Die Suche ergab 3098 Treffer





von DV_Chris
Sa 10 Aug, 2019 09:18
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 212
Zugriffe: 14764

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Wird das jetzt eine Dauerwerbeeinschaltung für Deinen Cooke Verleih? Dann als solches kennzeichnen und Slashcam dafür bezahlen.
von DV_Chris
Sa 10 Aug, 2019 08:58
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 212
Zugriffe: 14764

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Mit den Canon, Sigma, Schneider-Kreuznach und Zeiss EF Primes stehen ausreichend solide lichtstarke Objektive zur Verfügung, die auch für Kino und Werbung taugen.
von DV_Chris
Fr 09 Aug, 2019 21:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 212
Zugriffe: 14764

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Als Händler darf ich vermelden, dass die ersten Kunden die Kamera wohl Ende August in Ihren Händen halten könnten. Wobei natürlich immer was passieren kann.

Und warum EF? Toller Mount, extrem große Anzahl an Linsen für alle Lebenslagen.
von DV_Chris
Di 23 Jul, 2019 22:57
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 17
Zugriffe: 1230

Re: Server für Videoschnitt

Eine NAS aus dem Standard Regal hat einige Einschränkungen, zumal die Hauptanwendung "Datengrab" ist. Oft ist die CPU Leistung nicht ausreichend, es kommen keine dezidierten Raid Controller zum Einsatz, die Erweiterbarkeit ist beschränkt und Sachen wie redundante Netzteile fehlen sowieso bei den Des...
von DV_Chris
Di 23 Jul, 2019 22:47
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 17
Zugriffe: 1230

Re: Server für Videoschnitt

Wolfgang, wenn die (10G) NAS nur mit einem PC kommunizieren soll, benötigt man keinen Switch.
von DV_Chris
So 09 Jun, 2019 18:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 32
Zugriffe: 2167

Re: Seagate bringt erste Exos X16 und Ironwolf 16 TB Festplatten

Ein wenig Sachlichkeit wäre wünschenswert:

Hohe Datenmenge ist das eine, aber hoher Durchsatz und zudem Redundanz ist noch wichtiger.
von DV_Chris
Fr 07 Jun, 2019 12:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Frank Glencairn hat geschrieben:
Fr 07 Jun, 2019 12:10
Ne-ne schon intern, Slots hat er ja genug.
Gab es da aber bei Käsereibe Senior nicht auch das Problem, dass die Grafikkarten eine spezielle Firmware brauchten?
von DV_Chris
Fr 07 Jun, 2019 12:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Kann man eigentlich davon ausgehen, dass nur die von Apple angebotenen Grafikkarten zulässig sind? Dann wäre die Erweiterbarkeit eine ziemliche Nein, aber du bist halt auf AMD beschränkt Via eGPU bin ich mir auch sicher. Was dann aber wieder das Argument der Modularität ad absurdum führen würde. Be...
von DV_Chris
Fr 07 Jun, 2019 12:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Kann man eigentlich davon ausgehen, dass nur die von Apple angebotenen Grafikkarten zulässig sind? Dann wäre die Erweiterbarkeit eine ziemliche Mogelpackung. Wobei:

Voll bestückt blieben sowieso nur zwei Slots übrig. Da darf man dann wählen, ob etwa Blackmagic oder SAS Controller. Tolle Wurst.
von DV_Chris
Fr 07 Jun, 2019 10:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Wie viele User gibt es hier, egal welche Plattform, die sich einen spiegelnden Monitor um dieses Geld kaufen würden bzw. glatte 1.000 Dollar für die Gnade der Entspiegelung drauflegen? Das ist doch fernab jeder Vernunft.
von DV_Chris
Mi 05 Jun, 2019 15:18
Forum: News-Kommentare
Antworten: 19
Zugriffe: 1879

Re: Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar

Im professionellen Bereich arbeitet niemand mit einem Spiegeldisplay.
von DV_Chris
Mi 05 Jun, 2019 12:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 19
Zugriffe: 1879

Re: Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar

1.000 Dollar extra nur für die Entspiegelung zu verlangen ist nachgerade schamlos.
von DV_Chris
Mi 05 Jun, 2019 08:28
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Hahaha, Nvidia Bashing. Made my day.
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 19:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Die Specs lassen einige Fragen offen. Man kann also auf das eine oder andere Detail noch gespannt sein.
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 16:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Eben. Hätte vom Zeitplan her gepasst, dass der Release zusammenfällt. Du hast wohl überlesen, dass ich klar von "Marketing Buzz" geschrieben habe. Erzähle mir jetzt bitte nicht, Apple hätte sich das "Awesome" abgewöhnt ;-)
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 10:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Aha, der Jarred Land, der hier meint: “We need Nvidia support,” said Land to an Apple employee in attendance while giving a talk about 8K movie editing. “It’s really important... it’s not good for the community to just be on one platform so please just think about it, please.” https://www.youtube.co...
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 10:25
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Sammy D hat geschrieben:
Di 04 Jun, 2019 10:23
DV_Chris hat geschrieben:
Di 04 Jun, 2019 10:20
...

2. Warum setzt man noch immer auf TB3? Als erstes Gerät mit TB4 hätte man hier wieder ein Alleinstellungsmerkmal.
Hat doch genug Slots zum Nachrüsten.
Jo, eh (wie man im Wienerischen sagt). Aber der Marketing Buzz wäre halt um einiges höher wenn TB4 out of the box integriert wäre.
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 10:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Zwei Fragen, denen (halbwegs objektive) Journalisten nachgehen könnten: 1. Warum hat sich Apple so lange Zeit gelassen und gar den Ruf als Innovator gefährdet, wenn am Ende nun doch wieder ein klassisches PC Design aus Gehäuse und Steckplätzen steht? 2. Warum setzt man noch immer auf TB3? Als erstes...
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 10:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

PS: hat Apple bekanntgegeben, wann die Preise aller Konfigurationen veröffentlicht werden? Du wirst es als erster erfahren. Dann den Entrüsteten spielen und sofort kundtun, dass du jeweils die gleiche Leistung für ein Viertel zusammen bauen kannst. Jott, wo liest Du Entrüstung bei mir heraus? Ich g...
von DV_Chris
Di 04 Jun, 2019 09:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7854

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Eine Revolution wurde erwartet. Geworden ist es eine Kiste mit Steckplätzen. Im Prinzip also das Eingeständnis, dass das Design des (gerade noch) aktuellen Mac Pro eine Sackgasse war. Die Zeit bringt es in Ihrer Analyse auf den Punkt in Sachen "iMer": > Denn es war eine Innovation, nach der keiner g...
von DV_Chris
Do 09 Mai, 2019 19:36
Forum: Gemischt
Antworten: 17
Zugriffe: 1070

Re: Kennt ihr die Löffeldame ?

Lesestoff für alle Vollhorste, die sich an den Zähnen abarbeiten.

https://www.washingtonpost.com/news/mag ... iral-fame/
von DV_Chris
Fr 26 Apr, 2019 17:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 581

Re: REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit

Somit bleiben die Mac Anwender dann außen vor, richtig?
von DV_Chris
Mi 10 Apr, 2019 11:38
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 22
Zugriffe: 3419

Re: RAW WARS - Wachsende ProRes RAW Unterstützung, aber noch kein Durchbruch // NAB 2019

Die C500 war in einem Preisbereich, der vor allem Verleiher angesprochen hat, also geringe Stückzahlen. Und brauchbare FS700 wird man auch schon suchen müssen. Die Integration von PRR in Edius ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass Edius in Sachen Codec Implementierung seit jeher in der ersten R...
von DV_Chris
Mi 10 Apr, 2019 10:51
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 22
Zugriffe: 3419

Re: RAW WARS - Wachsende ProRes RAW Unterstützung, aber noch kein Durchbruch // NAB 2019

Bei der aktuellen Kamera Unterstützung bitte nicht vergessen, dass zwei Modell EOL sind, eine für eine Drohne gedacht ist und die Varicam nur im Verleih eine Rolle spielt. Daneben die EVA1, die kaum eine Marktbedeutung hat.
von DV_Chris
Mi 10 Apr, 2019 08:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 1418

Re: Grass Valley EDIUS 9.40 - u.a. mit ProRes RAW und Audiosync bei Multicam // NAB 2019

Was nur wenige wissen: Grass Valley unterstützt den Export schon länger, nämlich im Edius XRE Transcoder. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis das auch Einzug in die NLE findet.
von DV_Chris
Mi 10 Apr, 2019 07:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 1418

Re: Grass Valley EDIUS 9.40 - u.a. mit ProRes RAW und Audiosync bei Multicam // NAB 2019

Für alle Interessierten:

Die Prores Export Implementierung in Edius ist offiziell von Apple lizenziert. Also nicht auf ffmpeg Basis.
von DV_Chris
Di 09 Apr, 2019 12:56
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 98
Zugriffe: 3646

Re: ProRes RAW wird „freigegeben” 

Wie viele von den 20 neuen Kameras sind auf der NAB zu sehen?
von DV_Chris
Mo 08 Apr, 2019 17:00
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 98
Zugriffe: 3646

Re: ProRes RAW wird „freigegeben” 

freezer hat geschrieben:
Mo 08 Apr, 2019 16:54

Viel Blabla ohne Inhalt - ein echter Eiertanz.
So ähnlich dachte ich auch. Uns fehlt halt der Weitblick eines RSK, der im ersten Post die Botschaft verkündete:

> Ein neuer Industriestandard ist (zum 2. mal) geboren.
von DV_Chris
Mo 08 Apr, 2019 16:42
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 98
Zugriffe: 3646

Re: ProRes RAW wird „freigegeben” 

von DV_Chris
Mo 08 Apr, 2019 11:01
Forum: Rechtliches
Antworten: 3
Zugriffe: 511

Re: Drehen in den USA

Fotografen dürfen in der Regel mit einem B-1 Visum einreisen, solange die Arbeit kein Unternehmen in den USA bezahlt. Hier würde ich mal beim Konsulat nachhaken.
von DV_Chris
Fr 08 Mär, 2019 13:36
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 1498

Re: 40 Jahre CD - Der Beginn der Digitalisierung für die Massen

MiniDV wurde 1995 eingeführt.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wo ist Arri?
von cantsin - So 12:36
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von freezer - So 12:34
» Wenn Cloud-Dienste plötzlich kosten: 360° Wurfkamera Panono verlangt Geld pro Photo
von v-empire - So 12:32
» Shoulder rig mit 2 Shoulder Pads sinnvoll?
von Kintaro360 - So 12:29
» Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update
von Jörg - So 12:27
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von dosaris - So 12:27
» Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?
von Frank B. - So 12:09
» Und RED teasert weiter: Komodo Cine-Kamera kommt mit SDI und Canon RF-Mount
von iasi - So 11:54
» Projekt in Projekt öffnen?
von klusterdegenerierung - So 10:38
» Benro S7 von Berlebach Stativ lösen
von Fabia - So 9:49
» Empfehlung bestes Videoschnittprogamm für 4K Videoschnitt?
von Bruno Peter - So 9:49
» Die Emsigen
von manfred52 - So 9:06
» Warum immer 4096 × 2160 als DCI-Auflösung?
von Alf302 - So 8:57
» Standardwerk für Filmemachen
von speven stielberg - So 8:55
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von Jalue - So 3:45
» DIY JIB pro level
von migebonn - Sa 23:31
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 21:11
» Blackmagic Pocket Cinema 6K - Mehr Pixel, weniger Cinema?
von iasi - Sa 20:36
» Premiere Pro CC unerträglich langsam
von klusterdegenerierung - Sa 19:44
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 16:45
» Sony PXW X70 kaum gebraucht mit Restgarantie - 4k-Upgrade OVP
von madvayner - Sa 15:41
» OpenTimelineIO
von mash_gh4 - Sa 13:20
» Manfrotto Magic Arm 244 Micro (1/4Zoll Aufnahme)
von wkonrad - Sa 12:27
» Export AAF inkl. Medien aus DaVinci Resolve?
von acrossthewire - Sa 12:26
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - Sa 12:26
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Sa 12:26
» 2 * Studiomonitore / Boxen Prodipe Pro 5
von wkonrad - Sa 12:25
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von speven stielberg - Sa 11:09
» Neu: Fujifilm GFX100 nutzt Mittelformatsensor für 10bit 4K-Video mit IBIS-Stabilisation
von Jörg - Sa 10:03
» Moza Air 2
von sbv3 - Sa 9:58
» Zittern im Bild auch mit Ronin SC
von srone - Sa 0:44
» [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich
von rush - Fr 16:51
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von iasi - Fr 16:39
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von scrooge - Fr 15:06
» Verkauf Ronin, HMI, Kinoflo, F3, Blackmagic, Optiken etc.
von filmmin - Fr 13:50
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal

Wir haben den DJI Ronin SC Pro Gimbal im Praxis-Test mit unterschiedlichen spiegellosen Kameras ausprobiert: Wie funktioniert der neue Ronin SC Pro zusammen mit der Panasonic S1 und der GH5S im 4K 10 Bit Log Betrieb? Was gilt es beim Follow Focus des DJI Ronin SC und was beim Active Tracking zu beachten? Hier unsere Eindrücke weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.