Die Suche ergab 1635 Treffer





von 7nic
Mi 20 Feb, 2019 12:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 48
Zugriffe: 788

Re: Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option

Oh ja, gaffa dir einen Billigfilter an deine Billigoptik..blah Also für Mad Max FuryRoad war es ausreichend, aber bei so hochprofessionellen Produktionen wie du sie machst, ist sowas natürlich nicht gut genug. https://www.eoshd.com/comments/uploads/monthly_2018_04/enlargement-5.jpg.29693f9c5f341726...
von 7nic
Mi 20 Feb, 2019 08:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 48
Zugriffe: 788

Re: Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option

Natürlich sind das Fotofilter, ich wollte nicht wissen ob die Dinger auf eine Mattebox passen, sondern ob die zum filmen etwas taugen, weil auf die Objektive passen die Cokin Filter sehr wohl und die sind sehr günstig und haben eine Riesen Auswahl und überigens auch ganz verschiedene Grössen. Ich h...
von 7nic
Di 19 Feb, 2019 20:44
Forum: News-Kommentare
Antworten: 48
Zugriffe: 788

Re: Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option

Schau dir O’Connor Matteboxen an. Oder Arri oder Chrosziel oder Vocas oder sonstwas. Es gibt genug Auswahl. WoodenCamera gehört definitiv zu den billigeren Herstellern und hat tatsächlich oftmals auch die Qualität vernachlässigt. Mittlerweile wird es besser, insofern bin ich froh, dass sie die Preis...
von 7nic
Di 19 Feb, 2019 20:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 48
Zugriffe: 788

Re: Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option

Ihr vergesst, dass das keine Massenprodukte sind. Wenn jeder zehnte Deutsche eine Clamp-On Mattebox bräuchte, wären die Teile wohl wirklich für 50 Euro zu haben. Da die Klientel allerdings sehr begrenzt ist, machen die Hersteller genau die Preise, die sie wirtschaftlich agieren lassen. Nicht mehr u...
von 7nic
Di 19 Feb, 2019 20:17
Forum: Licht
Antworten: 18
Zugriffe: 586

Re: Lichtsetzung in der Postproduktion

Setz den jungen Leuten keine Flausen in den Kopf. Lichtsetzung in der Post - sofern in einem bestimmten Fall überhaupt (realistisch) möglich - ist um einiges komplizierter und bedarf um einiges mehr an Expertise als das Leuchten während der Dreharbeiten...
von 7nic
Di 19 Feb, 2019 16:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 48
Zugriffe: 788

Re: Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option

Ihr vergesst, dass das keine Massenprodukte sind. Wenn jeder zehnte Deutsche eine Clamp-On Mattebox bräuchte, wären die Teile wohl wirklich für 50 Euro zu haben. Da die Klientel allerdings sehr begrenzt ist, machen die Hersteller genau die Preise, die sie wirtschaftlich agieren lassen. Nicht mehr un...
von 7nic
Di 19 Feb, 2019 16:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 48
Zugriffe: 788

Re: Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option

Schön, dass ihr so billig einkaufen könnt.
von 7nic
Di 12 Feb, 2019 20:44
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

An der FS5 z.B. das fummelige Handling, das sonytypische Menü und die etwas plastikartigen Hauttöne. Ich vermute, dass es Leute gibt, die genau dasselbe über die Panasonic-Kameras behaupten... :-) Matthias Die Menüs bei Panasonic sind auch nicht wirklich gut. Aber an den Sonyhorror reichen sie nich...
von 7nic
Di 12 Feb, 2019 19:44
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Die EVA1 hat gewonnen, weil sie das (aus meiner Sicht) bessere Bild liefert und effizient 10bit 422 aufzeichnen kann. Selbstverständlich müssen bei einer Kamera solche Aspekte wie Bildqualität, Bildeindruck und Workflow (Codec) im Vordergrund stehen, aber ich bin offensichtlich nicht der Einzige, d...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 21:00
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Als wir neulich einen guten kleine Camcorder in der Preisklasse suchten, waren für mich die C200, UMP und EVA1 in der engeren Auswahl. Die UMP schied aufgrund fehlender platzsparender Codecs aus. Die EVA1 hat gewonnen, weil sie das (aus meiner Sicht) bessere Bild liefert und effizient 10bit 422 aufz...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 11:48
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Komm jetzt roki, Freezer hat doch wirklich recht, du hast doch gar keine Eva 1. ich kenne die EVA1 nicht, habe es aber empfohlen bekommen und mir wurde gesagt dass sie sehr gut ist.... und da der User Moik auch EVA1 in der liste mit den anderen Kameras hatte, habe ich sie empfohlen. Auch Du darfst ...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 11:09
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 11
Zugriffe: 398

Re: 5D2 und 7D in Filmproduktionen

rainermann hat geschrieben:
Mo 11 Feb, 2019 10:57
oh ertappt.... hier bitte, ich leg sie wieder zurück.
Behalt's. Wer braucht heute noch diesen alten Klump?
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 10:55
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 11
Zugriffe: 398

Re: 5D2 und 7D in Filmproduktionen

rainermann hat geschrieben:
Mo 11 Feb, 2019 10:47
Zwischen Nr. 13 und 16 :) Die werden bei "Bullet-Time" ja alle in Reihe gesetzt.
Und wo ist dann die 14?
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 08:58
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 11
Zugriffe: 398

Re: 5D2 und 7D in Filmproduktionen

Die 5DII hat den DSLR-Videohype erst ausgelöst und die 7D war die erste gebräuchliche s35(APS-C)-Video-DSLR. Wirklich gut war keine von beiden. RS, Moiré, DR und Auflösung waren unter aller S... aber die Alternativen für S35-Look waren HD-Henkelmänner mit Movietube, die D21, F35, Red One... oder ebe...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 08:47
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Tourismusfilme, die Kunden begeistern - wahrscheinlich als One Man-Show - kann man prinzipiell mit allem drehen. Specs sind nicht das Wichtigste, davon kriegen die Kunden ja gar nichts mit. In der Praxis braucht man aber Handwerkszeug, das einem definitiv nicht auf die Nerven geht, im Gegenteil, da...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 08:41
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

An 7 nic Warum denn ? Sigma Linsen an einer Canon Kamera sind doch adaptierte Linsen, was denn sonst ??? Ganz egal ob jetzt die Sigma den Mount dort hin geschraubt hat....Ich wüsste nicht was daran Unsinn ist. Nach meinem Verständnis ist eine Sigma Linse nicht adaptiert wenn diese an einer Sigma Ka...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 08:00
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 11 Feb, 2019 07:21
Er hat ja eh Sigma Art Linsen, die müssen ja aufjedenfall adaptiert werden. Sigma baut keine Videokameras.
Gruss Boris
Manchmal ist es besser nichts zu schreiben, als Unsinn zu verbreiten...
von 7nic
Mo 11 Feb, 2019 07:14
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 35
Zugriffe: 1157

Re: Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme

Mit Canon-Gläsern ist doch Canon gesetzt. Als Forograf sollte dir klar sein, welche Einschränkungen die Adapteritis mit sich bringt. Blancblue hat recht. Canon C-Serie. Wieso 10Bit 4:2:2 für Tourismusfilme unverzichtbar sein soll, musst du selber wissen. Erfolgreiche in dieser Branche schmunzeln üb...
von 7nic
Sa 02 Feb, 2019 17:43
Forum: Meine Projekte
Antworten: 411
Zugriffe: 83072

Re: Kichikus Welt 2.0

Wurdest du von Heimat direkt gebucht oder lief das komplett über eine Produktionsfirma?
von 7nic
Sa 02 Feb, 2019 17:19
Forum: Meine Projekte
Antworten: 411
Zugriffe: 83072

Re: Kichikus Welt 2.0

kichiku hat geschrieben:
Sa 02 Feb, 2019 17:07
7nic hat geschrieben:
Sa 02 Feb, 2019 17:00
Schönes Ding. Welche 21mm Zeiss?
Das Zeiss 21mm CP2...
schön leicht und günstig und für unsere Zwecke mehr als ausreichend gewesen...

Grüße
Ist das dein Equipment oder habt ihr das geliehen?
von 7nic
Sa 02 Feb, 2019 17:00
Forum: Meine Projekte
Antworten: 411
Zugriffe: 83072

Re: Kichikus Welt 2.0

Schönes Ding. Welche 21mm Zeiss?
von 7nic
So 27 Jan, 2019 22:41
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

Dann prügel dich darum mit Robert McKee... und auch mit mir. Die Empathiefähigkeit beim Zuschauer muss auf die Charaktere anspringen, ansonsten funktioniert dein Script nicht. Das kannst du nicht streichen, das ist die Basis deiner Erzählung. Ein Mann. Eine Frau. Das wäre die Basis einer Erzählung....
von 7nic
So 27 Jan, 2019 20:24
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

Der Autor muss in der Lage sein Charaktere zu erschaffen, die vom Zuschauer mit *realer* Empathie verstanden werden können, genau. Wir er das schafft, ist tatsächlich egal. Du hast mich also richtig verstanden, denn ich hatte meine Anmerkung auch nur als kleine Spitze gegen ‘benutzername’ gedacht. ...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 19:49
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

Deine ursprüngliche Aussage war, dass Empathie und Identifikation nicht gleichzusetzen seien. Das tust du jetzt aber. Ich sage nur, dass Einfühlungsvermögen/ Empathie für den Zuschauer und Autor essentiell sind. Wie auch immer man Identifikation definiert, es ist nur dann auch essentiell, wenn es i...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 18:29
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

Der Charakter muss dir als Mensch nicht ähnlich sein und er muss dir auch nicht sympathisch sein. Du musst nur eine Menschlichkeit erkennen. Deshalb kann auch ein Roboter oder ein Serienmörder ohne Probleme der Protagonist sein... Das kannst du doch von mir aus so formulieren, hat aber auch gar nic...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 18:07
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

Bei (Film-)Dramaturgie geht es aber nicht um Identifizierung, sondern Einfühlungsvermögen. Du willst keinen Charakter erschaffen, der so ein Mensch wie der Zuschauer ist, sondern einen, der vom Zuschauer als Mensch verstanden wird. Identifikation und Einfühlung kann man doch überhaupt nicht trennen...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 16:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 893

Re: RED DSMC2 Touch 7.0

Wat? Sechstellig? Min 100000 Monitore? Was rauchst Du denn? :+) Nein Spaß - aber das kommt mir doch etwas arg hochgegriffen vor - kann's aber auch nicht einschätzen. Ich meinte natürlich ‘fünfstellig’. Ich bin wohl etwas müde und verwirrt. Danke fürs zügige Korrigieren. :) Och schätze, dass Red um ...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 16:39
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

Es muss schwierig sein als Autor, wenn man nicht zu Empathie fähig ist. Identifikation und Empathie sind zwei unterschiedliche Dinge. Identifikation basiert auf dem gleichen Wissenstand von Figur und Zuschauer. Empathie braucht regelrecht Unwissen, damit entdeckt werden kann. (Hab ich mal kurz aus ...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 16:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 893

Re: RED DSMC2 Touch 7.0

Bergspetzl hat geschrieben:
So 27 Jan, 2019 16:02
das touch von snallhd steuert ja nur den monitor, der hier ja die kamera. aber wird wohl so sein, das die mit 3 bis 5000 einheiten ein Geschäft machen können, oder wieviel von sowas setzen sich ab?
Sechsstellig wird es sicher werden...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 16:05
Forum: Gemischt
Antworten: 54
Zugriffe: 1094

Re: Spielbergs Bumblebee

eigentlich identifiziere ich mich nie mit filmfiguren. aber ich drücke der einen oder anderen filmfigur die daumen, wenn diese figur besonders interessant gestaltet wurde. da kommt es dann auch mal vor, dass ich eine nebenfigur interessanter finde als die hauptfigur, weil die einfach nur langweilig...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 15:01
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 17
Zugriffe: 772

Re: Welche Kamera als Möchtegern-Kameramann? Training / Übung

Ich als Möchtegern-Kameramann empfehle dir eine Kamera mit möglichst vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Dann kannst du dich in die technischen Grundlagen einlesen und einüben (Ein paar wahllose Beispiele, zu denen du etwas wissen solltest: Blende, Verschlusszeit, Sensorgröße, Brennweite, Be...
von 7nic
So 27 Jan, 2019 14:12
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 558

Re: Kamera und Recorder koppeln

Vertrau nicht auf die Kamera bzw. die "interne" Uhr, ich hab nur mit der Alexa gute erfahrung gemacht, was impfen (Timecode einmal übergeben & die Kamera diesen halten lassen) gemacht, bei allen andern Tentacle oder Nano Lockit immer hängen lassen, hab ich selbst mit ner Alexa schon seit Ewigkeiten...
von 7nic
Do 24 Jan, 2019 18:23
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Paralkar hat geschrieben:
Do 24 Jan, 2019 17:18
Ja stimmt, dann muss ich aber für verschiedene Framerates verschiedene Kallibrierungen speichern bzw. machen
Nicht für verschiedene Framerates, sondern verschiedene Sensortemperaturen.
von 7nic
Do 24 Jan, 2019 18:22
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Hab leider keinen olpf lowlight was wäre eurer Empfehlung nach zu tun, wenn ein rauschärmeres Bild haben will. Hab die Scarlet-w nun in der Hand. Den nativen iso wert von 800 nehmen? Oder doch auf 100-200 iso? Iso ist nur in den Metadaten. Das umzustellen hat keine Auswirkungen aufs aufgezeichnete ...
von 7nic
Do 24 Jan, 2019 17:12
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Re: Red Scarlet-W Black shading

Aber der Sensor wird ja heißer wenn ich mit 200 fps drehe, der kleinere Teil des Sensors wird ja viel schneller ausgelesen? Das ist dem Blackshading egal, da es sich ja immer auf die aktuelle Temperatur bezieht. Wird der Sensor heißer, dreht der Lüfter auf. Oder du setzt eine höhere Zieltemperatur ...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von ChillClip - Mi 15:23
» Nikon D850 oder Fujifilm X-T3 oder Sony
von Frank B. - Mi 15:11
» Messefilm mit Überlänge und fragwürdigen Elementen
von WildberryFilm - Mi 15:02
» Kleiner Kugelkopf für Kopflicht gesucht... aber ein guter!
von pixelschubser2006 - Mi 14:47
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von r.p.television - Mi 14:40
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von 3Dvideos - Mi 14:02
» Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option
von Frank Glencairn - Mi 14:02
» Schauspieler - Gagefrage!
von sottofellini - Mi 13:24
» Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?
von Mediamind - Mi 13:03
» Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)
von SixFo - Mi 12:36
» Actioncam für lange durchgehende Aufnahme (3h+)
von Mayk - Mi 12:34
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Mi 12:07
» Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
von rudi - Mi 12:01
» Wetterfeste Leica Q2 Vollformat DSLM mit 4K Video und 47 MP Sensor im Anflug?
von slashCAM - Mi 11:54
» Grüne Bilder in Adobe Premiere / Softwarefehler auf iMac?
von dhendrik - Mi 11:11
» Stirbt UltraHD Blu-ray?
von Alf_300 - Mi 10:55
» Manfrotto 504HD Fluidkopf
von christophmichaelis - Mi 10:09
» Hobbes House
von rob - Mi 9:59
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 9:36
» ...2,5K, 3K, 4K? Die Canon EOS M als Mini RAW RebelCAM mit Magic Lantern
von Darth Schneider - Mi 6:33
» Keylight und After Effects
von EvilBockwurscht - Mi 1:56
» Professionelles Zoom-Objektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S für Nikon Z Vollformat-Serie angekündigt
von rush - Mi 0:50
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von rush - Mi 0:42
» Tonaussetzer beim Überspielen von Mini-DV Bändern
von Skeptiker - Di 23:36
» Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
von Angry_C - Di 23:03
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Skeptiker - Di 22:53
» Tukur-Tatort am nä So: "Murot und das Murmeltier"
von klusterdegenerierung - Di 22:48
» Lichtsetzung in der Postproduktion
von srone - Di 21:00
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von ksingle - Di 20:53
» Mehr Saft für 4K in Davinci, neue GraKa oder neuer PC
von dennisnrw - Di 20:07
» Wie professionell Wildtiere filmen?
von walang_sinuman - Di 19:52
» Panasonic Lumix FZ1000 II und TZ96 vorgestellt
von slashCAM - Di 19:48
» Welche 4k Videokamera für Urlaub & Co ?
von Jott - Di 19:20
» Farbfehler bei Vortragsaufzeichnung mit Hardware Recorder
von elb - Di 16:24
» RX10 II in Topzustand mit Hack
von jbuzz - Di 15:50
 
neuester Artikel
 
Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?

Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705. weiterlesen>>

Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.