Die Suche ergab 2874 Treffer





von roki100
So 26 Jan, 2020 18:43
Forum: Gemischt
Antworten: 171
Zugriffe: 6328

Re: Wie habt ihr eure Webseite gebaut?

ja -- natürlich gibt's mehrere wege! ich trau ihnen halt wirklich nicht über den weg.... wenn es darum geht, dann müssen wir m.M. das internet komplett ausschalten. Übrigens, ich lese momentan das hier: https://www.zeit.de/digital/internet/2020-01/vinton-cerf-internet-netzwerke-informatiker-usa
von roki100
So 26 Jan, 2020 18:26
Forum: Gemischt
Antworten: 171
Zugriffe: 6328

Re: Wie habt ihr eure Webseite gebaut?

oder das eben... Es gibt also mehrere Möglichkeiten.
von roki100
So 26 Jan, 2020 18:04
Forum: Gemischt
Antworten: 171
Zugriffe: 6328

Re: Wie habt ihr eure Webseite gebaut?

Also wie würdest du das Video https://www.youtube.com/watch?v=1MP_YA8LnrY auf deiner Homepage Datenschutz, Urheberrecht und Vertrags gerecht einbinden? auf der Homepage lässt sich das so einbinden, ohne das video vorher auf localhost zu kopieren oder ähnliches, mit iframe z.B. bleibt die Quelle ori...
von roki100
So 26 Jan, 2020 17:57
Forum: Gemischt
Antworten: 171
Zugriffe: 6328

Re: Wie habt ihr eure Webseite gebaut?

@aus Buchstaben Bitte nicht sauer sein, aber wenn Du nichtmal weiß was "library" heißt, dann weiß ich auch nicht, ob Du wirklich das mit "cache" und "Buffer" verstehst... denn das Video wird ja nicht direkt abgespielt, sondern ein teil erst heruntergeladen und dann abgespielt (deswegen dreht ja das ...
von roki100
So 26 Jan, 2020 17:32
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 88
Zugriffe: 2122

Re: Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?

Danke für die Präzisierung. Aber auch Du solltest meine Hinweise beachten. Es gibt MEHR als nur EINE Sichtweise. Ich halte es für ein "Denkmuster des Rassismus und Faschismus" (zitiere mich von weiter oben), wenn man nur eine einzige Sichtweise als richtig anerkennt und alle anderen kleinredet, so ...
von roki100
So 26 Jan, 2020 16:47
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 88
Zugriffe: 2122

Re: Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?

Es gab irgendwo im Internet Parteiplakaten vergleich, aus NS Zeiten und aktuell (AfD). Als ich das sah, wahr ich geschockt wie ähnlich das Ganze ist und wie es wiedermal beginnt... In der Tat, die Geschichte wiederholt sich, nur die Namen ändern sich.... Wo liegen denn genau die Parallelen zu damal...
von roki100
So 26 Jan, 2020 16:36
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 88
Zugriffe: 2122

Re: Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?

Meine kleine Meinung dazu: Parteien so wie die AFD und in der Schweiz die SVP sind auf jeden Fall sehr gefährlich für den Frieden der Menschheit auf unserem Planeten, da sie nur rein eigennützig motivierte Ziele verfolgen und es ihnen dabei egal ist wenn andere leiden. Das das so ist das kann jeder...
von roki100
So 26 Jan, 2020 16:13
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Was ist denn an der kleinen ZCam nicht toll, die Bildqualität ? Genau. Irgendwie die Farben sehen so nach Camcorder Video aus. Und DynamicRange sieht m.M. gar nicht aus nach 11.5 stops...? Die E2, ist schon sehr toll, aber mit Monitor, Cage, Batterielösung, Speicher, Handgriff und schon... Cage mus...
von roki100
So 26 Jan, 2020 15:37
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Von den Z Cams finde ich ist ist für mich wenigstens nur eine wirklich interssant, die kleinste für 800€, ansonsten lieber gleich die günstigste Ursa Mini. die E2C finde ich nicht so toll...E2 aber schon. :) Bei der Ursa Mini habe ich auch so mein bedenken, denn einige User melden da immer wieder d...
von roki100
So 26 Jan, 2020 15:24
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

An Roki100 Wobei zu lange zu viel Hitze nie wirklich gut ist für elektronische Komponenten. Es kommt auf die Komponente drauf an... Doch dem Bildschirm schadet es auf jeden Fall, wenn diese nicht gut abgeschirmt sind.... Ich meine, es sind so Fehler wie ungleiche Helligkeit oder mit der Zeit ersche...
von roki100
So 26 Jan, 2020 15:18
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

@wolfgang


Das mit externe SSD ist zwar eine gute Idee, doch meiner Meinung nach, nicht zuverlässig. Es gibt eine zuverlässigere/professionellere alternative, nämlich CFast-Karten? USB-C würde ich nur für externe Steuerung (REC/Stop usw.) nutzen.
von roki100
So 26 Jan, 2020 14:02
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Ich vermute mal, dass es bei dem Problem um fehlende TRIM Unterstützung handelt...? Wenn die SSD voller wird und TRIM von OS nicht unterstützt wird, dann wird zumindest die SSD langsamer. Und wenn BMD OS dann versucht, die großen Files neu einzulesen, dann kann es dauern...?
von roki100
So 26 Jan, 2020 13:49
Forum: Gemischt
Antworten: 171
Zugriffe: 6328

Re: Wie habt ihr eure Webseite gebaut?

die Videos werden nur temporär gespeichert wo? lokal... man kann ja auch per Parameter bestimmen wo was gespeichert wird (Beispiel für cache --cache-dir )... Damals bei VDR irgendwo im temp Ordner, irgendwo unter /home/user/.xy Und bei Kodi/XBMC war das damals auch nicht anders... Die abgespielte F...
von roki100
So 26 Jan, 2020 12:56
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

ich denke, mit dem neuen Bildschirm ist das Problem bestimmt verschwunden... Das Problem haben viele (in YouTube Videos zu sehen wenn jemand Menü von BMPCC4K zeigt usw.). Viele sehen das nicht als problematisch, wie Beispiel hier https://www.premiumbeat.com/blog/tips-blackmagic-pocket-cinema-camera-...
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:46
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7

cantsin hat geschrieben:
So 26 Jan, 2020 11:44
und danach ist die Timeline sehr wahrscheinlich an die zusammen mit den Arriraw-Originaldateien ans VFX-Team gegangen
und VFX-Team wandelt dann wieder in ProRes um, um es mit VFX gestalten zu können? ;)
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:41
Forum: Meine Projekte
Antworten: 22
Zugriffe: 887

Re: Der erste Pfannekuchen...

vielleicht musste er nirgendswo hin und stand einfach da... .LOL ;)) Auf jeden Fall ist das Boxhallen-Image ( "Dummse-Tünn und Schäfers Nas" ) in Köln ambivalent. Für einen Musiker vielleicht doch nicht der beste Hintergrund. Es muss auch beim dreh im leben nicht alles Perfekt sein ....Boxhallen nu...
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7

Jott hat geschrieben:
So 26 Jan, 2020 11:28
Im Artikel schreibt er, dass er ProRes in fcp 7 eingespielt hat. Alles andere wäre ja auch verrückt bei dem Oldtimer.
kann sein dass die nachträglich ARRIRAW zu ProRes umgewandelt haben....
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7

Jott hat geschrieben:
So 26 Jan, 2020 11:11
fcp 7! Ist ja nett. Wenn er's gewohnt ist und wenn obendrein gleich in ProRes gedreht wird wie hier, why not. Das geht auch heute noch so reibungsos wie vor zehn Jahren.
https://www.imdb.com/title/tt6751668/technical

ARRIRAW (6.5K) (source format)
Digital Intermediate (4K) (master format)

?
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:15
Forum: Meine Projekte
Antworten: 22
Zugriffe: 887

Re: Der erste Pfannekuchen...

Warum der Musiker, der nicht einmal ein Instrument spielt, in einer Boxhalle steht, wird nicht verständlich.
vielleicht musste er nirgendswo hin und stand einfach da... .LOL ;))
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:09
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Ich weiss nicht ob meine 4K Pocket überhaupt den neuen Bildschirm hat, auf jeden Fall war bei meiner Kamera noch das alte Betriebssystem mit der Cdng Aufnahme Möglichkeit installiert. Gruss Boris dann hast Du noch die mit dem Bildschirm v1. Nur wie bereits erwähnt, nicht alle sind vom starkem "back...
von roki100
So 26 Jan, 2020 11:03
Forum: Gemischt
Antworten: 171
Zugriffe: 6328

Re: Wie habt ihr eure Webseite gebaut?

Seit wann war man ein Youtube Video direkt einbinden als Video? ah, schon länger und das ist nichts illegales.... die Videos werden nur temporär gespeichert und abgespielt und auch nicht verteilt - denn erst dann wäre es illegal. Da gibt es nichtmal sowas wie ADBlocker, da eine Videofile (welches m...
von roki100
So 26 Jan, 2020 09:33
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Ich habe schon einmal die offizielle Aussage von Kristian Lam gepostet, warum es einen neuen Bildschirm gab, aber zum Glück weiß es unser Roki besser... Als einige Händler (auf nachfrage der Kunden wann sie die BMPCC4K endlich bekommen) sagten, das BMD die BMPCC4K momentan nicht ausliefern und der ...
von roki100
So 26 Jan, 2020 08:27
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Gurten Morgen @MrMeeseeks, das der Bildschirm gegen einen anderen ausgetauscht wurde, hat nichts mit RAW Patent etc. zu tun, sondern (höchstwahrscheinlich) mit "backlight bleeding". Betoffen waren zwar nicht alle Kameras, bei einige weniger, bei andere wiederum mehr...oder erst dann stark sichtbar, ...
von roki100
Sa 25 Jan, 2020 15:30
Forum: Gemischt
Antworten: 225
Zugriffe: 44610

Re: Was hörst Du gerade?

von roki100
Sa 25 Jan, 2020 14:53
Forum: Gemischt
Antworten: 225
Zugriffe: 44610

Re: Was hörst Du gerade?





Mann o Mann, was für Kunst, die Worte schießen einfach so aus dem Kopf..verrückt.
von roki100
Sa 25 Jan, 2020 13:28
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 2100

Re: Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras

Meine Empfehlung: Wenn BMD irgendeine neue Kamera herausbringt, dann mindestens ein oder zwei Jahre warten mit dem Kauf. Denn es kann sein, dass diese ein Problem haben welches Nachhinein behoben wird (nein, Firmware ist nicht gemeint). Das einiges davon bekannt wurde, war nur durch aufmachen der Ka...
von roki100
Sa 25 Jan, 2020 08:57
Forum: Meine Projekte
Antworten: 22
Zugriffe: 887

Re: Der erste Pfannekuchen...

Unabhängig jetzt von guter Bildqualität, gutes Ton usw. Das was der Typ über Ungarn erzählt (ab 45:35), ist schlimmer als wie dargestellt. Da werden/wurden die nicht nur dazu gezwungen "Ungaren" zu sein, sondern teilweise systematisch verjagt, indem Nazis in Dörfer wie Schäferhunde losgelassen wurde...
von roki100
Sa 25 Jan, 2020 08:22
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 52
Zugriffe: 2197

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 25 Jan, 2020 08:15
Kennst du zufällig das Olympus 17mm ? Sieht nett aus, stabil und so klein.
Ne leider nicht. Wenn licht stärke und schnelles Focusieren beim Push AF Button, keine Rolle spielt, dann würde ich für den Preis stattdessen Viltrox EF-M2 + (ältere) Canon EF(s) 17-85mm mit Stabi empfehlen.
von roki100
Sa 25 Jan, 2020 07:28
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 52
Zugriffe: 2197

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

Das günstige Panasonic 25mm sitzt bombenfest an der 4K Pocket, hat kein Spiel am MFT Mount im Gegensatz tu dem drei mal teureren 12mm Samjang..:) Es ist nicht so, dass Panasonic zu locker sitzt, es geht - im vergleich aber, sitzen die Olympus wirklich fest. Das merkt man schon beim rein drehen... G...
von roki100
Sa 25 Jan, 2020 07:27
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 52
Zugriffe: 2197

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

micha2305 hat geschrieben:
Sa 25 Jan, 2020 02:53
Und optisch ? Welches hat dir von den optischen Abbildungseigenschaften besser gefallen?
Das Olympus oder Panasonic ?
Von den beiden 25mm, Panasonic.
von roki100
Fr 24 Jan, 2020 20:37
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 52
Zugriffe: 2197

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

Das ist meine Erfahrung mit Olympus. Ich hatte bisher 2 getestet, Olympus M.Zuiko Digital 45mm f1.8 und Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40mm f2.8 PRO. Dann habe ich noch Olympus M.Zuiko 12-50mm f3.5-6.3 EZ ED - diese hier: https://www.slashcam.de/forum/download/file.php?id=28039&mode=view Es ist aber ...
von roki100
Fr 24 Jan, 2020 18:58
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 52
Zugriffe: 2197

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

Olympus sitzen fester an (BMD) MFT Bajonett. Sind besser verarbeitet.... der AF (bei BMD nur Push AF Button) reagiert schneller und präziser irgendwie. Praktisch in Kombination mit Gimbal und externe Steuerung (bei mir LANC) mit push AF Button.
von roki100
Fr 24 Jan, 2020 04:32
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 75
Zugriffe: 14160

Re: Was schaust Du gerade?





von roki100
Do 23 Jan, 2020 20:39
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 52
Zugriffe: 2197

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

also ich finde Olympus besser.
von roki100
Do 23 Jan, 2020 18:27
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 123
Zugriffe: 4076

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

@ Axel Die Z50 kann halt nur 8bit intern Aufnehmen und hat keine externe 10bit oder 12bit RAW Ausgabe. Aber wenn man die Korrekt belichtet ist das 8 bit Material der Nikon schon ok. Der hier ist auch nicht so der Checker, aber zumindest erklärt er halbwegs plausibel, warum die Highlights beim Impor...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?
von JanHe - So 19:02
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von roki100 - So 18:43
» DVB-T2 an Sat Schüssel?
von beiti - So 18:28
» After Effects Farbe freigestelltes Objekt
von shellbeach - So 18:27
» Suche gutes Transition Pack
von AndySeeon - So 18:27
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - So 18:22
» Rode NTG3 Mikrofon mit Zubehör
von Der Die Das - So 17:50
» HDMI- Kabel für Feldmonitor auf Gimbal gesucht
von AndySeeon - So 17:32
» Wiedergabe stummschalten beim Off- Recording
von AndySeeon - So 17:27
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von wolfgang - So 17:14
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von Jörg - So 16:43
» PC Zusammenstellung für gelegentlichen Videoschnitt GoPro 7
von cantsin - So 16:23
» Der erste Pfannekuchen...
von klusterdegenerierung - So 15:34
» Shutterstock: Jahresabo für unbegrenzt viele lizenzfreie Soundtracks für 179 Euro
von Jott - So 15:03
» Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee
von slashCAM - So 14:00
» PS Aktualisierung hängt bei 45%
von klusterdegenerierung - So 13:59
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von maku - So 13:10
» Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7
von Paralkar - So 12:24
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von iasi - So 12:05
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von MK - So 11:43
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von wabu - So 11:26
» Sachtler ACE L auf 100mm Tripod
von beiti - So 10:13
» DAS (vs. NAS) - Gehäuse-Empfehlung
von Frank Glencairn - So 7:47
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Benutzername - So 1:29
» Wireless Audio an DSLM/DSLR
von raveya - Sa 20:29
» Suche 90er Trance Musikstück
von Framerate25 - Sa 18:41
» Werden wir immer lauter?
von klusterdegenerierung - Sa 18:40
» K & D sind zurück!
von klusterdegenerierung - Sa 18:24
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - Sa 17:58
» Ich filmte für Millionen
von DWUA y - Sa 17:51
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von aus Buchstaben - Sa 16:02
» Blender 3D
von Framerate25 - Sa 15:34
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 15:30
» App mit Remix-Funktion (wie Audition)?
von PanaTo - Sa 14:17
» Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden
von kameradennis - Sa 14:01
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).