News-Kommentare Forum



RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon

Beitrag von slashCAM » Do 13 Feb, 2020 14:06


RØDE hat mit dem NT-USB Mini ein neues Mikrophon vorgestellt, welches sich vor allem an Content Creator richtet, die ein professionelles Mikro ohne weitere Umstände mobil...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon




Christian Schmitt
Beiträge: 474

Re: RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon

Beitrag von Christian Schmitt » Fr 14 Feb, 2020 13:59

Der Preis des "alten" NT-USB liegt eher um die 160 als bei 140, zumindest wenn man Google fragt...




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1313

Re: RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon

Beitrag von tom » Fr 14 Feb, 2020 14:54

Christian Schmitt hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 13:59
Der Preis des "alten" NT-USB liegt eher um die 160 als bei 140, zumindest wenn man Google fragt...
Da hatte mir Google wohl gestern einen Ausreißer angezeigt - ich hab den Preis jetzt korrigiert. Die 140 Euro gelten wohl nur für wenige Modelle mit Verpackungsschaden:
https://www.kirstein.de/Schnaeppchen-Mi ... haden.html
slashCAM




rush
Beiträge: 10833

Re: RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon

Beitrag von rush » Fr 14 Feb, 2020 18:49

Kann man da jetzt auch tatsächlich manuell Pegeln? Oder dient der Regler dem Kopfhörerausgang?

Bei Klick scheint man ja das direct Monitoring aktivieren zu können - aber wie regelt man das Mischverhältnis zwischen DAW und der Aufnahme?

Für mein Verständnis machen da viele Hersteller ihre Hausaufgaben nur bedingt gut bzw verlassen sich darauf entsprechend in der DAW Routings zu bauen anstatt dies hardwareseitig mit ins Interface respektive Mic zu implementieren.

Ich habe auch des öfteren Mal überlegt zu einer möglichst mobilen Lösung zu greifen um das Interface zu sparen "on the Go" - aber bei den meisten Mics fehlt mir irgendein Switch oder Drehregler um die Sache wirklich rund zu machen .

Habe mich aber tatsächlich noch zu wenig damit beschäftigt und ggfs übersehe ich ja auch einfach was.
keep ya head up




Muschelpuster
Beiträge: 24

Re: RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon

Beitrag von Muschelpuster » Sa 15 Feb, 2020 16:56

Den Input kann man nicht mauell pegeln. Rode schreibt in seinen FAQ:
"What does the knob on the NT-USB Mini do?-
The knob on the NT-USB Mini is an output control for your headphone levels. It is not an input control – your input level must be set on your computer or recording device. This knob also activates zero-latency monitoring mode, which accessed by pressing it and is indicated by the top left LED."




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ProRes Raw wie war das?
von klusterdegenerierung - Fr 23:21
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Fr 22:55
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Fr 22:32
» Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert
von pillepalle - Fr 21:52
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von Jott - Fr 20:21
» Die Geschiche des HB Männchens
von ruessel - Fr 20:10
» DJI Mini 2 im Anflug
von rush - Fr 19:59
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von nicecam - Fr 19:58
» Licht und Camera Masterclass
von Frank Glencairn - Fr 18:36
» Boris FX Continuum 2021: Neue Filmlook-Funktionen und mehr
von slashCAM - Fr 18:02
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von Frank Glencairn - Fr 17:29
» Biete sehr wenig gebrauchte X-T3 mit Zusatzakkus etc. an
von Jörg - Fr 16:11
» Langsames Rendering/Preview Premiere
von dansome - Fr 15:38
» Avid verzeichnet Trendwende
von ruessel - Fr 15:33
» ** BIETE ** Canon EF 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Fr 15:29
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Fr 15:29
» Verkaufe DJI Ronin S OVP incl. Smallrig Baseplate und Gewindeadapter
von TheGadgetFilms - Fr 14:18
» Manfrotto Befree 3-Way Live Advanced - Reisestativ-Kit mit Fluid-Kopf
von teichomad - Fr 14:15
» Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
von mash_gh4 - Fr 14:14
» Erfahrung mit Discogs gesucht
von Bluboy - Fr 14:12
» Einzelne Bildbereiche aufhellen
von VJ78 - Fr 13:12
» Schoeps Colette CMD42 digitaler Mikrofonverstärker
von Drushba - Fr 13:05
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von TomStg - Fr 12:44
» Neue DZO Full Frame Primes
von RedWineMogul - Fr 12:09
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Fr 9:15
» Biete Aktion Kamera Modular INSTA 360 ONE R 1-Inch Edition
von hock jürgen - Fr 8:49
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von roki100 - Do 21:14
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von AndySeeon - Do 21:09
» Erfahrung mit ATEM Mini Bridge?
von phili2p - Do 20:51
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 19:58
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Do 19:49
» A6600 Video?
von cantsin - Do 19:35
» Einblick in Einnahmen
von MrMeeseeks - Do 18:38
» Hvx200 Zoom Hebel geht nicht ?
von krodelin - Do 17:43
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von Frank Glencairn - Do 17:20
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...