slashCAM Forum - Datenschutzrichtlinie

Dieser Auszug unserer Datenschutzerklärung beschreibt, wie „slashCAM Forum“ („https://www.slashcam.de/forum“) und ggf. verbundene Institutionen (im Folgenden „das Board“) und phpBB die Daten verwenden, die während deines Foren-Besuchs gesammelt werden. Bitte beachte auch die vollständige Datenschutzerklärung von slashCAM.

Umfang, Art und Zweck der Datenspeicherung

Die im Rahmen der Forums-Registrierung erhobenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Sie werden ausschließlich für die Zwecke der Nutzung des Angebotes benötigt und verwendet. Zwingend erforderlich sind dabei nur die Angabe einer gültigen Mailadresse, eines Usernamens sowie ein Passwort. Darüberhinaus wird das Datum und die Uhrzeit der Registrierung gespeichert sowie die IP-Adresse, von welcher aus sie vorgenommen wurde.

Alle weiteren Angaben, etwa zu einer eigenen Webseite, YouTube-/Vimeo-Kanal oä. sind freiwillig; sie können, falls vorhanden, die persönliche Identifizierung eines Mitglieds ermöglichen und sollten daher nur vorgenommen werden, falls ein solcher Rückschluß auf die Person erwünscht oder akzeptabel ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Wahl des Usernamens die Angabe eines bürgerlichen Namens nicht erforderlich ist.

Bis auf den gewählten Usernamen können alle Angaben jederzeit selbst im persönlichen Bereich geändert oder entfernt werden.

Das System verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, Benutzerfunktionen zu realisieren und das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die dein Internet-Browser auf deinem Rechner ablegt und speichert; sie richten auf dem Rechner keinen Schaden an. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dir von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald du Themen besucht hast und wird dazu verwendet, Informationen über die von dir gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können.

Es ist möglich, die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen zu unterbinden, jedoch wird die Funktionalität dieser Website dann eingeschränkt sein.

Zu jedem Beitrag im Forum wird automatisch die IP-Nummer des Verfassers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zu Zwecken der Foren-Administrierung und -Moderierung und insbesondere zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfassenden durch seinen/ihren Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können.

Auch zur Abwehr und Vorbeugung von Mißbrauch des Forums (Spam, Hacker-Angriffen, Betrug) werden die IP-Nummern benötigt und ggf. mit entsprechenden Datenbanken über Spam-IPs abgeglichen.

Die IP-Nummer gibt dem Betreiber keinen Aufschluss über die Identität des Verfassers, kann jedoch von strafverfolgenden Behörden dazu genutzt werden, selbige in Erfahrung zu bringen. Sollte ein Beitrag widerrechtliche Inhalte beinhalten, kann der Betreiber dazu verpflichtet werden, die IP-Adresse des Verfassers an die Behörden weiterzugeben.

Einsatz von reCAPTCHA

Um unser Forum gegen Anmeldungen von Robotern zu schützen, setzen wir beim Anmeldeformular den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Du bist zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Deinem Google-Account angemeldet. Wenn Du diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Dich und Dein Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, musst Du dich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Du unsere Seite besuchst bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzt.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google Privacy Policy

Regelungen bezüglich der Weitergabe deiner Daten

Sofern er nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind, wird der Betreiber deine Daten nicht an Dritte weitergeben.

Die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge sind jedoch je nach deiner Konfiguration im Internet verfügbar und sind von jedermann abrufbar. (Die öffentliche Anzeige der Email-Adresse ist standardmäßig deaktiviert.)

Ein Abgleich der von der Forensoftware erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt nicht.

Kontaktaufnahme

Die angegebene Mail-Adresse wird ausschließlich für Kommunikation im Rahmen des Forenbetriebs verwendet, etwa zur Bestätigung der Registrierung, sowie ggf. zum Versand eines neuen Passwortes, zur Kontaktaufnahme bei etwaigen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen oä.

Beim Abonnieren von Nachfolgekommentaren oä. werden Benachrichtigungsmails versendet. Registrierte Mitglieder können in ihrem persönlichen Bereich selbst einstellen, wann sie welche Benachrichtigungsmails erhalten möchten.

Geltungsbereich

Dieser Auszug betrifft nur den Bereich der Seiten, die die phpBB-Software umfassen. Bitte beachte auch die vollständige Datenschutzerklärung von slashCAM.

Löschung und Auskunftsrecht

Der Betreiber erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten über dich gespeichert sind.

Du kannst jederzeit die Löschung bzw. Sperrung deiner Daten verlangen. Eine Löschung der Forums-Registrierung kann nur von der Forumsadminisitration vorgenommen werden. Zur Aufforderung reicht eine Email-Nachricht aus.


Zurück zur vorherigen Seite

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dominik Graf: "Was sich das deutsche Kino mal getraut hat"
von dienstag_01 - Mi 16:19
» Leistung ausreichend,? Anfängerin bräuchte bitte Hilfe
von 8451 - Mi 14:37
» iMac Pro 4K Film 50min immer langsamer
von motiongroup - Mi 13:32
» Über-Tisch-Kamera gesucht
von ksingle - Mi 12:38
» Akkufrage INR und IMR
von Frank B. - Mi 6:58
» Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz
von MK - Di 22:43
» Ein paar Anfängerfragen zur GH5
von Mediamind - Di 20:55
» Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme
von Funless - Di 20:55
» Das wöchentliche Resolve update ist da...
von Jörg - Di 18:27
» Besser und schneller: Neues SpyderX Kolorimeter von Datacolor zur Monitorkalibrierung
von CameraRick - Di 18:25
» Keyframe Kurven
von spacemonkey - Di 17:25
» H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
von slashCAM - Di 16:57
» Umbau im Kamerapark des Pianisten
von Pianist - Di 16:17
» Wellenartige Ränder beim Export
von dienstag_01 - Di 15:57
» Objektiv passt plötzlich nicht mehr auf Adapter- Canon FD
von srone - Di 15:53
» Edelkrone Slider PlusPro L - Viel Zubehör
von bteam - Di 12:53
» NV-GS280 - Stereo Zoom Microphone erforderlich?
von Jott - Di 10:35
» Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate
von freezer - Di 9:53
» Windows Server statt Win 10 Pro!?
von Alf_300 - Di 5:58
» Kann ProRes LT 10 Bit enthalten?
von Jott - Di 5:45
» Wifi Action Cam am PC - eine kurze Anleitung
von Bubleman - Di 0:58
» Beste Großstadtrevier Folge
von klusterdegenerierung - Mo 23:12
» custom output blanking, geht das?
von srone - Mo 22:12
» Audio speedramping?
von klusterdegenerierung - Mo 21:06
» [BIETE] Komplettes Tentacle Sync Set
von buildyo - Mo 21:00
» 2018 war ein mieses Kinojahr -- besonders für Multiplexe
von iasi - Mo 20:23
» Filmocracy - Streamingprojekt mit interessantem Ansatz für Indie-Filmer
von Funless - Mo 18:19
» FollowFokus Laufrichtung
von klusterdegenerierung - Mo 16:56
» 5D2 und 7D in Filmproduktionen
von Jan - Mo 16:13
» Bitte um Hilfe! files von ninja inferno lassen sich nicht mehr lesen
von Atsche - Mo 15:48
» Panasonic hc-x1000 startet immer im "Super Gain"
von joey23 - Mo 15:13
» Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
von slashCAM - Mo 13:36
» Tony Northrup - Aufschlussreiche Online-Studie zum Thema Color Science
von Blancblue - Mo 13:14
» Walimex Pro 14mm T3,1 VDSLR Canon EF
von blacksaltfilming - Mo 12:55
» Biete: GL Optics 18-35mm 1.8 PL/EF Mount
von SKYLIKE - Mo 11:16
 
neuester Artikel
 
Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?

Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705. weiterlesen>>

Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.