Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
radneuerfinder
Beiträge: 119

Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020

Beitrag von radneuerfinder » Do 28 Mär, 2019 19:03

Managing Director of ARRI Cine Technik: "I say this very openly here: we are also working on a dedicated Super 35 4K camera (not LF) that is planned to be introduced in the first half of 2020."

Quelle:
https://www.fdtimes.com/wp-content/uplo ... ini-LF.pdf (S. 5)




radneuerfinder
Beiträge: 119

Re: Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020

Beitrag von radneuerfinder » Do 28 Mär, 2019 19:17

Amira II?




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019

Beitrag von slashCAM » Mo 01 Apr, 2019 14:00

Bild
Arri lässt ungewöhnlich früh ein kommendes 4K-Modell mit Super35-Sensor durchblicken. Das dürfte vor allem den Streamingdiensten wie Netflix geschuldet sein...



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
News: 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019




andieymi
Beiträge: 224

Re: Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020

Beitrag von andieymi » Mo 01 Apr, 2019 14:30

radneuerfinder hat geschrieben:
Do 28 Mär, 2019 19:17
Amira II?
Das Ding wird anschließend sicher auch wieder in eine Single-Operator-Doku Kamera münden. Wie man Arri die letzten 10 Jahre kennt, versuchen die zurecht das Maximum aus der Entwicklung eines neuen Sensors rauszuholen, sogar wenn es heißt nur die Dies unterschiedlich für Super35 bis 65mm zu schneiden. Wird aber nach der Verwertung in einer SXT-Style Cinekamera und einer neuen Mini sicher noch dauern. Obwohl sich die Amira sicherlich gut verkauft, sind das die Kameras die dieser Markt (weswegen es überhaupt der neue Sensor sein "muss") braucht, keine Amiras.




Pianist
Beiträge: 5799

Re: Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020

Beitrag von Pianist » Mo 01 Apr, 2019 15:29

andieymi hat geschrieben:
Mo 01 Apr, 2019 14:30
Obwohl sich die Amira sicherlich gut verkauft, sind das die Kameras die dieser Markt (weswegen es überhaupt der neue Sensor sein "muss") braucht, keine Amiras.
Mir wurde die Amira irgendwann zu schwer, was aber auch an der Art meiner Aufträge und deren Umsetzung liegt. Für mich wäre eigentlich eine FS5ii in Arri-Qualität optimal. Am besten mit E-Mount und für weniger als 15.000 EUR. Aber das wird sich nicht realisieren lassen, weil ich weiß, was Arri alles tut, um diese hohe Qualität hinzukriegen.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




dosaris
Beiträge: 757

Re: 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019

Beitrag von dosaris » Mi 03 Apr, 2019 10:49

hier enden meine Rechenkünste:

bot ARRI "echte" 4K nur bei FullFrame/LF an. Denn erst ab ca. 33 mm Sensorbreite lassen sich 4000 Horizontel-Sensel mit .00825mm Kantenlänge unterbringen.

ich bringe (rechnerisch) ~ 4000 Pixel (mit je 4 Sensel a 4ym) in 33mm Sensorbreite unter oder
4000 Sensel ergo mit nur 2000 Pixel
(jeweils pitch-Raster, nicht netto-size) .

Hier ist doch vom 1-Chip-Sensor die Rede?!?
Bei 3-chip-Sensorblocks würde das aber passen.

p.s.: produziert eigentlich jemand auf dem Sensor-Chip 3-sensel-pixel?
Man könnte die 3-sensel-Pixel verschränkt ineinander schieben und so bei gleicher Pixelfläche
größere Sensel unterbringen.
Also Senselanordnung zb so (je 2 benachbarte Pixel):
RGb
Bgr
(RGB sensel 1. pixel, rgb Sensel 2. Pixel, usw)

p.p.s: produziert (?) ARRI die Sensor-Chips eigentlich selber, oder wer?

klärt mich mal auf




Frank Glencairn
Beiträge: 8715

Re: 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 03 Apr, 2019 12:39

dosaris hat geschrieben:
Mi 03 Apr, 2019 10:49

p.p.s: produziert (?) ARRI die Sensor-Chips eigentlich selber, oder wer?
Nein, das können die gar nicht, der Sensor wird bei ON Semiconductor entwickelt und produziert.




Pianist
Beiträge: 5799

Re: 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019

Beitrag von Pianist » Mi 03 Apr, 2019 12:59

Aber schon das Zersägen der Wafer passiert dann bei Arri. Von sechs bis zwölf Nutzen pro Wafer (je nach Sensorgröße) sind übrigens nur einer oder zwei verwendbar.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




dosaris
Beiträge: 757

Re: 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019

Beitrag von dosaris » Do 04 Apr, 2019 09:38

Pianist hat geschrieben:
Mi 03 Apr, 2019 12:59
Aber schon das Zersägen der Wafer passiert dann bei Arri.
echt?

dazu müssten die doch eigene Bondierungs-Straßen haben, und Konfektionierg usw?

Ich würde eher vermuten, dass die nur 'ne Eingangs-Selektierung der fertigen Chips machen
für's Qualitäts-Management (dead pixel etc)




Pianist
Beiträge: 5799

Re: 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019

Beitrag von Pianist » Do 04 Apr, 2019 09:43

dosaris hat geschrieben:
Do 04 Apr, 2019 09:38
echt?
Ich habe es selbst gesehen. Daher weiß ich ja auch, wie viel Ausschuss da drinsteckt, was offensichtlich technologisch nicht vermeidbar ist.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Kamerafreund
Beiträge: 194

Re: Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020

Beitrag von Kamerafreund » Do 11 Apr, 2019 20:21

Ich nehme auch eine fs5 II mit Vollformat und vier Audio Eingängen - und das sogar in Sony Qualität für 15.000
Pianist hat geschrieben:
Mo 01 Apr, 2019 15:29
andieymi hat geschrieben:
Mo 01 Apr, 2019 14:30
Obwohl sich die Amira sicherlich gut verkauft, sind das die Kameras die dieser Markt (weswegen es überhaupt der neue Sensor sein "muss") braucht, keine Amiras.
Mir wurde die Amira irgendwann zu schwer, was aber auch an der Art meiner Aufträge und deren Umsetzung liegt. Für mich wäre eigentlich eine FS5ii in Arri-Qualität optimal. Am besten mit E-Mount und für weniger als 15.000 EUR. Aber das wird sich nicht realisieren lassen, weil ich weiß, was Arri alles tut, um diese hohe Qualität hinzukriegen.

Matthias




Pianist
Beiträge: 5799

Re: Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020

Beitrag von Pianist » Do 11 Apr, 2019 20:35

Kamerafreund hat geschrieben:
Do 11 Apr, 2019 20:21
Ich nehme auch eine fs5 II mit Vollformat und vier Audio Eingängen - und das sogar in Sony Qualität für 15.000
Warum muss es denn Vollformat sein? Das wirkt sich ja automatisch wieder auf Größe und Gewicht der Objektive aus. Mir reicht der Super-35-Sensor vollkommen aus.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS Aufnahme ruckelt
von Jott - So 21:36
» Zeitrechnung by Red - Big changes to the HYDROGEN program
von klusterdegenerierung - So 21:35
» Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik
von Frank B. - So 21:13
» SUPERPOSITION GPU Benchmark
von rdcl - So 21:06
» Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35?
von rob - So 21:05
» Bringt Grafikkartenkauf deutliche Performancesteigerung für Resolve 14/15?
von derderimmermuedeist - So 20:48
» Hilfe!!! Keine 10bit-Darstellung an Eizo CS2420?!?
von mash_gh4 - So 20:48
» Das Ende der Synchronsprecher?
von Frank Glencairn - So 20:14
» "Digitalisierung" von mini-dv. Vorspulen anschließend nicht möglich?
von cantsin - So 19:40
» Farbverlauf bei LED Monitor
von klusterdegenerierung - So 17:33
» Verkaufe ein Panasonic Lumix G Vario 100-300mm MarkI
von blueplanet - So 15:57
» Guckt ihr gerade ESC? :-)
von klusterdegenerierung - So 15:00
» Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar
von Funless - So 14:21
» RED EPIC-X
von bitframe - So 12:23
» Steadicam M-2 vorgestellt -- leichter und mit nahtloser, elektronischer Volt-Assistenz
von slashCAM - So 10:06
» Canopus ADVC 500
von Jott - So 9:25
» Canon HF G25 Camcorder Pro Set
von sonkn - So 6:13
» Nikon Firmware 2.0 für Nikon Z6 und Z7 bringt Eye-AF, besseren Lowlight AF und mehr
von patfish - Sa 23:16
» Arbeitsspeicher Verwirrung
von roki100 - Sa 23:05
» Ich habe noch was tolles
von sanftmut - Sa 22:56
» Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video
von klusterdegenerierung - Sa 22:21
» Fussball zu Hause
von klusterdegenerierung - Sa 21:43
» Kritik Showreel
von r.p.television - Sa 21:24
» Heftiges Flimmern bei effekten in Premiere Pro
von PAnne - Sa 20:51
» Wer kennt Master Ken ?
von Darth Schneider - Sa 16:04
» 100mm Halbschale
von DAF - Sa 15:45
» Tiffen stellt 2 ND Filterkits für DJI Osmo Action Kamera vor
von slashCAM - Sa 9:18
» Blackout, mein neuer Spielfilm
von 3Dvideos - Sa 6:59
» Sony AX700 vollmanuell betreiben?
von Jott - Sa 6:53
» Gänsehaut!
von klusterdegenerierung - Fr 21:50
» Mein Handheld Rig - Erster Versuch :)
von klusterdegenerierung - Fr 20:05
» Welches Videoformat für Twitter upload?
von Blackbox - Fr 17:57
» Premiere echtzeit mpeg2 vorschau ?
von Jott - Fr 16:51
» Adobe Creative Cloud: wurden ältere Versionen aufgrund eines Rechtstreits mit Dolby deaktiviert?
von Alf_300 - Fr 16:07
» s1? a7III? z6? xt3? eos r? behalten was ich hab?
von huck - Fr 14:39
 
neuester Artikel
 
4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten

Eigentlich sollte nach vier Jahren wieder ein neuer Windows-Testrechner her, doch statt dessen sind wir bei einem unerwarteten Upgrade des alten Systems gelandet -- ua. mit einem gebrauchten Xeon E5-2697V3 mit 14 CPU Kernen. Unsere Beweggründe wollten wir euch einmal kurz darlegen... weiterlesen>>

Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35?

Wir haben die Cinema Camera 4K mit dem neuen Blackmagic RAW Update noch einmal durch unser Testlabor geschickt. Und sie dafür passend mit einem Viltrox EF-M2 Focal Reducer und dem Sigma 18-35 bestückt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.