Die Suche ergab 1441 Treffer





von Paralkar
Mi 13 Feb, 2019 17:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 747

Re: Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.

@jörg die 18-135 kostet 439€ und die Optiken gehören zu Canons APS-C Kitobjektiven, Hmm als Arbeitskamera brauch ich schon ein guten funktionierenden Autofokus. Aber mann kann nicht alles haben, bin eigentlich sehr zufrieden mit meiner 5D, aber die Gfx 50s hat mich schon seitdem rauskommen angezogen...
von Paralkar
Mi 13 Feb, 2019 14:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 747

Re: Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.

@Jörg, das sind alles die billigoptiken, was is mit 24-70 f/2.8, 70-200 f/2.8 das 16-55 f/2.8 kannt ich ehrlich gesagt noch nicht, geht doch. Ich benutzt die Fotokameras zum Fotografieren und nicht zum Filmen, @Frank Ja natürlich ist es was anderes mit dem "quasi" Mittelformat, trotzdem wäre etwas l...
von Paralkar
Mi 13 Feb, 2019 11:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 747

Re: Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.

Ich wieß is nicht genau das Thema, aber wieso hat Fuji so lichtschwache Optiken, egal ob jetzt die normal XF Optiken, wo die Zooms einfach deutlich lichtschwächer sind als die Konkurrenz von Canon beispielsweise, 18-55 f/2.8-4; 55-200 f/3.5-4,8 Noch kleinere Blenden für die G-Mount Optiken und da fä...
von Paralkar
Mo 11 Feb, 2019 21:27
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 24
Zugriffe: 407

Re: custom output blanking, geht das?

Geh im Color tab unter Sizing, dann wählst du im Dropdown Output Sizing und bei Blanking kannst du einstellen was du magst, bisschen rechnen wird nötig sein, aber das geht easy

So kann man sich alle Formate bauen und als Preset speichern,
von Paralkar
So 03 Feb, 2019 23:38
Forum: Gemischt
Antworten: 24
Zugriffe: 1084

Re: HDR weiterhin wirre "Bastelei" ...

Die haben doch sicherlich in Raw und nicht skaliertem ProRes gedreht bei Venom oder?

hab grad in IMDB geschaut, 3,4k ArriRaw
von Paralkar
So 03 Feb, 2019 22:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 539

Re: Asus ProArt PQ22UC: mobiler OLED 4K Monitor mit 99% DCI-P3 - für 5.000 Euro

is alles außer EU, und im B-Stock im EU Shop von Flanders is nix im Moment

Flanders is mega, von den Belichtungstools über Leichtigkeit, Qualität, man kann sich diverse LUTs speichern, ich schiele schon lange drauf
von Paralkar
Fr 01 Feb, 2019 16:07
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

Garnicht auch Red kann nicht zaubern, 8k auf Super 35 sind kleinere Sensels, weniger Full Well etc. etc. Noise Reduction hilft schonmal gegen das Rauschen, Dynamic Range, hängen sie der Alexa beispielsweise einfach hinterher, ich nehme mal die Monstro aus, die hab ich noch nie in der Hand gehabt. Wa...
von Paralkar
Fr 01 Feb, 2019 15:44
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

Ein 6k Sensor bei Super 35 bedeutet geringeren Dynamic Range und mehr Rauschen, Full Frame könnte sowas passieren, aber ob das wirklich im Interesse vom Blackmagic ist. Unabhängig davon hat sich bis jetzt auch noch niemand in die Windeln gemacht, die Ursa Mini Pro wird so gut wie für nix hergenommen...
von Paralkar
Fr 01 Feb, 2019 14:44
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

Ne leider wurde das Ding lange für billige Spots als Alexa Ersatz genutzt, Werbungen mit geringem Budget, und Slog wurde ja nicht für das Bild Out of Cam eingeführt sondern die Möglichkeit der Postpro, es heißt ja Cinema Camera Egal, es ändert doch nichts daran das die Cam in meinen Augen Müll ist u...
von Paralkar
Fr 01 Feb, 2019 14:24
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

C300 würd ich dir komplett abraten, die war schon scheiße, als sie rausgekommen ist, unfassbar ekelhafter Rolloff, scheiß Dynamic Range, hässliches Rauschverhalten, kein 50 fps und n MPEG 2 Codec, der schon damals Alt war, die F5 und F55 hatten zum selben Zeitpunkt schon XAVC, die C300 konnte man m...
von Paralkar
Fr 01 Feb, 2019 10:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1106

Re: Philips 499P9H: Superbreiter Curved 49 Zoll 5K-Monitor im 32:9 Format mit 121% sRGB

Es überschreitet den Farbraum und deckt mehr als den Farbraum ab
von Paralkar
Mi 30 Jan, 2019 16:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1130

Re: Freefly ALTA 6 und 8 Pro: Profi Drohnen mit Flugplanung und 9kg Traglast

Hmm ich denke es ist in vielen Fällen Placebo, aber in seltenen eben nicht, wenn Anamorphoten in die Luft sollen, oder man wirklich VFX bzw. die beste Bildqualität braucht, ne Alexa oder Monstro in die Luft zu bringen. Mit der X7 is da aufjedenfall was starkes auf den Markt gekommen. Aber soweit ich...
von Paralkar
Mi 30 Jan, 2019 11:13
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

@Kluster, du machst doch die Vergleiche auf

Zum Thema Ursa 4k Sensor, absolut beschissen, ekelhafter Rolloff, 9-10 Stops DR, Blooming Effekte & Blacksun Probleme, 400 ASA & beschissenes Rauschverhalten
von Paralkar
Mi 30 Jan, 2019 01:01
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

ne Alpha 7 mit ner ursa mini zu vergleichen, is wie n polo mit nem 9/11 zu vergleichen

Solch hässliche Blockartefakte, wenns mal dunkel wird, da bremst dann der XAVC-S aus
von Paralkar
Di 29 Jan, 2019 22:22
Forum: Gemischt
Antworten: 12
Zugriffe: 469

Re: Das Auto immer dabei

Sehr komisch bei dem Miley Video hat der 1.AC ziemlich oft verkackt, das Ding is ja so oft in nem Close Up ohne viel Bewegung unscharf Respekt, Solche Musikvideos sind nicht einfach zu beziffern, war ja viel VFX, Russian Arm, Polizei Spielautos, Straßensperrung, viele Extras, Locations, Moco schätz ...
von Paralkar
Di 29 Jan, 2019 22:06
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 60
Zugriffe: 1682

Re: Wie sinnvoll ist eine gebrauchte URSA 2019?

Egal ob Out of Cam oder mit nem richtigen Colorist, die Ursa Mini 4,6k steckt die Gh5 sowas von in die Tasche, Technisch betrachtet hast du Raw bishin zu ProRes 4444XQ und alle anderen Flavours, der Dynamic Range is deutlich wirklich deutlich besser, du hast ne optimierte Log Kurve für die Kamera, h...
von Paralkar
Di 29 Jan, 2019 21:47
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 1476

Re: Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2019

Klar Schärfe, Dynamic Range, Rauschverhalten und sonst was is bei nem Bayerpatternlosen nur Senselbasiertem Sensor dann defintiv deutlich besser, ich hab bei der Alexa B+W was von 2000 ASA Grundempfindlichkeit gelesen. Aber ne Alexa 65 is da schon nochmal was anderes, vom Bild her. Hmm als Colorist ...
von Paralkar
Mo 28 Jan, 2019 15:16
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 1476

Re: Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2019

Hmm, beim Graden hat man schon deutlich mehr Eingriff, wenn man in Farbe dreht und am Ende SW rauskommen soll, als direkt in SW zu drehen -> Secondaries & Keys Das mit den Optiken, also Bildstabi find ich macht da weniger Sinn, weil man einfach nicht weiß was der macht, das funktioniert bei Fotos me...
von Paralkar
Mo 28 Jan, 2019 00:24
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 1476

Re: Die Kameras und Objektive der Oscar-Nominierungen 2019

Hätten ja auch ne Alexa Monochrome nehmen können, aber 65 is halt ne andere Nr., ziemlich sicher gibt da keine Monochrome Was ich verrückt finde is, das die Master Primes so beliebt sind, nachdem die letzten Jahre die ganzen Vintage Linsen so beliebt und Master Primes allen zu clean waren, abgesehen...
von Paralkar
So 27 Jan, 2019 12:45
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 558

Re: Kamera und Recorder koppeln

Vertrau nicht auf die Kamera bzw. die "interne" Uhr, ich hab nur mit der Alexa gute erfahrung gemacht, was impfen (Timecode einmal übergeben & die Kamera diesen halten lassen) gemacht, bei allen andern Tentacle oder Nano Lockit immer hängen lassen, hab ich selbst mit ner Alexa schon seit Ewigkeiten ...
von Paralkar
So 27 Jan, 2019 11:17
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 898

Re: RED DSMC2 Touch 7.0

Das Hersteller von egal was, mit Zubehör Geld machen is ja jetzt auch nix neues, siehe BMW etc.

So teuer is Red nichtmehr ne Hellium für 25.000€ is echt günstig geworden
von Paralkar
Fr 25 Jan, 2019 11:53
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1141

Re: RED und ATOMOS legen Patentstreit mit Lizenzvereinbarung bei

Das war spekulativ, keine Ahnung ob sie das tuen, aber weshalb verklagt red die, und vielmehr weshalb lassen die sich auf Lizenzen ein, Also ProRes Raw muss ja irgendso ne Art Kompression drin haben, Wavelet basierend, schätze ich jetzt mal, genauso wie Sonys XOCN, Canon Raw, Blackmagic Raw, etc. Ic...
von Paralkar
Do 24 Jan, 2019 17:18
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Ja stimmt, dann muss ich aber für verschiedene Framerates verschiedene Kallibrierungen speichern bzw. machen
von Paralkar
Do 24 Jan, 2019 17:03
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1141

Re: RED und ATOMOS legen Patentstreit mit Lizenzvereinbarung bei

Ich würd immer noch gerne wissen, was da jetzt genau der Fall war,

Raw mit Wavelet Komprimierung könnte Red ja auch allen andern vorwerfen,

Ich finde nix konkretes, aber wenn Atomos einwilligt, dann sind die nicht davon ausgegangen zu gewinnen, bei nem Rechtsstreit,

Fragen über fragen
von Paralkar
Do 24 Jan, 2019 15:35
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Aber der Sensor wird ja heißer wenn ich mit 200 fps drehe, der kleinere Teil des Sensors wird ja viel schneller ausgelesen?
von Paralkar
Do 24 Jan, 2019 14:36
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Da würd ich nicht unbedingt auf den Verleih vertrauen, oft haben die keine Ahnung, Probleme mit kalter warmer Umgebungstemperatur würde sowas auch nicht vermeiden, besonders jetzt im Winter.

Und was ist mit verschiedenen Framerates?

Zählt der Scarlet überhaupt zu DSMC2?
von Paralkar
Do 24 Jan, 2019 11:57
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Das Blackshading is dafür da, um dem Sensor zu sagen, das ist Schwarz Dieser Schwarzwert hängt von der Temperatur des Sensors ab, diese kann von der Umgebungstemperatur, Framerates und solchen Faktoren abhängen, Wenn das Blackshading beispielsweise drinnen gemacht wurde bei Zimmertemperatur und du d...
von Paralkar
Mo 21 Jan, 2019 13:34
Forum: Meine Projekte
Antworten: 6
Zugriffe: 325

Re: [Köln] 99Fire-Films Teilnehmer gesucht

von Paralkar
Sa 19 Jan, 2019 14:28
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 4384

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ (sein nächster iPhone Film) - Trailer

Sorry ich meinte damit eigentlich nur das die Wangen in der Post nochmal Licht bekommen, oder Stirn oder sonst was, is ja prinzipiell normal und in Ordnung, nur dann Available Light als großes Ding zu verkaufen, is etwas scheinheilig
von Paralkar
Sa 19 Jan, 2019 04:57
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 4384

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ (sein nächster iPhone Film) - Trailer

Ja hat er, ausbaden dürfen es dann aber coloristen, cutter assistenten, 1. AC & 2. ACs, DIT & VFXler Bei Unsane war es doch Stilmittel, hier sind es eher filmische Einstellungen, wo die Frage aufkommt, anamorphoten Adapter, warum nich gleich ne sxt und v-lites oder cooke anamorphics (ich weiß nicht ...
von Paralkar
Sa 19 Jan, 2019 02:00
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 4384

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ (sein nächster iPhone Film) - Trailer

Schaut gut aus, Respekt was die aus so nem Iphone rausgequetscht haben mit nem Anamorphoten Adapter, was ich so in Imdb lesen konnte. Warum man sich das Leben schwierig macht versteh ich zwar nicht, aber die Kameraarbeit scheint durchdacht zu sein, das Grading und die Bilder schauen gut aus, überzeu...
von Paralkar
Mi 16 Jan, 2019 09:46
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 3000

Re: Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?

Und was für ne Graka?
von Paralkar
Di 15 Jan, 2019 10:51
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 35
Zugriffe: 3806

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Ahh vielen Dank für die Infos, hoffe für euch, die Standalone bleibt, die Einbindung find ich für wenige Testkeys und selten mal Rotoskopen fürs Grading hammer
von Paralkar
Mo 14 Jan, 2019 16:48
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 35
Zugriffe: 3806

Re: Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

was mich interessiert, was is den an Fusion in Davinci so schlimm, wurde da nicht das gesamte Programm so wie es davor als Standalone war integriert?

"Photoshop in Word" is halt schon n hartes Zitat, da muss ja dann einiges an Usability, Workflow oder Funktionen rausgefallen sein
von Paralkar
Fr 11 Jan, 2019 11:00
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 11
Zugriffe: 820

Re: Farbwerte tracken?

Rotoscoping, hilft nix
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kleiner Kugelkopf für Kopflicht gesucht... aber ein guter!
von pixelschubser2006 - Do 1:58
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von Kamerafreund - Do 1:27
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von cantsin - Do 0:51
» Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?
von klusterdegenerierung - Mi 23:34
» Fragen bzgl selbstständigkeit als Cutter
von Drushba - Mi 22:58
» Wie professionell Wildtiere filmen?
von Doc Brown - Mi 22:30
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von 3Dvideos - Mi 22:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von klusterdegenerierung - Mi 21:35
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von iasi - Mi 21:33
» Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option
von klusterdegenerierung - Mi 21:33
» übergänge downloaden?
von P0kerChris - Mi 21:24
» Nikon D850 oder Fujifilm X-T3 oder Sony
von Heraisto - Mi 20:31
» Professionelles Zoom-Objektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S für Nikon Z Vollformat-Serie angekündigt
von Mediamind - Mi 19:32
» Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
von Jan - Mi 19:24
» Hobbes House
von dustdancer - Mi 19:20
» Stirbt Ultra HD Blu-ray einen langsamen Tod?
von slashCAM - Mi 18:27
» Schauspieler - Gagefrage!
von rotwang - Mi 17:14
» DSGVO-Opfer hier?
von dosaris - Mi 16:54
» Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317
von fubal147 - Mi 16:17
» Messefilm mit Überlänge und fragwürdigen Elementen
von WildberryFilm - Mi 15:02
» Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)
von SixFo - Mi 12:36
» Actioncam für lange durchgehende Aufnahme (3h+)
von Mayk - Mi 12:34
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Mi 12:07
» Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
von rudi - Mi 12:01
» Wetterfeste Leica Q2 Vollformat DSLM mit 4K Video und 47 MP Sensor im Anflug?
von slashCAM - Mi 11:54
» Grüne Bilder in Adobe Premiere / Softwarefehler auf iMac?
von dhendrik - Mi 11:11
» Manfrotto 504HD Fluidkopf
von christophmichaelis - Mi 10:09
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 9:36
» ...2,5K, 3K, 4K? Die Canon EOS M als Mini RAW RebelCAM mit Magic Lantern
von Darth Schneider - Mi 6:33
» Keylight und After Effects
von EvilBockwurscht - Mi 1:56
» Tonaussetzer beim Überspielen von Mini-DV Bändern
von Skeptiker - Di 23:36
» Tukur-Tatort am nä So: "Murot und das Murmeltier"
von klusterdegenerierung - Di 22:48
» Lichtsetzung in der Postproduktion
von srone - Di 21:00
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von ksingle - Di 20:53
» Mehr Saft für 4K in Davinci, neue GraKa oder neuer PC
von dennisnrw - Di 20:07
 
neuester Artikel
 
Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?

Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705. weiterlesen>>

Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.