Gemischt Forum



Video Makers are moving here - Odysee



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
MLJ
Beiträge: 2165

Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von MLJ » So 25 Jul, 2021 19:00

@All

in Kollege und Freund hat mich eben auf dieses Video auf YouTube aufmerksam gemacht:

Video Makers are moving HERE! (YouTube Kanal Naomi Brockwell)

Das Video solltet ihr euch unbedingt mal ansehen sowie diesen Link:

Odysee

Das ist das neue Video Portal das im Youtube Video vorgestellt wurde. Es würde mich nicht wundern wnn YouTube das Video schnell sperrt oder löscht. Mein erster Eindruck von Odysee ist recht positiv und bin auf eure Meinung hier gespannt. Bitte bleibt sachlich und ich danke euch im voraus.

Cheers und bleibt gesund

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




Jott
Beiträge: 19625

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von Jott » So 25 Jul, 2021 21:09

Wer Zeug zeigen will, das gegen YouTube-Regeln verstösst, findet dort eine Heimat. Auch bei Bitchute etc.

Ist doch nichts Neues?




Axel
Beiträge: 14257

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von Axel » Mo 26 Jul, 2021 11:07

Wie funktioniert das genau?

Das Problem bei Youtube-Alternativen ist die geringe Verbreitung (was sich natürlich ändern kann). Und, wie zum Beispiel bei Duck-a-Go (oder wie diese nicht-trackende Suchmaschine heißt) die geringere Trefferquote.

Aber generell sind diese Portal-Monopole tatsächlich sehr problematisch, das sehe ich selbst als Extrem-Nutzer.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




MLJ
Beiträge: 2165

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von MLJ » Mo 26 Jul, 2021 12:38

@Jott
Danke für deinen Beitrag. Hast du dir das Video von Naomi Brockwell angesehen das ich oben verlinkt habe ? Es geht nicht um Material das gegen YouTube Regeln verstößt sondern um die Willkür von YouTube Inhalte zu zensieren und zu sperren. Ich höre immer wieder von anderen dass einige ihrer Videos einfach gesperrt wurden obwohl diese nicht irgendwelche YouTube Regeln verletzen. Alleine der Zulauf letztes Jahr auf über 20 Millionen auf Odysee zeigt wie viele sich nach einer echten Alternative zu YouTube sehnen, abgesehen von Vimeo.

@Axel
Danke für deinen Beitrag und ich denke die (noch) geringe Verbreitung kann sich schnell ändern. Ich nutze schon seit Ewigkeiten die Suchmaschine "DuckDuckGo", "Startpage" oder "Fireball" und bin damit bisher besser gefahren als mit anderen Suchmaschinen. Was Portal Monopole angeht so stimme ich dir zu und denke es wird Zeit für echte Alternativen.

@All
Ich habe mich ein wenig umgesehen auf Odysee und laut den "Terms of Usage" wird darauf geachtet dass man nichts Illegales hochladen kann. In den Antworten der "FAQ" scheint noch nicht alles rund zu laufen aber denke man sollte das Portal mal im Auge behalten.

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




prime
Beiträge: 1174

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von prime » Mo 26 Jul, 2021 14:16

MLJ hat geschrieben:
Mo 26 Jul, 2021 12:38
Es geht nicht um Material das gegen <<Platform>> Regeln verstößt sondern um die Willkür von <<Platform>> Inhalte zu zensieren und zu sperren. Ich höre immer wieder von anderen dass einige ihrer <<Inhalte>> einfach gesperrt wurden obwohl diese nicht irgendwelche <<Platform>> Regeln verletzen.
Statt YouTube könnte da FaceBook, Twitter, Instagram oder <<wasauchimmer>> stehn. Wer sich auf solche Platformen einlässt, der spielt immer nach deren Regeln und die begünstigen immer den Betreiber inkl. das Recht die Regeln jederzeit zu ändern (Darth Vader Zitat hier...) und willkürlich auszulegen.

Und nein Odysee oder irgendein andere solche Platform wird daran nichts ändern. Irgendwie muss das finanziert werden, entweder zahlt das jemand aus der eigenen Tasche oder es gibt ein Geschäftsmodell und da kommt man schnell zu Abo oder Werbung. Und sobald man Werbung hat, hat man Leute die Einfluss nehmen (wollen) auf was die Werbung geschaltet wird und so weiter und so fort und schwupps haben wir einen YouTube Klon.




MLJ
Beiträge: 2165

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von MLJ » Mo 26 Jul, 2021 14:56

@prime
Zunächst danke für deinen Beitrag. Mag sein dass du damit Recht hast aber ob die anderen üblichen Verdächtigen an Plattformen da wirklich so gut geeignet sind als Alternative sehe ich eher nicht so. Allerdings habe ich mich selbst noch nicht genug mit Odysee beschäftigt wie das ganze konkret aussieht und wie die sich finanzieren. Bisher sehe ich Vimeo als einzige Alternative da andere Portale wie Twitch, Instragram oder Facebook eher auf Social Media abzielen und weniger als Video Portal geeignet sind aus meiner Sicht. Klar, kann man machen aber ob man dadurch das Publikum wirklich erreicht ?

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




prime
Beiträge: 1174

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von prime » Mo 26 Jul, 2021 15:24

Ich sehe keine der genannten Platformen als Alternative, aus dem einfachen Grund - es ist immer eine Platform von jemand anderen. Wer unbedingt "ungewünschte" Videos verbreiten möchte, kann ja gerne dafür zahlen (Webspace + Traffic) da kommt man schnell auf den Trichter was der Spaß kostet.

Es gibt kein Grundrecht auf YouTube/Twitter/FaceBook etc.




Bluboy
Beiträge: 2145

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von Bluboy » Mo 26 Jul, 2021 15:24

MLJ
Publikum erreichen, ist doch nur dann wichtig ,wenn man einen eigenen Kanal hat auf dem man den Interessierten mit Werbung zumüllt und den Reibach (die Millionen) mit Youtube teilt ?

Damit bist Du Komplize

;-((




klusterdegenerierung
Beiträge: 20760

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 26 Jul, 2021 15:45

Bluboy hat geschrieben:
Mo 26 Jul, 2021 15:24
bist Du
"wärest Du"
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Bluboy
Beiträge: 2145

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von Bluboy » Mo 26 Jul, 2021 15:53

Kluster, bist Du nicht der Erfinder von Was hörst Du und was schaust Du, mit dem arglose SlashCam-User in die Youtube Werbefalle gelockt werden sollen ?




MLJ
Beiträge: 2165

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von MLJ » Mo 26 Jul, 2021 17:21

@Bluboy
Danke für deinen Beitrag und nein, ich habe keinen YouTube Kanal, bin also kein Komplize. :-) Selbst wenn ich einen YouTube Kanal hätte könnte ich mich aufgrund der neuen Richtlinien die YouTube erst vor kurzem bekannt gemacht hat nicht vor der Zwangswerbung schützen die von Haus aus geschaltet wird, ob man will oder nicht.

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




ksingle
Beiträge: 1490

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von ksingle » Mo 26 Jul, 2021 18:29

MLJ hat geschrieben:
So 25 Jul, 2021 19:00

Das Video solltet ihr euch unbedingt mal ansehen sowie diesen Link:

Odysee
Schon mal probiert, nach der Registrierung die Mailadresse zu ändern? Ich finde keine Möglichkeit dazu.

Zuletzt geändert von ksingle am Mo 26 Jul, 2021 22:24, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 20760

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 26 Jul, 2021 20:43

Bluboy hat geschrieben:
Mo 26 Jul, 2021 15:53
Kluster, bist Du nicht der Erfinder von Was hörst Du und was schaust Du, mit dem arglose SlashCam-User in die Youtube Werbefalle gelockt werden sollen ?
Weder verstehe ich Deinen Post inhaltlich, noch kann ich einen Zusammenhang zu meiner Antwort auf Deinen Post erkennen.
Falls es um meinen post ging, wenn man den Begriff "wenn man" verwendet, "ist" Mickey indem hypothetischen Fall nicht ein Komplize, sondern "wäre" ein Komplize.

Die Namen roki und Kluster solltest Du aber schon auseinanderhalten können.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




MLJ
Beiträge: 2165

Re: Video Makers are moving here - Odysee

Beitrag von MLJ » Di 27 Jul, 2021 13:00

@ksingle
Danke für deinen Beitrag und habe mich mal durch einige Kommentare durchgelesen und da scheint noch nicht alles rund zu laufen bei Odysee was die Bedienung angeht. Trotzdem denke ich, sofern die Macher die Kinderkrankheiten in den Griff bekommen, dass es ein brauchbares Portal wird. In vielen Kommentaren konnte man ähnliches lesen dass vieles zu unübersichtlich ist wenn man etwas ändern möchte.

@klusterdegnerierung
Danke für deinen Beitrag und hatte das schon in meiner Antwort an Bluboy klargestellt. Daran sieht man was ein Wort ausmachen kann wenn es um die Bedeutung des ganzen geht. :-)

@Bluboy
Mir geht Werbung besonders auf YouTube auch auf den Keks aber mit einem AD-Blocker ist man davon verschont, auch auf YouTube ;-)

Cheers und bleibt gesund

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z CAM IPMAN Gemini: Das Smartphone als Kameramonitor verwenden - für 60 Dollar
von Syndikat - Fr 20:24
» Foundation — First Look
von iasi - Fr 19:41
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von cantsin - Fr 17:48
» Wer von euch kennt dieses Teil ?
von MLJ - Fr 16:33
» Resolvecon 2021: Jetzt 7 Stunden kostenloses Live Training zu DaVinci Resolve 17
von slashCAM - Fr 16:24
» Libellen im Flug Filmen - ein kleines How to...
von Jörg - Fr 15:30
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Fr 15:16
» Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm …
von WWJD - Fr 15:11
» DUNE !
von markusG - Fr 14:57
» Estelle McGechie neue CEO bei Atomos
von tom - Fr 13:23
» HP Envy 34" All-In-One PC mit 5K Display und Thunderbolt 4
von markusG - Fr 13:06
» Freigezeichnete Maske skalieren (PremierePro)
von ChristophM163 - Fr 12:06
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 11:01
» !!BIETE!! Cambo UST Studio Stativ
von klusterdegenerierung - Fr 10:37
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 21:15
» SIRUI 50mm T2.9 1.6x Full-Frame Anamorphic Lens
von roki100 - Do 20:35
» Zorn der Bestien – Jallikattu
von iasi - Do 19:16
» Suche: VIDEOGRAPHER / VIDEO JOURNALIST auf freier Basis
von klusterdegenerierung - Do 17:48
» Die Zukunft des Kinos – mit Achim Flebbe, Kino-König
von Bluboy - Do 15:29
» Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?
von Syndikat - Do 14:43
» "Richtiger" Akkutester - mit Kapazitätsmessung
von DAF - Do 12:31
» Sony C3 Portal: Cloud-Lösung für Sony Kameras - vom Dreh direkt zum Schnittplatz
von slashCAM - Do 11:42
» Neue Patches für VPX13 und VDL 2022
von fubal147 - Do 10:59
» Adobe After Effects: Neues Feature zeigt Renderzeiten für jeden Layer an
von Frank Glencairn - Do 7:24
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:09
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von TomStg - Mi 20:13
» Konkurrenz für Sony: Pro Grade stellt CFexpress Typ A Karte mit 700 MB/s Schreibgeschwindigkeit vor
von rush - Mi 16:03
» Angénieux Optimo Ultra compact für Vollformat -- 21-56 FF und 37-102 FF vorgestellt
von slashCAM - Mi 15:45
» Tilta Mirage Mattebox -- modular und mit motorgesteuertem Vario-ND
von Darth Schneider - Mi 15:32
» Trauriges Deutschland!
von markusG - Mi 15:25
» Halloween Kills - offizieller Trailer
von Funless - Mi 15:07
» Panasonic HC-V777EG-K hängt sich auf.
von harderchriss - Mi 15:00
» Wie erkältete Stimme mit geschlossener Nase verbessern?
von freezer - Mi 14:10
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Mi 12:40
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von R S K - Mi 12:26
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R3 im Praxistest

Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit Canons neuer spiegellosen Flaggschiffkamera Canon EOS R3. Folgende Fragen haben wir uns gestellt: Wie zuverlässig arbeitet der Dual Pixel AF? Wie verhält sich das 12 Bit 6K RAW Material in der Postpro? Macht der neue Eye Control AF für Video Sinn? Wie gelingt die Hauttonwiedergabe? Wie einfach lässt sich die EOS R3 auf den DJI Ronin RS2 montieren? Wie gut ist die Stabilisierungsleistung im 6K RAW Videobetrieb? ...
weiterlesen>>

Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...