Licht Forum



Alternative zu Lume Cube



Alles rund um Lichtsetzung, Lichtausrüstung uä.
Antworten
krokus
Beiträge: 37

Alternative zu Lume Cube

Beitrag von krokus » Mi 24 Jan, 2018 20:30

Hallo zusammen,

kennt jemand eine gute Alternative zum Lume Cube?Der Lume Cube hat ja einige Vorteile wie:
- Klein
- Robust
- Hell
- Erweiterbar ect.
Leider ist der Preis auch sehr hoch. Daher meine Frage. Was benötigt Ihr für eine Videoleuchte?
Bei mir soll er außer beim Filmen auch für die Makrofotografie benutzt werden.

Gruß

krokus




cantsin
Beiträge: 5976

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von cantsin » Do 25 Jan, 2018 10:17

Ja, die Aputure M9.




Jörg
Beiträge: 7136

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von Jörg » Do 25 Jan, 2018 10:50

danke für den tip.




krokus
Beiträge: 37

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von krokus » Do 25 Jan, 2018 14:30

Auch von mir natürlich schönen Dank. Sag mal, wie hell in etwa (in Watt) ist die Lampe? Im Netz sind bis zu 900 Lux angegeben. Kannst du evt. ein paar Fotos einstellen?

Danke

krokus




Jörg
Beiträge: 7136

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von Jörg » Sa 27 Jan, 2018 12:48

War wirklich ein guter tip, cantsin.
Das Teil ist angekommen und wirkt sehr hochwertig.
Könnte sehr brauchbar werden.




cantsin
Beiträge: 5976

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von cantsin » Sa 27 Jan, 2018 14:02

krokus hat geschrieben:
Do 25 Jan, 2018 14:30
Auch von mir natürlich schönen Dank. Sag mal, wie hell in etwa (in Watt) ist die Lampe? Im Netz sind bis zu 900 Lux angegeben. Kannst du evt. ein paar Fotos einstellen?
Habe zuwenig Zeit dafür, aber es gibt unzählige Reviews des M9 im Netz, u.a. auch von Curtis Judd:



Das M9 hat laut allen Tests (wie eigentlich alle aktuellen Aputure-LEDs) eine exzellente Farbspektrum-Abdeckung. Hauptnachteil ist der fest eingebaute Akku, aber den hat der Lume Cube AFAIK auch.




krokus
Beiträge: 37

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von krokus » Sa 27 Jan, 2018 14:38

Das ist ja lustig Jörg. Ich habe mir auch einen gekauft. Heute angekommen und der erste Eindruck stimmt. Nur die gelbe Folie ist minimal geknittert.

Gruß

krokus




Jörg
Beiträge: 7136

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von Jörg » Sa 27 Jan, 2018 14:50

bei mir die weiße ;-)




Frank B.
Beiträge: 8773

Re: Alternative zu Lume Cube

Beitrag von Frank B. » Sa 27 Jan, 2018 14:57

Litra Torch wäre auch noch ne Alternative.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» **Biete** BMPCC 4K Zubehör
von ksingle - Di 16:27
» mehrere Sony F5 gleichzeitg starten
von Darthharry - Di 14:48
» Interessante Workstation NUCs von Intel im Anflug?
von Jörg - Di 12:12
» Richtmikro für Camcorder gesucht
von TAlk_About - Di 11:35
» iMacPro zu langsam für Final Cut pro oder Neatvideo ?
von R S K - Di 10:35
» Bei uns hats tüchtig gebrannt!
von klusterdegenerierung - Mo 23:06
» Low Budget Rechner für Resolve 15 - 16
von Jost - Mo 20:43
» 6K kommt auch ins (Xiaomi-)Smartphone - Samsung Isocell Bright HMX Sensor
von sjk - Mo 17:46
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - ÖFFNEN
von MrMeeseeks - Mo 17:21
» Suche Kamera für Produktionsüberwachung
von MasterT - Mo 11:42
» Sony A7iii: Videobild-Probleme
von rush - Mo 8:48
» Sony ICD-TX650 Diktiergerät
von Marcel384 - Mo 8:23
» Beste NP-F 970 Nachbauten
von roki100 - So 21:41
» Canon Sonnenblende ES-71II inkl. Originalverpackung
von wkonrad - So 19:44
» Canon Sonnenblende EW-63II inkl. Originalverpackung
von wkonrad - So 19:41
» Rycote Windschutz/Windkorb, neuwertig (Länge 21cm, Durchmesser: 19 - 22 mm)
von wkonrad - So 19:38
» Gestensteuerung per Radar: Googles Project Soli - Die Zukunft des Bedieninterfaces?
von Sammy D - So 18:05
» Sony PMW 350 K XDCAM Schulterkamera günstig zu verkaufen
von bm900 - So 17:52
» Ronin SC: DJI was soll das?
von klusterdegenerierung - So 17:09
» iMac 2019 für FCPX
von Leopold Jessner - So 16:33
» Panasonic AG-LA7200 - 1.33x Anamorphic Adapter
von Ledge - So 13:05
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - So 12:43
» '1080/25p All-Intra' bei gleicher Datenrate besser als '1080/50p All-Intra' ?
von Seba Peh - So 12:25
» Lumetri-Scopes Problem
von Silerofilms - So 11:41
» back-up software
von Steelfox - So 11:03
» Mit der Mavic 2 Zoom in der Schweiz
von klusterdegenerierung - So 10:19
» Kostenloses Script für in Adobe After Effects gestylte Untertitel in Premiere Pro
von slashCAM - So 9:30
» Frage zu eGPu
von MircoS - So 9:08
» BMPCC erkennt SD karte nicht
von Sammy D - Sa 22:42
» XLR-K2m an Kameras anderer Hersteller verwenden
von srone - Sa 20:29
» verkaufe Sony XLR-K2M Adapter-Kit und Mikrofon
von vobe49 - Sa 18:04
» Braucht Deutschland so ein Youtube Format?
von Beavis27 - Sa 17:19
» Pomfort Livegrade Studio: ein neues mächtiges Tool für Multi-Kamera Produktionen
von slashCAM - Sa 14:40
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von Bruno Peter - Sa 13:57
» Gruppen-Crop für mehrere Files möglich?
von Marco - Sa 10:53
 
neuester Artikel
 
Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.