News-Kommentare Forum



Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von slashCAM »


Bereits seit langem kursieren Gerüchte um ein kommendes Update der Nikon Z6-Linie - wir hatten ja schon im Januar über mögliche Spezifikationen der nächsten Generation ...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt



cantsin
Beiträge: 14697

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von cantsin »

Bild

Das erste Bild ist geleakt. Sieht ja deutlich besser aus als die heutige Z6/ii mit ihrem hässlichen Buckel-Design...



rush
Beiträge: 14125

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von rush »

Kannst du dieses "deutlich besser" ggfs nochmal erläutern? Gern auch mit Bildern? Design ist ja immer auch Geschmäckle...

Habe die z6ii jetzt nur flüchtig vor dem geistigen Auge - aber von einem deutlich veränderten Design zur Z6 II sehe ich da auf den ersten Blick des Z6 III Bildes nicht wirklich.
keep ya head up



roki100
Beiträge: 15886

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von roki100 »

keine interne 10 Bit Videoaufnahme, kein Video-Backuprecording

Seltsam, besonders bei Nikon, die ja NRAW bei der Z8/Z9 anbieten, aber hier nichtmal 10Bit. Das hätte ich nicht erwartet.
Es ist interessant zu sehen, welche seltsame Entscheidungen manche Hersteller treffen.

EDIT:
Sorry, hab das übersehen!
"Dieses war damals (2022) unser Pro & Contra zur Z6 II, welche in 2021 auf dem Markt kam:"
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)
Zuletzt geändert von roki100 am Fr 14 Jun, 2024 23:23, insgesamt 1-mal geändert.



cantsin
Beiträge: 14697

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von cantsin »

rush hat geschrieben: Fr 14 Jun, 2024 22:59 Kannst du dieses "deutlich besser" ggfs nochmal erläutern? Gern auch mit Bildern? Design ist ja immer auch Geschmäckle...

Habe die z6ii jetzt nur flüchtig vor dem geistigen Auge - aber von einem deutlich veränderten Design zur Z6 II sehe ich da auf den ersten Blick des Z6 III Bildes nicht wirklich.
Du siehst doch hier im Thread Bilder der Z6ii und Z6iii direkt untereinander... (Scroll mal nach ganz oben.) Bei den alten Z6-Modellen finde ich den abgerundeten EVF-Buckel unschön, erinnert an 90er Jahre-Colani-Wulst-Design und passt auch überhaupt nicht zu Nikons normaler Designsprache.



cantsin
Beiträge: 14697

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von cantsin »

roki100 hat geschrieben: Fr 14 Jun, 2024 23:09
keine interne 10 Bit Videoaufnahme, kein Video-Backuprecording

Seltsam, besonders bei Nikon, die ja NRAW bei der Z8/Z9 anbieten, aber hier nichtmal 10Bit. Das hätte ich nicht erwartet.
Es ist interessant zu sehen, welche seltsame Entscheidungen manche Hersteller treffen.
Dieses Zitat bezog sich auf die alte Z6ii (deren Videospecs schon bei Erscheinen der Kamera im Vergleich zur Konkurrenz veraltet waren). Es ist klar, dass mit der Z6iii interne 10bit-Aufnahme kommen wird, wahrscheinlich auch internes Video-Raw.



roki100
Beiträge: 15886

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Stimmt! Sorry, hab das übersehen:
"Dieses war damals (2022) unser Pro & Contra zur Z6 II, welche in 2021 auf dem Markt kam:..."

Es ist klar, dass mit der Z6iii interne 10bit-Aufnahme kommen wird, wahrscheinlich auch internes Video-Raw.
Genau so muss es sein! :D Doch genau das (immer mehr gute RAW Kameras) wird dafür sorgen, dass Hersteller wie BMD schon besondere Kameras herausbringen müssen. Nur mit BRAW prahlen und seltsame FF Body-Konstruktionen reicht eben nicht aus.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



pillepalle
Beiträge: 8823

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von pillepalle »

Ja, der Sucher ist etwas eckiger (ähnlicher dem der Z8) und an der Seite der Ports ist die Kamera etwas breiter geworden, aber alles in allem sind die Designänderungen bei Nikon meist moderat. Sieht man mal von den Retromodellen wie der Zf ab.

Mir persönlich ist das Aussehen ja nicht sonderlich wichtig, aber wenn man mal die verschiedenen Kameramodelle vergleicht, wird man sehen das Sony, oder Panasonic, eher eckig gehalten sind, und Canon immer eher etwas runder von der Form. Nikon bleibt seiner Linie im großen und ganzen meist treu.

Bild

Noch deutlicher ist das bei den Topmodellen der DSLMs.

Bild

Das eigentlich interessante werden aber die Specs sein. Das Design dürfte wohl die wenigsten abschrecken :)

VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



rush
Beiträge: 14125

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von rush »

cantsin hat geschrieben: Fr 14 Jun, 2024 23:17
Du siehst doch hier im Thread Bilder der Z6ii und Z6iii direkt untereinander... (Scroll mal nach ganz oben.)
Irgendwie sehe ich die beiden nicht untereinander - daher tue ich mich schwer damit den großen Designunterschied den du siehst wahrzunehmen.
keep ya head up



Alex
Beiträge: 1519

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von Alex »

*gelöscht* - falscher Thread
Zuletzt geändert von Alex am Sa 15 Jun, 2024 09:31, insgesamt 1-mal geändert.



MrMeeseeks
Beiträge: 2024

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von MrMeeseeks »

rush hat geschrieben: Sa 15 Jun, 2024 08:10
cantsin hat geschrieben: Fr 14 Jun, 2024 23:17
Du siehst doch hier im Thread Bilder der Z6ii und Z6iii direkt untereinander... (Scroll mal nach ganz oben.)
Irgendwie sehe ich die beiden nicht untereinander - daher tue ich mich schwer damit den großen Designunterschied den du siehst wahrzunehmen.
Beitrag 1 und 2.



rush
Beiträge: 14125

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von rush »

Also für mich sehen die vom Design her nahezu identisch aus... Oder mir werden die falschen Bilder angezeigt.

Von einem "deutlich besser" kann doch hier hier nicht wirklich die Rede sein, maximal von minimalen Facelift Design Änderungen.
keep ya head up



cantsin
Beiträge: 14697

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von cantsin »

Vielleicht wird in dieser Ansicht deutlicher, was ich mit dem unschlachtigen Design der alten Z6/ii meine:
1602662936_521.jpg
Für meinen Geschmack hat die bisherige Z6 ein auffallend hässliches Buckel-Design.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



pillepalle
Beiträge: 8823

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von pillepalle »

Hier nochmal die alte und neue übereinander. Das Licht ist natürlich anders, aber der Sucher ist nach unten nicht abgerundet und seitlich etwas eckiger (wie bei der Z8), an der Seite der Ports ist sie etwas breiter, und das Buttonlayout links ist etwas schräger, der Exposure-Compensation-Knopf höher gerutscht (ähnlicher wie bei der Z8) und die Öse auf der Seite wie bei der Z8. Das Nikon Logo etwas größer. Vermutlich vereinheitlichen sie das Design der Modelle etwas, wenn das Foto real sein sollte. Insgesamt sollte sie aber ein immer noch ein paar Milimeter kleiner sein als eine Z8.

Bild

VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



Alex
Beiträge: 1519

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von Alex »

Leute, echt jetzt? :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



roki100
Beiträge: 15886

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Das eine glänzt (wie "kauf mich!") das andere ist matt... der einzige unterschied irgw.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)
Zuletzt geändert von roki100 am Sa 15 Jun, 2024 11:20, insgesamt 1-mal geändert.



pillepalle
Beiträge: 8823

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von pillepalle »

Das sind die Probleme heutiger Kamerakäufer 😂

VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



iasi
Beiträge: 25090

Re: Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt

Beitrag von iasi »

pillepalle hat geschrieben: Sa 15 Jun, 2024 04:41 Ja, der Sucher ist etwas eckiger (ähnlicher dem der Z8) und an der Seite der Ports ist die Kamera etwas breiter geworden, aber alles in allem sind die Designänderungen bei Nikon meist moderat. Sieht man mal von den Retromodellen wie der Zf ab.

Mir persönlich ist das Aussehen ja nicht sonderlich wichtig, aber wenn man mal die verschiedenen Kameramodelle vergleicht, wird man sehen das Sony, oder Panasonic, eher eckig gehalten sind, und Canon immer eher etwas runder von der Form. Nikon bleibt seiner Linie im großen und ganzen meist treu.

Bild

Noch deutlicher ist das bei den Topmodellen der DSLMs.

Bild

Das eigentlich interessante werden aber die Specs sein. Das Design dürfte wohl die wenigsten abschrecken :)

VG
Willst du nicht auch noch etwas über die Farbgebung sagen?

Ist sicherlich auch wichtig.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic URSA Cine Immersive - Profi-Kamera für Apple Vision Pro
von philr - So 8:16
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von pillepalle - So 6:11
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von roki100 - So 2:16
» Immerwieder Audiotrack Probleme
von klusterdegenerierung - Sa 22:41
» Was hörst Du gerade?
von Funless - Sa 22:29
» Scavenger Hunt - A Star Wars Fan Tale
von Skeptiker - Sa 19:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - Sa 19:49
» Godzilla Minus One
von Darth Schneider - Sa 18:35
» Zoom F4/Premiere - Separierte Spuren im Polywav
von Alex - Sa 18:15
» Gimbal auf Reisen
von Bruno Peter - Sa 17:22
» Adobe - neue Nutzungsrechte: unbegrenzter Datenzugriff
von klusterdegenerierung - Sa 17:00
» AJA Ki Pro GO2: neuer Multikanal HEVC/AVC Rekorder vorgestellt
von slashCAM - Sa 16:24
» Die Nikon Z6 III wird am 17.6. vorgestellt
von iasi - Sa 14:22
» Rode NTG5 an Sony A1 anschließen?
von jenss - Sa 14:14
» !!BIETE!! Sony FS700 inkl. 4K Raw update & viel Zubehör
von klusterdegenerierung - Sa 10:38
» !!BIETE!! Atomos Shogun Inferno inkl. 3x 256 Samsung Pro & Zubehör
von klusterdegenerierung - Sa 10:37
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Pianist - Sa 9:35
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 5:43
» Bis zu 50 Euro Rabatt bei Teltec für die slashCam-Community
von rush - Fr 22:32
» DZOfilm High-Speed Objektivserie ARLES T1.4 demnächst verfügbar
von slashCAM - Fr 18:45
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von mikroguenni - Fr 18:26
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von 123oliver - Fr 16:24
» Adobe Nutzungsbedingungen werden nach User-Aufregung nochmals überarbeitet
von stip - Fr 15:45
» Camera Rig, wo sind die Mikrofone?
von Blackbox - Fr 15:02
» Winzige Insta360 GO 3S jetzt 4K-fähig
von berlin123 - Fr 13:28
» Sound Design - Die virtuelle Klangwelt des Films
von Skeptiker - Fr 12:30
» Suche JVC DT-V1910CG oder Sony BVM D/A-Serie Monitore
von CyCroN - Fr 12:22
» Panasonic Lumix G Vario 35-100 mm F2.8 II Power OIS. H-HSA
von 123oliver - Fr 10:45
» Cartoon Forum, 16.-19.- September, Toulouse) präsentieren sich 75 Serien und Specials – davon 5 aus Deutschland
von Alex - Fr 9:51
» Panasonic LUMIX GH7 - internes ProRes RAW und 32Bit Float Audio-Aufzeichnung
von roki100 - Fr 0:41
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 0:41
» Galaxus.de
von rush - Do 21:30
» Netflix „Ripley“
von TomStg - Do 21:01
» Hat jemand Erfahrung mit dem DJI Ronin SC?
von Axel - Do 20:52
» AI verschlimmbessert Filme
von dienstag_01 - Do 19:29