Magix Video Deluxe Forum



Export Einstellung für Youtube



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Tom_G
Beiträge: 2

Export Einstellung für Youtube

Beitrag von Tom_G » Fr 29 Nov, 2019 18:01

Hallo Forum,

ich habe Clips im Format 3840 x 2160 / 60 fps (59,94 fps), die ich exportiert habe (siehe Anhang mit den Einstellungen).

Die Qualität meines Exports ist auf meinem Rechner hervorragend, doch nach dem Upload in YouTube ist es super verpixelt https://www.youtube.com/watch?v=c3Y3yDl84Tg (ihr seht das besonders beim Flug in den hinteren Bereich des Sees). YouTube rendert das Video anscheinend jedes Mal neu, obwohl ich denke, ich habe die richtigen Einstellungen gemacht, die Youtube vorgibt https://support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de.

Ich hoffe, Ihr könnt anhand der Exporteinstellungen oder den Daten des exportierten Videos (siehe unten) einen Fehler erkennen und mir einen Tipp geben.

Viele Grüße: Tom

************
Format : MPEG-4
Format-Profil : Base Media
Codec-ID : isom (isom/avc1)
Dateigröße : 495 MiB
Dauer : 1 min 0s
Modus der Gesamtbitrate : variabel
Gesamte Bitrate : 68,9 Mb/s
Kodierungs-Datum : UTC 2019-11-29 12:00:28
Tagging-Datum : UTC 2019-11-29 12:00:28

Video
ID : 1
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format-Profil : High@L5
Format-Einstellungen : CABAC / 2 Ref Frames
Format-Einstellungen für CABAC : Ja
Format-Einstellungen für RefFrames : 2 frames
Format_Settings_GOP : M=3, N=30
Codec-ID : avc1
Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
Dauer : 1 min 0s
Bitraten-Modus : variabel
Bitrate : 68,8 Mb/s
maximale Bitrate : 99,0 Mb/s
Breite : 1 920 Pixel
Höhe : 1 080 Pixel
Bildseitenverhältnis : 16:9
Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
Bildwiederholungsrate : 59,940 (60000/1001) FPS
ColorSpace : YUV
ChromaSubsampling/String : 4:2:0
BitDepth/String : 8 bits
Scantyp : progressiv
Bits/(Pixel*Frame) : 0.554
Stream-Größe : 494 MiB (100%)
Sprache : Englisch
Kodierungs-Datum : UTC 2019-11-29 12:00:28
Tagging-Datum : UTC 2019-11-29 12:00:28
colour_range : Limited
colour_primaries : BT.709
transfer_characteristics : BT.709
matrix_coefficients : BT.709
Codec configuration box : avcC

Audio
ID : 2
Format : AAC LC
Format/Info : Advanced Audio Codec Low Complexity
Codec-ID : mp4a-40-2
Dauer : 1 min 0s
Bitraten-Modus : variabel
Bitrate : 96,0 kb/s
Kanäle : 2 Kanäle
ChannelLayout : L R
Samplingrate : 48,0 kHz
Bildwiederholungsrate : 46,875 FPS (1024 SPF)
Stream-Größe : 719 KiB (0%)
Sprache : Englisch
Kodierungs-Datum : UTC 2019-11-29 12:00:28
Tagging-Datum : UTC 2019-11-29 12:00:28
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 16599

Re: Export Einstellung für Youtube

Beitrag von Jott » Fr 29 Nov, 2019 18:25

YouTube encodiert auf jeden Fall neu.
Und wie das dann wiederum bei dir ankommt, hängt von deiner Datenverbindung ab. UHD 60p ist ein bisschen viel verlangt.

Wieso nimmst du 60p für langsame Drohnenaufnahmen?




Tom_G
Beiträge: 2

Re: Export Einstellung für Youtube

Beitrag von Tom_G » Fr 29 Nov, 2019 18:46

Hi Jott,

meine Datenverbindung ist nicht das Problem. Das Issue sehen auch andere, die eine noch bessere Datenverbindung haben. Es ist egal, ob 30 oder 60, die Qualität ist immer die gleiche. Ich habe ca. 100 Tests mit allen möglichen fps gemacht. Keine Änderung. Letztlich muss das ja auch mit 60 fps laufen, oder? Normalerweise mache ich schnelle Aufnahmen und mache dann eine Slow-Motion daraus. Da brauche ich 60fps.

VG




dienstag_01
Beiträge: 9760

Re: Export Einstellung für Youtube

Beitrag von dienstag_01 » Fr 29 Nov, 2019 19:05

Schick es doch mal als 4k.




Asjaman
Beiträge: 166

Re: Export Einstellung für Youtube

Beitrag von Asjaman » Sa 30 Nov, 2019 20:51

Wie Dienstag schon sagt: Lade eine UHD Auflösung des Clips bei Youtube hoch, alles andere ist Mumpitz. Zweige, Büsche, Blattwerk - das kriegt der Youtube Codec niemals bei der Datenrate hin, die normalem HD zugeteilt wird.
Nach dem Upload musst du ein Weilchen warten, bis die volle Auflösung tatsächlich zur Verfügung steht.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» WD Blue vs WD RED?
von TheBubble - Fr 14:02
» SuperKarpata Trophy 2019 im TV
von Darth Schneider - Fr 13:30
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von Sammy D - Fr 13:00
» Lehrreiche Geschichtsstunde zur Beschleunigung von After Effects
von R S K - Fr 12:35
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von funkytown - Fr 11:25
» Videodateien schneiden/verbinden - komprimiert jedes Bearbeitungsprogramm so stark?
von fabchannel - Fr 11:09
» Export zu scharf
von -paleface- - Fr 11:05
» Nikon 10 Bit N-Log 3D LUT für Nikon Z6 u. Z7 zum freien Download da - ProRes RAW kostenpflichtig
von funkytown - Fr 10:51
» Würde ein Curved-Monitor das Videobild verzerren?
von dosaris - Fr 10:49
» Selten so verwirrt gewesen!
von Darth Schneider - Fr 7:20
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von mash_gh4 - Fr 7:09
» Blackmagic Pocket Camera 4K/6K Update - u.a. höhere FPS, 8x Display-Vergrößerung
von aus Buchstaben - Fr 0:25
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 0:21
» Test: Blackmagic Design Intensity Pro 4K - laut, aber fair?
von prime - Do 21:17
» ZCam - 4K60fps und 6K30fps ZRaw
von roki100 - Do 20:54
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von Jörg - Do 19:30
» Suche Tutorials zur visuellen Anzeige von Tonmischungen
von Auf Achse - Do 18:32
» Nikon Z6 Firmware Update verfügbar
von Mediamind - Do 18:08
» ARD Lindengeldsackgasse
von dienstag_01 - Do 18:03
» No Time To Die - offizieller Trailer
von rgbKosmetiker - Do 17:47
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von rgbKosmetiker - Do 17:45
» **BIETE** MacBook Pro 15"
von ksingle - Do 17:26
» Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019
von carstenkurz - Do 16:10
» Martin Scorceses „The Irishman“ ab heute auf Netflix. Hier Tutorialclip mit DOP Rodrigo Prieto
von cantsin - Do 14:47
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von ksingle - Do 14:15
» 8Kp30, 4Kp120 und 720p960 - Qualcomm verrät Features der Top-Smartphones 2020
von slashCAM - Do 13:13
» BuildingBridges
von karma8a - Do 12:36
» iMac 5k für HDMI out von Atomos Ninja?
von carstenkurz - Mi 23:29
» Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
von roki100 - Mi 22:55
» Sony FDR-Ax700 falsche Entscheidung??
von Jott - Mi 21:11
» An alle Moza Air2, crane2 und Ronin-S Besitzer
von aus Buchstaben - Mi 18:15
» Nikon D500 SLR- Gehäuse nur 6774 Auslösungen, wie neu mit Batteriegriff
von Mediamind - Mi 17:46
» Sigma kündigt Vollformat 24-70mm F2.8 DG DN Art Zoom für L-Mount und Sony E-Mount an
von Mediamind - Mi 17:43
» Probe Cine selber bauen?
von Axel - Mi 17:37
» RodeLink Filmmaker an Tascam DR-40 zu leise
von mikroguenni - Mi 17:29
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).