Die Suche ergab 748 Treffer





von Jalue
Fr 12 Okt, 2018 01:37
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 17
Zugriffe: 524

Re: Wie am effektivsten After Effects lernen?

@ Jalue @Jörg: Siehste, da geht's schon los - ich verstehe nicht, was du mir sagen willst, eine der Optionen bei AE ist, mehrere Ebenen "zusammenzulegen". Die Gründe sind vielfältig, macht keinen Sinn, jetzt darüber zu reden. In diesen precomps befinden sich Attribute, die nach dem Zusammenlegen ni...
von Jalue
Fr 12 Okt, 2018 00:00
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 17
Zugriffe: 524

Re: Wie am effektivsten After Effects lernen?

Mitunter hilft es enorm, bei solch großen Projekten einen Blick in die ev. vorhandenen precomps zu werfen. Auch da zeigen sich oft die meisten Abhängigkeiter der einzelnen Ebenen. Bei meist englischen Tutorien ist eine Umschaltung des Programms auf die EN version fast zwingend notwendig. Ebenso wic...
von Jalue
Do 11 Okt, 2018 15:25
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 17
Zugriffe: 524

Re: Wie am effektivsten After Effects lernen?

also für die basics würde ich schon auf ein buch zurückgreifen...auch um schnell mal etwas nachschlagen zu können. ansonsten sind die online tutorials ja eine prima sache um relativ fix etwas zu erstellen, falls es gerade zu einem entsprechenden projekt passt. die meisten templates, die ich von kun...
von Jalue
Do 11 Okt, 2018 13:45
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 17
Zugriffe: 524

Re: Wie am effektivsten After Effects lernen?

Zunächst einmal: Vielen, vielen Dank an alle für den tollen Input und auch die Angebote! Da habe ich jetzt schon einiges, was ich ausprobieren kann. Die Photoshop-Idee ist nicht schlecht, aber da bin ich auch kein Crack. Für andere mag das the way to go sein. Ich denke, ich schaue mir erstmal Cramer...
von Jalue
Do 11 Okt, 2018 11:29
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 17
Zugriffe: 524

Wie am effektivsten After Effects lernen?

Lange habe ich mich davor gedrückt, aber mittlerweile kommt man um AE kaum noch herum. Dass man die zunehmende Produktionstiefe, die uns Veejays/Kleinproduzenten von Kunden damit möglichst „konstenneutral“ übergeholfen wird, kritisch sehen kann … anderes Thema. Zur Frage: Mit dem üblichen Trial and ...
von Jalue
Di 09 Okt, 2018 14:57
Forum: Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw
Antworten: 2
Zugriffe: 140

Re: Unterwasserdrohne für Tauchtiefen bis 100 m

Stimmt, der Stabi ist offenbar nicht der Brüller. Auch andere Fragen sind offen. Hat das Ding einen return-home Knopf? Z.B. mit Ausklinkfunktion für das Kabel, falls sich das mal verhakt? Kann es auch ruhig auf der Stelle tarieren? ... Wie auch immer, andere werden wohl bald nachziehen, z.B. DJI. Da...
von Jalue
Di 09 Okt, 2018 13:30
Forum: Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw
Antworten: 2
Zugriffe: 140

Unterwasserdrohne für Tauchtiefen bis 100 m

Spannende Sache: Die Qsea Fifish P3 verspricht Tauchtiefen von bis zu 100 Metern bei 4,5 Stunden Betriebszeit. Teltec hat sie 3.500 Euro netto im Angebot. https://www.qysea.com/Product/FIFISHP3/index.html 3,5 K klingt erstmal viel, aber wenn man bedenkt, was es kosten würde, ein Tekkie-Team auf 100 ...
von Jalue
Fr 05 Okt, 2018 11:42
Forum: Fernsehen
Antworten: 47
Zugriffe: 2290

Re: Babylon Berlin im Free TV - 30.09.18 - Jetzt gehts los...

Nun habe ich gestern (erstmalig) vier Folgen gesehen, der 80er Jahre Touch ist mir aber ehrlich gesagt nicht aufgefallen. Lediglich, dass man wohl aus Budgetgründen an Schauplätzen gedreht hat, die damals ziemlich sicher nicht so aussahen. Dass eine Lok oder ein Telefon vielleicht nicht Museumsquali...
von Jalue
Do 27 Sep, 2018 02:12
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 78
Zugriffe: 2194

Re: 8 oder 10 Bit?

also das finde ich sehr interessant: https://www.youtube.com/watch?v=rz_ZjdwtUQ8 Kurz: 8bit 4K ist so gut wie 10bit 1080p ? Sorry, aber ich muss gestehen, als jemand, der nicht Pixel peept, sondern sein Geld mit dem Kram verdient, interessiert mich die Antwort nicht die Bohne. Ich weiß, ich wiederh...
von Jalue
Fr 21 Sep, 2018 16:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 773

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Nun ja. Ich sehe wenig Sinn darin, einen Pressesprecher Produktdetails runterbeten zu lassen, die eine Textmeldung genauso oder kompakter vermitteln kann. Einen Mehrwert hätte der Beitrag gehabt, wenn man den Pressesprecher mit ein paar kritischen Fragen gegrillt hätte, einfach weil dann seine spont...
von Jalue
Mo 17 Sep, 2018 19:58
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 27
Zugriffe: 1249

Re: Der Finanz-Crash kommt. Was passiert mit uns Filmern?

wenn möglich, sich einen ALG-1 Anspruch erarbeiten. Wie geht das? GmbH gründen und sich selbst anstellen? Interessanter Vorschlag ;-) Nein, ich meine eher, sich mal für mindestens ein Jahr anstellen zu lassen, wie es ja viele tun und sich dann freilliwig weiterzuversichern. Das geht. @Darth. Ich re...
von Jalue
Mo 17 Sep, 2018 17:08
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 27
Zugriffe: 1249

Re: Der Finanz-Crash kommt. Was passiert mit uns Filmern?

Gut, das orakeln nicht nur alternative Medien, sondern im Chor so ziemlich alle, von arte bis Handelsblatt. Aufhänger der vollen Nachrichtenpackung zum Thema war -oh Wunder- der 10te Jahrestag der Lehman-Pleite. Kommt er nun, der Crash 2.0? Tja, der Crash von 2008 wurde von der seligen Financial Tim...
von Jalue
Fr 14 Sep, 2018 02:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

Was ist denn in dieser Preisklasse das Besondere an diesem Camcorder? Für mich 1" Sensor mit 50p, 10Bit - 4:2:2 intern (& DAF & XLR-Tonteil/48V & ...) in einem "gebrauchsfertigen" Camcorder inkl. Motorzoom. (Ohne aufriggen zu müssen inkl. Cage mit Handgriff, ext. Monitor u/o EVF, ext. Micro usw.) K...
von Jalue
Do 13 Sep, 2018 12:03
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

Von dem hier? Okay, danke, damit hat das Demofootage eine gewisse Aussagekraft. Kein Grading, kein Licht, kein Gimbal (angeblich). Das HDR an der Kamera ist schon recht beeindruckend, die kontrastreiche Szene im Auto hätte man z.B. mit einer AG HPX 250 ohne Zusatzlicht nicht hinbekommen. Auch Stabi...
von Jalue
Do 13 Sep, 2018 09:53
Forum: Gemischt
Antworten: 8
Zugriffe: 561

Re: konnte ich mir wegen der Stimme nicht angucken!

Die Stimme/ ihr Klang ist hier weniger das Problem als Überbetonung/"Overacting". Bei Dschungelcamp o.ä. würde das passen, aber nicht bei dieser Art von Lebensweltreportage. Meiner Meinung nach also eher ein Regieproblem oder ja; wenn der Sprecher (möglicherweise der Autor selbst?) es nicht besser h...
von Jalue
Do 13 Sep, 2018 09:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

Wie jetzt - man kann auch ohne „Vollformat“ filmen??? :-) Nein, natürlich nicht - das ist im Jahr 2018 eine strafbare Handlung. ;-) Scherz beiseite, so richtig viel kann zumindest ich nicht aus dem Demovideo herauslesen - eigentlich gar nichts. Mit welchen Brennweiten/Blenden/Picture Profiles wurde...
von Jalue
Mi 12 Sep, 2018 20:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

Dass das kein Bokeh-Monster wird, ist klar, mit dem 1 Zoll-Sensor hast du aber schon eine gewisse Flexibilität. Was mir eher Kopfzerbrechen bereitet, ist der proprietäre H.265 Codec. Ob die Kamera vom Start weg gut läuft, hängt sicher davon ab, wie schnell Adobe, Avid + Co ihn implementieren. Die K...
von Jalue
Mi 12 Sep, 2018 16:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

Ziemlich interessant das Teil. Die wenigen Canon-Testaufnahmen sehen cremig aus. Könnte allenfalls durch eine DVX300(?) getoppt werden. Und endlich kann wieder mit einem Letus35 geriggt werden)) Dass das kein Bokeh-Monster wird, ist klar, mit dem 1 Zoll-Sensor hast du aber schon eine gewisse Flexib...
von Jalue
Mi 12 Sep, 2018 12:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

flumserl hat geschrieben:
Mi 12 Sep, 2018 12:25
Preis ist halt mal wieder recht happig: € 5881,51 Netto natürlich ;-)
Der Preis ist völlig okay, wenn drin ist, was draufsteht. Ich hatte eher was um die 7K befürchtet.
von Jalue
Mi 12 Sep, 2018 12:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 2054

Re: Canon XF705 mit 10bit 4K HDR, HEVC und IP-Streaming // IBC 2018

Sehe ich auch so, insbesondere der 1 Zoll-Sensor ist interessant. Seien wir mal ehrlich, in den meisten Fällen sorgt er für ausreichend Bokeh, gleichzeitig hat man einen schönen Brennweitenbereich. Und allen Unkenrufen zum Trotz: 4:2:2 10 Bit onboard ist nach wie vor essenziell, wenn man auch TV-Kun...
von Jalue
Mo 10 Sep, 2018 13:30
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 4
Zugriffe: 359

Re: Pro/Contra Tausch meiner A7III gegen eine FS5?

Zur A7III kann ich nichts sagen, allerdings habe ich Erfahrungen mit diversen DSLRS, FS5, C100 etc. sowie normalen EB-Camcordern. Verglichen mit einem Fotoapparat stellen "richtige" Großsensorcamcorder fast immer eine Verbesserung da, was Handhabbarkeit und Versatilität angeht. Das macht sie aber ni...
von Jalue
Do 23 Aug, 2018 12:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 124
Zugriffe: 5389

Re: Nikon Z7 und Z6 - Bahnbrechende Fullframe Kamera für Filmer?

@Darth: Agreed, da würde ich auch zuschlagen, und in einem "echten Camcorder-Body" inklusive XLR-Eingänge wäre es ein Traum, dafür würde ich auch 4000 plus hinlegen. Die Farben meiner angejahrten Nikon finde ich nach wie vor klasse, aber es hängt halt immer vom Einsatzgebiet ab. Für Leute, die preis...
von Jalue
Do 23 Aug, 2018 10:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 124
Zugriffe: 5389

Re: Nikon Z7 und Z6 - Bahnbrechende Fullframe Kamera für Filmer?

Na ja ... die Kritik an dem Adjektiv "bahnbrechend" finde ich schon berechtigt. Bei den hier aufgerufenen Preisen stellt sich die Frage, wo der Mehrwert gegenüber originären Videokameras wie der FS5 II o.ä. liegt, die professionelle Tonaufzeichnung und 4:2:2 10 Bit onboard liefern, plus eine Haptik,...
von Jalue
Do 09 Aug, 2018 13:53
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1371

Re: Sterben Drohnen-Aufnahmen den gleichen Tod wie 3D?

Daher meine Frage: In welchen Situationen noch hat euch die Drohne bereichert, oder Aufnahmen erst möglich gemacht? Bei unübersichtlichen/großflächigen Objekten wie z.B. Werksgelände habe ich gelegentlich auf Drohnenmaterial (per Zukauf) zurückgegriffen. Auch "Zerstörungen" wie Überschwemmungen, da...
von Jalue
Di 07 Aug, 2018 03:08
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6874

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

Und wieder keinerlei Argumente, nur rabulistisches Geschwafel - in jämmerlicher Rechtschreibung. Man braucht dich gar nicht zu entlarven, das schaffst du wunderbar in Eigenregie ;-)
von Jalue
Mo 06 Aug, 2018 20:29
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6874

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

wenn du nicht in der lage bist, zu erkennen, dass eine urteilsschrift auf dejure die reinste quelle ist, dann macht es wenig sinn, noch etwas zu schreiben. Herrje, hatte ich doch schon oben verlinkt, Herr Colorist und im Gegensatz zu dir sogar gelesen. Hier nochmal -extra für dich- die von mir anzi...
von Jalue
So 05 Aug, 2018 10:40
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6874

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

wenn du nicht in der lage bist juritische quellen, die von mir genannt worden sind, zu erkennen und zu verarbeiten, solltest du vielleicht nicht schreiben. denn es ist ziemlich peinlich. aber das ist ja nicht schlimm. der fachkundige user würde z.b. über dejure oder gar google einfach das az eingeb...
von Jalue
So 05 Aug, 2018 10:24
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6874

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

... erklärt uns die bekannte Medienrechtskoryphäe Blickfeld, ohne den Fall darzulegen oder auch nur eine Quelle zu verlinken. wenn du nicht in der lage bist juritische quellen, die von mir genannt worden sind, zu erkennen und zu verarbeiten, solltest du vielleicht nicht schreiben. denn es ist zieml...
von Jalue
Fr 03 Aug, 2018 20:35
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6874

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

... erklärt uns die bekannte Medienrechtskoryphäe Blickfeld, ohne den Fall darzulegen oder auch nur eine Quelle zu verlinken. Möglicherweise hat er dafür die Überschrift eines älteren Heise-Artikels ganz doll intensiv quergelesen und eine weitere Lektüre für überflüssig befunden. Hätte er sich der M...
von Jalue
Di 31 Jul, 2018 11:31
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1371

Re: Sterben Drohnen-Aufnahmen den gleichen Tod wie 3D?

Ist halt dieses Lemmingdings. Tarantino ist ja auch zu danken, dass in Kreuzberger No-Budget Filmen wie in der Realität die Gangsta plötzlich ihre Knarren schräg hielten. Schönes Beispiel dafür, dass es nicht immer schlau ist, Fanboy zu sein :-) "Ob cool oder peinlich, diese Geste hat einen großen N...
von Jalue
Di 31 Jul, 2018 11:07
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1371

Re: Sterben Drohnen-Aufnahmen den gleichen Tod wie 3D?

Ältere Semester werden sich noch erinnern an: Weitwinkelmanie, Wackeldackel-Handkamera, Bleichbadüberbrückung, Steadycam, 10tel-Sekundenschnitte, peinliche Trickblenden all over ... Sowas ist immer kleineren technischen Innovationen geschuldet, und es finden sich stets Fanboys, die es mit dem Einsat...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 22:06
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2408

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Jörg hat geschrieben:
Fr 27 Jul, 2018 21:55
jetzt regnets etwas
Sssdoch völlich offtopick!! Ich schneid RAW mit Schere, iss wie Harley fahren oda Elektroroller, FCP issn sch..ß Eletrorolla. Gack! Der Mondmachtmich fertich hier ...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 21:49
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2408

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

So'n Quatsch!!. Resolve ist in der BDSM-Szene schwer angesagt! Trotzdem alles Schnullerkram, ich schwöre weiterhin auf mein Casablanca. Mein Gott diese Hitze ... noch'n Bier!

P.S. Coole KI, Slashcam. BEE-DEE-ESS-EMM wurde doch tatsächlich automatisch zensiert. ;-)
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 20:10
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 492

Re: Musikrechte für Kinovorführung?

@ Jott: Sorry, Missverständnis, du hast völlig recht! "Misere" bezog sich auf die Situation des Kleinproduzenten, wenn er mit großen Labels verhandeln muss. Okay, vielleicht sollte man besser "Aufwand" oder "Stress" sagen. Und ja, noch besser ist es, den Chart-Song zu skippen und Rechte für einen Ti...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 19:33
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2408

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Ich bin erst Montag wieder da, ihr müßt übers Wochenende ohne mich spielen :-) Oooch - also gut, ich nehme den Ball mal auf und gebe eine sommerlochtaugliche Steilvorlage: FCPX ist was für wollmützentragende Schillerkiez-Hipster, die dumme Rechteckvideos mit blondierten Liz Plank-Kopien machen. Ech...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Software gegen Verwackeln
von Jommnn - Di 13:02
» Smartphone als externer Monitor für a7s
von Jommnn - Di 12:59
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Onkel Danny - Di 12:58
» Bmpcc4k SSD Halter
von Onkel Danny - Di 12:41
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Onkel Danny - Di 12:37
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Di 11:09
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Mo 21:55
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von slashCAM - Mo 19:27
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Mo 18:44
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
» mistika review beta verfügbar
von mash_gh4 - Mo 15:41
» Premiere startet nicht mehr
von Alf_300 - Mo 15:13
» Litepanels MicroPro 96-LED-Videoleuchte - STUDIOAUFLÖSUNG
von FarVisions - Mo 14:02
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mo 13:37
» GH 5 Zeitraffer
von audiophil79 - Mo 13:31
» Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)
von Jott - Mo 12:56
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option
von KallePeng - Mo 10:12
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten

Die ersten Blackmagic Pocket Cinema Cameras 4K sind da und wir konnten schon mal ein paar Testaufnahmen machen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.