Die Suche ergab 988 Treffer





von Jalue
Mo 08 Mär, 2021 09:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 23
Zugriffe: 3901

Re: DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell

Sicher ist: Wenn man diese Drohne so einsetzt, wie es gedacht ist, nämlich mit High Speed, wird man sie auch crashen und das nicht nur einmal. Kennt jeder Modell-Heli-Pilot, gehört zum Hobby, aber: Modell-Helis, zumindest die etablierter Hersteller wie Align, sind so konstruiert, dass man sie selbst...
von Jalue
Fr 05 Mär, 2021 06:22
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 7
Zugriffe: 3277

Re: Schnitt- und Compositing-Trends 2030 - Videoanwendungen im nächsten Jahrzehnt

Ich bin kein IT'ler oder Prophet, weiß aber, was ich mir (lieber kurz- als langfristig) wünschen würde: -Problemloser Ingest sämtlicher Codec- und Containerformate ohne Umcodierungs-Arien (da sind wir bereits nah dran). -Bessere, teilautomatisierte "Fehlerbehebungstools" (Grain, Unschärfen, Dead Pix...
von Jalue
Fr 26 Feb, 2021 09:45
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 5
Zugriffe: 4193

Re: Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?

Moin Franz, einer meiner Kunden setzt auch sehr auf Live-Betrieb und da ist das Setup ähnlich – allerdings binden die „Home-Office-Schaltpartner“ über VMix und Skype ein. Wahlweise über LiveU, wenn die Möglichkeit besteht, einen Reporter (mit der entsprechenden App auf dem Handy oder eben mit Kamera...
von Jalue
Sa 20 Feb, 2021 02:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 56
Zugriffe: 10846

Re: Adobe Engineering Hours: Was wünscht Du dir für Premiere Pro? Klartext mit Adobe reden und CC-Abo gewinnen

Hallo Adobe, ich wünsche mir: -Ein Abomodell, dass den Bedürfnissen von Videoproducern Rechnung trägt. Geschätzt 70% von dem Cloud-Gedöns, das ich gewungenermaßen mitbezahle, brauche ich nicht. Premiere Pro, Audition, Media Encoder, AE und Photoshop - that's it. -Für reine Bugfixes gerne ein monatli...
von Jalue
Sa 20 Feb, 2021 01:47
Forum: Gemischt
Antworten: 24
Zugriffe: 3451

Re: Renderzeit = Arbeitszeit?

Kurze Antwort: Klar ist Renderzeit Arbeitszeit. Man könnte die Frage auch erweitern: Ist Material herunterladen Arbeitszeit? Ist kopieren Arbeitszeit? Ist importieren (hallo Avid) Arbeitszeit? Ist während dem Schnitt rendern Arbeitszeit? Noch ein paar Ergänzungen: Ist die Fahrt zum Drehort Arbeitsz...
von Jalue
Mi 17 Feb, 2021 14:11
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 9
Zugriffe: 2034

Re: Kauf bei Teltec als Unternehmer oder lieber als Verbraucher woanders?

Meine Erfahrung bezieht sich auf Kamerareparaturen, in dem Fall Panasonic: Die bieten aktuell 3 Jahre Gewährleistung auf die von mir erworbenen Kamera, und da gab's "ab Werk" einen Defekt. Nach Rücksprache mit Teltec habe ich Panasonic Professional kontaktiert. Umgehend gab's eine kostenlose Abholun...
von Jalue
Mi 17 Feb, 2021 11:28
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 9
Zugriffe: 2034

Re: Kauf bei Teltec als Unternehmer oder lieber als Verbraucher woanders?

Same here: Teltec ist ein seriöser Händler und anders als bei reinen Onlinedealern kriegst du auch noch kompetente Beratung. Die Versicherung würde ich (nach eigenen Erfahrungen, Thread; "Gerätediebstahl" ...) unbedingt mit dazu nehmen. Was Kulanz angeht, habe ich ebenfalls gute Erfahrungen gemacht....
von Jalue
Di 16 Feb, 2021 17:29
Forum: Kameradrohnen wie DJI Mavic, Mini usw
Antworten: 25
Zugriffe: 6095

Re: Neue DJI Drohne speziell für FPV Flüge erscheint demnächst - was jetzt schon bekannt ist

FPV/Modellflug hat ja per se auch nichts mit Videoflug gemein - das sind völlig unterschiedliche Ansätze... Der Videodownlink dient allein zur Bildkontrolle bei möglichst wenig Latenz. Kann sich mit den DJIs aber ändern durch die verbaute Gimbal-Technik auf die man bei klassischen FPV Fliegern aus ...
von Jalue
Sa 13 Feb, 2021 14:03
Forum: Licht
Antworten: 7
Zugriffe: 2002

Re: Deckenstrahler als Spitzlicht bei der 3-Punkt-Beleuchtung?

Ich hätte mir eine Antwort gewünscht, die weniger belehrend ausfällt. Trotzdem danke. Der letzte Hinweis mit dem Spot klingt interessant. Hast du (oder auch jemand anders) ein Beispiel und einen Hinweis, worauf ich beim Kauf eines solchen Spots achten sollte. Danke. Schwierig zu beantworten, weil n...
von Jalue
Fr 12 Feb, 2021 10:01
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 27
Zugriffe: 4564

Re: DSLM vs Henkelcam

z.b. die extrem schlechte bzw. "praktisch unbrauchbar" umgesetzte streaming-funktionalität , spricht meiner meinung nach gegen diese kamera. Hat Hardrain30 doch gar nicht gefordert? Gibt ansonsten in die Panasonic CX350 (1" Sensor und Ndi) . Aber wie gesagt - Streaming war ja gar nicht gefordert. h...
von Jalue
Do 11 Feb, 2021 23:17
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 27
Zugriffe: 4564

Re: DSLM vs Henkelcam

z.b. die extrem schlechte bzw. "praktisch unbrauchbar" umgesetzte streaming-funktionalität , spricht meiner meinung nach gegen diese kamera. natürlich braucht man derartige netzwerkanbindung nicht immer, aber sie kann unter den gegenwärtigen verhältnissen durchaus nützlich bzw. ausgesprochen wünsch...
von Jalue
So 07 Feb, 2021 14:33
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 19
Zugriffe: 6368

Re: Investitionen und Steuern für selbständige / freiberufliche Filmer

Honorargestaltung: Ja, allein das wäre ein Thema für mindestens einen Bericht, gerne gefolgt von: Produktionsverträge und AGB's, Urheber-, Leistungsschutz-, Lizenzrecht, Investitionsplanung (wann brauche ich wirklich neue Technik ...?), Akquise und vieles mehr. Es müssten ja auch keine aufwändig rec...
von Jalue
So 07 Feb, 2021 12:10
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 19
Zugriffe: 6368

Re: Investitionen und Steuern für selbständige / freiberufliche Filmer

Etwas verspätet auch von mir ein Dankeschön für diesen Artikel. Da Slashcam de facto doch mehr ist, als ein reines Technikforum, würde ich mir mehr Texte zu geschäftlichen/rechtlichen Aspekten wünschen, nicht zuletzt eine (oder mehrere) Fortsetzungen zu diesem Thema. Denn viele Aspekte, die gerade f...
von Jalue
Di 02 Feb, 2021 09:54
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 2254

Re: Canon stellt XA45 4K Camcorder mit HDMI- und SDI-Out für Streaming-Setups vor

Stimmt, danke für die Korrektur. Reicht für Zielgruppe und Anwendungszweck aber auch völlig aus.
von Jalue
Di 02 Feb, 2021 09:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 2254

Re: Canon stellt XA45 4K Camcorder mit HDMI- und SDI-Out für Streaming-Setups vor

Na ja, es ist sozusagen eine preiswerte „Linse mit SDI-OUT“, passend für Leute, die sich für wenig Kohle ein Setup für’s Livestreaming hinbasteln wollen. Mittelständler, Verbände, Schulen, denen reicht auch der 2/3“-Sensor völlig aus. Ich wage mal die Prognose, dass man in Corona-Zeiten mit sowas me...
von Jalue
Do 28 Jan, 2021 13:55
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 6
Zugriffe: 12048

Re: Generalist oder Spezialist – Wie erfolgreich als Filmer positionieren?

Einerseits bringt rigorose Spezialisierung kaum Vorteile, zumindest nicht für Rucksackproduzenten – man nimmt ohnehin (fast alles), was reinkommt. Andererseits hat jede/r seinen eigenen Stil und ein Marktsegment, das er/sie bevorzugt bedient, was ja automatisch eine Akzentuierung bewirkt. So wird je...
von Jalue
Fr 22 Jan, 2021 12:14
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 4438

Re: Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar

Auf übermäßige "Gnade" würde ich da nicht setzen - siehe die Vorgehensweise der Behörden bei der Rückforderung von "unrechtmäßig" beantragten Corona-Hilfen für Selbständige. Eher gehe ich davon aus, dass spätestens nach der Bundestagswahl die Schrauben kräftig angezogen werden.
von Jalue
Fr 22 Jan, 2021 10:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 4438

Re: Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar

Leute - bitte immer ein wenig weiter denken. Wer gerade neu anfängt, oder coronabedingt derzeit wenig Aufträge hat, der wird vermutlich ohnehin nur ein geringes oder zumindest geringeres zu versteuerndes Einkommen haben. Folglich wirken sich Sofortabschreibungen kaum steuermindernd aus. Es wird dah...
von Jalue
So 10 Jan, 2021 13:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 97
Zugriffe: 12610

Re: Neue Drohnenregeln ab 2021: wer Kameradrohnen fliegen möchte, muss sich registrieren

@rush: Danke für die App, die werde ich doch gleich mal installieren. Hier eine, wie ich finde, ganz gute Übersicht des DMFV (Deutscher Modellfliegerverband) über die verschiedenen Kenntnisnachweise und ihren (zeitlichen) Geltungsbereich: https://www.dmfv.aero/allgemein/kenntnisnachweis-kompetenznac...
von Jalue
So 03 Jan, 2021 13:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 97
Zugriffe: 12610

Re: Neue Drohnenregeln ab 2021: wer Kameradrohnen fliegen möchte, muss sich registrieren

Ich finde, Frank hat schon Recht. Sicher gab und gibt es „Drone-idioten“, die durch fahrlässiges Verhalten die Regelungswut erst provoziert haben. In der Folge ist allerdings ein Durcheinander von EU- und nationalen Regeln entstanden, durch das niemand mehr wirklich durchblickt. Geht schon damit los...
von Jalue
So 27 Dez, 2020 13:12
Forum: Sony FS7 / FS5 / FX3 / FX6 / FX9 uä.
Antworten: 274
Zugriffe: 31545

Re: Von der FS5ii zur FX6?

@Darth, danke für's Teilen, beste Bokeh-Fanboy-Verarsche ever. You made my (blurry) sunday! ;-)
von Jalue
Sa 19 Dez, 2020 18:31
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

@Jalue Wie du weißt lebe ich in Frankreich wie meine Kollegen und andere die ebenfalls in anderen Ländern arbeiten und leben. Da wird es einfacher sein wenn ich es dir weitergebe, sollte sich etwas ergeben, damit du es melden kannst. Wenn du deine PN aktivierst dann schicke ich dir meine E-Mail Adr...
von Jalue
Sa 19 Dez, 2020 15:19
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

Moin Mickey, sorry für die späte Antwort, Vorweihnachtsstress ... also im Grunde ändert sich nichts. Falls einem deiner Freunde die Kamera o.a. "über den Weg läuft", einfach bei der lokalen Polizei melden, wahlweise bei der Polizei hier in Berlin. Verfahren eingestellt heißt ja nur, dass nicht mehr ...
von Jalue
Sa 12 Dez, 2020 00:45
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 27
Zugriffe: 4228

Re: Welches Videobearbeitungsprogramm für Anfänger

Sofern du auf Mac arbeitest, wäre mein Tipp ganz klar FCPX. Ist fast so intuitiv zu bedienen wie ne Kaffeemaschine, insbesondere wenn man vorher noch nicht von Avid & Co "verbildet" wurde. Dabei hat es auch noch alle Möglichkeiten der professionellen Konkurrenz, wenn es dich nach mehr gelüstet - und...
von Jalue
Sa 12 Dez, 2020 00:18
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

Nur um die Geschichte abzuschließen: Heute erhielt ich das erwartete Schreiben von der Staatsanwaltschaft. "Die eingeleiteten Ermittlungen haben bisher leider nicht zur Feststellung des Täters geführt. Das Verfahren ist daher eingestellt worden." Rein aus Neugier wüsste ich schon gerne, welche Ermit...
von Jalue
Mi 09 Dez, 2020 11:05
Forum: Jobs / Crewmitglieder
Antworten: 84
Zugriffe: 6251

Re: Sich als Kameramann - Newcomer - einen Namen machen : Gelegenheit

Trolls schlagen ja periodisch hier auf, vielleicht ist es sogar immer der gleiche Typ. Unvergessen, der super-erfolgreiche Imagefilmer, der unter Frust und Samenkoller litt, weil er keine Braut abbekam. Wahrscheinlich beömmelt sich der kleine Vinnie gerade darüber, wie ihr euch hier gegenseitig auf ...
von Jalue
Mi 18 Nov, 2020 09:05
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 3
Zugriffe: 378

Re: Premiere Pro: Bester Workflow für 4K + HD-Material für Square-Video?

Nein. Aber meines Wissens bezieht sich die Proxy-ein/aus-"Knopf" unter dem Programm-Monitor nur auf den Schnitt selbst, beim Export aus Premiere Pro sollte automatisch auf die Originalfiles zugegriffen werden. Oder liege ich da falsch?
von Jalue
Mi 18 Nov, 2020 08:18
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 3
Zugriffe: 378

Premiere Pro: Bester Workflow für 4K + HD-Material für Square-Video?

Ein Kunde von mir verlangt das und bisher bin ich so vorgegangen: Import des selbstgedrehten 4K Materials (2160x25p/420LongGOP 100M) via Proxy in das Premiere Pro-Projekt. Import des Archivmaterials (HD Video verschiedener Art, meist H.264/mp4 sowie Fotos) Schnitt in einer Sequenz mit 1080x1080, wob...
von Jalue
So 18 Okt, 2020 11:21
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

Danke für den Link, sehr aufschlussreich. Öffentlich fahndet wird nach Kunst- und Kulturgütern in Staatsbesitz, wahlweise hochwertigen Gegenständen ("Sammlung wertvoller Uhren"), mit denen sich besser gestellte Kreise ihr Leben versüßen. Wenn Karl Kassupke seine Kamera geklaut wird, ist das keiner E...
von Jalue
Sa 17 Okt, 2020 22:37
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

Stimmt einerseits. Andererseits lässt das "Tempo" schon Rückschlüsse auf die Priorität zu, die solche Delikte -konkret; "schwerer Diebstahl" - im behördlichen Handeln genießen. Wie oben schon ausgeführt, bei anderen Sachen wird blitzschnell und brachial zugelangt, auch und gerade beim Normalbürger, ...
von Jalue
Sa 17 Okt, 2020 21:30
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

...aber für die Räumung eines besetzten Hauses .... rückt die Berliner Polizei mit 1500 Beamten und einer halben Armeeausrüstung an. na sowas. zur verteidigung des reichstages hatten sie nur drei, um rechte horden mit reichskriegsflaggen abzuhalten. man muß halt prioritäten setzen. War btw. der vor...
von Jalue
Sa 17 Okt, 2020 21:19
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

nur fand ich bei der Berliner Polizei dafür keinen Abnehmer, da der Fall schlichtweg noch keinen Sachbearbeiter hatte. Erst 12 Tage nach dem Diebstahl meldeten die sich und forderten genau so eine Liste an. Im nächsten Schreiben dürfte man mich dann über die Einstellung der Ermittlungen informieren...
von Jalue
Sa 17 Okt, 2020 20:59
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 45
Zugriffe: 22621

Re: Gerätediebstahl

@Jalue: Die Versicherung hat nicht gezahlt, nehme ich an? Bei denen gilt das nicht als "Aufbrechen". Wurde aktuell nochmal von einem Gericht bestätigt: https://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?nid=jnachr-JUNA201003695&cmsuri=%2Fjuris%2Fde%2Fnachrichten%2Fzeigenachricht.jsp Schöne neue W...
von Jalue
Sa 17 Okt, 2020 15:50
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 23
Zugriffe: 8753

Re: Eine für Alle(s)? - Panasonic stellt DC-BGH1 Cine-/ Streaming-/ Broadcast-/ Studio MFT-Boxkamera vor

Okay, für Studios mag die Kamera Sinn machen. Aber wenn ich mit dem Ding nun so arbeiten möchte, wie gefühlt 80 Prozent der Leute hier, d.h. im (sehr) kleinen Team und bei im weitesten Sinne dokumentarischen Produktionen: Dann liegt der Vorteil gegenüber der GH5 ... genau wo?
von Jalue
So 04 Okt, 2020 14:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 67
Zugriffe: 9034

Re: DC-BGH1 - Bringt Panasonic eine MFT Broadcast-Cine-Cam?

Schon möglich, dass sich gerade ein Umschwung von "so preiswert wie möglich, aber mit einem Maximum an Bling" hin zu "langlebiger, höherwertiger, aber auch teurer" andeutet. Damit könnte ich gut leben.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von Darth Schneider - Mo 21:49
» Umfrage: In RAW filmen, Deine Meinung?
von roki100 - Mo 21:45
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mo 21:44
» Panasonic HC-X 2000 - 2. Akku/Ersatzakku/Fremdhersteller?
von ice - Mo 20:16
» Hyperdeck - Lower thirds mit ATEM-Switcher
von prime - Mo 20:13
» Automatik Modus bei HX-C 1500
von ice - Mo 19:36
» Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio
von rush - Mo 19:25
» BMPCC 6k pro und MFT- Objektive
von roki100 - Mo 17:56
» Meine Fränkische
von manfred52 - Mo 17:49
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mo 17:40
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von pillepalle - Mo 17:39
» Apple stellt den iMac Pro ein
von markusG - Mo 17:36
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 16:52
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 16:48
» Wie unbedeutend...
von Darth Schneider - Mo 14:59
» Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT
von iasi - Mo 14:37
» Motion Tracking am Pantoffeltier
von Lorbass - Mo 13:33
» Latenz bei Sennheiser AVX-MKE2
von s.holmes - Mo 13:21
» Atomos Ninja Bild drehen und mit Dauerstrom
von Mediamind - Mo 10:54
» DPReviewTV Fujifilm X-S10 vs Sony a6400
von Funless - Mo 10:03
» Rodelink Lav mit Kabelschaden, reparierbar?
von Mediamind - Mo 9:59
» Aufbau VR-Studio / 3D-Visualisierung
von VRStudioFranken - Mo 9:55
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von andieymi - Mo 9:51
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von Jalue - Mo 9:34
» How a Film Camera works in Slow Motion
von Axel - Mo 9:01
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Mo 1:35
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von Mantas - So 21:50
» Neue Phantom TMX Ultrahigh-Speed Kamera mit BSI Sensor: 1.280 x 800 HD mit 76.000 FPS
von medienonkel - So 19:25
» BenQ SW271C: 27" 4K Profi-Monitor mit 99% AdobeRGB und nativen 24P/25P/30P
von Borke - So 18:43
» Multikamera/Synchron mit 7 Kameras ca. 5 Std. am Stück aufzeichnen mit 50fps
von videofreund23 - So 18:28
» Canon EOS R1 Specifications
von iasi - So 18:03
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - So 17:30
» Sony Alpha S-Cinetone ähnlich
von sim - So 17:04
» YouTube 4K Video Encoding zu langsam? Mit diesem Hack geht’s schneller …
von r.p.television - So 16:05
» KEP 59 1A Wölfe in Berlin
von Heinrich123 - So 13:49
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...