Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Zuckerwatte im Zauberwald



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
manfred52
Beiträge: 70

Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von manfred52 » Fr 08 Mär, 2019 22:11

Viel Vergnügen



Gruß Manfred




Jörg
Beiträge: 8114

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von Jörg » Fr 08 Mär, 2019 22:19

Wunderschöne Bilder, von der ersten, bis zur letzten Sekunde.
Der Reflex bei 11:58 ist reine Sahne, oder spielt da überall trapcode mit?
Sagst du was zum Equipment?
Immer noch die Sonies?




Darth Schneider
Beiträge: 5273

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von Darth Schneider » Sa 09 Mär, 2019 04:48

Das ist wirklich wunderschön.
Danke fürs teilen.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




manfred52
Beiträge: 70

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von manfred52 » Sa 09 Mär, 2019 08:26

Danke für die bisherigen Kommentare.

trapcode? Kenn ich nicht.
Verwendet wurde ganz altmodisch ein Sternfilter. Man muss dann eben wissen, wann und wo Reflexionen auftreten können.

Das Equipment ist nach wie vor von Sony.

Gruß Manfred




manfred52
Beiträge: 70

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von manfred52 » So 10 Mär, 2019 12:48

Habe mich inzwischen ein wenig über "trapcode" informiert,
bleibe dann doch lieber bei der altmodischen Methode.
Außerdem möchte ich die Bearbeitungszeit vor dem PC möglichst klein halten.

Gruß Manfred




7River
Beiträge: 1369

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von 7River » So 10 Mär, 2019 13:22

Ein wirklich sehr schönes Filmchen. Da sieht man Flechten, Moose und Pilze in einem anderen Licht.

Ich muss sagen, dass ich Engelshaar so noch nicht gesehen habe.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Giftpilz
Beiträge: 42

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von Giftpilz » Mo 11 Mär, 2019 05:13

Toll aufgenommen, kann man nicht meckern. Beim Titel dachte ich allerdings zuerst an einen Kurzfilm mit Handlung und Dialog. So kann man sich irren.




dosaris
Beiträge: 1251

Re: Zuckerwatte im Zauberwald

Beitrag von dosaris » Mo 11 Mär, 2019 09:02

als Sahnehäubchen wären cam-slides anstelle von pseudo-pans schön gewesen.

Aber das ist natürlich noch mehr Aufwand,

Das "Sternefunkeln" ist vielleicht anteilig etwas reichlich (Szene zu lang).

ist aber kriteln auf höchstem Niveau...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Frank Glencairn - Mi 10:13
» Blackmagic Europatour 2020: kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve online statt vor Ort
von freezer - Mi 10:09
» CFast to SSD Adapter
von klusterdegenerierung - Mi 9:46
» Auflösung div. Kameraequipment z.B. GH5, Phantom 4 Pro, Objektive etc.
von Rafolta - Mi 9:25
» Sony stellt 12-24mm 2.8 GM UWW Zoom für FE vor
von klusterdegenerierung - Mi 9:20
» Günstige Cammera um LED Beleuchtungen zu Filmen
von beiti - Mi 8:57
» Spekulationen zur Z6s und Z7s
von fritz1 - Mi 7:03
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Drushba - Mi 2:52
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:07
» JVC Professional SR-HD2500 EU Blu-ray + HDD Recorder
von cdigital - Di 23:10
» AX53 Wackelstabi macht handheld Teleaufnahmen unmöglich
von Jott - Di 21:35
» Jump Zoom oder Schneiden?
von klusterdegenerierung - Di 19:11
» handheld B-Roll
von klusterdegenerierung - Di 19:02
» Stop Motion+3D+Film+Cartoon=?
von Medienopfer98 - Di 18:58
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von Bluboy - Di 17:56
» RE:Vision Effects: DEFlicker V2 minimiert Flackern inZeitlupen- und Zeitraffervideos
von ganzanders - Di 16:48
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von dienstag_01 - Di 16:39
» Ist Video RAW mit Foto RAW vergleichbar?
von mash_gh4 - Di 16:15
» Auch die Canon C300 Mark III besteht die Netflix-Prüfung
von Jott - Di 16:13
» Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?
von kayos123 - Di 14:59
» Videopanorama erstellen
von Peppermintpost - Di 14:52
» Adobe Cloud: Mit und ohne Internetverbindung kein öffnen der Apps
von rush - Di 14:46
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von Frank Glencairn - Di 13:14
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von panalone - Di 12:33
» Neuling im Bereich SDI Output, welches Kabel?
von Karuso - Di 12:07
» Teradek Serv Pro: kabelloses Kamera-Monitoring per App - und jetzt auch übers Netz
von slashCAM - Di 11:03
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von Valentino - Di 10:37
» Clip-Orientierung in Blackmagics Fusion *Erledigt*
von pillepalle - Di 9:46
» Problem mit Final Cut Pro X beim Export/Hochladen
von Jott - Di 6:58
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von klaramus - Di 1:14
» AX53 Wackelstabi macht handheld Teleaufnahmen unmöglich
von klaramus - Di 0:58
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von iasi - Di 0:01
» Was hörst Du gerade?
von audiocrowd - Mo 23:00
» R.I.P. Ennio Morricone
von nicecam - Mo 22:58
» Brandon Li XXL
von klusterdegenerierung - Mo 20:57
 
neuester Artikel
 
Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...