Die Suche ergab 725 Treffer





von Jalue
Do 09 Aug, 2018 13:53
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1286

Re: Sterben Drohnen-Aufnahmen den gleichen Tod wie 3D?

Daher meine Frage: In welchen Situationen noch hat euch die Drohne bereichert, oder Aufnahmen erst möglich gemacht? Bei unübersichtlichen/großflächigen Objekten wie z.B. Werksgelände habe ich gelegentlich auf Drohnenmaterial (per Zukauf) zurückgegriffen. Auch "Zerstörungen" wie Überschwemmungen, da...
von Jalue
Di 07 Aug, 2018 03:08
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6087

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

Und wieder keinerlei Argumente, nur rabulistisches Geschwafel - in jämmerlicher Rechtschreibung. Man braucht dich gar nicht zu entlarven, das schaffst du wunderbar in Eigenregie ;-)
von Jalue
Mo 06 Aug, 2018 20:29
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6087

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

wenn du nicht in der lage bist, zu erkennen, dass eine urteilsschrift auf dejure die reinste quelle ist, dann macht es wenig sinn, noch etwas zu schreiben. Herrje, hatte ich doch schon oben verlinkt, Herr Colorist und im Gegensatz zu dir sogar gelesen. Hier nochmal -extra für dich- die von mir anzi...
von Jalue
So 05 Aug, 2018 10:40
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6087

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

wenn du nicht in der lage bist juritische quellen, die von mir genannt worden sind, zu erkennen und zu verarbeiten, solltest du vielleicht nicht schreiben. denn es ist ziemlich peinlich. aber das ist ja nicht schlimm. der fachkundige user würde z.b. über dejure oder gar google einfach das az eingeb...
von Jalue
So 05 Aug, 2018 10:24
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6087

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

... erklärt uns die bekannte Medienrechtskoryphäe Blickfeld, ohne den Fall darzulegen oder auch nur eine Quelle zu verlinken. wenn du nicht in der lage bist juritische quellen, die von mir genannt worden sind, zu erkennen und zu verarbeiten, solltest du vielleicht nicht schreiben. denn es ist zieml...
von Jalue
Fr 03 Aug, 2018 20:35
Forum: Rechtliches
Antworten: 193
Zugriffe: 6087

Re: EU-Datenschutz-Grundverordnung

... erklärt uns die bekannte Medienrechtskoryphäe Blickfeld, ohne den Fall darzulegen oder auch nur eine Quelle zu verlinken. Möglicherweise hat er dafür die Überschrift eines älteren Heise-Artikels ganz doll intensiv quergelesen und eine weitere Lektüre für überflüssig befunden. Hätte er sich der M...
von Jalue
Di 31 Jul, 2018 11:31
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1286

Re: Sterben Drohnen-Aufnahmen den gleichen Tod wie 3D?

Ist halt dieses Lemmingdings. Tarantino ist ja auch zu danken, dass in Kreuzberger No-Budget Filmen wie in der Realität die Gangsta plötzlich ihre Knarren schräg hielten. Schönes Beispiel dafür, dass es nicht immer schlau ist, Fanboy zu sein :-) "Ob cool oder peinlich, diese Geste hat einen großen N...
von Jalue
Di 31 Jul, 2018 11:07
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1286

Re: Sterben Drohnen-Aufnahmen den gleichen Tod wie 3D?

Ältere Semester werden sich noch erinnern an: Weitwinkelmanie, Wackeldackel-Handkamera, Bleichbadüberbrückung, Steadycam, 10tel-Sekundenschnitte, peinliche Trickblenden all over ... Sowas ist immer kleineren technischen Innovationen geschuldet, und es finden sich stets Fanboys, die es mit dem Einsat...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 22:06
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Jörg hat geschrieben:
Fr 27 Jul, 2018 21:55
jetzt regnets etwas
Sssdoch völlich offtopick!! Ich schneid RAW mit Schere, iss wie Harley fahren oda Elektroroller, FCP issn sch..ß Eletrorolla. Gack! Der Mondmachtmich fertich hier ...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 21:49
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

So'n Quatsch!!. Resolve ist in der BDSM-Szene schwer angesagt! Trotzdem alles Schnullerkram, ich schwöre weiterhin auf mein Casablanca. Mein Gott diese Hitze ... noch'n Bier!

P.S. Coole KI, Slashcam. BEE-DEE-ESS-EMM wurde doch tatsächlich automatisch zensiert. ;-)
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 20:10
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 431

Re: Musikrechte für Kinovorführung?

@ Jott: Sorry, Missverständnis, du hast völlig recht! "Misere" bezog sich auf die Situation des Kleinproduzenten, wenn er mit großen Labels verhandeln muss. Okay, vielleicht sollte man besser "Aufwand" oder "Stress" sagen. Und ja, noch besser ist es, den Chart-Song zu skippen und Rechte für einen Ti...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 19:33
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Ich bin erst Montag wieder da, ihr müßt übers Wochenende ohne mich spielen :-) Oooch - also gut, ich nehme den Ball mal auf und gebe eine sommerlochtaugliche Steilvorlage: FCPX ist was für wollmützentragende Schillerkiez-Hipster, die dumme Rechteckvideos mit blondierten Liz Plank-Kopien machen. Ech...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 19:14
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 431

Re: Musikrechte für Kinovorführung?

Ich finde die Frage höchst interessant und habe mal ein bisschen gegoogelt: Jott hat völlig recht und tatsächlich ist die Sache noch ein bisschen komplizierter – hier m.E. ganz gut zusammengefasst. „Für die öffentliche Vorführung oder Zugänglichmachung der Musik im Internet fällt also zunächst eine ...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 18:41
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Jetzt kommt gleich ein Standardposting, das besagt, dass fcp x keinen Deut anders funktioniert als die anderen. FCPX funktioniert keinen Deut anders als andere NLSs. ...und ich leg noch einen drauf: im laufe der Jahre hat FCPX so langsam ein bisschen aufgeholt :-) Yeah, geht doch los! Popcorn, Bier...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 17:13
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 431

Re: Musikrechte für Kinovorführung?

Dort: SUISA. Im Zweifel noch „aggressiver“ als die deutsche GEMA. Good luck. Ich würde das im Zweifel ablehnen. Denn schon das Anlegen an den Film - die „Synchronisation“ - ist nicht zulässig. Interessant, das wusste ich nicht. Dann vielleicht "Zweiband-Vorführung"? Mucke von der CD und im Film sel...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 16:27
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Ihr sprecht in Rätseln, Monsör ;-) Nee, nur retro. Noch vor wenigen Jahren war das der klassische Opener zu einem 10-Seiten Thread... ;-) Fange aber tatsächlich gerade damit an, FCPX zu mögen. Auch, weil ich Windows 10 nicht so ganz traue. Schneide daher gerade mein erstes Projekt auf Avid und eine...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 15:49
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 431

Re: Musikrechte für Kinovorführung?

Also zunächst mal kann und darf dir hier keiner eine verbindliche Rechtsberatung geben, zumal es doch immer auf die genauen Umstände ankommt. -Ist die Vorführung öffentlich oder hat er das Kino privat und für eine geschlossene Gesellschaft angemietet? Dann könnte es meiner Meinung nach unter private...
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 15:17
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Drushba hat geschrieben:
Fr 27 Jul, 2018 13:09
Das ist das Ende von Windows.
Ihr sprecht in Rätseln, Monsör ;-)
von Jalue
Fr 27 Jul, 2018 12:12
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 69
Zugriffe: 2106

Re: Doku über FCPX "Off the tracks"

Dabei werden die Unterschiede im Film teilweise durchaus konkret gezeigt. Aber klar, die Postings werden kommen. Ich warte auch schon, "Alexa, Popcornmaschine an!" Na wenn du mal nicht umsonst wartest. Zu dem Thema ist ja nun wirklich schon alles gesagt worden, auch und gerade hier. Spannend ist do...
von Jalue
Mo 23 Jul, 2018 20:02
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 5
Zugriffe: 336

Re: Reisekosten abrechnen - Diskussion mit Auftraggeber

Natürlich nicht. Was die Kalkulation von Strecke und Fahrtzeit betrifft, nehme ich den Routenplaner von Google Maps als Maßstab, so wie viele andere Kollegen auch. In der Praxis plane ich -ohne es zu berechnen- 30 Prozent mehr Fahrtzeit ein, um solche wie die von dir beschriebenen Vorkommnisse wenn ...
von Jalue
Mo 23 Jul, 2018 16:59
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 5
Zugriffe: 336

Re: Reisekosten abrechnen - Diskussion mit Auftraggeber

"Der Gesetzgeber spricht hier ..." Wenn ich das lese, muss ich schon mal lauthals lachen. Erst einmal stimmt das so pauschal nicht (siehe: https://www.afa-anwalt.de/arbeitsrecht-ratgeber/arbeitszeit/dienstreisen-als-arbeitszeit/ ), zweitens bist du ja kein Arbeitnehmer, wenn ich das richtig verstand...
von Jalue
Mo 16 Jul, 2018 20:42
Forum: Gemischt
Antworten: 14
Zugriffe: 810

Re: Max. Anzahl von Akkus im Handgepäck (Flug)

Welche Airline war das denn? Hilft doch nur, wenn man sie nennt, kann ja nicht geheim sein. Easy Jet. Hab's heute lieber nicht drauf ankommen lassen und nur drei Akkus mitgenommen. Reicht bei mir für gewöhnlich auch für einen Drehtag, solange es nicht Reportage ist. Vorteil: Man diszipliniert sich ...
von Jalue
So 15 Jul, 2018 21:36
Forum: Gemischt
Antworten: 14
Zugriffe: 810

Re: Max. Anzahl von Akkus im Handgepäck (Flug)

Lustig, ich musste mich gerade heute selbst mit der Frage auseinandersetzen. Die Billoairline kontaktiert, auf die der Kunde mich gebucht hat und die Antwort lautete: Neben den Akkus in den Geräten maximal 2 Li-Ion Ersatzakkus insgesamt (!) im Handgepäck, und zwar nur dort. Kurze Recherche ergab, da...
von Jalue
Mi 11 Jul, 2018 01:18
Forum: Rechtliches
Antworten: 22
Zugriffe: 2425

Re: Interview - rechtliches

Oy vey.... http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/ https://www.urheberrecht.de/recht-am-eigenen-bild/ Den Rest lernt Ihr dann bei den Pressekammern in Hamburg, Köln, Berlin und manchmal auch München auf der Beklagtenseite. Inbesondere Hamburg ;-) Und durch die DSGVO ist die Rechtslage noch...
von Jalue
Do 05 Jul, 2018 03:43
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Tja ... das "kleine deutsche Karo" (das - als bedeutendster TV-Markt Europas- so klein nicht ist), ist nun mal leider meine Welt. Danke trotzdem für die Erklärungen. Welche lateinamerikanischen Themen die Redaktionen hier aus den Socken hauen könnten, habe ich leider dennoch nicht verstanden. Ich de...
von Jalue
Do 05 Jul, 2018 02:04
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Du musst natürlich Themen „Off the road“ nehmen ... Aber ich könnte jetzt so weiter die Themen abschnurren. Es bringt nichts, wenn man nicht die Motovation mitbringt, ordentliche Dokumentationen zu machen, die auch andere Interessieren. Vielleicht steckt dahinter auch einwenig die Motivation, das M...
von Jalue
Do 05 Jul, 2018 01:17
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Okay, aber an wen verkauft ihr konkret? Ich kann ganz gut Spanisch, war auch schon in LA unterwegs und habe mehrfach Themen von dort -z.T. über kolumbianische Kollegen recherchiert- hier angeboten. Mein Eindruck: In Deutschland interessiert sich niemand für Themen aus Lateinamerika, von ein paar Exk...
von Jalue
Do 05 Jul, 2018 01:00
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Darf ich mal fragen, mit welchen Themen ihr so reüssiert? Dass ein journalistischer Beitrag international für dutzende Sender interessant ist, ist mir in meiner auch schon längerjährigen Praxis nur höchst selten untergekommen. I.d.R. klappt das nur bei Breaking-News Footage von internationaler Relev...
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 23:09
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Schau Dir mal die Reichweiten an. Wenn jemand bei youtube über Monate 1 oder vielleicht 2 Mill. Zuschauer bekommt, bricht schon die helle Freude aus. Tv kommt mit einer Ausstrahlung auf 5 Millionen oder mehr, sonst taugt Dein Beitrag sowieso nicht. Beiträge, die wir weltweit verkaufen erreichen ( j...
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 19:12
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Da wünsch ich Dir viel Glück. Wär schön, wenn Du beizeiten mal einen Zwischenstand berichtest. Ich hab was ähnliches vor bzw. plane einen Kanal zu einem Spezialthema. Nur werde ich mir den von vorneherein querfinanzieren und das eher als Hobby betreiben, da ich nicht an eine ausreichende Monetarisi...
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 17:59
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Hört sich spannend an. Aber das einzige wo es wirlich zu funktionieren scheint, sind neben *** Verschwörungstheorien sowie Impfgegner- und Krebsquacksalbereikanäle auf Youtube. Bei meinem Beispiel handelt es sich um eine seriöse Zielgruppe, die auch gerne mal Geld für teure Fachzeitschriftenabos au...
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 13:03
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Dem klassischen Fernsehen wird's genauso gehen wie den gedruckten Zeitungen. Ja klar. Sie wechseln peu a peu den Aggregatzustand und werden zu Onlinemedien (sieje Zeit Online, Welt, etc.). Dennoch werden viele dieser Marken mächtig bleiben, schon qua vorhandener Ressourcen und Know-how. Letztlich g...
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 12:14
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Beim klassischen TV werden irgendwann nur noch die Älteren und die Doofen bleiben. Auf den Privaten bekommt man mittlerweile rund um die Uhr HartzIV TV geboten. Allerdings werden sie sich mit dieser Strategie, ihrer Absage gegenüber Qualitätsfernsehen, bald selbst kannibalisieren. Denn irgendwann b...
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 11:54
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

dienstag_01 hat geschrieben:
Mi 04 Jul, 2018 11:28
Jalue hat geschrieben:wobei der Provider gerne kurz nach Mitternacht die Verbindung kappt.
Den Zeitpunkt kann man übrigens einstellen - auch in der Großstadt ;)
Wie das - wenn der Provider wegen "Wartungsarbeiten" synchron ganze Bezirke abknipst?
von Jalue
Mi 04 Jul, 2018 11:24
Forum: Fernsehen
Antworten: 503
Zugriffe: 13402

Re: TV ist quasi tot

Dass lineares TV „tot“ ist wird nun schon seit mehr als 10 Jahren behauptet. Man sollte nicht unterschätzen, wie viele Nutzer sich einfach nur berieseln lassen wollen, da gleicht Fernsehen dem Radio. Hinzu kommen in Deutschland Zwangsgebühren, die einen Großteil des individuellen Etats für Medienkon...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile
von Olaf Kringel - Mi 13:59
» Kaufberatung Objektive Sony A6000
von klusterdegenerierung - Mi 13:49
» Tasche für DJI Ronin-S
von klusterdegenerierung - Mi 13:38
» Kaufberatung - Hochzeit / Imagefilm
von BK11 - Mi 13:29
» Kaufberatung Funkstrecke + Ton
von -paleface- - Mi 13:06
» GoPro Hero3 Black mit viel Zubehör
von Jack43 - Mi 12:35
» CTO Filter Acryl/Plexi in 1x1 am Markt?
von andieymi - Mi 11:30
» Edelkrone HeadPlus -- überarbeitetes Pan&Tilt Modul
von Roland Schulz - Mi 11:27
» Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen
von CandyNinjas - Mi 10:17
» [BIETE] Canon EOS C300 EF
von filmart - Mi 10:06
» Hochschulbewerbung "Lovely"
von Paul G - Mi 10:00
» Blackmagic DaVinci Resolve 15 ist final
von blickfeld - Mi 9:57
» RED: Der Fahrplan für den Start des Holo-Smartphones Hydrogen One steht
von Frank Glencairn - Mi 9:38
» Welches Gimbal?
von ksingle - Mi 8:00
» ANGEBOT: Zhiyun Crane 2 (Version 2018)
von ksingle - Mi 7:10
» Die verdammte Musikindustrie mal wieder, oder: Die Leiden des jungen Tänzers
von Jott - Mi 6:15
» Kamera gesucht, die komprimierte MP4/H264 Dateien per WLAN/FTP ausgeben kann
von Jott - Mi 5:54
» BIETE GoPro Hero5 Black inkl. umfangreichem Zubehör
von wkonrad - Di 16:45
» Steadycam
von krokus - Di 15:53
» Welcher Gimbal für Blackmagic Pocket
von funkytown - Di 15:45
» NVIDIA präsentiert Quadro RTX als Raytracing-Grafikprozessor
von slashCAM - Di 14:09
» DEAD EDGE
von Mantis - Di 13:56
» IRND oder Hot Mirror?
von huck - Di 13:07
» Magix Video deluxe 2019 -- neue Schnittwerkzeuge und mehr
von slashCAM - Di 13:06
» Coole Kamera moves!
von Arno_K - Di 11:53
» Fs7 gamma matrix Einstellungen
von DOP3Flow - Di 11:35
» SmallHD liefert endlich Focus OLED aus
von slashCAM - Di 11:06
» [BIETE] Neuwertige Panasonic G81 (Body)
von s1n88 - Di 9:49
» Audio Timecode und Waveform Batch sync
von blickfeld - Di 8:46
» "Nur" schneiden - gibt es ein Tool
von didah - Di 7:40
» Sonnet Echo 11 Thunderbolt 3 Dock: 5x USB 3.0 und 87 Watt Ladestrom
von motiongroup - Di 6:39
» Black Magic Pocket BMPCC - Bild wirkt 'dunkel'
von dra - Mo 23:43
» Firmware 5.0 für Zoom Audiorecorder F8 bringt viele neue Funktionen
von Optiker - Mo 18:16
» Office 2016 mit Macbook Pro High Sierra?
von motiongroup - Mo 17:22
» GH5 oder A7III für Kurzfilme und Fotografie?
von blueplanet - Mo 17:18
 
neuester Artikel
 
Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen

Man stolpert bei Monitorherstellern immer häufiger über Kleingedrucktes und seltsame Filtermethoden für einen reduzierten Blauanteil. Ein Grund hierfür könnte tatsächlich in der Sorge zu finden sein, ansonsten für Augenschäden der Benutzer haftbar gemacht zu werden. Richtig gehört und weitergelesen... weiterlesen>>

Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile

Im ersten Teil dieses Artikels lieferten wir die Gründe, warum das Filmen mit dem Smartphone im professionellen Umfeld keine gute Idee ist. Doch es gibt tatsächlich auch gute Gründe, die für den Einsatz eines Smartphones in der Videoproduktion sprechen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The Man Who Owns The Moon

Unglaublich, aber anscheinend wahr (wie so vieles heutzutage) soll diese hübsch animierte Geschichte sein; wobei der Titel ja eher "... who sells the moon" lauten müsste.