Die Suche ergab 1532 Treffer





von Paralkar
Do 02 Apr, 2020 19:16
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 17
Zugriffe: 2610

Re: Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme

Die 1D Reihe ist in erster Linie ne Profi Fotokamera, die darauf ausgelegt ist zu funktionieren, egal ob bei -20 Grad oder +50 Grad, das Ding is robust & fürs arbeiten gemacht, egal ob es regnet oder stürmt, schneit oder sonst was. Ich würde mal ohne studierter Ingenieur zu sein behaupten, ein Klapp...
von Paralkar
Sa 29 Feb, 2020 17:41
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 16
Zugriffe: 961

Re: Bye bye, Resolve

Wenn du n Quicktime h264 1920x1080-25p mit 8 mbit/s (8000 kbit/s) renderst sind 29 min 1,74 GB

8 mbit is dabei wirklich noch ne gute Datenrate für Previews etc.
von Paralkar
Mi 26 Feb, 2020 23:53
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 744

Re: Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder

Danke, Achso ne Option 3 is mir eingefallen, da es ein Interview ist, könntest du es davor graden (lassen), das funktioniert natürlich nur wenn auch da das Licht gleichbleibend ist. Falls die Protagonisten an der selben Stelle bleiben und du keine bis kaum Kamerabewegung im Bild hast geht da auch ne...
von Paralkar
Mi 26 Feb, 2020 22:46
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 744

Re: Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder

Also du willst aufjedenfall in 4k bleiben und daher so beschnittene Codecs nehmen? Der LB wird zu Kompressionsartefakten führen, das is das selbe wie DNXHD 36, also der Proxy Codec, der SQ is in Ordnung (entspricht DNXHD 115 mbit), aber ich rechne den meistens auch für Proxy Editing raus, damit man ...
von Paralkar
Mi 26 Feb, 2020 18:41
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 744

Re: Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder

Okay nachvollziehbar, da gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten bzw. Flavour des DNXHD/HR Codecs DNXHD 185 X 422 10 bit (maximal Full HD) DNXHD 365 X 444 10 bit (maximal Full HD) DNXHR HQX 422 10 bit (4k bis max 8k) DNXHR 444 12 bit (4k bis max 8k) Die Frage ist was soll alles im Grading passieren,...
von Paralkar
Mi 26 Feb, 2020 17:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 744

Re: Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder

https://www.youtube.com/watch?v=eirsXjXRuas Das hat jetzt wirklich 1 min googlen gedauert, Warum willst du dnxhd 185 X exportieren, fürn Schnitt reicht auch DNXHD 36 mbit vollkommen aus, wenns n bisserl besser beim Schnitt aussehen soll ein DNXHD 120. Im Grading gehst du ja ehhh aufs Original zurück...
von Paralkar
Mo 17 Feb, 2020 11:23
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 165
Zugriffe: 14652

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Der Codex HDE Workflow funktioniert mit jedem Arri Raw Format, bin gespannt, werd ich dieses Jahr bei nem Kinofilm ausprobieren, bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit den Tests
von Paralkar
Fr 14 Feb, 2020 16:17
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 165
Zugriffe: 14652

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Man sollte nicht zuviel zusammenwerfen, die Dual Gain Architektur der Alexa dient dazu n möglichst hohen Dynamic Range zu kriegen, die Alexa selbst rauscht bei weitem mehr als ne Venice, auch wenn es vergleichsweise harmonisch rüberkommt. Egal ob Red, Sony oder Arri, der Iso ist ein Metadaten wert, ...
von Paralkar
Fr 14 Feb, 2020 09:50
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 165
Zugriffe: 14652

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ich hab jetzt nicht wirklich durchgelesen was drin steht, bin grad drehen, die Grafik war aber auf den ersten Blick nicht ganz falsch

https://createinmotion.com/dual-native- ... hat-is-it/
von Paralkar
Fr 14 Feb, 2020 09:42
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 10
Zugriffe: 659

Re: FS7 RAW Sample File

du meinst 16 bit linear, der rest wäre jetzt nicht so geil
von Paralkar
Di 11 Feb, 2020 22:16
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 165
Zugriffe: 14652

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

ArriRaw kann man natürlich Tint/ WB und sonstige Sachen verstellen
von Paralkar
Sa 08 Feb, 2020 23:41
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1915

Re: Resolve Anfängerglück

Der Crop bei Full HD Braw ist bedingt durch das Raw, das ist nicht beschissen, Raw kann garnicht anders funktionieren, weil du ja sonst skalieren müsstest um den ganzen 4k oder 6k Sensor auf Full HD zu bringen und das widerspricht dann schon dem Prinzip von Raw
von Paralkar
Fr 07 Feb, 2020 22:52
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 6
Zugriffe: 513

Re: Mac Pro 6.1 (2013 Trashcan) langsame USB 3.0 Datenübertragung

Ja also 1 USB Port Red Cardreader, 1 USB Port 2,5" Samsung SSD in Inatek USAP Enclosure, Raid auf TB2, Das is echt arm, wahr. ist es dann das Lesen vom Card Reader und gleichzeitig schreiben auf die SSD, deshalb kommt dann auch nur noch 200 mbyte an. Aber wieso läuft das ganze dann so rund beim Macb...
von Paralkar
Fr 07 Feb, 2020 21:09
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 6
Zugriffe: 513

Re: Mac Pro 6.1 (2013 Trashcan) langsame USB 3.0 Datenübertragung

im Moment Catalina 10.15.3 Bei einem Dreh is mir das Problem schonmal mit High Sierra auch passiert, war aber nur 2k und 1 Drehtag, bin dem danach nichtmehr nachgegangen, hatte es ein bisschen vergessen, und jetzt bei 5k WS 120 fps wäre natürlich volle Bandbreite schön, Ne selbe Version von Silverst...
von Paralkar
Fr 07 Feb, 2020 14:04
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 6
Zugriffe: 513

Mac Pro 6.1 (2013 Trashcan) langsame USB 3.0 Datenübertragung

Hi zusammen, Ich hab aktuell n Projekt wo ich ne 2 TB SSD per USB an nem USB 3.0 Port von meinem Mac Pro 6.1 (2013 - 12 Core 2 x D700 - 16 GB RAM) hängen habe, in nem USAP Inatek Enclosure, der Red Card Reader hängt ebenfalls an nem eigenen USB 3.0 Port, außerdem hab ich n 24 TB Raid 5 Promise an Th...
von Paralkar
Mi 29 Jan, 2020 00:55
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Canon EOS R5

"Named the Canon EOS R5 45mp full-frame CMOS sensor IBIS 5 stops with IBIS alone 7-8 stops of correction when used with in-lens stabilization 12fps mechanical, 20fps electronic Scroll wheel added to the back No touch bar Liveview/Movie toggle like previous EOS DSLRs Larger capacity battery, but look...
von Paralkar
Mi 29 Jan, 2020 00:13
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 16
Zugriffe: 2495

Re: Canon EOS R5

Eher sehr unrealistisch 8k Raw 30 fps, es gibt bis jetzt keine Canon Kamera im Portfolio (einschließ. C700 oder der neuen C500 Mark 2) die 8k Raw hinkriegt, dann werden die sowas nicht in eine unter 10.000 € Kamera einbauen,

Und die Kamera wird doch auch kaum über 10.000 Euro kosten
von Paralkar
So 26 Jan, 2020 12:24
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1529

Re: Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7

Proxy Workflows sind überall gang und gebe, egal ob kleiner Fernsehfilm oder Hollywood Kinofilm, dafür hat man n DIT oder n Posthaus,

Alles andere wäre auch Schwachsinn, bei großen Projekten
von Paralkar
So 26 Jan, 2020 12:09
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 108
Zugriffe: 3843

Re: Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?

man kann soviel schön daher reden wie man will und rumkommen mit " Ich bin eben DOCH zu anthroposophisch" Fakt ist, wenn Menschen zu einer Bewegung gehören oder mit dieser sympathisieren, die Leute entweder ertrinken lassen oder diese noch vom Schlauchboot schupsen wollen, damit diese dann ertrinken...
von Paralkar
Di 21 Jan, 2020 02:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 5
Zugriffe: 750

Re: Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar

Wer fürs deutsche TV dreht, wird aber auch keine 6K VV Kamera anmieten, da reicht das Bugdet gerade für die Alexa und das wars dann. Mit dem entsprechenden Glas fang ich erst mal nicht an... Wenigsten 2K ProRes hätte es fürs Kino schon sein können ;-) Dachte ich auch, aber ich hab zunehmend gehört ...
von Paralkar
Di 07 Jan, 2020 20:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 2402

Re: Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020

ja n sauber runterskaliertes 2k bei Full Sensor Readout ergibt auch gutes 2k, Es geht ja jetzt nicht um Alexas, Reds oder Venice etc., es geht grad um kleine Fotokameras, da würden doch den Usern in 99% aller Fälle sauber runterskaliertes 2k reichen, sogar in 422 10 bit, spätestens mit 444 12 bit un...
von Paralkar
Di 07 Jan, 2020 20:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 2402

Re: Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020

Er bringt hier aber nur Aspekte auf, die wirklich für Blogger und Youtuber wichtig sind, 2K ist vollkommen ausreichend in 99% aller Fälle, wenns nicht grad für Netflix ist, Raw geht bei 2k aber nur hart gecroppt, also auch keine Lösung Was ich wirklich mal geil fände, wäre ein H264/H265 444 12 bit l...
von Paralkar
Di 07 Jan, 2020 14:18
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 2402

Re: Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020

Es gibt zwar CF Express karten mit 64 GB, aber für Raw Video ist das totaller schmarn, selbst bei 2k ProRes 4444 25p kriegst du "nur" 24 min auf ne 64 GB Karte, und hier reden wir von 5,5K compressed Raw. Wenn du damit filmen möchtest, dann eher 512 GB oder besser 1TB, da passt dann genug drauf, pi ...
von Paralkar
So 05 Jan, 2020 10:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 74
Zugriffe: 7150

Re: Canon EOS-1D X Mark III - erste DSLR mit interner RAW Videoaufnahme u. 4K 10 Bit 60p LOG = Red-Killer?

Die letzte Global Shutter Kamera die semi angekommen ist, war die F55, Dann hat es blackmagic versucht, gescheitert, sonst hat keiner mehr danach gefragt bzw. keiner mehr eine geliefert, aufgrund der Nachteile, Der Spiegel is auch egal, weil der ja hochgeklappt ist, und bei EF Objektiven brauchst du...
von Paralkar
Sa 21 Dez, 2019 15:37
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 42
Zugriffe: 12583

Re: Was ist ETTR und wann macht es Sinn?

Du verlierst aufjedenfall kein Dynamikumfang durch ne ETTR Belichtung, klar kriegste nicht alles rein sobald das Motiv ein höheren Konstrast hat, als die Kamera aufzeichnen kann und klar, irgendein Tod musst du sterben in solch einer Situation sterben Sowas sind aber in der Regel Sonne oder Sonnenre...
von Paralkar
Mi 18 Dez, 2019 11:34
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 42
Zugriffe: 12583

Re: Was ist ETTR und wann macht es Sinn?

Schöner Artikel, auch wenn ich ihn erst überflogen habe. @ Wolfgang Also wenn Du deine Kamera kennst und nicht unbedingt nur Werbung filmst, dann brauchst Du auch nicht immer mit Belichtungsmesser oder Graukarte herumfummeln und kommst trotzdem zu tollen Ergebnissen. Eigentlich bedeutet ETTR wie Du...
von Paralkar
Di 17 Dez, 2019 12:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 151
Zugriffe: 7617

Re: Nikon RAW-Ausgabe für Z6 und Z7 ist jetzt verfügbar!

Raw und runterskalieren,

Genau erstes Nikon Raw....
von Paralkar
Mo 16 Dez, 2019 11:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 1450

Re: Sonys 4,8K-FullFrame-Sensor IMX521 wirft Kamera-Schatten voraus…

Ja sieht man ja auch wie schwachsinnig das bei Sigma umgesetzt ist, die bringen mal seit Jahren wieder ne Kamera raus, diesmal nicht Foveon sondern n CMOS, 8 bit 4k Cinema DNG intern, die haben anscheinend wirklich niemand, niemanden gefragt, was er sich in einer Kamera wünscht und braucht, oder sie...
von Paralkar
Mo 16 Dez, 2019 11:19
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 1450

Re: Sonys 4,8K-FullFrame-Sensor IMX521 wirft Kamera-Schatten voraus…

Wie hätte das funktionieren sollen, die Pocket 4k wurde ja Oktober 2018 vorgestellt, das Whitepaper des neuen Sony Sensors ist von Juli 2019 (und bedeutet keinesfalls das der Sensor in Masse produziert wird) Selbst die 6k Pocket hatte im August diesen Jahres Ihre Markteinführung, Denkt man an mindes...
von Paralkar
So 15 Dez, 2019 13:19
Forum: Panasonic
Antworten: 7
Zugriffe: 990

Re: workflow GH5 4k150mbit davinci resolve

Ich kenn keinen der offline mehr als Full HD schneidet, online ist es was anderes Ne Idee wäre - Dnxhd 36 mbit (QuickTime Wrapper) - ProRes Proxy Full HD (QuickTime Wrapper) Beides hat die selbe Datenmenge, beides Intra Codecs, die perfekt fürn Schnitt sind, fallsc dir die Quali nicht reicht, kannst...
von Paralkar
Do 12 Dez, 2019 10:43
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 29
Zugriffe: 1867

Re: Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?

Du bist doch dann Tod, also is doch nichtmehr dein Problem, Bevor du dir soviel Gedanken übern Tod machst, nimm doch dein hart erarbeitetes Geld und mach mal n halbes Jahr Auszeit, flieg nach Asien oder Südamerika und schau dir die Welt an, gibt oft ganz andere Perspektiven und dann is viell. ne gan...
von Paralkar
Di 10 Dez, 2019 14:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 2097

Re: ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF

Dürfte ja wohl logisch sein das alle Arris den Anforderungen von Netflix genügen dürften... Nein. Die normale Alexa und auch die Amira reichen eben nicht mehr, weil die "nur" einen 3,7-K-Sensor haben. Die sind da eben ein wenig sehr speziell... Was mich an dieser Stelle mal interessiert: Gibt es be...
von Paralkar
Fr 08 Nov, 2019 10:53
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 14
Zugriffe: 2000

Re: DSLR Cam 1DC oder BM…?

Wenn du kein Foto/ Filmkamera Hybrid brauchst, sprich ne dslr oder dslm, kauf dir lieber ne Filmkamera, Die Ursa Mini Pro macht beispielsweise für einpaar tausend euro n herausragendes Bild, das sich in vielen Situation mit ner Alexa vergleichen lässt, und die ist sehr einfach zu bedienen, rauf auf ...
von Paralkar
Di 15 Okt, 2019 10:31
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 77
Zugriffe: 5420

Re: HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"

Was haltet ihr von der Atomos Neon Reihe, bzw. 24"?

Als Set Monitor für HDR & DIT HDR Mon, vielleicht auch mal fürs Final HDR Grading,

Jemand schon Erfahrung?
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Made with iPhone11
von Jott - Fr 14:18
» Wie stark trifft Euch Corona?
von Frank Glencairn - Fr 14:17
» Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
von cantsin - Fr 14:12
» Audiospur im Multicam Editor übergreifend festlegen
von R S K - Fr 14:03
» Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones
von tehaix - Fr 13:50
» Die lustigsten Corona-Witze
von Starshine Pictures - Fr 13:50
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von freezer - Fr 13:37
» Cerevo Streamer geisteskrank?????
von pixelschubser2006 - Fr 11:47
» Neues Tamron Telezoom-Objektiv 70-180mm F/2.8 für Sony E-Mount
von rush - Fr 11:45
» Drahtlos-Mikros werden anmeldefrei im Frequenzband 470-694 MHz
von dosaris - Fr 11:09
» ND Filter Look
von roki100 - Fr 10:53
» Pocket Camera über ATM und SDI fernsteuern
von Frank Glencairn - Fr 8:29
» Crane Plus will mir nicht folgen
von Pokerkeks - Fr 7:59
» Clean HDMI out an EOS 5D3 will nicht
von joey23 - Fr 0:54
» Welches Macbook für 4K videobearbeitung?
von H5H - Do 23:33
» TV Gerät
von Bildlauf - Do 22:28
» Was hörst Du gerade?
von Saint.Manuel - Do 22:26
» Test Plural Eyes Video-Sync Plugin
von prime - Do 22:02
» Welcher Mac für Videobearbeitung
von pepperdude - Do 21:40
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von Jan - Do 21:38
» Neues Manfrotto Nano Plus Lichtstativ bietet 4Kg Traglast
von Kamerafreund - Do 20:23
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Hauttöne, internes vs externes 10 Bit F-LOG, Akkuleistung - Teil 1
von roki100 - Do 19:57
» Videostudio einrichten: Schall reduzieren
von markusG - Do 19:14
» CREATE AN ACTION SCENE
von ruessel - Do 19:14
» RGB LED + Papier = kreative Motive
von ruessel - Do 18:56
» Rand des Videos soll transparent verlaufen (scharfe Bildkanten weich machen)
von Jörg - Do 18:29
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von TomWI - Do 18:20
» Panamericana 1958 - Traumstrasse der Welt
von Bluboy - Do 14:11
» Medien Organsiations-Tool Kyno jetzt für 90 Tage kostenlos
von slashCAM - Do 14:06
» Warpcam
von Frank Glencairn - Do 12:50
» EIZO Service in Zeiten der Krise
von Jörg - Do 12:24
» Kalibrierung mit X-Rate i1 Display Pro/Problem mit zwei Monitoren
von srone - Do 11:46
» Verkaufe Velbon Stativwagen DL-11
von Jörg - Do 10:05
» [BIETE] Aputure VS-2 FineHD Field-Monitor
von hami77 - Do 9:31
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von Hans-Jürgen - Do 9:01
 
neuester Artikel
 
Fujifilm X-T4 in der Praxis 1)

Wir hatten Gelegenheit zu einem Vorab-Praxistest mit der bald verfügbaren Fujifilm X-T4, die vieles mitbringt, was Filmer-Herzen höher schlagen lässt: Ein stabilisierter Sensor, interne 4K 10 Bit F-Log Aufnahme mit max. 50/60p, verbesserter Autofokus inkl. Augenerkennung bei der Videoaufnahme, 2 SD-Cardslots, uvm ... weiterlesen>>

Coronakrise: Kostenlose Softwareaktionen

Für Produktionsfirmen und Freiberufler auch im Bereich Video ist die aktuelle Lage schwierig. Als kleine Hilfestellung bieten immer mehr Hersteller ihre Tools für die nächsten drei Monate kostenlos an, um zumindest die Geldbeutel ein wenig zu entlasten oder auch die Möglichkeit zu geben, mit speziellen Tools für die Remotezugriff bzw. Kollaboration von Zuhause aus weiterarbeiten zu können. Wir zeigen, welche Tools alle momentan kostenlos zu nutzen sind. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Film Crew in Quarantine

Filmberufe auf sich gestellt -- wie jeder wohl die unfreiwillige Freizeit rumbringt? Nette Momentphantasien...