Smart Scope Duo, Datavideo HDR55, Datavideo ITC100, Canon XA25, JVC HM200, Sony A6400, MI Sphere, Feiyutech AK2000, Behringer DEQ2496, Behringer SRC2496, Rode NTG2, Sennheiser MKH 416, Sennheiser MKH 406, Rode NTG4+




vobe49
Beiträge: 671

Re: Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?

Beitrag von vobe49 » Mo 25 Nov, 2019 15:53

Die XA40 hat ja nur einen 1/2,84 Zoll-Sensor. Sie sieht aus der Ferne zwar aus wie die XA50; diese ist aber wegen des 1 Zoll-Sensors und der internen aktiven Kühlung (wie auch die GX10) ein deutlich größerer und schwererer Brocken. Warum die XA50 4k nur in 25p und nicht in 50p wie die GX10 kann, weis ich nicht, da müsste man nochmal alle Angaben gegenüberstellen und vergleichen. Auf jeden Fall hat sie mit dem Henkel Ton-mäßig einiges zu bieten, was ich noch von der XA20 kenne.Was das Objektiv betrifft habe ich bei der Kaufabwägung meine gegenwärtigen und künftigen Einsatzfälle im Blick gehabt (z.B. Safaris) und da reichen mir die Parameter der GX10 aus.

In meinem Youtube-Testvideo hatte ich ja u.a. auch die Qualität beim Zoomen ausprobiert, wie auch die von Schwenks, die Wirksamkeit der beiden Stabilisator-Optionen u.a.. Was die Größe und das Gewicht anbelangt - und da bin ich ehrlich - hatte ich vor dem Kauf der GX10 eher die Maße der Legria HFG 40 im Auge. Aber etwas mehr Gewicht hat ja bekanntlich auch seine Vorteile.




oliver@dancers
Beiträge: 124

Re: Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?

Beitrag von oliver@dancers » Mo 25 Nov, 2019 18:38

Das Line-Up von Canon unterscheidet sich einerseits beim Sensor (1 Zoll / 1/2.84 Zoll), andererseits aber auch beim Prozessor.
XF400 und GX10: Dual Digic DV 6
Restliche (XA40, 50): Digic DV 6
Das wird wohl auch der Grund sein, weshalb die restlichen Kameras keine UHD 50p können.
Die "kleinen" haben dafür ein 20fach optisches Zoomobjektiv, die grösseren nur ein 15faches.
Die XA40 scheint der XA50 beim Lowlight etwas unterlegen, was auch verständlich ist.

Ganz praktisch finde ich, dass man die interne Aufzeichnung abschalten kann und dadurch bei allen bis FHD 50p ein 10bit 422 Signal aus dem HDMI oder SDI Ausgang bekommt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von roki100 - Sa 1:18
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von markusG - Fr 23:47
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von rush - Fr 23:45
» THE BOND - James Bond Fan-Film mit professionellen Actionszenen
von roki100 - Fr 23:36
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Fr 23:18
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 23:02
» Premiere CC Vorschau ruckelt bei 4K/60 h.265
von bigben24 - Fr 22:55
» KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten
von ChillClip - Fr 20:49
» m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
von srone - Fr 20:38
» Tamron kündigt 17-70mm 2.8 VC für APS-C an
von rush - Fr 20:24
» Carl Zeiss Contax - C/Y - M42 gesucht
von bteam - Fr 20:23
» Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera
von roki100 - Fr 19:41
» Was denken sie über Matrix 4?
von rush - Fr 19:20
» Beeindruckend: Canon R5 mit RF85/1.2
von iasi - Fr 19:12
» Ein Licht für Straßenkinder
von 7River - Fr 18:21
» Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
von TheGadgetFilms - Fr 15:27
» Warner veröffentlicht alle Kinofilme des Jahres 2021 zeitgleich direkt bei HBO Max
von iasi - Fr 14:16
» 8mm für die gute Laune.......
von dienstag_01 - Fr 13:39
» Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM: Profi-Praxis + Sony A7SIII zu gewinnen
von TheGadgetFilms - Fr 12:43
» Atomos: Firmwareupdate für Ninja V bringt ProRes RAW für Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III
von slashCAM - Fr 12:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von patfish - Fr 12:36
» Jürgen Thormann - Interview mit der Stimme von Michael Caine
von ruessel - Fr 11:13
» Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
von huck - Fr 10:51
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von K.-D. Schmidt - Fr 9:19
» i5 2500k PC aufrüstbar?
von MrMeeseeks - Fr 2:23
» Wie viele Subpixel haben die Pixel auf dieser Darstellung?
von Phkor - Fr 0:10
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von iasi - Do 23:44
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - Do 22:11
» Digitalisierung von VHS-C Kassetten
von Bruno Peter - Do 22:01
» Probleme mit RCM vs. CST
von AndySeeon - Do 20:49
» GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung
von Mantas - Do 20:12
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Do 19:59
» The Batman - Teaser Trailer
von Ziggy Tomcat - Do 18:06
» Was hörst Du gerade?
von 7River - Do 16:39
» Video "smoother" gestalten
von benniAT - Do 16:11
 
neuester Artikel
 
THE BOND - Fan-Film mit Profi-Action

Der James Bond Fan-Kurzfilm "The Bond" wurde an einem Tag und mit geringem Budget abgedreht, doch der zentralen Kampfszene sieht man dies nicht an -- wie es gelang, die Action so gekonnt umzusetzen, hat uns das Camcore-Team verraten, neben weiteren Einzelheiten von der Produktion (shot on Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K G2 + Hawk Anamorphoten). weiterlesen>>

Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM

Wir freuen uns, am 10. Dezember 2020 die Sony Creative Pro Night ab 19:00 auf slashCAM zu Gast zu haben. Bei dem live gestreamten Event steht die Erfahrung von professionellen Filmern aus der Praxis mit Kameras der Sony Cinema Line -- FX6 und FX9 sowie Alpha 7S III -- im Mittelpunkt. Außerdem gibt es eine Sony A7SIII inkl. Objektiv zu gewinnen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...