Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Panasonic HC-X1500



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Crazy Horse
Beiträge: 14

Panasonic HC-X1500

Beitrag von Crazy Horse » Fr 26 Nov, 2021 17:14

Hallo,
bedingt durch die allgemeine Situation hab ich längere Zeit nichts zustande gebracht. Habe auch meine Ausrüstung nicht ergänzt.
Hoffe, das man in 2022 für Reportagen wieder vernünftig reisen kann.

Nun habe ich längere Zeit nichts mehr über den Panasonic HC-X1500 gehört. Daher meine Frage, ob jemand hier im Forum das Gerät hat u. etwas Erfahrungsschatz berichten kann ? Bitte aber nur, wer die Kiste auch wirklich hat.

Von der Theorie her, wären so einige Funktionen genau für meine Art zu Filmen passend.
z.B. Handlich, großer Zoombereich u. durchgängige Schärfe.

Bietet aktuell Foto Erhardt für 1.399,- Teuros an. Finde ich schon erstaunlich für solch ein Gerät.

Alternativ denke ich auch über eine Nikon Z7 II nach. Da ich auch immer gute Pressefotos u. Fotos für Reisekataloge benöige.
Könnte mit solch einer Knipse wahrscheinlich - aus einer Perspektive - zwischen Foto u. Video hin u. her switchen und müßte weniger schleppen.
Die Fotos auf einer Speicher-Karte, die Videos auf der anderen Karte.

Werde mir die Z7II demnächst mal ausleihen, da ich bezüglich Videofunktionen bei Knipsen keinerlei Erfahrung habe.

Für Rat/Erfahrung bezüglich des HC-X1500 wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Crazy Horse




Mediamind
Beiträge: 1616

Re: Panasonic HC-X1500

Beitrag von Mediamind » Fr 26 Nov, 2021 17:28

Die beiden Kameras sind so unterschiedlich, dass ein Vergleich oder Rat keinen Sinn macht. Ich bin kein Fan dieser Camcorderklasse. Sie liegen irgendwie zwischen reinem Consumerkameras und Prosumermodellen.
Die Z7II ist ein FF Vertreter in einem ganz anderen Preissegment und eher fotografisch ausgelegt. Sollte es eher Film sein, so wäre die günstigerer Z6II oder aber das abgelöste Modell Z6 zu einem Schleuderpreis eine Option. Dann kommen aber noch Optiken, Filter, Audio,... hinzu.
Ganz ehrliche Meinung, Deine beiden Modelle sind für Reportagen nicht gut geeignet. Wobei die Frage wäre: was sind das für Reportagen?




Crazy Horse
Beiträge: 14

Re: Panasonic HC-X1500

Beitrag von Crazy Horse » Mo 29 Nov, 2021 16:48

Hallo,

wirklich keiner hier, der den HC-X 1500 hat, und so´n bischen was an praktischer Erfahrung berichten kann ?

Hatte ja schon gesagt, das die Kiste mit den theoretischen Funktionen für meine Art zu Filmen wahrscheinlich gut wäre.
Handlich, großer Zoombereich u. durchgängige Tiefen-Schärfe u. natürlich UHD - 50/60 P.

Da ich mit der Kiste u.a. sich bewegende Ziele filmen werde, ist für mich das AF-Tracking sehr wichtig, auch Zeitlupe.
(schnell bewegende Personen, vorbeifahrende Radfahrer, fahrende PKWs, Störche, Fußballspiel, schnell bewegende Tiere in Afrika oder irgendwo auf der Welt)

Weiß nicht, wie ich ansonsten meine Frage stellen soll.

Hier ein Zitat:
Helmut Schmidt wurde mal gefragt, was Merkel denn alles falsch macht ?
Antwort Helmut Schmidt: "Alles"
Alles ?
Antwort: "Dem habe ich nichts hinzu zu fügen"

Falls denn wirklich keiner aus seiner Praxis berichten kann oder will, muß ich mir das Ding wohl kaufen.




Mediamind
Beiträge: 1616

Re: Panasonic HC-X1500

Beitrag von Mediamind » Mo 29 Nov, 2021 21:57

Mach, wie Du meinst. Guten AF bekommst Du aber nicht bei Panasonic. Das kann ich von der großen Schwester aus eigener Erfahrung sagen.
Es ist kein Geheimnis: den besten AF können Canon und Sony mit ihren neuesten Modellen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS R7 und R10: APS-C-Kameras mit RF-Mount - günstiger S35-Traum für Filmer?
von cantsin - Mi 11:45
» Dongle Frage
von MrMeeseeks - Mi 11:24
» KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18
von CameraRick - Mi 11:09
» Deep Fake - Ein Segen...
von cantsin - Mi 10:55
» ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt
von andieymi - Mi 10:36
» Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer
von Frank Glencairn - Mi 8:50
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 23:19
» Für einen Netflix-Trailer nicht schlecht. Hat ordentlich Bums!!
von Benutzername - Di 21:43
» The Northman - offizieller Trailer
von Benutzername - Di 21:42
» Clips inkl. Nodetree öffnen?
von cantsin - Di 21:37
» SSD Speed - muß ich das verstehen?
von klusterdegenerierung - Di 19:49
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von Darth Schneider - Di 19:43
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Funless - Di 19:07
» GH6 ProRes
von roki100 - Di 18:08
» Kommende Sony Alpha 7R V filmt wohl in 8K - Datenblatt geleakt
von slashCAM - Di 16:18
» AMD Ryzen 7000 und Mendocino - neue Prozessoren für Herbst angekündigt
von andieymi - Di 15:48
» Schnittrechner
von markusG - Di 11:24
» Elvis — Baz Luhrmann/Sam Bromell/Jeremy Doner
von Frank Glencairn - Di 9:01
» Offener Brief an Tim Cook wegen Final Cut Pro
von Frank Glencairn - Di 8:05
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:44
» DJI Pocket 2 Active Tracking
von Jörg - Mo 19:01
» Fast wie selber gedreht: Ijon Tichy
von jogol - Mo 17:53
» Zoom F1: neuer kleiner Audio-Fieldrecorder mit Lavalier oder Richtmikrofon
von Blackbox - Mo 17:14
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 17:13
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von pillepalle - Mo 17:01
» Marlene Dietrich - Wenn Ich Mir Was Wünschen Dürfte
von jogol - Mo 15:49
» Welches lichtstarke Autofokus EF-Objektiv für GH5 / Gh6?
von Darth Schneider - Mo 15:32
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von MK - Mo 15:19
» Sigma 24-70mm F2,8 Art Sonty EMount Verkauf oder Tausch gegen EF-Mount
von nanook - Mo 14:58
» Selbstgebaut: Die 35mm Filmkamera aus dem 3D-Drucker
von Jörg - Mo 14:44
» Junior-Cutter/Mediengestalter Bild/Ton (m/w/d) Berlin fest
von FilmproduktionBerlin - Mo 10:30
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von r.p.television - Mo 9:57
» Confess, Fletch — Greg Mottola/Zev Borow
von Map die Karte - Mo 9:38
» In der Dunkelheit farbig sehen: KI gibt schwarz-weißen Infrarotbildern die Farbe zurück
von Darth Schneider - Mo 9:37
» Raw und Whitebalance
von klusterdegenerierung - Mo 8:14
 
neuester Artikel
 
Magic Mask in Resolve 18

Hinter der "Magic Mask" versteckt sich ein neuronales Netz, welches nahezu vollautomatisch Masken erstellen kann. Diese Masken erlauben es Menschen sowie Objekte im Bild zur weiteren Bearbeitung vom Hintergrund freizustellen... weiterlesen>>

Sony FX3 + Powerzoom 16-35: Traumkombo?

Wir haben uns das neue, speziell für Video entwickelte Sony Weitwinkel-Zoom FE PZ 16-35 mm F4 G an der Sony FX3 im Gimbalsetup mit dem DJI R2 angeschaut. Hier unsere Praxiserfahrungen mit dem kompakten, motorisierten Sony Weitwinkel-Zoom, das wir sowohl für Architektur- und Establishing-Shots (Fake-Jib-Shot) als auch für Portrait- und Follow-Shots im Gimbalbetrieb genutzt haben. weiterlesen>>