Die Suche ergab 238 Treffer





von rdcl
Do 14 Feb, 2019 10:29
Forum: Licht
Antworten: 15
Zugriffe: 493

Re: Lichtsetzung in der Postproduktion

Das sind doch Allgemeinplätze, Jott. Die weiter führende Idee ist doch, Spotlights durch die Postproduktion einzufügen. Dabei geht es grundsätzlich um die Separation des Bildes durch Masken. Spotlights im Studio von vorne auf die Gesichter ballern - das ist doch Kinderkanal. Um zu akzentuieren, mus...
von rdcl
Di 12 Feb, 2019 07:12
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 18
Zugriffe: 578

Re: Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz

Selomanol hat geschrieben:
Di 12 Feb, 2019 02:24
Ich bin es am Mac Produkten gewöhnt hnt und finde bei Matt die Farbkorrektur nicht so gut
Dann frage dich mal warum alle professionellen Monitore für Farbkorrektur nicht glänzend sind.
von rdcl
Mo 11 Feb, 2019 19:24
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 24
Zugriffe: 392

Re: custom output blanking, geht das?

Warum dann nicht gleich in einem breiteren Seitenverhältnis schneiden? So sparst du dir das maskieren und musst auch nicht unnötigerweise 2 schwarze Balken mitkodieren. Weil ich ja wie geschrieben habe in 16:9 ausgebe. Auch wenn man mixed blankings verwendet, bzw blanking und nicht blanking, wird d...
von rdcl
Mo 11 Feb, 2019 17:21
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 24
Zugriffe: 392

Re: custom output blanking, geht das?

Warum dann nicht gleich in einem breiteren Seitenverhältnis schneiden? So sparst du dir das maskieren und musst auch nicht unnötigerweise 2 schwarze Balken mitkodieren.
von rdcl
Do 07 Feb, 2019 11:23
Forum: Filmemachen
Antworten: 9
Zugriffe: 283

Re: Mystisches Kurzfilmprojekt sucht...

Frameboards. Interessante Produktinformation. Die Story ist eindimensional. Es gibt nur die Hauptfigur Ben und keinen äußeren Gegner. Die Hauptfigur verliert ( sich selbst ). Eine Tragödie ohne Katharsis. Ein depressives Portrait. Äußerlich sind die Halluzinationen und Erscheinungen. So etwas ließe...
von rdcl
Di 05 Feb, 2019 13:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 543

Re: Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem

...wenn sie es dann auch endlich mal bei der Performance den Anschluss an aktuelle Systeme auf dem Markt finden könnte man die Software auch wieder nutzen. Habe letzte Woche erst noch einen Test mit einer AVID zertifizierten Workstation der aktuellen Premiumklasse gemacht. 3h h264 Encoding: 2,5 Stu...
von rdcl
Fr 01 Feb, 2019 12:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1099

Re: Philips 499P9H: Superbreiter Curved 49 Zoll 5K-Monitor im 32:9 Format mit 121% sRGB

1,20 Meter vertikal :D Und dann auch noch gebogen.
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 14:49
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ja, mit dem LUT Upload ist es ja auch so. Muss man alles selbst rausfinden. Aber generell können dass ja nur wenige Monitore. So niedrige Refreshraten braucht normalerweise ja kein Mensch. 99% der User interessiert nur die Obergrenze. Gamer vielleicht, aber doch nicht für Film. Das sind doch 99% de...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 14:30
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Brauchst du nicht bezweifeln, ich habe es getestet. Aber bitte, hier der große LG and der NVidia: lg2.jpg Ich habe gerade nochmal den Test eines anderen LG (LG 32GK850G-B) auf Prad angeschaut, da funktionieren keine 24Hz, was wiederum LG in den Specs explizit aufgeführt hat. Scheinen es nicht so nö...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 13:57
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Wenn es nicht nativ dargestellt werden könnte würde der Output über die BM Karte garnicht funktionieren. Wenn ich meinen GUI monitor and die BM hänge kommt da garnichts raus. Bezweifel ich. Wenn der Eingang für diese Signale vorgesehen ist, intern aber gerechnet wird, dann sollte das auch an der BM...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 13:50
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Das stimmt nicht. Habe ich aber in diesem Thread auch bereits geschrieben. Avid 25p --> BM Intensity Pro 4K 25p -> LG32UD99-W 25p. Geht auch in AE, Premiere und Resolve. lg.jpg Und was heißt das, dass LG das selbst vergessen hat?! Ich glaube, es ist ein Unterschied, ob ein Signal entgegengenommen w...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 13:37
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ja, das kann auch gut sein. Der PV3200PT wird auch auf der Seite mit 24p Playback beworben. Vermutlich beides. Der LG kann dagegen nur 60Hz. Das stimmt nicht. Habe ich aber in diesem Thread auch bereits geschrieben. Avid 25p --> BM Intensity Pro 4K 25p -> LG32UD99-W 25p. Geht auch in AE, Premiere u...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 13:04
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ich habe es in einem vorherigen Post ja schonmal geschrieben: Der BenQ hat genau die gleiche Hardwarekalibrierung wie der LG, nämlich nur über die BenQ bzw. LG Software. Das hat mir der BenQ-Support am Telefon so gesagt. Ich habe spezifisch nach dem PV3200PT gefragt, denn der ist laut BenQ für VIDE...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 11:16
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Haben die BenQs echte 10bit Panel? Hier steht erstmal nur 10Bit, echt specliste konnte ich da auf die schnelle nicht finden. Dafür haben sie aber Hardwarekali. https://studio.benq.com/de/monitor/sw320/ Ich habe es in einem vorherigen Post ja schonmal geschrieben: Der BenQ hat genau die gleiche Hard...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 10:12
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Man hat bei der Ausgabe über eine I/O Karte nur die Möglichkeit, auf einem Gerät wiederzugeben, das exakt den Standard trifft (709). Resolve scheint mir da die rühmliche Ausnahme, da kann man direkt aus der Software über den Ausgang der BM Karte kalibrieren. Habe ich n och nicht gemacht, aber kling...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 10:05
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Der LG Monitor 32UL99-W hat ein 8bit + FRC Panel. Selbst Eizo hat in 4k abseits der ColorEdge-Serie kein 10bit Panel. Der EV3285 bietet leider nur ein 8bit Panel. Benq ist ein Lichtblick mit dem PD3220U mit IPS Panel in 10bit Farbtiefe. Wie gesagt, diese Diskussion ist endlos. Ich sehe den Untersch...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 08:17
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ich versuche ja nur Möglichkeiten abseits von Eizo zu testen. Technik entwickelt sich ja auch weiter und es hätte ja sein können dass es mittlerweile echte Alternativen gibt. Es gab ja auch mal spezielle Avid-Festplatten, auf die sicherlich immernoch irgendwo Leute schwören :D Der LG Monitor deckt ...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 08:00
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Hättest du meine Posts gelesen würdest du wissen dass der aktuelle Release immer wieder verschoben wird. Außerdem sind die halt leider immernoch schweineteuer. Da kostet der 27er in 2K Auflösung mehr als bei LG oder BenQ der 32er 4K. Und angeblich sind die eingebauten Probes von Eizo auch nicht das...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 06:31
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Du kannst auch einfach den Monitor an die Geforce anschliessen und beim verifizieren Deines Bildes in Resolve Strg.+F drücken und es Dir in fullscreen anschauen, so hast Du zumindest den ganzen Lut und kalikeks nicht. 10Bit wird sowie total überbewertet, besonders 8bit + 2 FCR. :-) Über den Untersc...
von rdcl
Di 29 Jan, 2019 06:29
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Kann man wahrscheinlich so sehen. Was ich möchte ist aber eigentlich ziemlich simpel: Damit die Kalibrierung (ich nutze das Wort jetzt für Kalibrierung + Profilierung) im Monitor selbst gespeichert wird, muss man bei diesem Monitor die Software von LG benutzen. Da funktioniert aber die Ausgabe über...
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 20:11
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was du mir sagen möchtest. Ich habe nirgendwo geschrieben das irgendetwas umgerechnet werden soll. Farbmanagment ist doch umrechnen oder? Kann man wahrscheinlich so sehen. Was ich möchte ist aber eigentlich ziemlich simpel: Damit die Kalibrierung (ich nutze das W...
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 19:52
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 28 Jan, 2019 19:42
Normal geben I/O Karten in 709 aus. Und da gehört ein Monitor, der 709 kann ran. Ich wüsste nicht, wo da was umgerechnet werden müsste.
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was du mir sagen möchtest. Ich habe nirgendwo geschrieben das irgendetwas umgerechnet werden soll.
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 19:39
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

@ Dienstag: Die Kalibreirung über Resolve funktioniert nicht mit der LG Software. Ich nehme an für BenQ gilt das auch. @ Huitzilopochtli: Ich will nicht in sämtlichen Programmen mit denen ich arbeite die LUT anwenden müssen. Ich bin mir auch garnicht sicher ob das bei allen geht. wieviele programme...
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 19:37
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

@ Dienstag: Die Kalibreirung über Resolve funktioniert nicht mit der LG Software. Ich nehme an für BenQ gilt das auch. @ Huitzilopochtli: Ich will nicht in sämtlichen Programmen mit denen ich arbeite die LUT anwenden müssen. Ich bin mir auch garnicht sicher ob das bei allen geht. Ok, der Unterschie...
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 18:14
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

@ Dienstag: Die Kalibreirung über Resolve funktioniert nicht mit der LG Software. Ich nehme an für BenQ gilt das auch.

@ Huitzilopochtli: Ich will nicht in sämtlichen Programmen mit denen ich arbeite die LUT anwenden müssen. Ich bin mir auch garnicht sicher ob das bei allen geht.
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 17:31
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Dass beide Monitore nur mit der hauseigenen Software die Kalibrierung bzw. Profilierung wirklich im Monitor speichern. Ein 3D Lut, dass ich z.B. mit DisplayCal erstellt habe, lässt sich nicht direkt im Monitor laden. Und Farbmanagement auf Softwareebene will ich umgehen. Von meiner Alternative, dem...
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 17:04
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Dass beide Monitore nur mit der hauseigenen Software die Kalibrierung bzw. Profilierung wirklich im Monitor speichern. Ein 3D Lut, dass ich z.B. mit DisplayCal erstellt habe, lässt sich nicht direkt im Monitor laden. Und Farbmanagement auf Softwareebene will ich umgehen. Von meiner Alternative, dem ...
von rdcl
Mo 28 Jan, 2019 16:53
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

So, ich habe gerade mit BenQ telefoniert und laut Aussage von dem Kollegen kann man auch beim BenQ PV3200PT keine LUTs oder ICC-Profile auswählen und hochladen. Die Hardware-Kalibrierung erfolgt ausschließlich über die BenQ Software. Also quasi genau das Gleiche wie beim dem LG Monitor. Die Frage wä...
von rdcl
Sa 26 Jan, 2019 09:50
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ich habe jetzt auch mal den BenQ Support angeschrieben und habe gefragt, ob man beim BenQ PV3200PT 3D LUTs uploaden kann. Laut einem Bericht von Lightillusion ist der einzige BenQ Monitor der das kann der PV270. https://www.lightillusion.com/benq_manual.html Aber da der PV3200PT quasi aus der gleich...
von rdcl
Fr 25 Jan, 2019 12:06
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ich habe eben eine Antwort von LG bekommen. Leider gibt keine Möglichkeit LUTs in den Monitor zu laden. Die beste Möglichkeit im Moment ist also die Kalibrierung und Profilierung über TCP vorzunehmen, wenn man das Farbmanagement nicht über die Software regeln möchte. Ich habe LG in meiner Antwort fr...
von rdcl
Do 24 Jan, 2019 16:28
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Ich habe eben nochmal mit dem LG Support gechattet, da hat der Kollege zumindest angedeutet das man wohl doch LUTs in den Monitor laden kann. Da der Fall aber doch etwas sehr speziell ist hat er mir eine Mailadresse gegeben an die ich mich wenden soll. Das habe ich jetzt getan. So komme ich also auc...
von rdcl
Do 24 Jan, 2019 09:14
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Optimal wäre es wohl, ein LUT von DisplayCal in den Monitor zu laden, so dass man sich das Farbmanagement in den Progrmmen selbst sparen kann. Ich hoffe ja persönlich dass die LG und die DisplayCal Kalibrierung gleich sind, weil die von LG ist ja im Monitor gespeichert. ich denke, du solltest dich ...
von rdcl
Do 24 Jan, 2019 09:05
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Optimal wäre es wohl, ein LUT von DisplayCal in den Monitor zu laden, so dass man sich das Farbmanagement in den Progrmmen selbst sparen kann. Ich hoffe ja persönlich dass die LG und die DisplayCal Kalibrierung gleich sind, weil die von LG ist ja im Monitor gespeichert. @Kluster: Den LG kann man auc...
von rdcl
Do 24 Jan, 2019 08:02
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 94
Zugriffe: 1739

Re: Neuer LG 4K Monitor LG 32UL99-W / LG32UD99-W

Verstehe. Sehr nervig dass man über die LG Software keine LUTs laden kann.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme
von roki100 - So 13:11
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von rush - So 12:50
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von 7River - So 12:40
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von rush - So 12:36
» Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
von rush - So 12:22
» AOC CQ32G1: Curved 31.5" QHD Monitor mit 124% sRGB
von slashCAM - So 12:00
» Erfahrungen mit 7artisans o.ä. Objektiven?
von Jott - So 11:14
» Video zieht seltsam hinterher nach rendern.
von Flipmode - So 11:09
» Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
von Heinrich123 - So 11:08
» Der Kameramarkt 2018 -- weniger Verkäufe, steigende Preise
von slashCAM - So 10:40
» Nominierungen für den Deutschen Kamerapreis 2019 stehen fest
von Darth Schneider - So 9:20
» Schauspieler - Gagefrage!
von Drushba - Sa 20:12
» mini landscapes - BMPCC4K - Miniaturprojekt
von Cinemator - Sa 18:27
» Kamera Kamerakran aus Carbon / Jib Traveller
von srone - Sa 18:06
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Sa 17:49
» Passion für Lost Places
von klusterdegenerierung - Sa 17:39
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 16:01
» Buchgroßhändler Koch, Neff und Volckmar (KNV) meldet Insolvenz an
von cantsin - Sa 14:44
» WIN10 4K Ansicht, wie macht ihr das?
von klusterdegenerierung - Sa 11:24
» FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
von Jörg - Sa 11:02
» Atomos stellt 5“ HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
von rob - Sa 10:53
» Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
von K.-D. Schmidt - Sa 8:41
» Lumetri Effekt nicht löschbar
von Jogen - Sa 8:38
» Firmwareupdate für Z6 erschienen
von Mediamind - Sa 7:09
» Tukur-Tatort am nä So: "Murot und das Murmeltier"
von klusterdegenerierung - Sa 1:41
» Farbfehler bei Vortragsaufzeichnung mit Hardware Recorder
von freezer - Fr 21:14
» Eazy Dolly Kamera Wagen
von fxk - Fr 19:06
» Atlas 2-Rod Camera Support
von fxk - Fr 19:06
» Lanparte Schulter Support Rig
von fxk - Fr 19:05
» Kamerar Triangle Cinema Skater Kamerawagen - Dolly für Video-DSLR
von fxk - Fr 19:05
» DJI Ronin M Tuning Stand
von fxk - Fr 19:03
» 100 kostenlose Musiktitel gema frei
von Jalue - Fr 18:31
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
von dosaris - Fr 17:17
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Fr 17:13
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von Jörg - Fr 16:48
 
neuester Artikel
 
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ersten kurzen Hands-On mit dem heute offiziell vorgestellten 5 HDR Monitor SHINOBI von Atomos. Der 1000 Nit-fähige HDR-Kameramonitor wiegt lediglich 200g und bietet alle Monitoring-Funktionen des NinjaV (und noch etwas mehr). Durch das fehlende Aufnahmemodul ergeben sich deutlich längere Akkulaufzeiten im lüfterlosen Betrieb. Hier unsere ersten Eindrücke zum 5 Atomos Shinobi Kameramonitor weiterlesen>>

Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung

Im ersten Teil unseres Tests haben wir uns ja schon mit dem gesamten Drumherum der XF705 befasst, doch nun gehts Buchstäblich ans Eingemachte. Wie schlägt sich der neue 4K-Bolide von Canon in der Bildqualität? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.