Die Suche ergab 968 Treffer





von rdcl
Di 02 Jun, 2020 21:54
Forum: Gemischt
Antworten: 186
Zugriffe: 23969

Re: Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

Mein persönlicher Zirkus mit Corona: Ich habe jetzt ZWEI Corona-Antikörpertests bei mir gemacht (1x ELISA und 1x point-of-care-Immunoassay). Beide sagen: "Du hast bereits Corona gehabt". Wie bitte? Seit Monaten bin ich beim wöchentlichen PCR-Test stets negativ. Noch NIE Symptome, noch nie matt gefü...
von rdcl
So 31 Mai, 2020 17:17
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 11
Zugriffe: 914

Re: Wo liegt der Fehler, BenQ PD3220U

Ist das Bild im Vergleich zum iMac kontrastloser? Dann ist es evtl. ja sogar richtig. Die iMacs sind ja bekannt dafür, viel zu gesättigt und kontrastreich zu sein.
von rdcl
Mi 27 Mai, 2020 18:50
Forum: Off-Topic
Antworten: 41
Zugriffe: 2229

Re: Hier stimmt doch was nicht!

Soviel Aufwand um das nicht-posten der Settings zu rechtfertigen. Lesen, besonders zwischen den Zeilen scheint hier Euer größtes Problem zu sein! Es gibt keine Settings die man posten kann die das erzielen was ich erziehlt habe, oder soll ich Dir jetzt hier die komplette Nvidia Steuerung aufzählen?...
von rdcl
Mi 27 Mai, 2020 17:58
Forum: Off-Topic
Antworten: 41
Zugriffe: 2229

Re: Hier stimmt doch was nicht!

Es gibt wohl keinen User in diesem Forum der mehr Fragen gestellt hat als Kluster. Und es gab auch immer User die versucht haben zu helfen. Und es gibt auch wohl kaum einen anderen User, der anderen so sehr und viel geholfen hat, so viel eigene Ideen, eigene Arbeiten und Hilfestellungen gepostet ha...
von rdcl
Di 26 Mai, 2020 22:24
Forum: Off-Topic
Antworten: 41
Zugriffe: 2229

Re: Hier stimmt doch was nicht!

Leecher nehmen an Gemeinschaften teil, aus denen sie Leistungen abziehen ohne selbst einen Beitrag zum Aufbau und zum Fortbestand der Gemeinschaft zu geben Sowas muß man wissen. Es gibt wohl keinen User in diesem Forum der mehr Fragen gestellt hat als Kluster. Und es gab auch immer User die versuch...
von rdcl
Di 26 Mai, 2020 14:43
Forum: Off-Topic
Antworten: 41
Zugriffe: 2229

Re: Hier stimmt doch was nicht!

Meine GTX 970 ist OK, da funktioniert auch der Treiber und drum muß ich auch wie viele andere , nicht fummeln. Der Annahme bin ich auch. Vor allem sollte das Standardsetting ja eigentlich schon das richtige sein. Deswegen würde mich interessieren, was da jetzt geändert wurde und wie es sich auswirkt.
von rdcl
Di 26 Mai, 2020 13:43
Forum: Off-Topic
Antworten: 41
Zugriffe: 2229

Re: Hier stimmt doch was nicht!

srone hat geschrieben:
Di 26 Mai, 2020 13:22
ein thread voller geheimnisvoller telefonate und nebulöser andeutungen, wie wärs wenn ihr mal diese einstellungen postet oder zumindest einen link dazu?...;-)

lg

srone
Aber echt. Kann jetzt mal jemand schreiben, was er da geändert hat und warum?
von rdcl
Di 26 Mai, 2020 11:53
Forum: Off-Topic
Antworten: 41
Zugriffe: 2229

Re: Hier stimmt doch was nicht!

Standardmäßig werden die 3D-Settings ja von der jeweiligen Anwendung eingstellt. hast du das jetzt geändert und es läuft besser?
von rdcl
Mo 25 Mai, 2020 08:13
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 1259

Re: 2020: Was ist mit Linux machbar?

ich sehe das ähnlich wie der cantsin. mit ein bisserl gewöhnung kommt man auch mit linux ganz gut über die runden. leider ist es ja hauptsächlich eine frage des umfelds. ganz allein auf sich gestellt ist das vermutlich relativ mühsam und frustrierend, aber wenn du ansprechpartner und gleichgesinnte...
von rdcl
Mo 18 Mai, 2020 23:46
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 54
Zugriffe: 4934

Re: unreal engine

Wie schon gesagt...kommt auf dein Projekt an. Willst du ein Videospiel machen oder einen Film. Spiel: UE + Blender Film: Blender Laut diesem Link kann man das nicht so pauschal sagen: https://www.google.com/amp/s/amp.cinemablend.com/games/1631230/why-two-disney-films-rendered-scenes-in-unreal-engin...
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 08:42
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Re: Pegelton im technischen Vorspann

Deine Anzeigen müssen halt für jeden Kanal -9dB anzeigen. Kann mich nicht erinnern, in meiner AVID-Jugend da jemals über ein Problem gestolpert zu sein. Ja, aber das sind sie eben nur, wenn ich links rechts panne. Der Audio Output steht dabei auf Stereo. Habe eben auch im Avid Forum gelesen, dass m...
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 08:41
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Re: Pegelton im technischen Vorspann

Mein Problem ist gerade folgendes: Pegelton ist -9dB. Wenn ich ihn mittig gepant in eine Timeline auf Spur 1 und 2 lege, ist der Pegel nicht mehr -9. Egal, ob ich beide Spuren abhöre, oder nur 1 oder nur 2. Vermutlich deswegen: https://larryjordan.com/articles/audio-mono-vs-stereo-levels/ Danke, ic...
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 08:27
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Re: Pegelton im technischen Vorspann

Mein Problem ist gerade folgendes:
Pegelton ist -9dB. Wenn ich ihn mittig gepant in eine Timeline auf Spur 1 und 2 lege, ist der Pegel nicht mehr -9. Egal, ob ich beide Spuren abhöre, oder nur 1 oder nur 2.
Er bleibt aber bei -9dB, wenn ich ihn links rechts panne und auf Spur 1 und 2 lege.
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 08:12
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Re: Pegelton im technischen Vorspann

Aber sagt die Vorgabe nicht, dass der Pegelton auf alle belegten Spuren kommt? Beim mp4 mit Stereo-Mix wäre das dann ja egal, aber beim band mit z.B. 4 Spuren nicht, oder?
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 08:08
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Re: Pegelton im technischen Vorspann

Panne einen Ton mittig, so dass beide Tracks die -9dB zeigen. Hatte der AVID nicht fertige EBU-Vorspänne eingebaut, Farbbalken und Pegelton? Oder war das fcp 7? Ist echt zu lange her. IHK - oh ja. Ausbildungs-Zeitmaschine, mindestens zehn Jahre hinter der Realität. Ich bin zwar IHK-Ausbilder, habe ...
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 07:47
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Re: Pegelton im technischen Vorspann

Danke für die Antwort. Nein, keine Retro-Job. Ich gebe einen Media Composer Kurs für Mediengestalter, und die müssen in der IHK-Prüfung noch einen technischen Vorspann vor ihre Arbeit setzen. Die Mühlen mahlen langsam... Aber eine Sache verwirrt mich etwas: Wenn ich mir den Pegel im Avid anschaue, m...
von rdcl
Fr 15 Mai, 2020 06:40
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 527

Pegelton im technischen Vorspann

Es ist lange her dass ich damit mal etwas am Hut hatte, daher meine Frage:
Angenommen es wird ein mp4 File mit 2 Kanälen, Stereo exportiert mit technischem Vorspann exportiert. Der Pegelton muss bei -9 liegen.
Wird der Pegelton dann auf beiden Kanälen mittig gepant, oder links und rechts?
von rdcl
Mo 11 Mai, 2020 22:15
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 44
Zugriffe: 2488

Re: Welche Festplatte für Schnitt 10TB USB3?

Kann man in Windows auch direkt deaktivieren.
von rdcl
Mo 11 Mai, 2020 22:13
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 30
Zugriffe: 1778

Re: Werbespot ZDF Anlieferung

Das stimmt, aber er meinte auch gleichzeitig wenn nicht geht, sei nicht schlimm machen die dann eh passend, sei ich nicht der einzige. Kommt wahrscheinlich drauf an ob man z.B. einen Beitrag für eine Sendung oder so liefert, oder ob man wirklich direkt auf den Sendeserver liefert. Aber generell gil...
von rdcl
Mo 11 Mai, 2020 20:33
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 30
Zugriffe: 1778

Re: Werbespot ZDF Anlieferung

Bei Pro7 wollte man auch XDCAM 422, aber mit vorgehaltener Hand meinte man, das sei völlig latte, da sie es eh immer alles in eine Konvertierungsschleife hängen. Da wird garnichts konvertiert. Der Standard ist MXF XDCam50, und das ist 422. Bei allem anderen meckert der Sendeserver. Ob dein Material...
von rdcl
Mo 11 Mai, 2020 20:26
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 44
Zugriffe: 2488

Re: Welche Festplatte für Schnitt 10TB USB3?

Ist eine interne Platte keine Option?
von rdcl
So 10 Mai, 2020 17:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 2278

Re: Avid Media Composer 2020.4 bringt Support für macOS Catalina und ProRes

Beim Großteil gebe ich dir Recht, aber was gneau ist denn jetzt besser daran, sich Notizen auf irgendwelchen Papieren zu machen, statt direkt im Schnittprogramm? Da steht dir alles von Sequenzen für die Auswahltakes, Markern, Subclips etc. zur Verfügung. Einfach korrekt bennenen, und schon hast du ...
von rdcl
So 10 Mai, 2020 16:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 668

Re: Asus stellt neue 27

Gleiche Frage wie zu jedem Monitor: Habt ihr Infos zum Upload von eigenen LUTs von Drittsoftware wie DisplayCal?
von rdcl
So 10 Mai, 2020 11:16
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 2278

Re: Avid Media Composer 2020.4 bringt Support für macOS Catalina und ProRes

Ich denke, Avid spielt seine Stärken vor allem bei langen Projekten aus. Gewiefte Avid-Cutter (wovon ich keiner bin) schneiden mit Tastaturbefehlen so schnell, wie andere Schreibmaschine schreiben. Unerreicht gut gelöst finde ich die Materialorganisation, was vor allem bei langen Dok- oder Spielfil...
von rdcl
So 10 Mai, 2020 10:33
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 29
Zugriffe: 2196

Re: ProRes RAW Clip-Interpretation unter Windows und Premiere Pro Beta

Ich.bin mir fast sicher, dass man die Farbraum Transformation bei deinem Material deaktivieren kann. Das wäre ja vollkommener Blödsinn von Premiere wenn das nicht gehen würde. Ich habe es mal genau so gemacht, wie Du, bzw. acrossthewire mit verlinktem Artikel beschrieben habt. Bei mir sind die Mögl...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 20:10
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 29
Zugriffe: 2196

Re: ProRes RAW Clip-Interpretation unter Windows und Premiere Pro Beta

Lade mal das Footage in den Source Monitor und schau dir da die Effekteinstellungen an. Premiere legt da automatisch einen Lumetri-Effekt mit conversion LUT direkt auf das Material. Kann man einfach löschen, dann solltest du dein Log-Bild haben. Ist auch unabhängig von Raw. Gute Idee - hat aber lei...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 18:06
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 29
Zugriffe: 2196

Re: ProRes RAW Clip-Interpretation unter Windows und Premiere Pro Beta

Danke für die rege Diskussion an dieser Stelle. Mein Phänomen scheint hier ja noch nicht so verbreitet zu sein - einer der Nachteile beim Early Adopter sein ;) Welchen Sinn soll ProRes Raw als Sequenz einstellung haben? Ich rate nur, aber vielleicht liegt‘s daran. Die Sequenzeinstellungen werden vo...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 15:57
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 282
Zugriffe: 12101

Re: Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.

Handheld Rig würde genau so gut aussehen. -Ja. Person und Location kosten. Makeup unnötig, außer wenn Kunde darauf besteht. Mobiler Lichtmann gibt's fast für umsonst. Gibt sicher passende Musik kostenlos. @rdcl Es geht mir nur ums Bild, sonst nichts. Keine Props, keine unzähligen Darsteller und so ...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 15:54
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 2557

Re: Es wogt ein Machtkampf der Filmstudios mit den Kinos

Man geht ja ins Kino wegen der Technik und den Freunden, das kann man auch zu Hause haben. Die vielen zusätzlichen Leute nerven die meisten ja eher. Ich finde ja gerade die vielen Leute gut. Wenn sie sich denn benehmen können und diszipliniert dem Film folgen. Dann entsteht so ein Wir-Gefühl, gerad...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 15:35
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 282
Zugriffe: 12101

Re: Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.

Ich kauf die nicht. ^^ Ich gebs auf^^ Hier wird einem nichts gegönnt. ich frag mich nur warum es dieses Forum überhaupt gibt. Wäre das Forum nur für non-narrative-sachen dann würde ich es ja verstehen. Aber so? Wozu narrative foren anbieten wenn man dafür eh 10 millionen euro pro video braucht :D A...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 15:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 2557

Re: Es wogt ein Machtkampf der Filmstudios mit den Kinos

Das einzige was dann noch fehlt ist der Event-Charakter des Kinobesuchs, vor allem mit Freunden. Aber der beschränkt sich bei mir auch auf 2 bis 3 mal im Jahr. Genau das lässt sich durch einen Videoabend nicht ersetzen. Es gibt in einem meiner Lieblingskinos ständig Aufführungen von Filmklassikern,...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 12:13
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 29
Zugriffe: 2196

Re: ProRes RAW Clip-Interpretation unter Windows und Premiere Pro Beta

Wenn ein sozusagen *fertiges* Bild mit möglichst viel Spielraum Verwendung finden kann, und ich denke, dass ist in den überwiegenden Workflows der Fall, dann könnte PRR sehr gut passen. Wer mehr nach der reinen Lehre sucht oder die größtmöglichen Eingriffsmöglichkeiten benötigt, der wählt einen and...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 11:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 2557

Re: Es wogt ein Machtkampf der Filmstudios mit den Kinos

Ich kann die Liebe für das Kino schon verstehen, auch wenn da viel Nostalgie mitschwingt. Ich hab letztens den neuen König der Löwen in einem Dolby Atmos Saal gesehen, das war schon verdammt beeindruckend. Und für Filmemacher ist es natürlich das Nonplusultra ihre Filme auf der großen Leinwand zu se...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 11:19
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 29
Zugriffe: 2196

Re: ProRes RAW Clip-Interpretation unter Windows und Premiere Pro Beta

Ich glaube Jott will sagen, dass es keinen Unterschied macht, ob man jetzt "Raw-Settings" hat, oder die normalen CC-Werkzeuge nutzt. Sehe ich aber anders, weil bei Blackmagic oder Red oder Arri eben wesentlich mehr und andere Optionen zur Verfügung stehen. Wenn man bei ProRes Raw aber tatsächlich ni...
von rdcl
Sa 09 Mai, 2020 10:28
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 29
Zugriffe: 2196

Re: ProRes RAW Clip-Interpretation unter Windows und Premiere Pro Beta

Jott hat geschrieben:
Sa 09 Mai, 2020 10:18
Die normalen Farbwerkzeuge sind dann halt die Raw-Werkzeuge in fcp x. Dort wurde das, wie ich das sehe, einfach nicht auseinander dividiert. Wozu auch? Simplify your life.
Aber da gibt es dann ja keine Settings für WB, Iso etc, oder?
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hörst Du gerade?
von motiongroup - Mi 4:51
» Aufrüsten oder Neukauf?
von motiongroup - Mi 4:36
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mi 2:15
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 2:08
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mi 1:25
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Starshine Pictures - Mi 0:52
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von roki100 - Di 23:52
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von dosaris - Di 23:30
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von klusterdegenerierung - Di 21:49
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von klusterdegenerierung - Di 20:36
» Verkaufe Star Wars Artikel
von klusterdegenerierung - Di 19:52
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von Darth Schneider - Di 18:08
» Arma- oder Rollygeddon - Gucken nach dem "Shut-Lock"
von nicecam - Di 17:48
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von Xander-Rose - Di 17:20
» 720p oder 1080p für Facebook?
von Fragensteller44 - Di 16:22
» Keying Problem Final Cut Pro X
von yeshead - Di 16:05
» HLG mit der GH5
von blueplanet - Di 15:59
» YouTube führt zur besseren Navigation Kapitel in Videos ein
von JSK - Di 15:56
» Short Horror (Blackmagic Kameras)
von Darth Schneider - Di 15:35
» Sinkt unser Verdienst durch YT Klicks?
von pillepalle - Di 15:16
» Drehlocations ausfindig machen?
von Auf Achse - Di 15:09
» Verkaufe: NINJA INFERNO + Zubehör
von ksingle - Di 15:02
» 10 neue Monitore mit 21.5" bis 34" von AOC
von slashCAM - Di 14:24
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von carstenkurz - Di 13:52
» Wie am besten Ton aufzeichnen von XLR Mikrofonen? (Veranstaltung)
von Franky3000 - Di 13:23
» Einsteigerfrage: 25p - 50p und 24p
von dienstag_01 - Di 12:42
» Remove Focus Breathing
von klusterdegenerierung - Di 11:55
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Di 10:31
» Canon 90D gibt komisches Bildformat aus
von ElioAdler - Di 9:43
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Mo 21:10
» Preiswerter Teleprompter?
von cantsin - Mo 20:28
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von rush - Mo 20:04
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von suchor - Mo 19:24
» Sennheiser MKE 600 mit Tascam DR-60D Mkii
von srone - Mo 18:09
» Verkaufe: Vinten Stativ 3819-3 ENG inkl. Vinten Soft Tragetasche
von filmart - Mo 15:50
 
neuester Artikel
 
Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.