Gemischt Forum



Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Mai, 2019 11:36

Als Fan der alten Spiele wie Myst & Riven, gehöre ich wohl leider zur aussterbenden Art realistischer Grafik ohne Gewalt und anderer ADHS Agressionen ;-) etc.

Seit langem suche ich eine art Walkthrough Game, wie es hätte FarCry mit seiner tollen Grafik gut sein können, aber entweder gibt es dort keine "freie Fahrt" oder man muß doch erst mal eine Armee an Leuten umnieten bevor man einfach nur rumlaufen kann und sich an der tollen Grafik ergözen kann.

Angeblich soll es ein Autospiel geben, in dem man auch von der Strasse runder völlig frei durch die Pampa fahren kann.

Eben habe ich einen Trailer mit den 20 schönsten Spielen gesehen, es waren alles nur Egoshooter!
Krass das der Mensche der eigentlich die Schnauze voll vom Ballern haben sollte, so aufwendige und realistische Grafik fasst rein für Gewaltspiele verwendet, oder für Rennspiele, wo man sich aber auch zu Schrott fahren soll.

Kann man denn nicht für so Weicheier wie mich die super Engine mit der tollen Umgebung und die Ballertypen einfach weglassen? Klar gerne kann man da auch noch ein hübsches Mädel mit einbauen, die man kennen lernen kann. ;-))

Aber im Ernst, ich aß gerade mit meinem Sohn vorm UbiSoft und Steam Shop und wir waren geschockt, wenn es eine gute Grafik hat, geht es immer ums morden, da kann doch was mit uns nicht stimmen, oder haben wir da was übersehen?

Kennt sich hier jemand mit Spielen aus, bei denen man einfach nur mal in eine andere Welt eintauchen kann in der es eine realitätsnahe und fantasievolle Umgebung gibt, wie zb Riven oder eben auch FarCry aber ohne geballer?

Gerne auch ein Autospiel, rumfahren in der Pampa?
Danke! :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




mario.simon
Beiträge: 20

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von mario.simon » So 19 Mai, 2019 11:50

Ich weiß nicht ob Du es schon kennst.
Aber ich mochte Dear Esther sehr gerne.
Allerdings ist es schon ein bisschen in die Jahre gekommen und relativ schnell durch. Leider auch nur in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln.
Aber trotzdem finde ich es großartig das mal solche Erzählweisen im Game ausprobiert werden.

Hier der Trailer:




JoDon
Beiträge: 250

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von JoDon » So 19 Mai, 2019 11:57

Ancestors: The Humankind Odyssey




MK
Beiträge: 1285

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von MK » So 19 Mai, 2019 12:08

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 11:36
Gerne auch ein Autospiel, rumfahren in der Pampa?
Die Test Drive Reihe ist in der Art. Ansonsten kann man auch in Grand Theft Auto ohne Töten und Gewalt wochenlang die Welt erkunden, die Frage ist ob man ein Spiel auch "lösen" möchte oder ein Open World Game einfach zweckentfremden möchte indem man einfach alles Mögliche ausprobiert ohne den Anspruch es zu Ende zu spielen.




MK
Beiträge: 1285

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von MK » So 19 Mai, 2019 12:12

MK hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 12:08
Die Test Drive Reihe ist in der Art.
Beeindrucken war die Grafik allerdings vor einigen Jahren ;)




markusG
Beiträge: 717

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von markusG » So 19 Mai, 2019 12:15

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 11:36
Kann man denn nicht für so Weicheier wie mich die super Engine mit der tollen Umgebung und die Ballertypen einfach weglassen? Klar gerne kann man da auch noch ein hübsches Mädel mit einbauen, die man kennen lernen kann. ;-))
Wenn man Realismus möchte - einfach mal vor die Tür gehen :P

Was mir einfällt ist z.B. Journey. Das habe ich noch nicht gespielt, mir aber mal vorgenommen. Finde ich z.B. ästhetisch sehr gelungen, wenngleich alles andere als realistisch.

In dem Atemzug dann auch Abzu, was glaube ich von den gleichen Machern ist.

Gone Home, Everybody's Gone to the Rapture, Quern - Undying, Obduction (von den Mayst Machern!)...gibt da sicher einige nette nicht-Shooter

*edit: Vanishing of Ethan Carter




Sammy D
Beiträge: 1269

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von Sammy D » So 19 Mai, 2019 13:57

Auf PS4 VR gibt es einige super OpenWorld-Spiele.

Moss, Robinson (beide fast schon meditativ)
Bald soll Last Guardian erscheinen (na ja seit 2017 :D).

Aber auch Action/Fun-Games wie AstroBot, Job Simulator sind echt genial.

Visuell beeindruckend sind sie auf jeden Fall. Außer wenn du an Motionsickness leidest, dann kotzt du die ganze Zeit.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Mai, 2019 14:34

markusG hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 12:15
klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 11:36
Kann man denn nicht für so Weicheier wie mich die super Engine mit der tollen Umgebung und die Ballertypen einfach weglassen? Klar gerne kann man da auch noch ein hübsches Mädel mit einbauen, die man kennen lernen kann. ;-))
Wenn man Realismus möchte - einfach mal vor die Tür gehen :P

Was mir einfällt ist z.B. Journey. Das habe ich noch nicht gespielt, mir aber mal vorgenommen. Finde ich z.B. ästhetisch sehr gelungen, wenngleich alles andere als realistisch.

In dem Atemzug dann auch Abzu, was glaube ich von den gleichen Machern ist.

Gone Home, Everybody's Gone to the Rapture, Quern - Undying, Obduction (von den Mayst Machern!)...gibt da sicher einige nette nicht-Shooter

*edit: Vanishing of Ethan Carter
Danke Dir!
Aber das sind genau die Spiele die ich nicht meine bzw nicht mag und Oduction ist für einen richtigen Riven Fan einfach nur ein Scherz! ;-)

Ich meine eher sowas hier wie den Benchmark Valley in dem man auch Stundenlang rumlaufen kann, allerdings ist der recht eintönig mit der Zeit, weil man nicht vom Fleck kommt.

Allerdings ist es schon beeindruckend was hier geht mit TagNacht und Wetter unterstützung und dof Unterstützung, das ist schon Hammer, aber eben nur für die erste halbe Stunde und auch nicht so schön, das sich die Umgebung erst unmittelbar dort aufbaut wo man gerade hingeht.

"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Mai, 2019 14:50

Ah ich sehe gerade, von denen gibt es jetzt einen neuen Benchmark, mal gucken wie der so ist. :-)
https://benchmark.unigine.com/superposition
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Starshine Pictures
Beiträge: 2315

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von Starshine Pictures » So 19 Mai, 2019 15:20





klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Mai, 2019 15:31

Danke Dir Stefan, aber so garnicht meins ;-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




markusG
Beiträge: 717

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von markusG » So 19 Mai, 2019 15:49

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 14:34
Ich meine eher sowas hier wie den Benchmark Valley in dem man auch Stundenlang rumlaufen kann, allerdings ist der recht eintönig mit der Zeit, weil man nicht vom Fleck kommt.
Naja ist doch klar dass es langweilig ist wenn ein Spiel keine Spielelemente enthält und dadurch eben zum Benchmark verfällt :-D aber vlt gibt es ja was im Bildungsbereich? Bei assasins creed gab es doch neulich auch sowas wie ein lebendiges brockhaus...

Hab ansonsten noch Eastshade gefunden, kann aber nix dazu sagen.




Henning Bischof
Beiträge: 43

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von Henning Bischof » So 19 Mai, 2019 16:14

Da fällt mir spontan the Crew ein. Ein Open world autospiel wo man die gesamte USA befahren kann.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Cre ... uterspiel)

Beste Grüße
Kameras: Sony DCR TRV60e, Canon EOS m3, Canon Ixus 110is, Canon Powershot 210is, Canon EOS 600D, Canon HF G40, Canon EOS 100D
Software: Lightworks, FinalCut X




Darth Schneider
Beiträge: 3093

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von Darth Schneider » So 19 Mai, 2019 17:45

Hallo Kluster
Da du beruflich ja wahrscheinlich schon genug mit digitalen Bildern zu tun hast, empfehle ich dir gar kein Computerspiel, sondern ganz was anderes.
Kauf dir ein Lego Set...z.b. Sowas, ist nicht für Kinder.
https://www.galaxus.ch/de/s5/product/le ... go-6431363

Oder wenn dir das bauen nicht liegen sollte wie wärs dann mit einem echten ferngesteuerten Auto ??
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Mai, 2019 18:05

Henning Bischof hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 16:14
Da fällt mir spontan the Crew ein. Ein Open world autospiel wo man die gesamte USA befahren kann.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Cre ... uterspiel)

Beste Grüße
Hallo Henning, das sieht doch, wenn man die profane Story überspringen kann, ganz vielversprechend aus. Hauptsache man muß nicht zwanghaft schnelle fahren.

Habs gerade für 7€ geschossen, 21GB hört schon mal nach ner Ansage an.
Danke für den Tipp, werde berichten. :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




domain
Beiträge: 10872

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von domain » So 19 Mai, 2019 19:17

Falls du fürs Fliegen in speziellen Sceneries was übrig hast, dann könnte X-Plane für dich eine echte Herausforderung werden, allerdings wirklich interessant nur mit verschiedenen Helikoptern, deren spezielle Eigenschaften recht unterschiedlich vorprogrammiert sind und deren Flugmanöver in Echtzeit berechnet werden.
Die ersten Stunden mit diesen Helis waren eine echte Katastrophe für mich (permanente Abstürze), aber allmählich kriegt man es heraus und kann z.B. durch Häuserschluchten von NY-City fliegen und auf div. Dächern landen oder auf kleinen Fregattenlandeplätzen mit starkem Wellengang oder auf Öl-Plattformen und du kannst jederzeit zwischen Innen- und Außenansicht wechseln.
Ich habe mir allerdings eigene Fußpedale für die Rotationssteuerung des Helis basteln müssen, der Rest ging über einen erweiterten Yoystick.
Es gibt jede Menge an Freeware Sceneries dafür und bist damit monatelang beschäftigt :-)




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Mai, 2019 19:59

Sieht zumindest nicht uninteressant aus. ;-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




didah
Beiträge: 896

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von didah » So 19 Mai, 2019 20:31

ich würd dir ja battlefield empfehlen ;)
mean people suck




Frank B.
Beiträge: 8632

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von Frank B. » So 19 Mai, 2019 21:13

markusG hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 12:15

Wenn man Realismus möchte - einfach mal vor die Tür gehen :P
Ich finde das auch. Draußen ist die Grafik zur Zeit recht schön. Ich habe hinterm Haus eine Bank mit Blick übers Feld. Dort ist es in der Abendsonne recht angenehm und es kommt auch niemand vorbei gelatscht und presst mir einen Text ins Ohr. Mit einem Bier oder einem Whisky kann ich da herrliche Sonnenuntergänge genießen. Da kann nicht mal ein 16K-Fernseher mit. Herrliche Grafik, sag ich euch.




ShortFilm
Beiträge: 26

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von ShortFilm » Mo 20 Mai, 2019 12:11

Also ich kann dir Assassins Creed Origins mit seinem "Discovery Mode" sehr ans Herz legen.
Wie Ubisoft die ägyptische Landschaft und Städte hinbekommen haben ist schon Wahnsinn. Leider nicht First-Person, aber trotzdem immer wieder schön.

VG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 20 Mai, 2019 12:22

Stimmt, das sieht gut aus, schaue ich mir an. Danke!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 20 Mai, 2019 12:32

Henning Bischof hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 16:14
Da fällt mir spontan the Crew ein. Ein Open world autospiel wo man die gesamte USA befahren kann.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Cre ... uterspiel)

Beste Grüße
Hallo Henning,
ich habe es jetzt mal kurz getestet und die Grafik ist ja super und selbst als besser The Crew 2.
Aber hast Du eine Ahnung wie ich es nun hinbekomme nur rum zu fahren um mir die Gegend an zu gucken?

Damals war ich von Driver 1 so angetan, auch wenn die Grafik Käse war und habe mir dann noch mal Driver San Francisco angetan, aber da muß man auch die klischee belanden Spacko Aufgaben durch ziehen.

Ach was ich noch erzählen muß, ich habe die Tage beim Telefonsupport von EA Spiele anrufen müßen, weil ich Probleme mit Burnout Paradise hatte und nun bin ich ja immerhin 50 Jahre jung und null interessiert am online spielen geschweige denn mit anderen meine Ergebnisse zu sharen oder in Kontakt zu treten und als ich dem Gute verklickert habe, das ich nur einen account erstellt habe um mit denen in Kontakt zu treten und nicht mein Spiel online registrieren möchte um es in der Clod zu haben um dann deren Client nutzen zu müßen, sondern nur ein Spiel von einer CD Spielen möchte, war der Mann total sprachlos und meinte das wäre ihm noch nie passiert! Hahaha ich mußte echt lachen, was soll denn dieser ganze online Keks überhaupt, das ist doch reine Zwangsbindung und aushorchung, ich will doch nur Spielen, da muß mir doch nicht die halbe Welt bei zusehen! :-))
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 12795

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 20 Mai, 2019 13:17

Wer weiß, vielleicht wird dies im gegensatz zu Obduction ein repräsentaiver Nachvolger von Riven, wobei mir einfach eine 3D Version oder ein paar neue Welten schon reichen würden.

"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Henning Bischof
Beiträge: 43

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Beitrag von Henning Bischof » Mo 20 Mai, 2019 13:31

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 20 Mai, 2019 12:32
Henning Bischof hat geschrieben:
So 19 Mai, 2019 16:14
Da fällt mir spontan the Crew ein. Ein Open world autospiel wo man die gesamte USA befahren kann.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Cre ... uterspiel)

Beste Grüße
Hallo Henning,
ich habe es jetzt mal kurz getestet und die Grafik ist ja super und selbst als besser The Crew 2.
Aber hast Du eine Ahnung wie ich es nun hinbekomme nur rum zu fahren um mir die Gegend an zu gucken?
(...)
Habe es bei einem Freund gespielt, dort konnte ich frei fahren.
Ich gehe davon aus das er bereits Missionen absolviert hatte um alles freizuschalten. Das Netz sagt man müsse nur eine Mission schaffen um frei zu fahren.
Dazu fällt mir ein ich bin auch ein Spieler der es hasst gezwungen zu werden oder Zeitdruck zu haben. Ich habe mir damals gta 4 (new York) geholt um Performance zu testen. Habe nie eine Mission gespielt, aber viele Stunden damit verbracht nachts im central Park spazieren zu gehen oder mit dem Auto meiner Wahl gemütlich über den times square zu gurken. Irgendwann noch einen realistic mod installiert, dann war es noch schöner.

Beste Grüße
Kameras: Sony DCR TRV60e, Canon EOS m3, Canon Ixus 110is, Canon Powershot 210is, Canon EOS 600D, Canon HF G40, Canon EOS 100D
Software: Lightworks, FinalCut X




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?
von pillepalle - Do 1:48
» Adobe After Effects 2018 Action Essentials 2
von nahmo - Do 1:10
» CanXM2 Kassettenfachdeckel defekt
von Jalue - Do 0:29
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von motiongroup - Mi 22:50
» Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects
von roki100 - Mi 21:16
» DRONES - Sci-Fi- / Hacker-Kurzfilm
von Nathanjo - Mi 20:50
» Neuer H265 Codec ist raus
von Frank Glencairn - Mi 19:50
» ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2019/2020: es locken 250.000 Euro und ein Sendeplatz
von kling - Mi 19:17
» Pocket 4k - Zuverlässigkeit in der Praxis
von freezer - Mi 19:09
» DIY Sunhood BMPCC4K / BMPCC
von roki100 - Mi 17:48
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von tom - Mi 16:45
» Umfrage: Was hält dich bei deinem Schnittprogramm? (Mehrfachauswahl)
von pixelschubser2006 - Mi 12:37
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mi 12:34
» Adobe entwickelt Methode, um manipulierte Gesichtsphotos zu erkennen
von Frank B. - Mi 11:48
» Gute Beispiele Recruiting/Corporate Culture Videos?
von domain - Mi 11:39
» Sony AX700: Hotshoe-Klappe entfernen?
von Mediamind - Mi 10:41
» SONY PMW F5 Set
von nachteule - Mi 1:42
» DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System
von DeeZiD - Di 23:00
» Neues RØDE TF-5 Kleinmembran-Kondensatormikrofon verfügbar
von slashCAM - Di 17:27
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Di 17:20
» AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
von Frank Glencairn - Di 16:40
» Kamerawagen (Track)
von domain - Di 13:19
» MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Huitzilopochtli - Di 12:09
» Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)
von slashCAM - Di 10:40
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von schloerg - Di 9:30
» Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
von slushy - Di 7:37
» Komplettes Video und Kamera Equipment für 10.000€
von Jan - Mo 22:25
» Nikons spiegellose D5 Alternative im Anflug - 8K Video und interne ProRes RAW Aufnahme?
von pillepalle - Mo 21:32
» Filming the Speed of Light at 10 trillion FPS
von Funless - Mo 19:54
» Welche SD-Karte für die Pocket 4K?
von rush - Mo 18:15
» JVC GY-HC550E oder Panasonic AG-CX350..
von xandix - Mo 17:46
» EIZO EV2456 oder NEC EA245WMi ?
von fubal147 - Mo 15:43
» Erfahrung mit Funkadaptern bei Reportageeinsatz ?
von Auf Achse - Mo 15:42
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Henning Bischof - Mo 12:19
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von Seba Peh - Mo 10:28
 
neuester Artikel
 
Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

In Kürze kommt mit "O Beautiful Night" ein Debütfilm mit Seltenheitswert in die Kinos: eine deutsche Produktion, die beispielsweise Witz hat, ohne albern zu sein. Wir haben uns mit dem Regisseur Xaver Böhm und der Kamerafrau Jieun Yi über sehr neonlastige Bilder unterhalten, darüber wie man eine märchenhafte Stimmung erzeugt, wie sich die Produktion eines echt gedrehten Films von animierten Filmprojekten unterscheidet u.v.m. weiterlesen>>

AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

Mit der AMD Radeon VII ist AMD im Februar eine echte Überraschung geglückt. Als leicht abgespeckte Profikarte für den Gaming- und Content-Creator Markt gibt es unerwartet viel Leistung zum Kampfpreis von 700 Euro... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.