kasar
Beiträge: 24

Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von kasar » Mo 22 Jul, 2019 14:30

Ich benutze DaVinci Resolve 16.0.0.044 auf einem Macbook Pro 15 (Mitte 2015) , 2,2 kHz I7, 16GB Ram, Intel Iris Pro 1536MB. Leider ruckelt der Viewer und zeigt auch deutliche Kamm- und andere Interlaced-Fehler. Bei Premiere sieht alles prima aus und läuft auch flüssig. Muss ich etwas umstellen, bei Resolve?




Jott
Beiträge: 16182

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Jott » Mo 22 Jul, 2019 14:34

Sag erst mal, ob dein Material interlaced ist.




kasar
Beiträge: 24

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von kasar » Mo 22 Jul, 2019 14:42

Ja, es ist 1080i.




kasar
Beiträge: 24

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von kasar » Mo 22 Jul, 2019 17:47

Also es geht nur um den Viewer, also ein eher äußerliches Problem, aber doch störend. Andere Schnittprogramme wie Premiere stellen Interlacedmaterial scheinbar automatisch deinterlaced dar. Ich kann mir garnicht vorstellen, dass Resolve das nicht kann. Finde aber keine Einstellmöglichkeit dafür.




Jott
Beiträge: 16182

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Jott » Mo 22 Jul, 2019 17:57

Such mal, ob man nur eines der beiden Halbbilder zeigen kann. So machen es die anderen.




kasar
Beiträge: 24

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von kasar » Di 23 Jul, 2019 11:42

Und wo stellt man das ein? Ich habe leider nichts gefunden.




dienstag_01
Beiträge: 9526

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von dienstag_01 » Di 23 Jul, 2019 12:06

kasar hat geschrieben:
Di 23 Jul, 2019 11:42
Und wo stellt man das ein? Ich habe leider nichts gefunden.
Scheinbar bietet Resolve da keine Möglichkeiten an. Man liest immer mal wieder, dass der Output über SDI bzw. über eine Monitoring Card funktionieren soll - Monitoring Card scheint ja derzeit sowieso noch Pflicht zu sein, wenn man ein verbindliches Ergebnis über einen richtig eingestellten Monitor haben will, das soll die Vorschau über die GUI (noch?) nicht leisten können - ich habe damit aber keine Erfahrung.
Für den Fall, dass das Ergebnis interlaced sein soll, einfach einen Testclip mit Bewegung aus Resolve exportieren und in Premiere laden. Dort mit dem Original vergleichen, vorher aber die Halbbilddarstellung auf *beide* setzen.
Dann könnte man alles nutzen wie es ist, hätte halt eine etwas irritierende Vorschau.




Bruno Peter
Beiträge: 3691

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Bruno Peter » Di 23 Jul, 2019 13:26

Hier ein Tipp wie man ein 1080i - Setup anlegt:

http://cinetv.westphal.drexel.edu/base/ ... i60-setup/

Merke: zuerst ein Setup anlegen, dann die Videoclips importieren!
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




dienstag_01
Beiträge: 9526

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von dienstag_01 » Di 23 Jul, 2019 13:40

Bruno Peter hat geschrieben:
Di 23 Jul, 2019 13:26
Hier ein Tipp wie man ein 1080i - Setup anlegt:

http://cinetv.westphal.drexel.edu/base/ ... i60-setup/

Merke: zuerst ein Setup anlegen, dann die Videoclips importieren!
Verstehen tust du das nicht oder.




Jörg
Beiträge: 7248

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Jörg » Di 23 Jul, 2019 13:40

ich denke, diese Einstellungen wären bei zb FHD die richtigen, für die korrekte Anzeige,
entscheidend dürfte das Videomonitoring sein.
Resolve interlace.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Bruno Peter
Beiträge: 3691

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Bruno Peter » Di 23 Jul, 2019 14:32

Vermutlich hat er 8 und nicht 10-Bit Videomaterial...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Jörg
Beiträge: 7248

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Jörg » Di 23 Jul, 2019 14:46

ach Bruno, es geht hier ums Videomonitoring...




kasar
Beiträge: 24

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von kasar » Di 23 Jul, 2019 14:57

Bei den Settings scheint allein zu helfen, wenn man "enable Field processing" aktiviert. Dann sind die Kammeffekte fast verschwunden. Aber auch nur fast.




Bruno Peter
Beiträge: 3691

Re: Viewer bei Resolve mit Kammeffekten

Beitrag von Bruno Peter » Mi 24 Jul, 2019 17:34

Interlaced Settings für das Video-Monitoring von der Timeline aus:

Bild

Man findet das Setting, wenn man mit der rechten Maustaste auf einen Clip in der Timeline klickt.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Mo 16:12
» Entering Germany - meine Langzeitdoku wird so langsam fertig.
von r.p.television - Mo 16:06
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mo 16:01
» "Was kostet ein Schnitt?"
von rainermann - Mo 15:49
» Jinni.Tech
von Jott - Mo 15:32
» Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S
von GaToR-BN - Mo 15:31
» Neuer MOZA AirCross 2 Einhand-Gimbal
von Frank Glencairn - Mo 15:00
» Nächste Photokina findet ohne Nikon, Leica und Olympus statt
von Funless - Mo 14:58
» Greenscreen ohne Greenscreen
von selrider - Mo 14:50
» Metadaten, wichtige Daten werden nicht angezeigt
von R S K - Mo 14:43
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von cantsin - Mo 14:39
» Manfrotto FTT 645 / 635 Videostative erstmalig mit 1-fach Schließung pro Schenkel // IBC 2019
von slashCAM - Mo 13:45
» "Youtube for Android TV" und Himedia Q5Pro
von Frank Glencairn - Mo 13:25
» Premiere Pro Export Settings für Youtube
von prime - Mo 12:22
» Koffer Handgepäck - welcher?
von Sammy D - Mo 11:45
» KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild
von -paleface- - Mo 11:27
» Seminar: Grundladen Adobe After Effects
von Filmwerkstatt Münster - Mo 11:14
» Licht-Workshop /Seminar
von Filmwerkstatt Münster - Mo 11:11
» Sony: 20 Meter große 16K Micro-LED Wand für 5.7 Millionen Dollar
von CandyNinjas - Mo 10:55
» Filmscanner für Super und normal 8
von Merlin2504 - Mo 10:54
» Schneider-Kreuznach zeigt neuen Full Spectrum ND-Verlaufsfilter // IBC 2019
von slashCAM - Mo 9:54
» 1. Kameraassistent*in für Kurzfilm in Frankfurt gesucht
von FelixBa - Mo 8:48
» HP 17 Zoll Pavilion Gaming - vernünftiges Budget Videoschnitt-Notebook?
von rudi - Mo 8:47
» Videokapitelanzeige (mp4) in Player über Premiere Pro Export?
von Alf302 - Mo 7:28
» Untertitel / Subtitle in Premiere CS 5.5 einfügen?
von vonlahnstein - So 19:46
» Compound Clips versenden?
von Slaiz - So 19:05
» DVDFab-UHD-Creator ab Version 10.0.8.7 erstellt eigene UHD-Discs
von CyCroN - So 18:29
» Ton Aussetzer in Adobe PREMIERE CS 6
von rush - So 16:37
» Blackmagic ATEM Mini: Kompakter billiger Live-Produktionsmischer // IBC 2019
von thos-berlin - So 16:12
» Echt starker Tobak!
von markusG - So 15:16
» He is shooting a 30 Year Timelapse of New York
von pillepalle - So 11:10
» Was brauch ich für ein Musikvideo
von Darth Schneider - So 6:20
» Canon Legria GX10
von vobe49 - So 6:11
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - So 6:01
» Nikon ProRes RAW Teaser
von rush - So 5:48
 
neuester Artikel
 
HP Pavilion Gaming - Workstation unter 1000 Euro?

Müssen portable Workstations zur 4K-Videobearbeitung wirklich mehrere tausend Euro kosten oder geht es auch günstiger? Wir versuchen zu beleuchten, welche Kompromisse man unter 1.000 Euro wirklich eingehen muss. weiterlesen>>

Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).