Die Suche ergab 1085 Treffer





von rdcl
So 02 Aug, 2020 22:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 712

Re: Ultrabreiter 49

Also bei mir ist es (...) ein kalibrierter 34" 16:9 Monitor für Fullscreen über eine Blachmagic Karte. 34" 16:9? Wo gibts denn den, ist der an mir vorbei gegangen? Hätte ich sehr gerne, würde mir ausreichen. Avid macht da gar keine Probleme. Im Gegenteil, ich hatte wesentliche mehr Probleme mit zwe...
von rdcl
So 02 Aug, 2020 21:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 712

Re: Ultrabreiter 49

aber man kann einen bei Nichtgebrauch ausschalten^^ Erstens das und zudem kann der zweite ein ziemlich guter Referenzmonitor sein. Die gibt es nicht bei den Office-Ultrabreitdingern, zumindest nicht mit 100% Rec 709 und womöglich noch 99% Adobe RGB für die Flyer und Plakate.) Und bei Avid wüsste ic...
von rdcl
So 02 Aug, 2020 18:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 712

Re: Ultrabreiter 49

Das Format ist exakt das Gleiche wie zwei 16:9 Monitore, meistens mit etwas über HD Auflösung. Also eigentlich das klassische Schnittplatz-Setup. 1x mal 32:9 (oder 2x 16:9) + 1x großer Vorschaumonitor für Fullscreen.
von rdcl
So 02 Aug, 2020 18:32
Forum: Gemischt
Antworten: 466
Zugriffe: 42757

Re: Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

Eine Abgrenzung nach rechts wird es da niemals geben. Schaut euch doch mal die offiziellen Veranstalter und Sprecher dieser Demo an. Die Demo wurde doch von rechts organisiert. Und jeder, der da brav mit marschiert, marschiert mit den neuen Rechten Seite an Seite. Es hat sich ja scheinbar auch niema...
von rdcl
Sa 01 Aug, 2020 14:36
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 35
Zugriffe: 2119

Re: Wird es Resolve in Deutsch geben?

Wie machst du das? Ich kann nur die Deutsche Sprachdatei löschen. Dann nimmt der die Englische. Aber beim nächsten Update ist wieder alles auf Deutsch. Windows auf English ;-) Bei After Effects konnte man früher durch "-L EN" als Parameter auch ne anderssprachige Installation in English starten. In...
von rdcl
Sa 01 Aug, 2020 11:46
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Da ich den Teranex habe, kann ich sagen, dass dessen Deinterlacing-Qualität jedenfalls gleich gut und besser ist, als was Premiere Pro, FCPX udgl. abliefern. Zusätzlich kann man mit dem Teranex in einem Rutsch das Material entrauschen, nachschärfen und auf HD oder UHD aufblasen. Wenn es aber um die...
von rdcl
Sa 01 Aug, 2020 00:02
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Bluboy hat geschrieben:
Fr 31 Jul, 2020 23:58
...Ich habe hundertfach deinterlaced Material von mir im TV gesehen. Teilweise auch als DCP im Kino. Hat immer funktioniert.

Bei mir funktionierts auch immer, aber nur beim Zuscheuer, der das Original nicht kennt ;-I

Selber bin ich da viel kritischer
Was soll denn da kritisches zu sehen sein?
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 23:48
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Auf einem einschalten und Spass haben Rechner klappt das sicher hervorragend Nur Wiki ist da bei Motion-Interpolieren noch nicht ganz Überzeugt. Ich habe hundertfach deinterlaced Material von mir im TV gesehen. Teilweise auch als DCP im Kino. Hat immer funktioniert. Der TE kann ja einfach mal einen...
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 23:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich von mindestens 720p spreche. SD Material interlaced musste ich zum Glück noch nie auf HD oder gar 2K aufblasen.
Ich kann also nicht sagen ob es dabei zu Artefakten kommen kann.

Für Full HD funktionieren die gängigen Methoden sehr gut.
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 22:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

rdcl OFF ? Das ist das was Dienstag bemängelt hat well Mediainfo dass als Progressiv Oberes Halbild zuerst anzeigt Der TO will aber ins Kino und braucht als Endfomat auch "sicheres" 24p Ich kenne den Parallelthread nicht, und wie gesagt auch FCPX nicht. Ich kann nur sagen dass deinterlacen aus Prem...
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 22:03
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Bluboy hat geschrieben:
Fr 31 Jul, 2020 22:02
rdcl
was meinst Du da damit
Halbildreihenfolge ändern in Oberes z Unteres
oder nur Oberes (und unteres verwefen)
In Premiere oder After Effects gibt es eine dritte Option, und die heißt "Off". Also weder unten noch oben. Damit wird de-Interlaced.
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 21:54
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Wieso sollte er die Halbbildreihenfolge ändern ? Wie man im Nachbarthread erkennen kann ist es mit De-Interlacen in FCP nicht weit her und es herrscht extrene Uneinigkeit. @...Das De-Interlacen habe ich genauso in FCPX durchgeführt. Das kann man dort genauso machen. Mir wurde nur gesagt, dass das m...
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 21:53
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Das De-Interlacen habe ich genauso in FCPX durchgeführt. Das kann man dort genauso machen. Mir wurde nur gesagt, dass das möglicherweise nicht ausreichend ist. Dann müsstest du das Ergebnis ja sehen. Fallen dir da irgendwelche Artefakte auf? De-Interlacen ist im Grunde eine recht simple Angelegenhe...
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 21:40
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 1534

Re: Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms

Ich kenne FCPX leider nicht, aber in Premiere oder AE würde man folgendes machen: Footage im Projekt nach Framerate bzw. Format sortieren. So hast du alle 25i Files in einer Liste. Dann alle anwählen und direkt in den Clipsettings De-Interlacen, indem man die Halbbildreihenfolge ändert. So musst du ...
von rdcl
Fr 31 Jul, 2020 07:59
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 1
Zugriffe: 755

Re: Objekt an Pfad spinnt am Ende

Rechtsklick auf das Keyframe --> Keyframeinterpolation (oder so ähnlich) und dann auf Linear stellen. Wenn du es ganz exakt einstellen willst kannst du die Kurven auch im Kurvendiagrammeditor anpassen. Der Button sitzt links oben neben der Timeline.
von rdcl
Do 30 Jul, 2020 12:35
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 972

Re: Resolve: Ultrawide statt 2 Monitore

So, lange hats gedauert, aber jetzt habe ich es endlich mal getestet. Mit meinem LG ist die "Dual Screen" Option in Rsolve nicht verfügbar. ich habe die Software zu dem monitor nicht installiert. Es könnte sein, dass man solche Monitore über die Software splitten kann, aber wie du schon sagst, keine...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 21:55
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 972

Re: Resolve: Ultrawide statt 2 Monitore

Sorry, ich war heute wider erwarten doch nicht im Büro. Aber ich gebe Bescheid sobald ich es gecheckt habe.
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 19:55
Forum: Gemischt
Antworten: 466
Zugriffe: 42757

Re: Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

Der Text erschien im französischen Original als ein Beitrag von Marc Galerne auf der Facebook-Seite der IMAGO; Übersetzung Dirk Betke Ein nachdenkliches Statement zur Situation unserer Industrie von Marc Galerne, K 5600 (Fördermitglied des BVK) Unabwendbarkeit - gibt es die wirklich? Wenn es ein Ge...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 13:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 200
Zugriffe: 10543

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Ist ja auch gut wenn diese Kamera für jemanden genau passt. Wie groß die Zielgruppe wirklich ist wird die Zeit zeigen. Die Zielgruppe sind die Leute, die sich mehr als eine Kamera und vor allem auch reichlich hochwertige Objektive leisten. Was früher mal als Standard-Zoom galt, kostet bei Canon mal...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 11:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 200
Zugriffe: 10543

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Aber so setzt eben jeder seine Prioritäten je nach Workflow anders. Dieser Workflow sollte eben nicht auf einer R5 als Hauptkamera aufbauen. :) Oder man hat eben mehrere R5 dabei. Ist ja auch gut wenn diese Kamera für jemanden genau passt. Wie groß die Zielgruppe wirklich ist wird die Zeit zeigen.
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 11:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 200
Zugriffe: 10543

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Ich kann mich noch erinnern wie bei der Pocket 4K über die kurze Akkulaufzeit gesprochen wurde. Und da müsste man "nur" den Akku tauschen. Eine Sache von 10 Sekunden. Die Canons stehen im schlimmsten Fall stundenlang nicht mehr zur Verfügung. Bei der Pocket 4k muss ich zum Akkuwechsel oft zuerst di...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 08:59
Forum: News-Kommentare
Antworten: 200
Zugriffe: 10543

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Warum nur erwarten so viele Bewegtbilderleute von einer Fotokamera, dass sie eine Video- oder Filmkamera ersetzen kann? Die R5 bietet die Möglichkeit, normale Takes zu schießen - in 8k-Raw - und eben nicht minutenlang draufzuhalten. Zwischendurch muss man sie abschalten und lässt sie nicht durchgeh...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 08:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 200
Zugriffe: 10543

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Jared Polin hat erste AF Tests gemacht. Die Ergebnisse sind wie erwartet auf höchstem Niveau in Bezug auf Treffischerheit. Hätte man die Modelle etwas klumpiger aber ohne Temperaturproblem gebaut, wäre das erfolgreich geworden. Gerald Undone berichtet, dass nach einem intensiven Fotoshooting die Vi...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 08:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 200
Zugriffe: 10543

Re: Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt

Es gibt mir schon zu denken was da bei Canon gerade los ist. Da muss schon eine gewisse Verzweiflung herrschen wenn man so ein Produkt auf den Markt bringt. Es gab sicher auch nicht wenige Ingenieure die frühzeitig Einwände hatten. Aber was das Management verlangt muss eben umgesetzt werden. Ich fra...
von rdcl
Mo 27 Jul, 2020 08:07
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 972

Re: Resolve: Ultrawide statt 2 Monitore

Ich kann das heute mal testen.
von rdcl
So 26 Jul, 2020 00:12
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

DU darfst gerne ein Beispiel von so einer hochqualitativen, barrativen Slideshow posten. Ja und das war zb auch ein Teil der Frage, so was mal zu sehen und da Du in der Hinsicht ja voll die bremse bist, war meine Kritik an Dein Verhalten doch vollkommen richtig. Ich habe doch auch nach einem Beispi...
von rdcl
So 26 Jul, 2020 00:10
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Dachte mir schon dass da nichts mehr kommt. Ich glaube, da bekomme ich eher einem 6-jährigen Kind die Relativitätstheorie erklärt, als dass du das narrative Element in einer Bildergeschichte zu Kenntnis nimmst. Also, einem Comic z.B. Komm, gib dir einen Ruck. Versuch es doch einfach mal. Bei dem ga...
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 22:44
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Dachte mir schon dass da nichts mehr kommt.
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 21:42
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 25 Jul, 2020 21:30
rdcl hat geschrieben:
Sa 25 Jul, 2020 21:17


DU darfst gerne ein Beispiel von so einer hochqualitativen, barrativen Slideshow posten.
Wenn es das nicht gäbe, das wäre für dich ein Ausschlusskriterium?!
Interessant.
Nein. Es wäre aber für die Diskussion vielleicht ganz hilfreich mal so ein Beispiel zu sehen.
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 21:17
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Was soll eine Slideshow dem Zuschauer denn sagen? Da fragt man sich doch sofort, warum die Bilder nicht bewegt sind. Das könnte man aber auch mal den Staub abklopfen. Käme ganz schön was zusammen, gibt ja ganze narrative Filme aus einzelnen Shots ;) DU darfst gerne ein Beispiel von so einer hochqua...
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 20:38
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Ich verstehe dein Problem ehrlich gesagt gerade nicht. Das ist das Problem und kommt häufiger vor. Offensichtlich, ja. Deswegen nehmen deine Threads auch immer den gleichen Verlauf. Wie gesagt, du hast die Frage ja selbst gestellt. Und meiner Ansicht nach lohnt es sich nicht, da Zeit und Arbeit rei...
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 11:40
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Bitte was? Du hast eine Frage gestellt, ich habe dir eine Antwort gegeben: Kluster: "Also lieber gleich dankend ablehnen um der Reputation nicht zu schaden, oder was ganz anderes daraus stricken?" rdcl: "Das wird eben keine ernsthafte Produktion die Hand und Fuß hat. Also warum überhaupt produzieren...
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 11:21
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Es geht eben nicht um süße Tiere, sondern um Kompetenzen und Mitarbeiter und das haben wir bereits Bildlich festgehalten. Über die Bilder in der Slideshow käme dann eben noch ein kurzer Text, eine Art Website opener. Einen Film über eine Praxis wie sie überall aussehen und alle nett sind und wo sch...
von rdcl
Sa 25 Jul, 2020 10:30
Forum: Gemischt
Antworten: 42
Zugriffe: 2397

Re: Slideshow vs Imagefilm den keiner braucht?

Was soll eine Slideshow dem Zuschauer denn sagen? Da fragt man sich doch sofort, warum die Bilder nicht bewegt sind. Gerade wenn es um süße Tiere geht. Wenn du selbst schon sagst, dass die Slideshow nur die zweite Wahl, weil einen "richtigen" Film keiner bezahlen will, dann würde ich das Projekt tat...
von rdcl
Fr 24 Jul, 2020 15:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 9451

Re: Eizo CS2740: 4K 27

Kann es sein, dass du die Ausgabeeinstellungen deiner Decklink anpassen musst? als ausgabe steht dort jeweils 1080p25, 1080i50 oder 4kp25 - mein consumer samsung uhd den ich zur 2. kontrolle dran hab zeigt auch die auflösungen an mit denen er betrieben wird, also geh ich mal davon aus das es aus de...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von Frank Glencairn - Mo 14:27
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von cantsin - Mo 14:14
» C-Mount Objektiv 200/300mm
von cantsin - Mo 14:10
» FAST DVMaster Treiber
von Cyberstormer - Mo 14:00
» Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23
von Ahnungslos3 - Mo 12:56
» Häuschen auf Homepage soll sich 360 ° drehen.
von lowaz - Mo 12:49
» Suche Filmtitel
von Sammy D - Mo 12:37
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von Frank Glencairn - Mo 12:08
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von roki100 - Mo 11:56
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von pillepalle - Mo 11:42
» Blackmagic RAW im CPU / GPU Vergleich -- Resolve Performance-Verhalten auf verschiedenen Systemen
von Juergen E - Mo 10:32
» 0,6 Volt Überspannung bei Video Cam riskant?
von McPitty - Mo 10:26
» Teradek Ranger: Erste Funkstrecke für unkomprimiertes 4K Video ohne Latenz
von SixFo - Mo 9:18
» SmallHD kündigt vier neue mobile 4K HDR Produktionsmonitore an
von slashCAM - Mo 9:18
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Bluboy - Mo 8:58
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Mo 6:30
» Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August
von Jost - So 22:54
» "Shin Godzilla" vom 3.5 - 7.5. im Kino
von Axel - So 20:40
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 20:21
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von roki100 - So 19:32
» Hollyland kündigt Mars 300 Pro Funkstrecke an
von peamgt - So 17:45
» Was macht eigentlich die XC?
von hellcow - So 15:21
» Kann RAW eigentlich besser werden?
von roki100 - So 14:57
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von AndySeeon - So 14:39
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von motiongroup - So 4:59
» Wer stempelt eigentlich Streetview Fotos?
von Jott - Sa 22:41
» Alan Parker ist gestorben
von iasi - Sa 22:29
» Video - Olympus M Alternative? Suche eine Nichenkamera. Wer kennt sich aus und kann helfen?
von shyne - Sa 21:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 16:21
» Wird es Resolve in Deutsch geben?
von prime - Sa 15:41
» Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms
von Bluboy - Sa 15:30
» Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion
von Tscheckoff - Sa 14:27
» Red Komodo - ordentliche Bilder
von roki100 - Sa 11:56
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von 7River - Sa 11:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.2.5 Update
von slashCAM - Sa 11:09
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

Die beste Video-DSLR/DSLM 2020

Panasonic hat mit seiner 6K- (und demnächst ProRes Raw) fähigen S1H vorgelegt, Canon hat soeben seine EOS R5 mit interner 8K RAW Aufnahme vorgestellt und die in Kürze anstehende Sony Alpha 7SIII dürfte nicht weniger beeindruckende Spezifikationen zur Verfügung stellen. Was verraten uns diese Kameras über eine State-of-the Art DSLM/DSLR in 2020? Wie wäre sie (realistischer Weise) ausgestattet? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...