slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von slashCAM » Fr 11 Jun, 2021 16:12


"Remastured" ist ein Projekt des ***-Portals Pornhub, das Deep Learning Technologie einsetzt, um 20 alte Erotikkurzfilme zu restaurieren, unter anderem auch das mit 135...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI




dienstag_01
Beiträge: 11225

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von dienstag_01 » Fr 11 Jun, 2021 16:21

Ich glaube, die nachträgliche Verwandlung in Farbfilme macht nirgends mehr Sinn, als hier.
Bei P**no geht es immer um "Realität", nie um Phantasie.
Von daher ist Fotorealismus zwingend.




ruessel
Beiträge: 7623

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von ruessel » Fr 11 Jun, 2021 16:53

Ich glaube darauf hat das Internet schon lange gewartet......
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Darth Schneider
Beiträge: 7936

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von Darth Schneider » Fr 11 Jun, 2021 17:29

@ Dienstag
Bei *** geht es um Realität, wirklich ?
Nein, es gibt ja dann darin doch gar keine wirkliche Realität, weil zu 99% sind die Filme nur verfilmte Träume frustrierter ewig sexgeiler Menschen...
Nun gut das ist auch „eine“ Realität.

Kennt ihr den ?
Ich schaue nie Sexfilme, ich trinke und rauche nicht, und esse nie Süssigkeiten.
Mein einziges Problem, ich lüge manchmal ein klein wenig....
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




medienonkel
Beiträge: 235

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von medienonkel » Fr 11 Jun, 2021 18:31

Bei mir läuft die topaz ai zur Zeit 12 Stunden am Tag (Archiv fängt bei Video 8 an)
Ich schätze ab Version 3 werden auch dropouts rausgerechnet. Wäre ein nettes Zusatz Feature.

Das Thema *** hat mich auch vor ein paar Wochen interessiert... Also professionell...

Speziell die Frage, was der topaz Scaler mit nackten Tatsachen so anstellt. Den Mutzenbacher Klassiker hat's gut verdaut, die südliche Abteilung des Körpers kam ganz gut weg. Zumindest besser, als manche Augen. Bei Gesichtern verhaut sich die ki recht oft.

Ausgangsmaterial war ganz bewusst ein 240p Video mit starken Artefakten.

Hat jemand einen Tipp, wie man analog typisches Farbbluten im davinci effektiv weg bekommt?
Per key und Masken geht schon.... Aber 40 Stunden (Material) compositing muss jetzt auch nicht sein




Bluboy
Beiträge: 1998

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von Bluboy » Sa 12 Jun, 2021 13:34

Ich mag Originale
wär doch eine Schande wenn KI den Pickel auf dem Popo von Andrea Rau wegrechnet




medienonkel
Beiträge: 235

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von medienonkel » Sa 12 Jun, 2021 18:26

Von ein paar Klassikern gibt es sogar 4K Abtastungen vom 35 mm Negativ und entsprechende Blu Rays.

Und irgendwann kam dann die Produktion auf Video... Da ging's dann steil bergab.




cantsin
Beiträge: 9373

Re: In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI

Beitrag von cantsin » Sa 12 Jun, 2021 18:40

medienonkel hat geschrieben:
Sa 12 Jun, 2021 18:26
Von ein paar Klassikern gibt es sogar 4K Abtastungen vom 35 mm Negativ und entsprechende Blu Rays.

Und irgendwann kam dann die Produktion auf Video... Da ging's dann steil bergab.
Genau davon handelt übrigens Paul Thomas Andersons Debütfilm "Boogie Nights".




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Intel Leak: Thunderbolt 5 wird doppelt so schnell wie Thunderbolt 4
von Sammy D - Mi 0:38
» gemischte fps in Timeline
von mash_gh4 - Di 23:28
» Premiere Pro CS6: CUDA ist verschwunden
von Jörg - Di 23:15
» Ausflug Fledermaus
von mash_gh4 - Di 23:09
» "Das Boot" Kameramann (87) erstreitet 160.000€
von iasi - Di 22:46
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Di 22:43
» Samsung stattet virtuelles Filmstudio mit 1.000" großem 16K Micro LED Display aus
von Frank Glencairn - Di 17:57
» Umfrage: Brennweite deines meistgenutzten Objektivs?
von Ian - Di 17:04
» Urheberrechtsänderung zum 1.8.2021
von Plenz - Di 17:01
» Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen
von R S K - Di 15:27
» Firmware-Updates nun auch für Canon EOS C300 Mark III und C500 Mark II erschienen
von slashCAM - Di 14:36
» FX6 240fps - Gopro besser!
von klusterdegenerierung - Di 14:15
» Villa Olmo: Haus mit Herz am Comer See
von 3Dvideos - Di 14:13
» Erfahrung Sony FX6?
von klusterdegenerierung - Di 13:42
» Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt
von Bruno Peter - Di 12:17
» CRI/TLCI mit dem Colorimeter (Spyder5) messen?
von mash_gh4 - Di 8:13
» Warum übernimmt die Authoring-Software das Untertitelformat nicht?
von MK - Di 3:44
» AOC: Neue ultrabreite 49" 4K/5K Curved Monitore AGON AG493UCX2 und AG493QCX
von balkanesel - Mo 22:36
» biete Kamerakran 4,8m länge - Geeignet für Kameras bis 18kg - nur 10kg
von DAF - Mo 21:50
» Kaufempfehlung für 14" Laptop zur Videobearbeitung?
von Beavis27 - Mo 20:44
» Doppelt so hell und teuer: Samsung Odyssey Neo G9 - Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit 2.000 nits Helligkeit
von medienonkel - Mo 16:32
» Festplattenrecorder bzw. HDD an den PC anschließen -> Kaufberatung?
von SHIELD Agency - Mo 15:37
» Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann
von ruessel - Mo 13:26
» AJA Desktop Software 16.1 bringt native Unterstützung für Apple M1
von slashCAM - Mo 12:48
» Cutter/grader gesucht im Fashion/Beauty Bereich
von Lars_cologne - Mo 12:01
» Kann man bei YouTube die Werbung auch oben einblenden lassen?
von TheGadgetFilms - Mo 11:42
» Neuer TV-Sender/BILD
von 7River - Mo 11:36
» ARRI ALEXA Mini LF -- SUP 7.1 Beta bringt anamorphotisches 2.8K LF 1:1 - 2.8K Format
von slashCAM - Mo 11:03
» Mac Pro Designklau?
von Jott - Mo 8:30
» Jib vs Gimbal
von srone - So 23:35
» Blendenmodus für Farbflächen
von TheCrow - So 23:09
» Blackmagic Web Presenter 4K: UltraHD-Live-Streaming von SDI über USB, Ethernet oder Mobilfunk
von Christian Schmitt - So 23:01
» Dune - neuer Trailer
von iasi - So 22:19
» Slider selber bauen
von Frank Glencairn - So 21:41
» VHS Digitalisieren, plötzlich Bildfehler
von krodelin - So 21:17
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

Full Data Video Level Studio Swing?

Beim Wechsel der analogen Videoformate in das digitale Zeitalter gab es zwei Pegel Normen, die sich bis heute gehalten haben. Warum man das heute noch wissen sollte versucht dieser Artikel zu erklären... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...