Die Suche ergab 2408 Treffer





von mash_gh4
Mo 18 Jun, 2018 17:12
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 124
Zugriffe: 4463

Re: Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!

DNG interpretiert das Signal mit ziemlich vielen Nachteilen, beispielsweise nur mit zwei Farbwiedergabecharakteristika. Du verlierst also das Farbspektrum Deiner Kamera und reduzierst es auf ein einziges ADOBE Profil (eins für Tag und eins für Nacht). Genau das ist ja einer der Gründe, warum die me...
von mash_gh4
Mo 18 Jun, 2018 16:14
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 1
Zugriffe: 33

Re: Im Hintergrund mit 44khz arbeiten während CS6 mit 48khz rendert

beim rendern ist das völlig gleichgültig, weil das ja nicht auf der soundkarte erfolgt, sondern wirklich nur mit ein bisserl mathematik auf der CPU gerechnet wird. problematisch wird's nur dort, wo zwei programme mit unterschiedlicher samplerate tatsächlich über die soundkarte audio ausgegeben wolle...
von mash_gh4
Mo 18 Jun, 2018 01:03
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 11
Zugriffe: 1042

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 17 Jun, 2018 22:26
Eben ein paarmal mit ctrl+D die Node deaktiviert und mit ctrl+F das Vollbild hin und her geschaltet und schwupp,
komme ich aus dem Vollbild nicht mehr raus und mußte Resolve per Strg Alt Entf abschalten!!!
den bug haben im resolve forum in den letzten tagen bereits einige beschrieben. :(
von mash_gh4
Mo 18 Jun, 2018 00:32
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 13
Zugriffe: 480

Re: Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?

Teamview und VNC sind bei Videoschnitt-Software auch bei einem 10Gbit Netzwerk nicht zufriedenstellen, dazu kostet die Software ordentlich Performance, da das Bild meist in Echtzeit in ein sehr stark komprimiertes Format gewandelt werden muss. prinzipiell hast du damit recht, aber es gibt auch ein ...
von mash_gh4
Fr 15 Jun, 2018 19:27
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 11
Zugriffe: 1042

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar

Na gut, der NukeStudio funktioniert schon noch ein wenig anders (manchmal besser, manchmal schlechter). beide programme verwenden intern Qt zur plattformunabhängigen realisierung der oberfläche. im falle von nuke würde ich sagen, dass die diesbezügliche umsetzung ziemlich gut gelungen ist und die g...
von mash_gh4
Fr 15 Jun, 2018 16:10
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 11
Zugriffe: 1042

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar

kann man mittlerweile das Fensterlayout frei einstellen, oder ist das noch immer extrem eingeschränkt? nein -- das ist leider weiterhin extrem unbefriediegend gelöst. :( wenn man bedenkt, dass zum bsp. nuke[-studio] genau die selben mittel zur plattformübergreifenden umsetzung der grafischen oberfl...
von mash_gh4
Do 14 Jun, 2018 04:03
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 13
Zugriffe: 480

Re: Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?

Hat nicht mal Adobe oder Autodesk sowas in der Entwicklung gehabt? Dass sogar Software a la Maya oder Premiere auf deren Servern läuft und man es nur noch wie ne Webapp ansprechen muss? das können die meisten dieser remote desktop lösungen... eine ganz interessante, die u.a. natürlich auch derartig...
von mash_gh4
Mi 13 Jun, 2018 14:21
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 13
Zugriffe: 480

Re: Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?

Ich würde VNC ausprobieren. Da kann man die Oberfläche eines entfernten Rechners per LAN/WLAN steuern. Allerdings weiß ich nicht, wie es mit der Videovorschau aussieht. Vieleicht müsste man da tatsächlich eien HDMI-Sender ausprobieren.... ja VNC ist ein tolle lösung, die sehr einafch funktioniert u...
von mash_gh4
Mi 13 Jun, 2018 13:54
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 321

Re: Einsteiger-Schnittprogramm für Windows 10?

Zum Rechner kann ich auch was sagen: ... das problem ist nicht so sehr dieser eine spezielle rechner, sondern die tatsache, dass es meist sinnvoller ist, die leute von grund auf dazu anzuleiten, mit werkzeugen zu arbeiten, die ihnen auch privat jederzeit bzw. auf den verschiedensten maschinen prakt...
von mash_gh4
Mi 13 Jun, 2018 13:20
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 13
Zugriffe: 480

Re: Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?

es gibt ja jede menge fernsteuersoftware, mit der man rechner in der ferne vollständig kontrolieren kann, sofern nicht ohnehin die betreffenden betribssysteme bereits derartige fähigkeiten von haus aus mitbringen. aber gerade videoschnitt und grading sind dinge, die sich ganz besonders schlecht mit ...
von mash_gh4
Mi 13 Jun, 2018 13:12
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 321

Re: Einsteiger-Schnittprogramm für Windows 10?

nun ja resolve ist nicht gerade ein einsteigerprogramm, doch wenn ernsthaftes interesse besteht, englischkenntnisse vorhanden sind (userinterface ist englisch), wäre das eine möglichkeit. allerdings bin ich nicht ganz sicher ob resolve mit handyvideos klarkommt, aber da es umsonst ist, wäre es ein ...
von mash_gh4
Di 12 Jun, 2018 19:48
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 321

Re: Einsteiger-Schnittprogramm für Windows 10?

ich würde konsequenterweise gleich tatsächlich freie software wählen. also für den schnitt: kdenlive od. shotcut und für greenscreen bzw. compositing: natron od. blender . alle genannten programme haben den vorteil, dass es sich dabei tatsächlich um open source lösungen handelt, für die es im netz j...
von mash_gh4
So 10 Jun, 2018 22:41
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 425

Re: Codec Frage

...praktisch hat AVC z.B. in Form von x264 bei gleicher Bitrate meist trotzdem noch die Nase vorn. das halte ich für ein reichlich unhaltbares gerücht! man kann sich zwar evtl. darüber streiten, um wieviel h.265, vp9 od. av1 in der praxis bzw. in den jeweiligen umsetzungen besser ist, aber dass es ...
von mash_gh4
Di 05 Jun, 2018 00:31
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 1238

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

... obwohl ich nicht glaube dass die Buffer so groß gestellt werden können/ müssen/ sollen, dass das ganze Audiofile reinpasst. Es geht da ja nur um Millisekunden. es geht nur darum, dass der buffer nur groß genug ist, dass es bei iverzögerungen durch andere arbeiten zu keinem buffer-underrun kommt...
von mash_gh4
Mo 04 Jun, 2018 23:31
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 1238

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

Jawoll, in den Fireface Settings. Intern wäre ja Quatsch. Wie gesagt, exakt gleiches Verhalten. Und ich starte dann auch Resolve immer extra neu wenn ich so etwas probiere. sorry -- war nur ein versuch missverstädnisse möglichst auszuklammern. in den resolve systemeinstellungen gibt's auch noch ein...
von mash_gh4
Mo 04 Jun, 2018 19:27
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 1238

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

oove2 hat geschrieben:
Mo 04 Jun, 2018 09:53
48 kHz ... hab ich schon probiert- exakt gleiches Verhalten.
Versuche jetzt den Support zu kriegen.
hast es eh in der betreffenden windows systemeinstellung umgestellt, nicht einfach nur in der anwendung?
von mash_gh4
Mo 04 Jun, 2018 01:16
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 50
Zugriffe: 1238

Re: DaVinCi Resolve 15: Ton nur kurz da, dann weg?

was evtl. eine besserung bringen könnte, aber generell sinn macht, ist die system-audio-samplerate auf 48k zu stellen. im consumer-bereich ist das ja normalerweise eher auf 44.1 gesetzt, was dann in der regel ein ziemlich rechenintensives resamplen erzwingt....
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 21:16
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

Ich unterstütze Dich in der Ansicht, dass „legal range“ leider völlig zuunrecht oft „verteufelte“ wird und „full range“ ziemlich überbewertet. Um auch damit auf das Eingangsposting zurück zu kommen, wäre es daher nicht besonders weise, hier zu wechseln. Eben weil gerade darin deutlich mehr Nachteil...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 19:28
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

Aber die ganze Diskussion erübrigt sich doch schon daran, dass SDI nur legal Übertragungswerte (für das Nutzsignal) zulässt. Im Context des Postings also bereits ausscheidet. naja -- prinzipiell halte ich 'legal range' nicht unbedingt gleich für eine völlig inakzeptable erfindung. im gegenteil, es ...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 18:55
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

DV_Chris hat geschrieben:
So 03 Jun, 2018 18:46
Die günstigste Variante, an SDI zu gelangen ist von Ikegami um gut 800,- Euro netto:
http://www.ikegami.de/ule-217a.html
ja -- aber da bist du dann allerdings erst bei 8bit FHD, die man ja tatsächlich auch noch über HDMI ausgeben könnte...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 18:43
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

bnleiben wir vielleicht ein bisserl realistischer: welchen erschwinglichen monitor würdest du empfehlen, der sdi-eingänge besitzt. aber durchaus auch als computermonitor taugt? Diese „entweder“ / „oder“ verstehe ich nicht. SDI Entscheidungen fallen ja nicht am Monitoreingang. leider doch! ich hab v...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 18:35
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

Und ich habe darauf eine Kabelfirma verlinkt, deren HDMI Kabel absolut zuverlässig funktionieren. o.k. -- dann hast vermutlich du mich auch nicht wirklich verstanden. tatsache ist, das die beschriebe problematik, leider nichts mit den kabeln zu tun hat. :( du wirst auch mit den besten und teuersten...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 18:09
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

DV_Chris hat geschrieben:
So 03 Jun, 2018 18:03
Mit den richtigen Kabeln stellt sich die Frage nach SDI ja nicht?!
das versteh ich jetzt ehrlich gestanden nicht... ???
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 17:29
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

bnleiben wir vielleicht ein bisserl realistischer:

welchen erschwinglichen monitor würdest du empfehlen, der sdi-eingänge besitzt. aber durchaus auch als computermonitor taugt?
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 16:15
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

Die genannte BMD Hardware hat auch SDI Out. das ist natürlich für teure high end lösungen bzw. reine videovorschau sicher eine gangbare alternative, tatsächlich erschwingliche monitore von befriedigender qualität mit SDI eingang sind aber wohl eher eine seltenheit -- jedenfalls braucht man da siche...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 14:59
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

Etwa 125,- netto für eine Ausgabehardware wird im Budget wohl drin sein (Blackmagic UltraStudio Mini Monitor). es geht hier nichts ums knausern, sondern um die faktisch belegbare tatsache, dass HDMI einfach eine denkbar ungünstige lösung ist, 10bit farbtife, hohe auflösungen und bildwiederholraten ...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 14:19
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

Um Video bestmöglich beurteilen zu können ist der sinnvollste Weg noch immer, eine Video I/O Hardware und einen guten Videomonitor zu verwenden. was den "guten videomonitor" betrifft, stimme ich dem natürlich zu. ob's allerdings tatsächlich unbedingt über spezielle video-i/o lösungen abgewickelt we...
von mash_gh4
So 03 Jun, 2018 02:28
Forum: Panasonic
Antworten: 6
Zugriffe: 229

Re: G70/G81 - Objektivdaten Log

Nathanjo hat geschrieben:
Sa 02 Jun, 2018 21:07
weiß jemand, ob die Panasonic G70 und/oder G81 Modelle irgendwo Daten hinterlegen (können), aus denen hervorgeht welche Brennweite verwendet wurde?
mit exiftool kannst du diese daten jederzeit aus den betreffenden bildern und clips auslesen, wenn kompatible elektr. objektive genutzt wurden.
von mash_gh4
Sa 02 Jun, 2018 18:29
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 1356

Re: Videobearbeitung unter Linux 2018

Cinelerra GG 5.1 wird aktiv weiterentwickelt... finde ich natürlich toll, dass du dich da engagierst, und ich drück dir auch gerne die daumen, aber ehrlich gestanden kann ich mir kaum vorstellen, wie man ein derartiges ungetüm aus längst vergangen zeiten nocheinmal wiederbeleben können sollte? da h...
von mash_gh4
Sa 02 Jun, 2018 18:18
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

ja, in den programmen, die das system colormanagment in dieser weise nützen, dürfte das funktionieren. ich würde aber eher vorsichtig sein, wie weit das tatsächlich alle verwendeten programme korrekt handhaben. aber das gehört eben leider zu diesem ziemlich umfangreichen problemkomplex, der sich mit...
von mash_gh4
Sa 02 Jun, 2018 01:14
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 39
Zugriffe: 1049

Re: Farbmanagement

ich glaube auch, dass der sRGB/rec709 farbumfang momentan noch immer die vernünftigste lösung darstellt, um den gegenwärtig verbreiteten abspielmöglichkeiten entgegen zu kommen. ich verstehe natürlich schon, dass auch erweiterte farbraumdarstellung ziemlich eindrucksvoll auf betrachter wirken kann. ...
von mash_gh4
Do 31 Mai, 2018 19:56
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 47
Zugriffe: 2010

Re: DaVinci Resolve 15 Public Beta 4 verfügbar

Ist das ein V15 Problem, das Resolve die clips beim Import komplett durcheinander würfelt? du brauchst nur oben in der listenansicht der files die entsprechende spalte zum sortieren anklicken... war aber schon immer so... mich nervt's aber natürlich auch immer wieder, dass die defaulteinstellung hi...
von mash_gh4
Do 31 Mai, 2018 00:47
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 332

Re: Fehlende Farben in DJI Log?

könnte evtl. auch mit den IR sperrfiltern zu tun haben...
von mash_gh4
Mi 30 Mai, 2018 17:15
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 47
Zugriffe: 2010

Re: DaVinci Resolve 15 Public Beta 4 verfügbar

CameraRick schreibt Ich hab die 15 wieder deinstalliert weils mir zu instabil war ich glaube, ich weiß was du meinst ;-)) mir ist das Programm jetzt 12x bei Nutzung des Schwarzpunkt/Weißpunkt abgefackelt.... naja, Betaversion. das problem mit dem color-picker ist eigentlich schon seit der ersten be...
von mash_gh4
Di 22 Mai, 2018 02:34
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 9
Zugriffe: 284

Re: Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?

Angenommen du drehst alles selber z.B. in 50p, schneidest es in 50p, exportiertst in 50p, wirst du evtl. zwar Tearing an deiner Videovorschau über Grafikkarte haben, aber es nervt nur beim gucken; dein Endprodukt ist dann trotzdem sauber. es gibt zwar in der tat immer wieder computer-monitore, die ...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von Frank Glencairn - Mo 17:15
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von mash_gh4 - Mo 17:12
» EU beschließt Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Drohnen
von Shiranai - Mo 17:08
» Im Hintergrund mit 44khz arbeiten während CS6 mit 48khz rendert
von mash_gh4 - Mo 16:14
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von klusterdegenerierung - Mo 16:11
» Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern
von Jörg - Mo 16:07
» Verkaufe: Tilta BMCC Shoulder Rig (komplettes Kit, Neu)
von Aerial68 - Mo 16:06
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Jott - Mo 15:04
» Beeindruckt!
von klusterdegenerierung - Mo 14:46
» Foren Abonnieren
von Georgius - Mo 14:35
» Clips mit Adobe synchronisieren
von blickfeld - Mo 14:05
» Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro
von slashCAM - Mo 14:00
» Premiere Titel ruckelt
von dienstag_01 - Mo 12:56
» KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
von slashCAM - Mo 12:40
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von klusterdegenerierung - Mo 12:38
» CAME-TV: Neuer Parallax Kamera Slider und magnetischer Kamera Car-Mount
von slashCAM - Mo 12:00
» Verkaufe Canon XC10 mit 256 u. 128 GB CFast 2.0
von wolfried - Mo 11:45
» Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
von Fader8 - Mo 10:55
» Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
von schloerg - Mo 8:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar
von mash_gh4 - Mo 1:03
» Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?
von mash_gh4 - Mo 0:32
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - So 20:27
» Blende oder harter Schnitt?
von 7nic - So 20:19
» Eine Frage zur Zeitraffer App von Sony..
von a7sb123 - So 20:05
» On the sad state of Macintosh hardware
von motiongroup - So 15:59
» Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
von slashCAM - So 15:39
» Produktvideo für Internet drehen
von srone - So 13:03
» ProRes RAW: EVA1 u. Shogun Inferno (inkl. Vergleich zu Canon C200 und Ursa Mini 4.6K)
von DV_Chris - So 12:42
» Sennheiser EW 122-P G3 vs Sennheiser EW 122P G4
von Tscheckoff - So 9:57
» Suche Metabones Speedbooster Ultra MFT / EF
von ShortFilm - So 8:41
» Brauche ich eine Genehmigung, um jemanden in den Credits bzw. In einer Danksagung zu erwähnen?
von MK - So 6:36
» (Biete) Manfrotto MVH500AH Stativkopf
von Charlinsky - Sa 23:51
» Werden die .HDP Files benötigt?
von WoWu - Sa 22:37
» FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
von Frank B. - Sa 17:50
» Gopro Hero 6 + Gopro Studio.
von beuret - Sa 13:42
 
neuester Artikel
 
KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Die Photokina wirft bereits ihren Schatten voraus und in diesem Jahr soll die zweite Namenshälfte -kina (von Foto und Kino-Ausstellung) einen besonderen Schwerpunkt auf der Photokina bilden. Da für die Flaggschiff-GH Serie die Photokina traditionell den Rahmen für die Neuvorstellung stellt, wird es Zeit, sich über mögliche, kommende neue Funktionen einer GH6 Gedanken zu machen - und wie sieht eigentlich unser GH6 Wunschzettel aus? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.