slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von slashCAM »


Seit der Veröffentlichung von Apples neuem Studio Display, welches zusammen mit dem neuen 5K Mac Studio vorgestellt wurde, sind die ersten Tests erschienen. Sie ergeben...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?



lordkuckas II
Beiträge: 5

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von lordkuckas II »

Spontan fällt mir da der Eve Spectrum 27" in der glossy Version ein, der als günstigere aber gute Alternative möglich wäre. Allerdings hat die Firma Eve aus Hongkong nicht den besten Ruf was Vertrauenswürdigkeit und Customer-Support angeht. Was wäre dann eine günstigere Alternative mit besserer Technik??



markusG
Beiträge: 4562

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von markusG »

lordkuckas II hat geschrieben: So 27 Mär, 2022 10:16 Was wäre dann eine günstigere Alternative mit besserer Technik??
Mit etwas Glück findest du zB den Lenovo
ThinkVision Creator Extreme mit mini Led (1152 dimming zones) und allerlei Schnick Schnack (ua daisy chaining) für 1400€ inkl. höhenverstellbaren Standfuß. Ansonsten halt stabile 2500€ (!).

Und dann gibt es noch den 34" Ultrawide QD Oled von Alienware für 1300€.

Hängt halt davon ab, wie wichtig dir die Pixeldichte ist (110 vs 163 vs 217 ppi / Alienware vs Lenovo vs Apple) bzw generell was bei dir "bessere Technik" bedeutet :)

Darüber hinaus gibt es "Budget" monitore von AOC, ebenfalls mit mini Led, die aber aus dem Gamingbereich kommen (wie der Alienware Monitor) und daher Bildfrequenz vor Auflösung (QHD) priorisieren.



Jan Onderwater
Beiträge: 19

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von Jan Onderwater »

markusG hat geschrieben: Mo 28 Mär, 2022 18:07
lordkuckas II hat geschrieben: So 27 Mär, 2022 10:16 Was wäre dann eine günstigere Alternative mit besserer Technik??
Mit etwas Glück findest du zB den Lenovo
ThinkVision Creator Extreme mit mini Led (1152 dimming zones) und allerlei Schnick Schnack (ua daisy chaining) für 1400€ inkl. höhenverstellbaren Standfuß. Ansonsten halt stabile 2500€ (!).

Und dann gibt es noch den 34" Ultrawide QD Oled von Alienware für 1300€.

Hängt halt davon ab, wie wichtig dir die Pixeldichte ist (110 vs 163 vs 217 ppi / Alienware vs Lenovo vs Apple) bzw generell was bei dir "bessere Technik" bedeutet :)

Darüber hinaus gibt es "Budget" monitore von AOC, ebenfalls mit mini Led, die aber aus dem Gamingbereich kommen (wie der Alienware Monitor) und daher Bildfrequenz vor Auflösung (QHD) priorisieren.
Ich denke das mann einen Gaming Bildschirm nicht mit ein Monitor vergleichen sollte der für video und foto Bearbeitung gedacht ist.



markusG
Beiträge: 4562

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von markusG »

Wieso nicht? Wenn die Qualität stimmt? Zumal zwar Studio drauf steht, aber nicht unbedingt drin bzw dran ist :



Und auch nicht ganz unwichtig im Studio-Kontext: unterstützt der Studio Monitor überhaupt eine Hardwarekalibrierung? Hab dazu nix gefunden bzw im slashcam Artikel ja negiert. Im iMac mag das vlt weniger relevant gewesen sein, aber als dedizierter Monitor fände ich das nicht ganz unwichtig.

Wenn es nicht unbedingt HDR bzw mini Led sein muss gibt es natürlich noch weit mehr Alternativen.

https://www.prad.de/top10/top-10-besten ... -monitore/



markusG
Beiträge: 4562

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von markusG »

Samsung copycat, nur in "smart" :D





Darth Schneider
Beiträge: 19953

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von Darth Schneider »

Typisch Samsung.
Fehlt nur noch ein Samsung Mini….;)
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



markusG
Beiträge: 4562

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von markusG »

Samsung hatte iirc bis vor einiger Zeit nicht mal Laptops auf dem europäischen Markt.

Immerhin hatten sie vor ein paar Jahren den Trashcan-Verschnitt:
https://news.samsung.com/global/samsung ... ible-power

Bild


Allerdings gab es da ja ne ganze Reihe (HP Wave, MSI Vortex, Corsair One...)

Dem Mini am nächsten, imho, ist bzw. war der HP EliteSlice, allerdings mit dem modularen Design:



prime
Beiträge: 1508

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von prime »

markusG hat geschrieben: Do 07 Apr, 2022 15:28 Samsung hatte iirc bis vor einiger Zeit nicht mal Laptops auf dem europäischen Markt.
Dann erinnerst du dich falsch. Die haben seit Ewigkeiten Laptops zum Verkauf, auch auf den europäischen Markt.



rush
Beiträge: 14085

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von rush »

prime hat geschrieben: Do 07 Apr, 2022 16:49
markusG hat geschrieben: Do 07 Apr, 2022 15:28 Samsung hatte iirc bis vor einiger Zeit nicht mal Laptops auf dem europäischen Markt.
Dann erinnerst du dich falsch. Die haben seit Ewigkeiten Laptops zum Verkauf, auch auf den europäischen Markt.
Das ist auch meine Erinnerung... Hatte in den Nuller Jahren auf jedenfall Mal ein ziemlich ordentliches - allerdings bekam es über die Jahre einen Wackelkontakt des LCD Panels.
keep ya head up



markusG
Beiträge: 4562

Re: Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?

Beitrag von markusG »

prime hat geschrieben: Do 07 Apr, 2022 16:49 Dann erinnerst du dich falsch.
Ne ich hab mich nur peripher dafür interessiert:

https://www.pctipp.ch/news/firmen/keine ... 81297.html
Samsung zieht sich aus dem europäischen Notebook-Markt zurück. Sony hat sich bereits im Februar von den Computern verabschiedet.[...]Für den Moment werde lediglich der Verkauf von Laptops sowie Chromebooks in Europa eingestellt, so Steiger. Der Entscheid gelte spezifisch für Europa
https://www.pocket-lint.com/de-de/noteb ... tails-spec
Ab Juni 2020 ändert sich jedoch alles: Samsung wird das Galaxy Book S (Intel-Variante), das Galaxy Flex und das Galaxy Ion in diesen Märkten einführen.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 1:05
» i can't do this on youtube anymore
von klusterdegenerierung - Sa 1:05
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von roki100 - Sa 0:57
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:48
» Blackmagic Cinema Camera 6K um 40% billiger
von iasi - Fr 23:35
» Virtuelle Figuren mit KI - Autodesk übernimmt Macher von Wonder Studio
von roki100 - Fr 22:09
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 3 ist da
von klusterdegenerierung - Fr 21:22
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Fr 19:43
» Peter Kraus TEASER - Der Pauli aus Bamberg - vom Fan zum Freund
von Christian 671 - Fr 18:25
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 16:18
» Blackmagic Cinema Camera 6K im Praxistest inkl. anamorphotischer Aufnahmen (DZO Pavo)
von GaToR-BN - Fr 12:50
» Philips Evnia 49M2C8900L: Extrabreiter 49" 5K-Monitor mit QD-OLED
von DKPost - Fr 10:26
» Panasonic LUMIX S9 - Kleinste 6K V-Log Kamera für 1.699 Euro
von Bildlauf - Fr 10:03
» Blackmagic DeckLink 8K Pro G2 - 8K mit 4 x 12G-SDI und HDMI-2.1
von Tscheckoff - Fr 8:14
» Blackmagic Micro Color Panel - Günstigstes Color Grading Panel für DaVinci Resolve
von Frank Glencairn - Fr 7:31
» Prime Video - Abhilfeklage gegen Amazon
von iasi - Do 23:42
» Instagram ja oder nein?
von Jalue - Do 22:41
» Amazon Prime - werbefrei nur noch gegen Aufpreis
von nicecam - Do 21:54
» Beverly Hills Cop: Axel F | Official Teaser Trailer | Netflix
von 7River - Do 17:50
» Nach 10 Jahren Rechtsstreit: Kameraleute sind als Selbständige einzustufen
von Pianist - Do 16:26
» Pilot zur Mini-Serie "The Gruffin"
von Paroult05 - Do 16:15
» “Der Koch, der Wirt und der Fußball” – 40 Jahre Rudis Beisl
von iHeimo - Do 14:49
» »The Zone of Interest« im Grading
von Axel - Do 14:28
» >Der LED Licht Thread<
von FocusPIT - Do 13:49
» Nikon: 120 Mio Nikkor Objektive seit Gründung produziert
von slashCAM - Do 12:45
» Copilot+PC - NPU beschleunigt Resolve AI Funktionen
von soulbrother - Do 10:12
» Sony A1 mit XLR Griff der FX3 - funktioniert
von Franz86 - Do 8:33
» Bergliebe an der Ostsee
von Franz86 - Do 6:33
» Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer
von iasi - Do 0:47
» Aufstieg und Fall von GoPro
von Skeptiker - Mi 23:49
» Blaupunkt RTV-950 (Panasonic FS200) spult nicht
von nameless91 - Mi 21:29
» Heinz Hoenig Spendenaktion
von MK - Mi 21:28
» IMAX-Blockbuster The Creator mit 5.000 Euro Kamera gedreht - Sonys FX3
von Darth Schneider - Mi 20:16
» Netflix „Ripley“
von pillepalle - Mi 18:46
» Verkaufe VideoAssist 5 12G inkl. Zubehör
von 7RCollection - Mi 14:35