Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein Forum



Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.



Besonderheiten, Pro und Contra sowie Fragen zu digitalen (Spiegelreflex-)Kameras mit Videofunktion sowie Cine-Camcordern mit großem Sensor
Antworten
iasi
Beiträge: 16539

Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » Sa 21 Nov, 2020 20:51

Canon R5
Red Komodo
BMD Ursa 12k
...
Selbst wenn man eine der tollen neuen Kameras kaufen wollte, kann man es nicht, da es heißt:
Dieses Produkt haben wir derzeit nicht auf Lager.
Online zur Zeit ausverkauft
Lieferzeit ca. 4 bis 6 Wochen
länger als 4 Wochen Lieferzeit


Von der Kinefinity Edge hört man gar nichts mehr.

So macht konsumieren keinen Spaß. :) ;)




acrossthewire
Beiträge: 725

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von acrossthewire » Sa 21 Nov, 2020 21:03

Das gleiche Gejammer hört man derzeit an der Nvidia Front (RTX 3090 und 3080)
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » Sa 21 Nov, 2020 21:07

acrossthewire hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:03
Das gleiche Gejammer hört man derzeit an der Nvidia Front (RTX 3090 und 3080)
Ja - schrecklich.

Am Ende liegt nichts unter´m Weihnachtsbaum. :)




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » Sa 21 Nov, 2020 21:10

dann bleibt dir nichts anderes übrig: hol die P4K aus Handschuhfach und ab gehts! ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 21 Nov, 2020 21:22

iasi hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 20:51
Canon R5
Red Komodo
BMD Ursa 12k
...
Selbst wenn man eine der tollen neuen Kameras kaufen wollte, kann man es nicht, da es heißt:
Dieses Produkt haben wir derzeit nicht auf Lager.
Online zur Zeit ausverkauft
Lieferzeit ca. 4 bis 6 Wochen
länger als 4 Wochen Lieferzeit


Von der Kinefinity Edge hört man gar nichts mehr.

So macht konsumieren keinen Spaß. :) ;)
Was ein Glück das am 3.12 die FX6 kommt.
Bis die Komode als Neuling erst mal bespielt werden kann, ist man ja min noch mal locker 2 Riesen los, das wäre mir das ganze tam tam nicht wert.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 21 Nov, 2020 21:23

roki100 hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:10
dann bleibt dir nichts anderes übrig: hol die P4K aus Handschuhfach und ab gehts! ;)
Er hat doch nur den worstcase aufgezeigt, selber würde er doch nie eine von denen kaufen, wofür auch. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » Sa 21 Nov, 2020 21:29

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:23
wofür auch. ;-)
Für unter Tannenbaum und später für Kofferraum. Und da bald Nikolaus ist muss was fürs Schuh her...
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 6955

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von Darth Schneider » Sa 21 Nov, 2020 22:57

Ein Teil von erfolgreicher Marketing Strategie.
Nicht lieferbar, oder Ausverkauft, erhöht ganz automatisch den, ich will das Produkt um jeden Preis, Effekt.
Das heisst wer ein Produkt erfolgreich verkaufen möchte, lässt es, so aussehen als wäre das Produkt von Anfang an schon ausverkauft...
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 21 Nov, 2020 23:15

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 22:57
Ein Teil von erfolgreicher Marketing Strategie.
Nicht lieferbar, oder Ausverkauft, erhöht ganz automatisch den, ich will das Produkt um jeden Preis, Effekt.
Halte ich für dummes Zeug und genau das Gegenteil ist der Fall, denn selbst ein Hobbyist möchte irgendwann auch mal mit dem Zeugs was anfangen bevor es schon wieder was neues gibt, von Produktionern mal ganz zu schweigen!

Sony ist nicht Perfekt, aber man kann sich auf sie verlassen, sie kündigen etwas an, und es kommt und man kann es kaufen und mit arbeiten, deswegen sind sie so beliebt.
Auf meine BMD Cinema Camera 4K habe ich ca. ein Jahr gewartet, das kann man nur machen, wenn man vor Langeweile umkommt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » Sa 21 Nov, 2020 23:21

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 22:57
Ein Teil von erfolgreicher Marketing Strategie.
Nicht lieferbar, oder Ausverkauft, erhöht ganz automatisch den, ich will das Produkt um jeden Preis, Effekt.
Das heisst wer ein Produkt erfolgreich verkaufen möchte, lässt es, so aussehen als wäre das Produkt von Anfang an schon ausverkauft...
Gruss Boris
Was Du meinst ist das wie z.B. QVC TV: "kaufen Sie jetzt sofort, es sind nur noch XY menge vorhanden und bald ausverkauft!" ? ;) Das glaube ich aber nicht.
Es ist einfach nicht lieferbar - wie BMD Tradition (Wochen oder Monate lang warten, wie Du auf deine P4K damals), so gibt es auch andere Produkte...
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » Sa 21 Nov, 2020 23:26

roki100 hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:10
dann bleibt dir nichts anderes übrig: hol die P4K aus Handschuhfach und ab gehts! ;)
Und unterm Weihnachtsbaum beleibt´s leer? :(




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » Sa 21 Nov, 2020 23:27

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:23
roki100 hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:10
dann bleibt dir nichts anderes übrig: hol die P4K aus Handschuhfach und ab gehts! ;)
Er hat doch nur den worstcase aufgezeigt, selber würde er doch nie eine von denen kaufen, wofür auch. ;-)
Damit auch etwas unterm Weihnachtsbaum liegt.




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » Sa 21 Nov, 2020 23:31

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 23:15
Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 22:57
Ein Teil von erfolgreicher Marketing Strategie.
Nicht lieferbar, oder Ausverkauft, erhöht ganz automatisch den, ich will das Produkt um jeden Preis, Effekt.
Halte ich für dummes Zeug und genau das Gegenteil ist der Fall, denn selbst ein Hobbyist möchte irgendwann auch mal mit dem Zeugs was anfangen bevor es schon wieder was neues gibt, von Produktionern mal ganz zu schweigen!

Sony ist nicht Perfekt, aber man kann sich auf sie verlassen, sie kündigen etwas an, und es kommt und man kann es kaufen und mit arbeiten, deswegen sind sie so beliebt.
Auf meine BMD Cinema Camera 4K habe ich ca. ein Jahr gewartet, das kann man nur machen, wenn man vor Langeweile umkommt.
Eigentlich ist aber auch ganz gut, denn so kann man noch etwas mehr in Aktien investieren. Im Sommer reichts dann für mehrere Kameras. :)




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » Sa 21 Nov, 2020 23:33

iasi hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 23:26
roki100 hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 21:10
dann bleibt dir nichts anderes übrig: hol die P4K aus Handschuhfach und ab gehts! ;)
Und unterm Weihnachtsbaum beleibt´s leer? :(
Stell dich drunter, hol dir das tolle Rollei Stativ, pack die P4K drauf und lass dich unter Tannenbaum filmen, am besten in RAW und nochmal in 10Bit und dann zeigst Du was mit 12Bit mehr geht als mit 10Bit ... und bitte alles in cinema-Look graden...dann bei YouTube hochladen und bei slashCam verlinken. Das wäre besser als Kino gucken und keiner wird über die Auflösung meckern...hihi ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » Sa 21 Nov, 2020 23:44

roki100 hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 23:33
iasi hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 23:26

Und unterm Weihnachtsbaum beleibt´s leer? :(
Stell dich drunter, hol dir das tolle Rollei Stativ, pack die P4K drauf und lass dich unter Tannenbaum filmen, am besten in RAW und nochmal in 10Bit und dann zeigst Du was mit 12Bit mehr geht als mit 10Bit ... und bitte alles in cinema-Look graden...dann bei YouTube hochladen und bei slashCam verlinken. Das wäre besser als Kino gucken und keiner wird über die Auflösung meckern...hihi ;)
Ich hab kein Rollei Stativ.
Bei youtube lad ich doch auch prinzipiell nichts hoch.
Und zum Auspacken hätte ich dann sowieso auch nichts.

Vielleicht kann ich ja die kleine Tastatur von BMD kaufen - aber eigentlich hab ich schon 2 Resolve-Lizenzen.
Vielleicht die P6k? Die gibt´s gerade im Angebot. Aber dann müsste ich die P4k verkaufen. Mühsam.

Dann eben doch ein paar Aktien. Aber die machen unterm Baum einfach nicht viel her.




Jörg
Beiträge: 8795

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von Jörg » Sa 21 Nov, 2020 23:47

Aber die machen unterm Baum einfach nicht viel her.
Lass sie dir ausliefern, und dann als hippe Tapete kleistern...




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » Sa 21 Nov, 2020 23:56

iasi hat geschrieben:
Sa 21 Nov, 2020 23:44
Vielleicht die P6k? Die gibt´s gerade im Angebot. Aber dann müsste ich die P4k verkaufen. Mühsam.
Das wäre in der Tat eine gute Entscheidung. P6K ist auch etwas besser (nicht Aufgrund der Auflösung), kaum moiré (nur ein bisschen sichtbar bei nah zoomen), Farben passen usw.
Eine P4K zu verkaufen ist nicht Mühsam. Wenn man mit dem Preis nicht übertreibt, ist sie hier bei slahcam ratzfatz verkauft.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




rush
Beiträge: 11426

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von rush » So 22 Nov, 2020 00:15

Du kannst ihm doch nicht ernsthaft die P6K empfehlen ;-)

Die passt nicht in seinen Gimbal, das Handling ist blöd weil 'n komischer Formfaktor usw.

Soll das Leid erneut beginnen? Es wäre wohl nur eine weitere Kamera die vermutlich jungfräulich im Handschuhfach vergammeln würde.

Iasi: Don't do it! Auch diese Kamera wird Dich nicht glücklich machen. Was Du mit der P4K nicht hinbekommst wird auch die P6K nicht richten.
keep ya head up




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » So 22 Nov, 2020 00:17

Aber das wird auch dann nicht enden wenn er sich Komodo holt. Es wäre auch bei SlashCAM etwas langweilig wenn er plötzlich zufrieden wäre und nix kommt.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Onkel Danny
Beiträge: 474

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von Onkel Danny » So 22 Nov, 2020 12:29

Ahhhh, wieder ein völlig unsinniger iasi Thread.

Hätte hätte Fahrradkette...

Wenn Du wirklich eine dieser Kameras kaufen wollen würdest, dann würdest einfach eine davon bestellen
und warten bis sie da ist.
Wie jeder andere auch.

Denn die die irgendwann mal bestellt haben, haben auch schon eine erhalten.

Immer das gleiche mit unserem iasilein. Wie bei der P4K usw. usf....

Jetzt ist es eh zu kalt, um mit der neuen aufm Gimbal durch den Wald zu rennen.

Einfach bis nächstes Jahr warten, bis sie lagermäßig da sind.

Und dann... wieder auf die kommenden warten, da ja viel besser...


Köstlich.

greetz




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » So 22 Nov, 2020 13:56

Onkel Danny hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 12:29
Ahhhh, wieder ein völlig unsinniger iasi Thread.

Ja - und da freut sich unser Onkel Danny wieder darüber, dass er etwas Belangloses dazu schreiben kann. :)

Aber kein Danke an den "iasi", der ihm solche Gelegenheiten bietet?! ;) :)




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » So 22 Nov, 2020 14:06

roki100 hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 00:17
Aber das wird auch dann nicht enden wenn er sich Komodo holt. Es wäre auch bei SlashCAM etwas langweilig wenn er plötzlich zufrieden wäre und nix kommt.
Und wieder das Mär von der eigerlegenden Wollmilchsau. :)
Der Glaube stirbt eben zuletzt. ;)

Ich schaue mich einfach nur gerne nach neuen Werkzeugen um, die Verbesserungen versprechen.
Sonst würde ich ja noch immer mit meinem PAL-Camcorder oder gar mit meine 16mm-Kamera herumrennen.
An die perfekte Kamera für alle Aufgaben glaube ich jedoch nicht.

Dass z.B. die Canon R5 eine inovative Kamera ist, die den Kauf lohnt, scheinen auch andere so zu sehen, denn sonst wäre sie nicht ausverkauft - trotz der schrecklichen Überhitzungskatastrophe ;) :)
Eigentlich nur schade, dass es keinen S35-Raw-Crop mit 50fps gibt. ;)
Aber so ist das eben: Es gibt keine perfekte Kamera.




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » So 22 Nov, 2020 14:09

rush hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 00:15
Du kannst ihm doch nicht ernsthaft die P6K empfehlen ;-)

Die passt nicht in seinen Gimbal, das Handling ist blöd weil 'n komischer Formfaktor usw.

Soll das Leid erneut beginnen? Es wäre wohl nur eine weitere Kamera die vermutlich jungfräulich im Handschuhfach vergammeln würde.

Iasi: Don't do it! Auch diese Kamera wird Dich nicht glücklich machen. Was Du mit der P4K nicht hinbekommst wird auch die P6K nicht richten.
Nun hat der iasi sich aber schon einen Gimbal speziell für die P4k besorgt. Und die P6k bietet immerhin 6k, S35 und EF - und das zu einem aktuellen Angebotspreis.
Wenn da nur nicht die Mühe wäre, die P4k zu verkaufen.




rush
Beiträge: 11426

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von rush » So 22 Nov, 2020 14:16

iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:09
Und die P6k bietet immerhin 6k, S35 und EF - und das zu einem aktuellen Angebotspreis.
Du ignorierst jedoch gern das man die P4K mit entsprechenden Adaptern auch auf Semi-S35 geboostet bekommt und man zudem deutlich adaptierfreudiger agieren kann. Aber das ist natürlich keine Option für Dich.
Und den beliebten ND-Filter im Adapter (den Du bei Canon immer so bewunderst) kannst du bei der P4k auch bekommen... achja - wieder Adapter, keine Option für Dich.

Wenn Du mich fragst: Lass es - die wird Dich nicht glücklicher machen als die P4K.

Wenn Du zwingend was Neues benötigst: FX6 (scheint ja nach iasis Auskunft in entsprechender Menge verfügbar zu sein) oder entsprechend eins der von Dir Eingangs erwähnten Modelle (unverbindlich) beim Händler vorbestellen. Oder: warten...
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von klusterdegenerierung » So 22 Nov, 2020 14:42

iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:09
Wenn da nur nicht die Mühe wäre, die P4k zu verkaufen.
Null footage sieht aber in 6K auch nicht besser aus als in 4K.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » So 22 Nov, 2020 14:45

Es war doch positiv gemeint iasi. Dank Dir habe ich auch vieles gelernt, so z.B. dass eine neue Kamera nicht unbedingt sein muss (nicht wegen K+). Ohne dich, würde ich mich nicht viel informieren, was und wo die unterschiede sind und ganz besonders was mehr K betrifft, würde ich dank Dir nie von Menschen wie Yedlin erfahren, oder von Arri direkt die Bewertungen und Berichte lesen, die darauf basieren, dass der erfolg, nichts mit mehr K zu tun hat, sondern wegen Color Science, DynamicRange usw.
iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:06
Sonst würde ich ja noch immer mit meinem PAL-Camcorder oder gar mit meine 16mm-Kamera herumrennen.
PAL ist schrecklich. Alles ab 2k ist mehr als genug.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » So 22 Nov, 2020 14:54

rush hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:16
iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:09
Und die P6k bietet immerhin 6k, S35 und EF - und das zu einem aktuellen Angebotspreis.
Du ignorierst jedoch gern das man die P4K mit entsprechenden Adaptern auch auf Semi-S35 geboostet bekommt und man zudem deutlich adaptierfreudiger agieren kann. Aber das ist natürlich keine Option für Dich.
Und den beliebten ND-Filter im Adapter (den Du bei Canon immer so bewunderst) kannst du bei der P4k auch bekommen... achja - wieder Adapter, keine Option für Dich.

Wenn Du mich fragst: Lass es - die wird Dich nicht glücklicher machen als die P4K.

Wenn Du zwingend was Neues benötigst: FX6 (scheint ja nach iasis Auskunft in entsprechender Menge verfügbar zu sein) oder entsprechend eins der von Dir Eingangs erwähnten Modelle (unverbindlich) beim Händler vorbestellen. Oder: warten...
Als ob ein Speedbooster aus 4k plötzlich 6k machen würde. ;)
Zudem kostet so ein Adapter so viel, wie man für eine P6k draufzahlen muss.

Die FX6 ist eben verfügbar, weil es vielen so geht wie mir: Man braucht sie nicht. :)




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » So 22 Nov, 2020 14:55

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:42
iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:09
Wenn da nur nicht die Mühe wäre, die P4k zu verkaufen.
Null footage sieht aber in 6K auch nicht besser aus als in 4K.
Das kannst du ja nicht beurteilen, weil du 6k nicht mal könntest. :)




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » So 22 Nov, 2020 15:24

Ich habe für dich jetzt gesucht und tatsächlich, alle Kameras die Du haben willst, können nicht von heute auf morgen geliefert werden. 2 Wochen bis unbekannt oder "Liefertermin offen" etc.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von klusterdegenerierung » So 22 Nov, 2020 15:31

iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:55
klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:42

Null footage sieht aber in 6K auch nicht besser aus als in 4K.
Das kannst du ja nicht beurteilen, weil du 6k nicht mal könntest. :)
Ich kann sogar 8K, braucht man nur in Resolve auf superscale stellen und sieht keine S au einen Unterschied.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




iasi
Beiträge: 16539

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von iasi » So 22 Nov, 2020 15:59

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 15:31
iasi hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 14:55


Das kannst du ja nicht beurteilen, weil du 6k nicht mal könntest. :)
Ich kann sogar 8K, braucht man nur in Resolve auf superscale stellen und sieht keine S au einen Unterschied.
Magie ! :)

Ja - das ist eben der Fortschritt.




Darth Schneider
Beiträge: 6955

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von Darth Schneider » So 22 Nov, 2020 16:14

Ich schreibe es nochmal.
Das ist eine bekannte erfolgreiche Markt Strategie, die neuen Produkte, oder Produktionen, erst mal gleich am Anfang, zum ersten Erscheinungstermin mit Absicht zurück zu halten, und zu behaupten die Produkte, oder Produktionen wären aus Irgendwelchen Gründen leider nicht lieferbar, oder nicht realisierbar, um erst mal den richtigen Moment abzuwarten.
Egal ob PlayStation 5, Kameras, Smartphones, Computers, Autos, Kleider, Kinofilme, TV Serien, oder einzelne Staffeln, Musik, Bücher oder Games, das wird so schon ewig lange von vielen sehr erfolgreichen Firmen genau so gehandhabt.

Irgendwie doch passend zum Thema, oder doch nicht ?
Und ja, ich denke auch er ist wirklich funny ( o.k. definitiv nicht für alle) aber, ich finde er hat meistens recht und wird wirklich immer besser...



Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




nachtaktiv
Beiträge: 3031

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von nachtaktiv » So 22 Nov, 2020 17:53

ja man kann nicht mal aus frust ne PS5 kaufen, um sich die zeit bis zum finalen release mit zombies killen zu vertreiben. selbst die ist direkt ausverkauft.

verhältnisse wie in der DDR hier. DANKE MERKEL!
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




roki100
Beiträge: 6302

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von roki100 » So 22 Nov, 2020 18:02

Also Bananen gibt es überall.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




MrMeeseeks
Beiträge: 1146

Re: Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.

Beitrag von MrMeeseeks » So 22 Nov, 2020 18:15

Darth Schneider hat geschrieben:
So 22 Nov, 2020 16:14
Ich schreibe es nochmal.
Das ist eine bekannte erfolgreiche Markt Strategie, die neuen Produkte, oder Produktionen, erst mal gleich am Anfang, zum ersten Erscheinungstermin mit Absicht zurück zu halten, und zu behaupten die Produkte, oder Produktionen wären aus Irgendwelchen Gründen leider nicht lieferbar, oder nicht realisierbar, um erst mal den richtigen Moment abzuwarten.
Egal ob PlayStation 5, Kameras, Smartphones, Computers, Autos, Kleider, Kinofilme, TV Serien, oder einzelne Staffeln, Musik, Bücher oder Games, das wird so schon ewig lange von vielen sehr erfolgreichen Firmen genau so gehandhabt.

Irgendwie doch passend zum Thema, oder doch nicht ?
Und ja, ich denke auch er ist wirklich funny ( o.k. definitiv nicht für alle) aber, ich finde er hat meistens recht und wird wirklich immer besser...


Gruss Boris
Totaler Blödsinn und wird immer wieder verbreitet. Eine PS5 zb. ist nicht wirklich lieferbar weil schlicht nicht genügend produziert werden konnten. AMD bedient Microsoft, Sony und selber müssen sie noch genügend Chips für ihre extrem erfolgreichen Prozessoren und Grafikkarten abzweigen. AMD teilt sich auch mit anderen Firmen die Fertigungskapazitäten.

Die PS5 ist ein Produkt welches man die nächsten 7 Jahre überall zu kaufen bekommt, besser gesagt einem nachgeworfen wird. Es wäre absolut schwachsinnig die Dinger zurückzuhalten, denn gerade das erste Jahr ist entscheidend für genügend Marktanteil. Der aktuelle Frust vieler Kunden ist geschäftsschädigend, Sony wird das sicher ändern wenn es möglich wäre.

Ähnlich ist es mit den aktuellen Kameras, es werden einfach nicht genügend produziert weil die Fertigungskapazitäten nicht reichen.

Nur kleinere Firmen betreiben solche Praktiken, den bei denen hätte ein Überbestand direkten Einfluss auf die eigenen Finanzen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - So 20:23
» Workspace in Davinci Resolve
von rdcl - So 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - So 19:26
» Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve
von roki100 - So 18:27
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von Jott - So 18:23
» Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen
von iasi - So 18:08
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von rush - So 17:21
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von iasi - So 16:43
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - So 13:28
» Verkaufe Z-CAM E2 4K Cinema Camera + SmallRig Cage
von cooolman - So 12:51
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von mash_gh4 - So 11:53
» Andrei Konchalovskya "DEAR COMRADES!" Trailer
von iasi - So 11:47
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von iasi - So 11:36
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - So 9:42
» Kameraempfehlungen
von Darth Schneider - So 9:09
» Zwei Spuren oder Kanäle durch MixPre 3
von pillepalle - So 7:20
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von mash_gh4 - So 1:40
» Interview Hall-Reduzierung on Location : Tips N Tricks?
von Sammy D - Sa 22:41
» Filmempfehlung: "A Sun"
von roki100 - Sa 21:09
» Ultralichtstark: Voigtländer 29mm / 1:0,8 Super Nokton asphärisch MFT vorgestellt
von fth - Sa 19:47
» DJI Ronin M
von Andromeda - Sa 19:33
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 18:13
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von Mediamind - Sa 17:59
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 17:37
» Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung
von mash_gh4 - Sa 16:20
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 16:09
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von iasi - Sa 16:07
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von 3Dvideos - Sa 14:38
» After Effects V15: AEP-Datei V16 öffnen funktioniert nicht
von TomStg - Sa 7:07
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - Sa 0:30
» Verkaufe Fotga Follow Focus System
von Medienwald - Fr 19:55
» Asynchron nach Export
von rdcl - Fr 19:13
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - Fr 18:30
» It's A Bird (1930)
von jogol - Fr 16:22
» The Pervert’s Guide to Cinema (Sonderausgabe)
von ruessel - Fr 15:45
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...