Die Suche ergab 2519 Treffer





von Peppermintpost
Mi 08 Jul, 2020 15:19
Forum: News-Kommentare
Antworten: 19
Zugriffe: 1224

Re: Wie ein Video viral einschlägt…

Bei Youtube wird das ähnlich wie bei Spotify laufen- kaum ein Song in den oberen Charts ist nicht durch bezahlte Klicks, oder im Fall von Spotify, Hacker, soweit gekommen. Ist also einfach, für 10k seinen Song auf Platz Nr eins zu bringen. so funktioniert YT schon lange nicht mehr. Klicks sind heut...
von Peppermintpost
Di 07 Jul, 2020 14:52
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 3
Zugriffe: 983

Re: Videopanorama erstellen

Hey finrik, die Technik in dem Video ist nur so halbwegs zufriedenstellend. Wie in dem Video gesagt besteht das größte Problem darin die Bilder an den Rändern zusammenzufügen. Je kürzer deine Brennweite, desto größer das Problem, und da man solche Panorama Geschichten meistens mit kurzen Brennweiten...
von Peppermintpost
Fr 03 Jul, 2020 22:52
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 32
Zugriffe: 1627

Re: Falsches WB Preset korrigieren?

Es gibt verschiedene Sättigungs Modelle, Nach Rec709 nach RGB nach Luma etc
wenn du die Steigung der Farben verändert, dann veränderst du damit selbstverständlich die Luma - willst du die aber erhalten must du entsprechend die Luma Curve gegen korrigieren, klar.
von Peppermintpost
Fr 03 Jul, 2020 20:39
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 32
Zugriffe: 1627

Re: Falsches WB Preset korrigieren?

na klar kannste mit Curves die Sättigung ändern. Sättigung ist nur die Spreizung der Farb Kanäle. Es gibt ja auch mehrere Modelle der Sättigung, die kannste alle mit Curves nachbauen. Ist halt umständlich und sehr unschön dann zu ändern, darum würde ich immer einfach den Sättigungs Regler nutzen abe...
von Peppermintpost
Do 02 Jul, 2020 20:27
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 18
Zugriffe: 1766

Re: Postproduktion - Profiworkflow?

Hey Markus was ich meine ist, sagen wir du hast einen langen Schwenk den hast du für 250F in deinen Film geschnitten, und am ende des Schwenks kommt erst irgend etwas ins Bild was VFX bedarf, dann könnte man ja versucht sein nur die letzten 50F die für die VFX interessant sind zu exportieren. So hat...
von Peppermintpost
Do 02 Jul, 2020 16:15
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 18
Zugriffe: 1766

Re: Postproduktion - Profiworkflow?

Also, wärend des Schnitts ist die Ordnung deines Drehmaterials ja weitestgehend egal. Hauptsache du hast irgend eine Ordnung. Ich würde immer nach Drehtagen ordnen und dann die Kameras als Unterordner. Solltest du wirklich mal Footage suchen weil du es aus welchem Grund auch immer nicht eingeladen h...
von Peppermintpost
Mi 22 Jan, 2020 10:49
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 4
Zugriffe: 748

Re: auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen

hey mash - vielen dank für den Tip - ja das Tool kann das aber die Konfiguration ist mir bei weitem zu viel hallas - aber man kann nicht alles haben ^^
von Peppermintpost
Di 21 Jan, 2020 13:58
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 4
Zugriffe: 748

auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen

Hallöle, ich hätte da mal eine Frage an die Audio Spezialisten. Ich suche eine Software/Lösung für folgende Aufgabenstellung: Mehrere Personen sprechen über das Internet miteinander (ähnlich wie Teamspeak oder Discord) das Gespräch wird aufgezeichnet, aber ich habe jeden auf einer eigenen Tonspur. M...
von Peppermintpost
Mi 18 Sep, 2019 02:17
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 5
Zugriffe: 3639

Re: Bluesreen und Greenscreen in einem Video auskeyen

hier
der key ist jetzt natürlich nur hin gerotzt - kannste selber schön machen, ist ja nur damit du das setup mal siehst. ist im Nuke non-commercial gemacht.
von Peppermintpost
Do 29 Aug, 2019 19:53
Forum: Filmemachen
Antworten: 166
Zugriffe: 31672

Re: Fachkräftemangel in der Filmproduktionsbranche

In welchem Parallel-Universum? Dank der demokratisierung der Produktionsmittel seit Jahren, dürfte es mehr Leute geben, die mit einer NLE oder Kamera umgehen können als jemals zuvor in der Geschichte. Viele können aber mangels Aufträgen kaum davon leben (oder werden so schlecht bezahlt, daß sie kau...
von Peppermintpost
Mo 26 Aug, 2019 11:57
Forum: Filmemachen
Antworten: 42
Zugriffe: 3499

Re: Jobanfrage Werbespot für Kino - Budget eure Meinung gefragt

du must auf jeden Fall mehr berechnen, weil du ja alles in HD machen must. Was das kostet...

Ich dachte immer der Preis des Films richtet sich nach dem Inhalt. An der Pommesbude zu drehen ist nunmal billiger als im Space Shuttle, aber das sind wohl Gedanken von vorgestern.
von Peppermintpost
So 25 Aug, 2019 10:57
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 1305

Re: Objekt tracking so schwer?

naja erstes oder 3tes Lehrjahr gibt es im Comp eigentlich nicht. Jeder Shot ist anders und bei solchen Sachen sind es oft minimale Kleinigkeiten die die Aufgabe jetzt besonders schwierig machen. Da ich den Shot ja nicht gesehen habe kann ich natürlich nicht punktgenau sagen wo das Problem ist, aber ...
von Peppermintpost
Sa 24 Aug, 2019 19:33
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 21
Zugriffe: 2682

Re: Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?

pillepalle hat geschrieben:
Sa 24 Aug, 2019 19:21
Oha! Danke :) Und mit welcher VFX Software macht man das? Schätze mal das geht nicht in Fusion...

VG
im Prinzip geht das mit jeder Software die transfer Modi hat. Premiere, Resolve, Fusion, Nuke, AE, was du willst, können im Grunde alle.
von Peppermintpost
Sa 24 Aug, 2019 19:17
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 21
Zugriffe: 2682

Re: Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?

pillepalle hat geschrieben:
Sa 24 Aug, 2019 19:13
@ Peppermintpost

Wie macht man denn einen Subtract im VFX um an das Rauschen zu kommen? Nur mal so Interesse halber...

VG
wenn du ein Plate hast mit Rauschen und ein zweites ohne und du macht einen Merge Minus dann ist der Unterschied genau das Rauschen. Easy.
von Peppermintpost
Sa 24 Aug, 2019 18:45
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 21
Zugriffe: 2682

Re: Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?

für VFX ist DeNoise wichtig, das bedeutet aber nicht das der DeNoise auch in der VFX Software stattfinden muss. Gleichzeitig hat man im Grading ständig das Problem das man eine Szene heller machen will/muss und dadurch das Grain stark sichtbar wird. Resolve hat ein DeNoise Tool integriert, aber Neat...
von Peppermintpost
Di 14 Mai, 2019 22:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1332

Re: Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar

Zum Beispiel kann man historische Drehorten in die richtige Zeit zurückversetzen, ohne enorme Rückbaumaßnahmen ergreifen zu müssen. ganz genau, anders wären Serien wie z.B. Mindhunter gar nicht möglich. Auch wenn dann mal eine Szene doof aussieht (wie die z.B. ihr Auto bei Hertz am Flughafen abhole...
von Peppermintpost
Di 14 Mai, 2019 17:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1332

Re: Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar

also dass dies alles möglich ist konnte man ja schon wiederholt mitbekommen. Was mich aber schon fast wundert ist, dass bisher kein neuer Film mit Humphrey Bogart od Marilyn Monroe produziert wurde. Das wird sicher technisch auch möglich sein, aber es fehlt vermutlich an den Bildrechten der Persone...
von Peppermintpost
Fr 10 Mai, 2019 17:35
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 11
Zugriffe: 814

Re: Was, wenn Marvel's The Avengers in den 90ern gedreht worden wäre

Kann man sich nur schwer vorstellen weil die aktuellen Filme halt recht gut besetzt wurden, da hat Marvel ein gutes Händchen. Brad Pitt als Thor könnte ich mir aber vorstellen und Keanu Reeves als Dr Strange ebenfalls, schließlich hatte er schon eine ähnliche Rolle in Constantine. Das stimmt schon,...
von Peppermintpost
Do 09 Mai, 2019 19:20
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 11
Zugriffe: 814

Re: Was, wenn Marvel's The Avengers in den 90ern gedreht worden wäre

jetzt mal in echt - ok Hasselhoff und Van Damme fallen evtl etwas aus dem Ramen, wobei Hasselhoff in der Rolle vermutlich besser funktioniert als Van Damme als Cpt America. ansonsten könnte ich mir die Besetzung duchaus gut vorstellen. Klar Johansson ist die bessere Schauspielerin als Jovonich aber ...
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 13:09
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 683

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

Nene, schon ein posteffekt, aber eben nicht übertreiben. Das Beipielbild von pepper ist jetzt nicht soo das beste dafür, ich muß mal suchen ob ich da was finde. Eigentlich lief mir das bisweilen ständig über den Weg, aber wie das immer so ist, wenn man es sucht, findet man es nicht. Ich guck mal ob...
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 13:07
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 683

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

Er meint wohl eine klassische Kante. Und das in der Post? Dann doch lieber ein paar Lampen mitbringen oder entsprechende Sonne nutzen. Alles andere wäre wahrscheinlich ein ungeheurer Aufwand mit fragwürdigem Ergebnis. Oder lasi engagieren, der setzt Dir jedes Licht in der Post ;) jo das IASI Plugin...
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 12:27
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 683

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

also so
von Peppermintpost
So 05 Mai, 2019 11:18
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 20
Zugriffe: 683

Re: Wie am besten Post Gegenlicht zaubern?

du meinst einfach so? Bissel richtig sonnig farbkorrigieren und da wo es geht und Sinn macht noch einen Lensflair drauf tracken?
von Peppermintpost
Do 02 Mai, 2019 11:43
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 2
Zugriffe: 415

Re: mit DaVinci Resolve aufnehmen

nur mit Blackmagic Hardware wenn du live Video I/O willst
von Peppermintpost
Di 30 Apr, 2019 12:49
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 9
Zugriffe: 2278

Re: RAW + VFX Workflow

ja wenn du Fusion magst und als One-Man-Show arbeitest ist das der schnellste und einfachste Weg
von Peppermintpost
Di 30 Apr, 2019 10:06
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 15
Zugriffe: 661

Re: Von der Kamera zur Projektion [Peter Saas]

ich hatte zwar selber noch am Schneidetisch gesessen und geklebt, aber nie war mir eine Vorrichtung/Maschine begegnet, die nachträglich ein crossfade vereinfacht/ermöglicht. Gab es sowas, das die nachträglichen mehrfachen Umkopierschritte zusammenfasst oder zumindest halbautomatisiert? es gab die s...
von Peppermintpost
Di 30 Apr, 2019 09:29
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 15
Zugriffe: 661

Re: Von der Kamera zur Projektion [Peter Saas]

sehr klasse, das hat Spaß gemacht - hochmodern mit Lochstreifen in die Farbkorrektur, ganz großes Tennis ;-)
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 17:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 91
Zugriffe: 2801

Re: Die RAW und LOG Aufklärung

@peppermint Kleine Anmerkung von mir. Ich wusste nicht das du meine Fenstertests mit einbaust. Dann hätte ich dir gesagt das die die beiden Beispiele mit unterschiedlicher Blende gefilmt sind. Als der User Kluster das Prores haben wollte um daran rumzuspielen hab ich das genommen welches ich unter ...
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 16:35
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 7819

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Deshalb hier die Frage zum dritten Mal: Natürlich hab ich gleich nach LUTs von Sony gesucht. Gefunden hab ich nur irgendwo was im Profibereich für Profi-Kameras ... Kann ich die nehmen? Ist S-Log = S-Log? Ist die Kamera also schnurz? Lustig, also mich must du nicht fragen, ich hab keine Sony und be...
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 16:08
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 9
Zugriffe: 2278

Re: RAW + VFX Workflow

also du kannst halt RAW ins Comp geben oder schon vor gegradet als neutrales Grading oder du kannst deinen finalen Look schon gleich abgeben, dann musst (solltest) du aber einen 2nd path (neutral) mitliefern damit der Comper noch die volle Dynamik hat oder um es maximal schick aber auch kompliziert ...
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 14:45
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 7819

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

ne ich bin so richtig Kohlenpott nur inzwischen schon viel zu lange in Köln. ;-)

Glück auf
von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 14:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 91
Zugriffe: 2801

Re: Die RAW und LOG Aufklärung

ich hab dann mal was zum Thema RAW und LOG gemacht und auch die Bilder benutzt die hier als Beispiele auftauchen

viel Spass:

von Peppermintpost
Mo 29 Apr, 2019 14:29
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 7819

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

@Peppermint Danke für die Videos, die flappsige Art hat mich gut amüsiert ;) Aus dem ersten kann man entnehmen, das man Log Material auch richtig interpretieren sollte um eine gute Ausgangsbasis zu haben. Machen leider viele falsch. Dafür hätten aber auch 3 Minuten gereicht. Aus dem zweiten kann ma...
von Peppermintpost
So 28 Apr, 2019 05:15
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 7819

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Du hast bei dir nur einen kleinen Fehler drin Thorsten. Wenn du mit einer Lut delogst, solltest Du nicht die Lift, Gamma, Gain nehmen, sondern Highlight, Midtones und Shadows. Da Lift, Gamma, Gain für Logmaterial da ist. wieso? Das ist doch nur eine Mathematische Funktion. Gain = Multiplikation, Li...
von Peppermintpost
So 28 Apr, 2019 04:48
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 53
Zugriffe: 7819

Re: Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

na gut, dann wie versprochen mal 2 Videos zum Thema Farbkorrektur 1. Video, wie geht man mit LOG Footage um https://youtu.be/BaE1iz7C3nA 2. Video, Markus hat mir einen Greenscreen Shot gegeben, die stellen ja bei der Farbkorrektur immer eine ganz eigene Herausforderung dar. Wie behandelt man Greensc...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Billig 8K vs highend 2K
von ruessel - Do 9:09
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von Mantas - Do 8:55
» Was schaust Du gerade?
von Cinemator - Do 8:41
» Sonys 4,8K-FullFrame-Sensor IMX521 wirft Kamera-Schatten voraus…
von rush - Do 8:38
» Passion für Lost Places
von Auf Achse - Do 8:32
» Neues Zoomobjektiv Sony FE 12-24 Millimeter F2.8 GM vorgestellt
von rush - Do 8:28
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von motiongroup - Do 8:05
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bluboy - Do 7:17
» Sardon - Horror Kurzfilm
von hellcow - Do 1:16
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von KallePeng - Do 0:21
» Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen
von inei - Mi 23:47
» Blackmagic Europatour 2020: kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve online statt vor Ort
von KallePeng - Mi 22:41
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von Jörg - Mi 22:05
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Mi 21:22
» Wer Wind sät, wird Sturm ernten: Ganze Welt berichtet über Austro-Furzer
von Benutzername - Mi 19:48
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mi 18:07
» Wie ein Video viral einschlägt…
von -paleface- - Mi 16:19
» Ersatz für Sony HDR XR500
von triplequak - Mi 14:38
» Neuer Patch für Magix VPX (12)
von fubal147 - Mi 13:17
» Sony HVR Z1E, top-Zustand, komplettes Zubehör
von Nomonaut - Mi 12:52
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von motiongroup - Mi 12:14
» CFast to SSD Adapter
von klusterdegenerierung - Mi 9:46
» Auflösung div. Kameraequipment z.B. GH5, Phantom 4 Pro, Objektive etc.
von Rafolta - Mi 9:25
» Günstige Cammera um LED Beleuchtungen zu Filmen
von beiti - Mi 8:57
» Spekulationen zur Z6s und Z7s
von fritz1 - Mi 7:03
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Drushba - Mi 2:52
» JVC Professional SR-HD2500 EU Blu-ray + HDD Recorder
von cdigital - Di 23:10
» AX53 Wackelstabi macht handheld Teleaufnahmen unmöglich
von Jott - Di 21:35
» Jump Zoom oder Schneiden?
von klusterdegenerierung - Di 19:11
» handheld B-Roll
von klusterdegenerierung - Di 19:02
» Stop Motion+3D+Film+Cartoon=?
von Medienopfer98 - Di 18:58
» RE:Vision Effects: DEFlicker V2 minimiert Flackern inZeitlupen- und Zeitraffervideos
von ganzanders - Di 16:48
» Ist Video RAW mit Foto RAW vergleichbar?
von mash_gh4 - Di 16:15
» Auch die Canon C300 Mark III besteht die Netflix-Prüfung
von Jott - Di 16:13
» Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?
von kayos123 - Di 14:59
 
neuester Artikel
 
Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...