Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Maxjep
Beiträge: 4

Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von Maxjep » Sa 02 Nov, 2019 19:24

Ein Hallo mal in die Gruppe!

Ich habe mir gestern eine Pocket 4k gekauft, damit aufgenommen und mir das Footage angesehen.
Wenn ich mir die Videos über die Kamera ansehe schaut alles super fein aus und hakt nicht, aber sobald ich mir die Videos auf meinem Laptop ansehe, hakt es komplett. Es ist dann alles andere als flüssig.

Was mache ich falsch???


Einstellungen:

- RAW
- constant bitrate 12:1
- 4K
- 60 fps
- Film
- off speed recording: OFF



DANKE vorab




roki100
Beiträge: 2422

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von roki100 » Sa 02 Nov, 2019 19:28

wie werden die Video abgespielt? Über einen Kartenleser oder SSD? Verbunden mit USB2 oder USB-C bzw. USB3, oder direkt auf interne SSD/HDD übertragen und von da aus abgespielt?
Laptop Ausstattung?




Maxjep
Beiträge: 4

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von Maxjep » Sa 02 Nov, 2019 19:42

Danke für die schnelle Antwort!

Ich verwende eine "SanDisk Extreme Pro SD-Karte 95mb/s". Direkt über den SD-Kartenslot von einem MacBook Pro. Ich habe die Clips bis jetzt nicht übertragen sonder nur von der Karte aus abgespielt.




cantsin
Beiträge: 6312

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von cantsin » Sa 02 Nov, 2019 19:45

Maxjep hat geschrieben:
Sa 02 Nov, 2019 19:42
Ich habe die Clips bis jetzt nicht übertragen sonder nur von der Karte aus abgespielt.
Dann solltest Du die Clips erst einmal auf das MacBook übertragen. Gut wahrscheinlich, dass der eingebaute Cardreader zu langsam ist.




Maxjep
Beiträge: 4

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von Maxjep » Sa 02 Nov, 2019 20:26

Habe ich jetzt mal probiert.
Sie haken nicht mehr aber wirken wie ein Zeitraffer!?




cantsin
Beiträge: 6312

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von cantsin » Sa 02 Nov, 2019 21:00

Maxjep hat geschrieben:
Sa 02 Nov, 2019 20:26
Habe ich jetzt mal probiert.
Sie haken nicht mehr aber wirken wie ein Zeitraffer!?
Womit spielst Du ab?




Maxjep
Beiträge: 4

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von Maxjep » Sa 02 Nov, 2019 21:03

Blackmagic RAW Player.




cantsin
Beiträge: 6312

Re: Blackmagic Pocket Cinema 4k - Footage Problem

Beitrag von cantsin » Sa 02 Nov, 2019 22:07

Hattest Du Off-Speed-Recording versehentlich an?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
von j.t.jefferson - Mi 15:46
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von acrossthewire - Mi 15:28
» GH5(S) - Firmware Update ist da
von MrMeeseeks - Mi 15:25
» DJI Osmo Action / Mikrofonadapter
von vobe49 - Mi 15:11
» Drohne mit unglaublicher Kinoqualität | DJI Mavic Pro 2 DLOG 10Bit 4K | Norwegen
von Jörg - Mi 14:37
» Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1
von Mediamind - Mi 14:33
» Neues Rode VideoMic NTG: Kompaktes Hybrid-Mikro für DSLMs, Smartphones, Tonangel, USB uvm.
von Frank B. - Mi 14:18
» Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
von Jott - Mi 14:12
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von roki100 - Mi 13:47
» Achtung: die Youtube Sound Bibliothek schützt nicht vor Copyright-Beanstandungen
von dienstag_01 - Mi 13:43
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Ledge - Mi 13:03
» Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
von dienstag_01 - Mi 12:59
» Welche Sony Vollformat-APSC-Kombo / Zuerst APSC oder Vollformat?
von rainermann - Mi 12:53
» Nikon AIS 28mm f/2.0, 28mm f/2.8, 35mm f/2.0, 35mm f/2.8
von Ledge - Mi 12:53
» Lilliput A7s Monitor
von Ledge - Mi 12:52
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Mi 12:51
» Camcorder, komische Darstellung von Lichtern.
von Rigoberto - Mi 12:37
» Black Friday und Cyber Monday Angebote
von tom - Mi 11:53
» Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920
von Darth Schneider - Mi 11:28
» Vario-ND Filter für BMPCC 4k
von Bruno Peter - Mi 10:32
» noob Kompatibilitätsfrage SIGMA ART mit EOS Cxxx DualPixel Autofokus
von rush - Mi 8:37
» Dokufilme
von Drushba - Mi 3:51
» Diverse Canon Camcorder nicht in Bestenliste?
von oliver@dancers - Di 22:53
» 24p zu 23,976
von Mediamind - Di 20:00
» Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)
von Mediamind - Di 13:34
» Sony A7s Body + Batterygrip + 5 Original-Akkus, 700 EUR
von cantsin - Di 12:15
» Großer OLED Fernseher statt Monitor
von ksingle - Di 11:17
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von Fizbi - Di 11:04
» 3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren
von slashCAM - Di 9:45
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - Di 9:40
» Industrial USB-C - Von der schönen Idee zu (k)einer Problemlösung
von Jott - Di 9:33
» EIN & AUSBUCHUNGSSYSTEM gesucht
von mOrLoC - Di 8:52
» (Biete) Sound Devices Mixpre-6 (MarkI)
von BrianK - Di 1:30
» Ken Block’s "Climbkhana" - Part Two - Eine Bergfahrt in China
von Funless - Di 0:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:50
 
neuester Artikel
 
Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo 6K Kamera

Jarred Land von RED teasert immer wieder mal neue technische Details und Photos zur neuen RED Komodo - da wir unsere Leser aber nicht mit solchen kleinen Informationsbröckchen langweilen wollen, hier ein großes Update mit allen inzwischen bekannten Infos. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).