Die Suche ergab 302 Treffer





von AndySeeon
Do 17 Sep, 2020 20:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1282

Re: Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs

@Gerald: hast Du es im Task Manager mal gekillt und dann neu gestartet?

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Do 17 Sep, 2020 13:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1282

Re: Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs

Soweit ich das richtig verstanden habe, ist CUDA 11 nicht abwärtskompatibel, d.h., es arbeitet nicht mit den 2000er RTX- Modellen?

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mi 16 Sep, 2020 18:32
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 9
Zugriffe: 869

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Aber mit der App über Smartfone geht immer...

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Di 15 Sep, 2020 20:26
Forum: Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 3
Zugriffe: 839

Re: Metabones Speedbooster der BMPCC4K an GH5(s) möglich?

@Cantsin: Danke für Deine Infos. Mein Gedanke ist immer noch, bei den vorhandenen Objektiven zu bleiben und vor allem bei MFT (bzw. max. S35). Die Sony ist eine FF- Kamera mit entsprechenden Folgekosten bei den Objektiven. Wenn ich einen Systemwechsel bei meiner FF- Kamera vornehmen würde, würde ich...
von AndySeeon
Di 15 Sep, 2020 17:53
Forum: Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 3
Zugriffe: 839

Metabones Speedbooster der BMPCC4K an GH5(s) möglich?

Hallo GH5/GH5S- Nutzer, ich bin derzeit am Überlegen, meine HC-X1 wegen der miserablen Dynamik inbesondere in dunklen Bildbereichen zu verkaufen und mir statt dessen eine GH5S für den reinen Filmbetrieb zuzulegen. Die meisten Aufnahmen mache ich der BMPCC4K, für diese habe ich auch verschiedene Meta...
von AndySeeon
Di 15 Sep, 2020 08:48
Forum: Filmemachen
Antworten: 14
Zugriffe: 1649

Re: [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst

Interessante Geschichte. Nur hat sie bei mir irgendwie einen unfertigen Eindruck hinterlassen. Etwas Wichtiges fehlt. Du baust Spannung auf, aber wo es interessant wird, bricht der Spannungsbogen ab. Aber sie ist auf jeden Fall ausbaufähig.

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Fr 11 Sep, 2020 06:54
Forum: Filmemachen
Antworten: 20
Zugriffe: 1542

Re: Abrechnung mit dem deutschen Filmförderungssystem

in dem Zusammenhang stellt sich mir immer wieder die Frage: Was ist Kultur? Was ist Kunst? Sind das Dinge, die der normale Mensch nicht versteht, sondern nur die höher geweihten "gut gelaunte(n) Besucher von Selbstfeiern des deutschen Films" ? Schließen gute Unterhaltung und Kunst/ Kulter einander a...
von AndySeeon
Do 10 Sep, 2020 15:36
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 12
Zugriffe: 1247

Re: 5" Sucherlupe für Blackmagic Pocket 4K

Danke für die Info. Ist aber ein stolzer Preis für so ein bisschen Kunststoff und eine Linse.
Ich behalte das mal im Auge, bis die ersten Erfahrungsberichte erscheinen.
Meinen Zacuto an der alten BM Pocket habe ich nie richtig scharf bekommen.

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Do 10 Sep, 2020 06:42
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 12
Zugriffe: 1140

Re: Also mit dem Stabi komme ich nicht klar!

[...] Dann gibt es KI zur Unterstützung Cool, kann oder muss man die KI- Unterstützung irgendwo einstellen? Ich sehe da keine Einstellmöglichkeiten in Resolve. PS: die Gamer- und Studioversionen unterscheiden sich technisch nicht. Die Studio- Versionen sind nur stabiler und besser getestet und beko...
von AndySeeon
Mi 09 Sep, 2020 20:32
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 12
Zugriffe: 1140

Re: Also mit dem Stabi komme ich nicht klar!

... und für die ganz gewieften gibt es auch noch den "classic-" stabilizer:

Stabilizer.jpg
Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mi 09 Sep, 2020 20:01
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Re: Speicherort für cache-files läßt sich nicht ändern

hat funktioniert - DANKE srone!

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mi 09 Sep, 2020 10:42
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Re: Speicherort für cache-files läßt sich nicht ändern

Naja, ich könnte auch einfach die Reihenfolge ändern. Aber ich will ja, dass die eigentlichen Projektdaten unter E:/ gespeichert werden (also alle Mediendaten). Ist das vielleicht mein Denkfehler? Denn die Daten lege ich ja im Vorfeld dort ab.

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mi 09 Sep, 2020 08:17
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 519

Speicherort für cache-files läßt sich nicht ändern

Hallo Resolver, ich habe meinem Rechner eine weitere schnelle Platte spendiert, um dort die ganzen Hilfsdateien wie captures, backups, caches, optimierte Medien etc. zu speichern. Die meisten Pfade kann ich in den Settings ändern, aber der Pfad für den cache beharrt auf dem Arbeitsordner. Ich kann i...
von AndySeeon
Di 08 Sep, 2020 08:21
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 9
Zugriffe: 888

Re: Suche Tipps für große Studiotasche/Trolley

Ich habe diese hier seit einem Jahr: https://www.amazon.de/gp/product/B00JORVJUK/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o08_s00?ie=UTF8&psc=1 Groß, geräumig, variabel und relativ leicht zu rollen. Allerdings ist sie leicht und nicht megastabil und bei tägichem Gebrauch vielleicht nicht sehr lange haltbar. Ich b...
von AndySeeon
Mo 07 Sep, 2020 11:29
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 27
Zugriffe: 1899

Re: Higlight clipping, bester ISO-Wert bei BMPCC 4K?

@cantsin: Du hast Recht. Der TO hat ja nicht einmal geschrieben, o er in RAW oder ProRes filmt... von daher kann man ihm pauschal die Frage gar nicht beantworten.

gruß, Andreas
von AndySeeon
Mo 07 Sep, 2020 09:58
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 27
Zugriffe: 1899

Re: Higlight clipping, bester ISO-Wert bei BMPCC 4K?

Man muss allerdings wissen, dass bei der zweiten nativen ISO 3200 bzw. ab ISO 1250 der Dynamikumfang ggü. der ersten nativen ISO deutlich geringer ist. Die DR bei ISO 400 ist laut BM 13,1, bei ISO 3200 ist sie 12,3. Das ist zwar tatsächlich unterschiedlich, aber deutlich? Man muss auch immer die An...
von AndySeeon
So 06 Sep, 2020 17:31
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 27
Zugriffe: 1899

Re: Higlight clipping, bester ISO-Wert bei BMPCC 4K?

Geht man auf ISO 1250 schaltet die Kamera eben auf native ISO 1250 (Dual-ISO) und man ist mit den Highlights eben direkt an der Grenzen zum Clippen. Man müsste also nach ISO 2000 belichten, um wieder einen Puffer zu haben und die Highlights zu schützen. Der Kamerabesitzer sagt: bei der BMPCC4K ist ...
von AndySeeon
Di 01 Sep, 2020 20:53
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 1796

Re: Oscar-Gewinner Parasite lässt die Kinokassen klingeln - trotz Streaming

Ich habe Parasite in den letzten zwei Tagen gesehen. Die Geschichte ist ja ganz nett; aber der Film hatte für mich eine "directors cut"- Anmutung. Der kann um mindestens eine halbe Stunde gekürzt werden, ohne an Inhalt zu verlieren. Ehrlich gesagt konnte ich den nicht an einem Stück sehen, so langwe...
von AndySeeon
Mi 19 Aug, 2020 14:52
Forum: Meine Projekte
Antworten: 6
Zugriffe: 642

Re: Wavekiting

Für den Anfang nicht schlecht. Die Bilder sind inhaltlich gut gelungen. Nur die Farbsprünge zwischen den einzelnen Einstellungen empfinde ich als zu extrem. Der wechselnde Farbstich als solches in manchen Einstellungen schmälert den Eindruck der Bilder in meinen Augen etwas. Dann noch etwas Dramatur...
von AndySeeon
Mo 17 Aug, 2020 19:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 55
Zugriffe: 5010

Re: Blackmagic URSA Mini Pro 12K: Democlips und Näheres zum neuen 12K Sensordesign

wus hat geschrieben:
Mo 17 Aug, 2020 17:11
Vielleicht habe ich's ja überlesen, aber weiß man jetzt schon wie genau die R, G, B und W-Sensel innerhalb der 6x6 Matrix angeordnet sind?
Schau doch einfach selber bei BM auf der Website in die technischen Daten...

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mo 17 Aug, 2020 18:58
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 1
Zugriffe: 558

kann man die Tools im Arbeitsbereich selber anordnen?

Hallo Resolver, ich arbeite in einer Multi- Monitor- Umgebung; 1=Ultrawide- Monitor für die Timeline; 2=versch. Tools; 3=Clean Feed. Ich kann in den Fenstern der Monitore 1 und 2 zwar verschiedene Tools ein- und ausblenden (Inspector, Effects Library etc.), aber die Tools kann ich nicht nicht zwisch...
von AndySeeon
Mi 12 Aug, 2020 16:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 174
Zugriffe: 11222

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

AMEN 🙏

Gruß, Andreas
von AndySeeon
So 02 Aug, 2020 14:39
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 60
Zugriffe: 5516

Re: Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal

Hallo Thomas, vielen Dank für die Info. Funktioniert das dann auch gut in der Praxis mit dem Fokus?

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Di 28 Jul, 2020 20:41
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 98
Zugriffe: 21109

Re: Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)

das ist genial ... genau das, was ich gesucht habe! Und so einfach implementiert mit einem Ray- Node - wenn man es weiß ;-)
Riesendank an roki!

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Di 28 Jul, 2020 19:46
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 98
Zugriffe: 21109

Re: Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)

Vielen Dank roki, ich habe mit dem Scipt mal rumgespielt, aber noch nicht die Funktion jedes Elements verstanden. Grundsätzlich ist es aber schon geil. Und äußerst interessant finde ich die Möglichkeit, diese ganze Konstruktion "einfach so" als Text einzufügen :) Es wäre auch schon "wie es ist" für ...
von AndySeeon
Mo 27 Jul, 2020 07:35
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 5
Zugriffe: 951

Re: "Chrome" Filmlook/Powergrade für Resolve

Hallo Cantsin, vielen Dank fürs teilen!

Gruß, Andreas
von AndySeeon
So 26 Jul, 2020 14:26
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 98
Zugriffe: 21109

Re: Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)

Hallo Fusionisten, hat jemand einen Tipp, wo ich so ein Titeltemplate herunterladen kann oder ein passendes Tutorial zum Selbermachen finde? Ist ein Template aus Ei Muh Wie und genau das Richtige für ein aktuelles Projekt: https://youtu.be/XQFR6sgPI6Q Die für mich interessanten Details sind die Part...
von AndySeeon
Di 16 Jun, 2020 19:53
Forum: Licht
Antworten: 6
Zugriffe: 2229

Re: Wie kriegt so ein Look hin ?

Ich frage mich eher, was das für merkwürdige Spiegelungen im Material sind. Woher kommen die und wozu sind die gut?

Gruß, Andreas
von AndySeeon
So 14 Jun, 2020 19:28
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 10
Zugriffe: 1407

Re: Pocket 4k - Rauschen bei Dunkelheit

Es geht um die Pocket 4K. Da lautet die Antwort ganz einfach: ISO 3200 und BRAW (oder CDNG). Das ist die native ISO für Aufnahmen im Dunklen. Licht setzen, so gut es geht, den Rest musst Du in der Post machen.
Mehr ISO in der Kamera einstellen macht das Bild nicht besser.

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Fr 12 Jun, 2020 19:10
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 12
Zugriffe: 2562

Re: BMD Pocket 4k/6k - LCD Display ausschalten?

Du kannst die Helligkeit auf null setzen…

Gruß, Andreas
von AndySeeon
So 07 Jun, 2020 16:32
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 0
Zugriffe: 753

Suche Hilfe, um eine "künstliche" Galaxie in Fusion zu erstellen

Hallo Experten, ich brauche für ein aktuelles Projekt eine möglichst authentisch wirkende Galaxie in Draufsicht, so etwa in dieser Art: Spiralnebel.jpg Was ich bisher selber gebaut habe, ist für mich nicht richtig überzeugend; es fehlen die Spiralarme und die Sterne scheinen zu sehr durch: Galaxie-R...
von AndySeeon
So 24 Mai, 2020 08:22
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 7
Zugriffe: 934

Re: Media offline, suche Lösung!

Mein erster Versuch ist in solchen Fällen immer, die optimierten Medien zu löschen und den Render- Cache zu löschen.

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mi 20 Mai, 2020 19:43
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 54
Zugriffe: 5385

Re: unreal engine

erstmal muss ich mich ein wenig einarbeiten und mit Blender klar kommen, dann kann ich über Geldausgeben nachdenken :)

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Mi 20 Mai, 2020 19:13
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 54
Zugriffe: 5385

Re: unreal engine

roki100 hat geschrieben:
Mi 20 Mai, 2020 18:40
richtig cool.
... und auch für Blender verfügbar :)

Gruß, Andreas
von AndySeeon
Di 19 Mai, 2020 17:44
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 54
Zugriffe: 5385

Re: unreal engine

Hallo Mash_gh4, Danke für deine ausführliche und umfangreiche Antwort. Ich werde sicherlich im Verlauf der Zeit in beide Systeme einsteigen. Aber beim derzeitigen Projekt sind wir bloß ein Mini- Team mit drei Leuten, wobei die ganze PC- Geschichte (Schnitt und VFX) bei mir hängt. Aber wenigstens bei...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von klusterdegenerierung - So 21:39
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von 3Dvideos - So 21:38
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jost - So 21:04
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von roki100 - So 20:37
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - So 20:24
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - So 20:23
» Rode Videomic Pro Einsatz
von sim - So 20:03
» Gute Kinoflo-Clones?
von Huitzilopochtli - So 19:59
» Digitalisierte Super 8 Filme qualitativ verbessern möglich?
von mg666 - So 19:32
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von Valentino - So 19:01
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Jott - So 18:58
» Rode Videomic Pro Einsatz
von Frank Glencairn - So 17:45
» Editshare stößt Lightworks ab
von motiongroup - So 16:47
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von fth - So 16:00
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von -paleface- - So 15:59
» Online Waveform-Editor ohne Installation - AudioMass
von roki100 - So 15:34
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von srone - So 15:26
» Mit welcher Software wurde das gemacht?
von Hubert412 - So 14:13
» Stress mit 60fps auf 24p Timeline
von klusterdegenerierung - So 9:12
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von 7River - So 7:35
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Darth Schneider - So 7:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 1:47
» Resolve bietet mir selbes update zum 2. mal an?
von Bluboy - So 0:04
» Bettys Diagnose geht weiter
von klusterdegenerierung - Sa 21:42
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von Frank Glencairn - Sa 21:40
» VR Kamera..... Videoclip
von ruessel - Sa 21:02
» ROKR Must-Have Kit. Vitascop
von Darth Schneider - Sa 20:19
» Marble Machine X
von StanleyK2 - Sa 20:12
» Gerätediebstahl
von Jalue - Sa 19:15
» Neues Weitwinkel: Laowa 14mm f/4 Zero-(D)istortion
von Jörg - Sa 18:25
» Nussknacker hinter Gittern!?
von nicecam - Sa 18:14
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 18:12
» Vintage Objektive SMC Takumar vs Zeiss DDR Jena?
von Ziggy Tomcat - Sa 16:49
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von freezer - Sa 16:43
» Kameraempfehlungen
von Jost - Sa 15:27
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...