Canon Forum



Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!



... was Canon-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
RedWineMogul
Beiträge: 142

Canon EOS Kameras als Webcam mit neuer Beta Software von Canon

Beitrag von RedWineMogul » Mi 29 Apr, 2020 11:17

Canon hat eine Beta Version einer neuen Software veröffentlicht, die es ermöglicht einige EOS Modelle mit Windows als Webcam zu verwenden. Funktioniert bei mir wunderbar:
https://www.usa.canon.com/internet/port ... m-utility/




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von slashCAM » Mi 29 Apr, 2020 13:24


Viele Menschen sind zu Zeiten der Corona-Lockdowns und der Home Office Arbeit auf virtuelle Meetings zur Kommunikation mit Kollegen angewiesen, aber viele oft nur noch sc...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!




RedWineMogul
Beiträge: 142

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von RedWineMogul » Mi 29 Apr, 2020 15:22

Ich hatte die Software jetzt zusammen mit der EOS RP in Microsoft Teams im Einsatz. Soweit hat das gut funktioniert, der Autofokus führt auch nach wenn ich mich bewege. In Skype for Business wird die Kamera ebenfalls erkannt, nicht jedoch in der normalen Skype App. Ich musste allerdings einmal den Akku wechseln, unser Meeting hat eine Stunde gedauert.




cven
Beiträge: 1

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von cven » Mi 29 Apr, 2020 18:29

Hallo
Das Tool funktioniert wunderbar an einer EOS 90D mit Jitsi und Chrome, in den Jitsi Settings einfach "EOS Webcam Utility Beta" auswählen und Spaß haben.

In OBS (v.25.0.8) wird das Tool auch erkannt aber man muß darauf achten, das das "EOS Utility" nicht automatisch startet wenn die Cam eingeschaltet wird, weil ansonsten sieht man in OBS nur das Logo von "EOS Webcam Utility Beta" und kein Live Bild.
Ansonsten, eine neue Szene mit dem "EOS Webcam Utility Beta" anlegen und wie gewohnt in OBS weiter schicken.
Die Fernsteurungstools für die 90D sind in der Konfiguration nicht verfügbar weil das "EOS Utility" sich nicht mit dem "EOS Webcam Utility Beta" versteht.

Deshalb werde ich weiter den etwas umständlichen Weg bevorzugen.
"EOS Utility" --> Fernaufnahme--> Livebild-->Fensteraufnahme vom Livebild als Szene in OBS anlegen-->Fertig.
Das hat den Vorteil, gegenüber dem neuen "EOS Webcam Utility Beta", das ich alle Kamaraparameter über die EOS Desktop APP steuern kann. Schaun wa mal, ob es die Webcam Funktion in das normale "EOS Utility" schafft, das wäre eine feine Sache. ;)
... und wer einen Linuxrechner verwendet, dem sei dieses Möglichkeit empfohlen, funktioniert nicht nur mit Canon....
Zuletzt geändert von cven am Fr 01 Mai, 2020 09:59, insgesamt 2-mal geändert.




handiro
Beiträge: 3254

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von handiro » Mi 29 Apr, 2020 23:24

Schade, meine 5D Mark II ist nicht in der Liste :-(
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




rush
Beiträge: 10627

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von rush » Mi 29 Apr, 2020 23:29

Und irgendwie bitter das erst so eine "Krise" Hersteller dazu bewegt die simpelsten Features Nutzern überhaupt zugänglich zu machen...

Klar kann man das jetzt "feiern" das Canon hier ein kostenloses Tool an den Start bringt - aber warum haben Digitalkameras so ein banales Feature nicht ab Werk bereits an Board um zumindest mit den gängigsten Anwendungen/OS streamingkonform zu sein... das mit den ganzen Steuerungsfeatures ist dann sicher noch ein nettes Extra on top, aber so nativ als "USB Webcam" fungieren ja leider die wenigsten out of the box.
keep ya head up




RedWineMogul
Beiträge: 142

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von RedWineMogul » Do 30 Apr, 2020 19:53

RedWineMogul hat geschrieben:
Mi 29 Apr, 2020 15:22
In Skype for Business wird die Kamera ebenfalls erkannt, nicht jedoch in der normalen Skype App.
So ich habe jetzt auf meinem privaten Rechner das Tool auch installiert. Dort habe ich nur die Skype App, also hat die Kamera nicht funktioniert. Ich bin dann auf die Skype Seite gegangen und habe die aktuelle Version herunter geladen und installiert, jetzt funktioniert es mit der App auch.




R S K
Beiträge: 1433

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von R S K » Sa 02 Mai, 2020 13:37

Mich würde vor allem interessieren, ob die App EIN CLEAN HDMI herzaubert für Kameras die keinen haben, wie z.B. die 80D! Ein „Feature” was ich so unfassbar dumm finde. Hat das einer schon getestet? Denn wenn nicht, dann können die sich die App auch sparen bzw. die Kameras gleich wieder aus der Liste nehmen.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




eydercruised
Beiträge: 2

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von eydercruised » Mi 22 Jul, 2020 23:24

Hallo zusammen,

ich habe schon das halbe Internet abgesucht und keine Hilfe gefunden. Deshalb vielleicht hier:
Ich habe eine Canon M50, neueste Firmware-Version drauf, etc. Habe mit die neue „Webcam Utility“ runtergeladen und installiert. Ich bekomme aber beim besten Willen kein Bild, wenn ich die Kamera in Programmen wie Skype, OBS, etc anwähle.
Auf dem Kameradisplay selbst ist auch nur ein schwarzed Bild und ein Desktop-Logo zu sehen (bei allen Videos, die ich zu dem Thema abgeschaut hab, hat das Kamera-Display ganz normal die Live-Aufnahme angezeigt).

Habe Utility mittlerweile schon deinstalliert, weil in einem anderen Forum geschrieben wurde, dass das mit der Webcam Utility inkompatibel ist. Es funktioniert bei mir trotzdem nicht.

Irgendeine Idee, was mein Fehler sein könnte?

Danke im Voraus




RedWineMogul
Beiträge: 142

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von RedWineMogul » Do 23 Jul, 2020 08:01

eydercruised hat geschrieben:
Mi 22 Jul, 2020 23:24
Ich habe eine Canon M50, neueste Firmware-Version drauf, etc. Habe mit die neue „Webcam Utility“ runtergeladen und installiert. Ich bekomme aber beim besten Willen kein Bild, wenn ich die Kamera in Programmen wie Skype, OBS, etc anwähle.
Ich musste Skype neu installieren, nachdem die Utility installiert war, damit es von Skype erkannt wird. In Microsoft Teams hatte es gleich funktioniert.


Bei Canon stehen auch weitere Tips, der letzte bezieht sich auf die M50:

Canon Tips: Using EOS Webcam Utility Beta Software

When using EOS Webcam Utility Beta software with your camera, the video source image will not be visible if the EOS Utility application is running as a background operation on your computer. For EOS Webcam Utility Beta software to perform correctly, you need to “Quit" the EOS Utility application from the notification area (system tray).


While you are using EOS Webcam Utility Beta software with your camera, you will not be able to use the EOS Utility application. To use the EOS Utility application you will need to close your video conferencing application or deselect the EOS Webcam Utility Beta as the video source in the video conferencing application.


When using EOS Webcam Utility Beta software with your camera powered off, turned on from the off position during video conferencing or set to Still Photo Shooting mode, a black border may appear around the video source image. We suggest EOS Webcam Utility Beta software be used with your camera powered on and set to Movie Shooting mode, if available.


When using EOS Webcam Utility Beta software with the EOS M50 camera, we suggest that the LCD screen be open and faced towards the user to achieve optimal performance.




eydercruised
Beiträge: 2

Re: Neues kostenloses Tool von Canon macht EOS Kameras zu Webcams!

Beitrag von eydercruised » Do 23 Jul, 2020 09:37

RedWineMogul hat geschrieben:
Do 23 Jul, 2020 08:01
eydercruised hat geschrieben:
Mi 22 Jul, 2020 23:24
Ich habe eine Canon M50, neueste Firmware-Version drauf, etc. Habe mit die neue „Webcam Utility“ runtergeladen und installiert. Ich bekomme aber beim besten Willen kein Bild, wenn ich die Kamera in Programmen wie Skype, OBS, etc anwähle.
Ich musste Skype neu installieren, nachdem die Utility installiert war, damit es von Skype erkannt wird. In Microsoft Teams hatte es gleich funktioniert.


Bei Canon stehen auch weitere Tips, der letzte bezieht sich auf die M50:

Canon Tips: Using EOS Webcam Utility Beta Software
Danke für die Antwort. Ich habe das Problem gelöst.

Obwohl ich Utility bereits deinstalliert hatte, lief im Hintergrund (aus welchen unerklärlichen Gründen auch immer) noch Utility-Prozesse ab, die ich manuell per Task Manager geschlossen habe. Sofort danach hats geklappt.

Vielen Dank nochmal!!

LG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von Axel - Mo 16:19
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Jott - Mo 16:11
» Blackmagic RAW im CPU / GPU Vergleich -- Resolve Performance-Verhalten auf verschiedenen Systemen
von CyCroN - Mo 15:38
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von Frank Glencairn - Mo 14:27
» C-Mount Objektiv 200/300mm
von cantsin - Mo 14:10
» FAST DVMaster Treiber
von Cyberstormer - Mo 14:00
» Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23
von Ahnungslos3 - Mo 12:56
» Häuschen auf Homepage soll sich 360 ° drehen.
von lowaz - Mo 12:49
» Suche Filmtitel
von Sammy D - Mo 12:37
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von Frank Glencairn - Mo 12:08
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von roki100 - Mo 11:56
» 0,6 Volt Überspannung bei Video Cam riskant?
von McPitty - Mo 10:26
» Teradek Ranger: Erste Funkstrecke für unkomprimiertes 4K Video ohne Latenz
von SixFo - Mo 9:18
» SmallHD kündigt vier neue mobile 4K HDR Produktionsmonitore an
von slashCAM - Mo 9:18
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Bluboy - Mo 8:58
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Mo 6:30
» Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August
von Jost - So 22:54
» "Shin Godzilla" vom 3.5 - 7.5. im Kino
von Axel - So 20:40
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 20:21
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von roki100 - So 19:32
» Hollyland kündigt Mars 300 Pro Funkstrecke an
von peamgt - So 17:45
» Was macht eigentlich die XC?
von hellcow - So 15:21
» Kann RAW eigentlich besser werden?
von roki100 - So 14:57
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von AndySeeon - So 14:39
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von motiongroup - So 4:59
» Wer stempelt eigentlich Streetview Fotos?
von Jott - Sa 22:41
» Alan Parker ist gestorben
von iasi - Sa 22:29
» Video - Olympus M Alternative? Suche eine Nichenkamera. Wer kennt sich aus und kann helfen?
von shyne - Sa 21:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 16:21
» Wird es Resolve in Deutsch geben?
von prime - Sa 15:41
» Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms
von Bluboy - Sa 15:30
» Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion
von Tscheckoff - Sa 14:27
» Red Komodo - ordentliche Bilder
von roki100 - Sa 11:56
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von 7River - Sa 11:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.2.5 Update
von slashCAM - Sa 11:09
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

Die beste Video-DSLR/DSLM 2020

Panasonic hat mit seiner 6K- (und demnächst ProRes Raw) fähigen S1H vorgelegt, Canon hat soeben seine EOS R5 mit interner 8K RAW Aufnahme vorgestellt und die in Kürze anstehende Sony Alpha 7SIII dürfte nicht weniger beeindruckende Spezifikationen zur Verfügung stellen. Was verraten uns diese Kameras über eine State-of-the Art DSLM/DSLR in 2020? Wie wäre sie (realistischer Weise) ausgestattet? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...