slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11265

Apple M3-Macs erst zum Jahreswechsel für neue MacBooks und iMacs

Beitrag von slashCAM »


Apple ist ja nach der Trennung von Intel mit seinen eigenen Mx-Chips in Macs ziemlich effizient unterwegs - was auch darauf zurückzuführen ist, dass man immer auf die neu...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Apple M3-Macs erst zum Jahreswechsel für neue MacBooks und iMacs



medienonkel
Beiträge: 752

Re: Apple M3-Macs erst zum Jahreswechsel für neue MacBooks und iMacs

Beitrag von medienonkel »

Es gibt neue Speicher Chips mit 24GBit. Daher auch im PC Bereich neue Module mit 24 GByte.
48 und 96 GByte Bestückungen werden im PC Bereich bald die Runde machen.

36 GByte könnten auch auf triple channel hinweisen. Hatten wir ja auch schon mal.



Drushba
Beiträge: 2513

Re: Apple M3-Macs erst zum Jahreswechsel für neue MacBooks und iMacs

Beitrag von Drushba »

Ich fände einen Touchscreen bei den Macbooks wichtiger als eine höhere Geschwindigkeit, die normalerweise doch schon dicke ausreicht. Und vielleicht ein KI-Coprozessor / KI-Implementierung?))
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.



Darth Schneider
Beiträge: 20220

Re: Apple M3-Macs erst zum Jahreswechsel für neue MacBooks und iMacs

Beitrag von Darth Schneider »

Ich weiss nicht, einerseits ja, Computer mit Touchscreen sind toll
andererseits, ich benutze den Touchscreen auf der S5 und der 4K Pocket möglichst wenig, wegen den Fingerabdrücken. Und so sehr ich das iPad auch mag, auf einen Bildschirm zu schauen voller Flecken nervt mich aber echt..;))
Gruss Boris



markusG
Beiträge: 4635

Re: Apple M3-Macs erst zum Jahreswechsel für neue MacBooks und iMacs

Beitrag von markusG »

Ich mache eigentlich auf sämtliche Geräte mit Touchscreens Schutzfolien drauf (inkl iPad), da erübrigt es sich mit den Fingerabdrücken ;)

Und seit ich an Smartphones gewöhnt bin, nutze ich Touch tatsächlich auch am Laptop. Vielleicht nicht primär, aber zusätzlich, im Tablet-Modus sowieso. Schon rein aus antrainierter Gewohnheit.

Fände ein convertible MacBook schon interessant, da würde dann Touch so oder so Sinn machen. Der Markt ist auch längst da, und imho könnte Apple da gut reinpassen, gerade in Hinblick auf den Apple Pencil...

Aber die Diskussion hatten wir ja nun schon zu Genüge^^



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Bildlauf - Fr 11:23
» Was schaust Du gerade?
von berlin123 - Fr 10:52
» Erste Alpha von Runway Gen-3 vorgestellt - KI-Videogenerator mit Weltmodell
von philr - Fr 10:37
» Lumix S5II Bildzittern, Pulsieren
von cantsin - Fr 10:34
» Die neuen Adobe CC Nutzungsbedingungen mit Klartext sind da
von stip - Fr 10:30
» Erste AI Cinema kamera
von macaw - Fr 9:52
» Zhiyun Weebill 3E - Einhand-Gimbal mit längerer Akkulaufzeit
von slashCAM - Fr 9:48
» Videokassette 8mm abspielen
von MK - Fr 9:45
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 9:07
» Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.
von Frank Glencairn - Fr 6:24
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von 7River - Fr 5:14
» Was hörst Du gerade?
von pillepalle - Fr 1:07
» ARRI ALEXA Mini vs Panasonic GH7: ARRI LogC3 im ersten Praxis-Vergleich
von stip - Do 23:43
» Welches Picture Profil beim Filmen im Dunkeln ? FX3
von Axel - Do 21:57
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von 123oliver - Do 20:43
» Galaxus.de
von GaToR-BN - Do 20:09
» DVR - nützliche Kürzel für deutsche Tastaturen
von Phil999 - Do 18:21
» Look Entwicklung für Doku
von Frank Glencairn - Do 16:28
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Do 14:09
» FilmLight stellt Grading-System Baselight 6 vor
von macaw - Do 13:13
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von R S K - Do 12:39
» Professionelles Anfänger Tutos für FCP
von klusterdegenerierung - Do 9:28
» Spaceballs 2 ist offiziell in Arbeit
von Alex - Do 9:04
» Suche FX6 und / oder A7SIII
von Tobiornot - Do 8:24
» AI Produktion in Deutschland - rechtliche Situation.
von Ridge - Do 8:02
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von 7River - Do 6:11
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Skeptiker - Mi 23:08
» Camera Rig, wo sind die Mikrofone?
von Doc Brown - Mi 20:20
» Google DeepMind wird Videos mit automatisch erzeugter Tonspur unterlegen
von Frank Glencairn - Mi 20:18
» Nikon Z6III vorgestellt: Partially Stacked 24.5 MP Sensor, internes 6K RAW 60p, 5.7 MP EVF...
von iasi - Mi 14:36
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von Frank Glencairn - Mi 14:09
» Berechnung Zoom durch Post-Crop
von Franz86 - Mi 13:21
» Microsoft und Qualcomm patzen bei der KI-ARM-Windows Einführung
von slashCAM - Mi 12:09
» Visual Effects von Airbender in Resolve
von Frank Glencairn - Mi 9:52
» Filmlook? Wie Regie und Kamera zusammenarbeiten sollten! Mit Hannu Salonen
von Nigma1313 - Mi 9:41