Canon Forum



Canon hf g10 oder eos d700 besser?



... was Canon-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
ars4l4n
Beiträge: 5

Canon hf g10 oder eos d700 besser?

Beitrag von ars4l4n » Di 13 Feb, 2018 17:32

Hey,

welcher der Cams ist bei wenig Licht in nem kleinen Raum besser? Welche rauscht weniger, hat ein klareres lagfreies Bild auch bei teilweise hastigeren Bewegungen? Welche hat besseren autofocus wenn man manchmal 1 meter weiter zurück gehen möchte? Welche hat besseren Autofocus?

Mit freundlichen Grüßen,

ars4l4n




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von klusterdegenerierung - Sa 12:45
» Geht jemand zur NEWI Hausmesse?
von klusterdegenerierung - Sa 12:20
» KASKADE: Tight
von klusterdegenerierung - Sa 12:14
» FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?
von Uwe - Sa 8:48
» Deadcat Wasserfest?
von pillepalle - Sa 8:44
» Nikon Z7 in der Praxis: Vollformat Cinema Überflieger DSLR? 10 Bit N-LOG, Hauttöne, Sony A7III Vergleich, uvm.
von nachtaktiv - Sa 5:05
» Leica Q: 24MP Vollformat, stabilisiertes 28mm, f1.7 und 1080/60p
von jenss - Fr 21:17
» Neu: Pairi Daiza - The Big Temple
von 3Dvideos - Fr 20:55
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von jenss - Fr 20:21
» Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?
von hannes - Fr 16:50
» Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen
von Asjaman - Fr 15:33
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Fr 14:42
» Mit Corel Photo Paint freistellen
von Timo86 - Fr 14:35
» Die tatsächliche Erreichbarkeit von optischen UHD-Auflösungen
von Roland Schulz - Fr 14:18
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von roki100 - Fr 13:11
» VPX Akt.Vers. Neuer Patch 16.0.2.291
von fubal147 - Fr 11:04
» Nvidia RTX 2070 Turing-Variationen und Probleme mit RTX 2080 Ti?
von motiongroup - Fr 9:56
» V: Canon XF 300
von lotharjuergen - Fr 9:28
» Came TV: Mobiler 7“ Videomonitor mit 2200 nits, HDMI und SDI In/Out für 350 Dollar
von slashCAM - Fr 8:18
» Verkaufe 30 Seagate Festplatten
von Veit Berlin - Fr 1:18
» Zhiyun Crane 2 ruckelt
von Syndikat - Do 22:39
» Verkaufe: Leica Vario Elmar 14-150 für Four Thirds
von Ulist - Do 19:12
» Verkaufe: Manfrotto Studiostativ Mini Salon 190
von ksingle - Do 13:40
» Musik von Yummy Sounds jemand erfahrung?
von Axel711 - Do 13:32
» Dogs of Berlin - Teaser Trailer
von Funless - Do 11:29
» Sprecherstimme weiblich klingen lassen
von rudi - Do 10:03
» Nikon Z6/Z7...
von Roland Schulz - Do 9:18
» MPEG 1920x1080P = XDCAM 422 ??
von mowbray - Mi 21:25
» Filmkorn als visuelles Tool: Konstante Bewegung, Textur, Sehnsucht nach Analogem uvm.
von iasi - Mi 20:56
» Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
von iasi - Mi 20:08
» DaVinci Resolve 15> und nur noch Probleme!
von roki100 - Mi 19:41
» Skypen mit DV Cam
von McPitty - Mi 18:42
» Davince Resolve registrieren...
von Onkel Danny - Mi 18:34
» H.264 / H265 Codec in Da Vinci Resolve
von Onkel Danny - Mi 18:30
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von Sammy D - Mi 15:03
 
neuester Artikel
 
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis

Wir haben uns das neue iPhone XS im Verbund mit der Filmic Pro App in der Praxis angeschaut und hierbei auch erste Erfahrungen mit den Smooth 4 Smartphone Gimbal von Zhiyun gemacht. Interessiert waren wir hierbei vor allem, wie sich das iPhone XS zusammen mit der Log-Funktion von Filmic Pro bei Hauttönen schlägt. Als Vergleich haben wir kurz auch das aktuelle Samsung S9+ - ebenfalls mit Filmic Pro Log - hinzugezogen. weiterlesen>>

Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.