Die Suche ergab 1004 Treffer





von dosaris
Mi 22 Jan, 2020 10:46
Forum: Meine Projekte
Antworten: 53
Zugriffe: 2413

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Versuch mal nicht direkt im Kleiderschrank einzusprechen, sondern platziere dich knapp davor mit dem Rücken zur geöffneten Schranktüre . dat wird nix Der Hauptanteil des Raumhalls kommt von der Wand-Reflektion in Sprechrichtung und entsprechendem kurzen Abstand. Die sekundär-Reflektion von der Wand...
von dosaris
So 19 Jan, 2020 12:27
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 14
Zugriffe: 555

Re: Magie: Kerze an und aus

s.holmes hat geschrieben:
So 19 Jan, 2020 11:37
Geisterbeschwörung funktioniert überraschenderweise. Zwei Frauen in einer 2er, vor ihnen eine Kerze, die im on von alleine ausgeht und dann wieder aufflammt.
klassisch:
stop-motion?
evtl 100msec im crossfade an der cutstelle, wenn die Protagonsiten doch nicht absolut stillhalten
von dosaris
Fr 17 Jan, 2020 09:33
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 594

Re: Letterboxing deaktivieren/Videoformat beibehalten

hast Du's schonmal hier versucht.

https://www.vegascreativesoftware.info/ ... pro-forum/

Da sind wohl mehr Vegas-User zu treffen.
Für mich riecht dies danach, dass das preview-Fenster bereits cropped, was später beim Export (natürlich) nicht umgesetzt wird.
von dosaris
Do 16 Jan, 2020 12:06
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Re: Gesucht: Agentur zu TV Sendern

hast ja nicht genannt, ob das bei den kommerziellen od ÖRs laufen soll. newsclip? Doku? Essay?, Feature? für ÖRs: Immer vorausgesetzt, dass die techn Abnahmekriterien des IRT (sendefähig!) erfüllt sind würde ich mich direkt an die jeweiligen (regionalen?) Redaktionen des zuständigen ÖR-Senders wende...
von dosaris
Mi 15 Jan, 2020 15:04
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 44
Zugriffe: 1638

Re: Oscar-Nominierungen - und wieder ...

Man darf dabei auch nicht vergessen das die Oscars eigentlich ein rein amerikanischer Film Wettbewerb ist, und die machen nun mal unglaublich sehr viele, sehr teure Filme selber...jedes Jahr. Schon irgendwie klar das die meisten Gewinner amerikanische und somit auch sehr teure Kinofilme sind. „Amer...
von dosaris
Mi 15 Jan, 2020 14:52
Forum: Filmemachen
Antworten: 43
Zugriffe: 2507

Re: Qualität Erklärfilm: Kritik

...Heute tummelt sich eine wahre Schwemme von ausgebildeten Filmemachern, Mediengestaltern, inkl. auch talentierten Autodidakten auf dem Markt. laut einem Bericht (IIRC war's im Spiegel) können gerade mal ca 8% der ausgebildeten Schauspieler von ihrem Job auskömmlich leben. Der Rest macht Nebenjobs...
von dosaris
Di 14 Jan, 2020 17:06
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 18
Zugriffe: 905

Re: Kamera zur Schlafüberwachung gesucht

... kannst mit jedem Camcorder so lange aufnehmen, bis die Speicherkarte voll ist. In niedrigen Qualitätstufen von AVCHD gerne 20, 30, 40 Stunden am Stück. genau dies ist das Problem, auf das ich mich bezog: ich habe eine kleine cam, die nur max 32 GB ySD-Chips verdauen kann. Für 'ne actionCam ist ...
von dosaris
Di 14 Jan, 2020 10:53
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 18
Zugriffe: 905

Re: Kamera zur Schlafüberwachung gesucht

da es ja nicht um Bildqualität geht könnte man einen Überwachungsmonitor nehmen. Die haben zT direkt IR-LEDs eingebaut und sind ohne Zeitbegrenzung. Passable Qualität < 100EUR Oder war Camcorder gemeint? Für mehr als zB 8 h Aufnahmedauer ist iA kein regulärer Camcorder ausgelegt, Da braucht man also...
von dosaris
Di 14 Jan, 2020 10:45
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 23
Zugriffe: 1143

Re: Unkoventionelles Thema: Technikdetails Rückfahrkameras

ein Problem bleibt bei der Komponentenauswahl nach Katalog: Einschaltverzögerung. Ich hatte vor Jahren eine Rückfahr-cam (+ Monitor vorn), die vom Rückfahr-Kontakt des Getriebes aktiviert wurde. Eigentlich gängiges Vefahren. Das Problem war aber, dass die Cam (damals noch standard-SD) mehrere Sekund...
von dosaris
Di 14 Jan, 2020 09:56
Forum: Licht
Antworten: 70
Zugriffe: 2829

Re: Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen

Heutzutage? Weil Physik "heutzutage" anders funktioniert? ja, schon irgendwie: Der Anteil von Kameras mit Flügelrad-Blende (daher stammt diese Angabe) ist heutzutage eher gering. Sehr gering. Passt irgendwie nur sehr eng in zB in eine OSMO rein. Deswegen ist auch die Filmtransport-bedingte Dunkelph...
von dosaris
Mo 13 Jan, 2020 11:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1637

Re: Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung

Filme so filmisch und nah an der Vision ihrer Erschaffer zu betrachten wie möglich ist eine tolle Sache und genau das richtige Signal die unterschiedlichen Perspektiven dazu kommen wohl daher, dass es vielen FilmRezipienten ziemlich egal ist, was dem Erschaffer gefällt und was seine Vision gewesen ...
von dosaris
So 12 Jan, 2020 22:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1637

Re: Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung

na endlich: Rettung naht! Es wurde ja auch immer schlimmer: nachdem die Auflösung u Bildqualität nach der Nipkow-Scheibe stil-tötend erhöht wurde fingen die doch tatsächlich an, dem reinen puren Bild einen Ton hinzu zu fügen. Natürlich auf Kosten der life-Pianisten, die den Film untermalt hatten. Ab...
von dosaris
Mi 08 Jan, 2020 09:47
Forum: Gemischt
Antworten: 18
Zugriffe: 1035

Re: Grading oder nicht Grading...

wo soll man die definitorische Grenze ziehen zw grading und nachträglicher WB-Korrektur? mE hängt's stark davon ab, wieviel Zeit man für die Einstellung am "set" hatte. Bei Newsgathering gibt es oft genau nur 1 Schuss, und der sitzt nicht immer optimal. Wirkt der später autentischer, wenn man's nich...
von dosaris
Di 07 Jan, 2020 14:09
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 642

Re: 25 und 50p-Videomaterial mischen

für unentschiedene gibt's dann noch die Kompromisslösung INTERLACED. Die Timeline läuft dann auf 50fps, mit einem gewieften DeInterlacer lässt sich 25p-Footage auf (fast echte) 50p hochrechnen. Der DeInterlacer wird dann zur aktiven Zwischenbildberechnung vergewaltigt. Oder ein anderes ReSpeedr-Prog...
von dosaris
Di 07 Jan, 2020 12:08
Forum: Filmemachen
Antworten: 5
Zugriffe: 507

Re: "Born For The Sabre" gedreht mit Atomos Ninja Inferno und Panasonic GH5.

Aus meiner Sicht ein prima Beispiel, dass keine teure Kinokamera und auch kein großes Budget benötigt wird naja, Bildqualität der cam anhand der zT totkomprimierten YT-recodings zu beurteilen ist sicher nicht ergiebig. Da kann auch schonmal ein recodierte GoPro-Quelle in gleicher Qualität wie eine ...
von dosaris
So 05 Jan, 2020 14:02
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 4
Zugriffe: 333

Re: 4K Material auf DVD

Video-DVDs sind halt nur auf SD-Auflösung definiert. Alles darüber kann funktionieren, hängt aber vom Player ab (weil out-of-spec) Man kann natürlich auch ne Datenscheibe brennen, dies setzt aber typisch (nicht zwingend) einen BR-Player voraus. Die sind iA toleranter bei den Formaten. Oder natürlich...
von dosaris
Sa 04 Jan, 2020 23:44
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 10
Zugriffe: 639

Re: Asynchrone Aufnahmen des selben Gesprächs

alles nur Spekulation. Eine weitere Ursache könnte auch sein, dass die Aufnahme in VBR/VFR entstanden sind. Einige Smartphones nehmen so auf. Bei Wiedergabe mit einem unpassenden (= nicht komplementären) Decoder können so timingfehler entstehen. Ohne weitere Infos zum Encoding, Recorder und Player/D...
von dosaris
Sa 04 Jan, 2020 18:50
Forum: Gemischt
Antworten: 7
Zugriffe: 381

Re: "Champignon-Pfanne" wie vom Weihnachtsmarkt

und wie so oft im Wirtschaftsbereich werden Probleme "gelöst" indem die inkriminierten Namen geändert werden. Schon ist das Problem "verschwunden", weil nicht mehr zitiert und man muss nix ändern, was so profitabel läuft. (zB Windscale -> Sellafield) deswegen firmiert Glutamat auf den Deklarationen ...
von dosaris
Sa 04 Jan, 2020 12:13
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 44
Zugriffe: 1938

Re: Wo sind die Camcorder geblieben?

Axel hat geschrieben:
Sa 04 Jan, 2020 11:58
der stufenlose elektronische ND, der zwischen Mount und Sensor sitzt. Wird irgendwann von anderen umgesetzt,
wie funktioniert denn der?

Wenn der auf Polafilterbasis steht verliert der auch bei min Dämpfung (min) 1 Blende. Immer!
Kann mir kaum vorstellen, dass dies akzeptiert wird.
von dosaris
Fr 03 Jan, 2020 18:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1435

Re: Update für CGI-Film Cats nach Kinostart -- Präzedenzfall oder kuriose Ausnahme?

cantsin hat geschrieben:
Fr 03 Jan, 2020 18:00
dosaris hat geschrieben:
Fr 03 Jan, 2020 17:13


weist Du wie das technisch geht?
Da liefert der Verleih einfach neue DCP-Festplatten zum Tausch.
ach, wie unsportlich ;-)
Das hätte ich auch gekonnt!
hab mir mehr davon versprochen, sowas wie modulares Release-Update via Netz oÄ.

(thank u anyway)
von dosaris
Fr 03 Jan, 2020 17:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1435

Re: Update für CGI-Film Cats nach Kinostart -- Präzedenzfall oder kuriose Ausnahme?

Es geht in der obigen Meldung ja nicht um Director's Cuts, Extended Cuts, Specials Editions oder sonstige zusätzliche Versionen, sondern darum einen eigentlich bereits fertig gestellten Film via "Update" zu verändern während er bereits, bzw. noch im Kino läuft. weist Du wie das technisch geht? Die ...
von dosaris
Di 31 Dez, 2019 16:05
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 16
Zugriffe: 1032

Re: Deutsche Doku: Pink Floyd - Wish You Were Here

...ging wohl 2016 nicht besser...... ok, nu hab ich's: das kommt wohl erst durch die YT-recodierung rein. Die AV1-Version ist deutlich besser in den Pixeln als AVC, aber immer noch starkes banding mit Blockartefakten. So wie man's bei starker Kompression erwarten würde. Das sieht danach aus, als ob...
von dosaris
Di 31 Dez, 2019 15:38
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 16
Zugriffe: 1032

Re: ... Pink Floyd - Wish You Were Here

schade:
selbst in HD (und darüber) immer noch grob pixelig und brachiales banding.

Gibt's wohl nicht besser!?
von dosaris
Di 31 Dez, 2019 10:19
Forum: Gemischt
Antworten: 7
Zugriffe: 705

Re: DSLM-Doku im TV?

das sind eigentlich 2 Fragen (in einer): - grundsätzlich gez. Das meint aber eher: es ist nicht unmöglich . Die Akzeptanz ist - wie schon genannt - typisch sehr gering. Man muss schon zuvor auf deren Karoussel einige Runden mitgefahren sein, bevor die sich das überhaupt ansehen, denn - es gibt ausfo...
von dosaris
Mo 30 Dez, 2019 16:31
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 191
Zugriffe: 11676

Re: The Rise of Skywalker

Ich hab mir den Film gestern Abend in 3D angesehen. Vorweg: Die optische Qualität, die Set-Designs und die Effekte sind bombastisch. Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. ABER: ... Ich frage mich wie man mit soviel Budget ein Ding so an die Wand fahren kann? Gibt es wirklich in diesem Universum k...
von dosaris
So 29 Dez, 2019 16:33
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 27
Zugriffe: 1382

Re: Kinoton-Qualität beim Soloshooting für Dokfilm

Jott hat geschrieben:
So 29 Dez, 2019 16:29
Atmo kommt ohne h aus.
zumindest in englisch.
meine Athmo klingt aber immer wie mit H ;-)

hast natürlich Recht, aber mW sind beide Schreibweisen Athmosphäre richtig.
man könnte auch noch Atmosfäre versuchen, womöglich noch Atmosfere?
wer's mag
von dosaris
So 29 Dez, 2019 16:25
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 27
Zugriffe: 1382

Re: Kinoton-Qualität beim Soloshooting für Dokfilm

Mit meinem Ntg3-Richtrohr kann ich zwar guten Ton einfangen, für Dialoge und Atmo ist das aber nicht immer optimal, wenn ich z.B. eine ruhige Einstellung mit zwei Sprechenden filme. Daher meine "verrückte" Überlegung, gleichzeitig 3 Mikrofone an einem Blitzschuhadapter nebeneinander zu verwenden 3 ...
von dosaris
So 29 Dez, 2019 12:22
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 4
Zugriffe: 341

Re: 16mm Film: Close Up On The Moon

also (geschätzt) ca 1965/1966 produziert (?)
(war leider nicht genannt)
von dosaris
Sa 28 Dez, 2019 09:56
Forum: Gemischt
Antworten: 41
Zugriffe: 1311

Re: Der öffentlich rechtliche Rundfunk in der alleruntersten Schublade

naja,

ein von der Springer-Presse (!) diffamiertes Kinder-Video als Beleg der Verkommenheit zu nehmen,
ist ja schon noch n Zahn schärfer als der mißratene Liedertext.
von dosaris
Do 26 Dez, 2019 17:27
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 39
Zugriffe: 2442

Re: Ältere Funkstrecken mit breitem Frequenzbereich noch verwendbar?

In Nachbarländern wie Österreich dagegen habe ich durchaus schon des öfteren bei Veranstaltungen Kontakt mit den entsprechenden Behörden gehabt. Dort wirst du in der Tat recht schnell als unangemeldeter Nutzer bzw. "Störer" identifiziert und dann auch angesprochen was bedeutet identifiziert ? irgen...
von dosaris
Mi 25 Dez, 2019 16:37
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 41
Zugriffe: 2269

Re: C-Mount Objektive an BMPCC 4k

... durch c-mount-Objektive mit großen Blendenwerten gewinnt man keine wirkliche Lichtstärke, da sie nur einen Teil des Sensor abdecken und dadurch das Rauschen im Endergebnis wieder zunimmt. der Sinn dieser Strategie erschließt sich mir auch nicht. Warum dann eine BMPCC-4K? viel eleganter wären do...
von dosaris
Di 24 Dez, 2019 10:33
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 18
Zugriffe: 1459

Re: DVD was das höchste Qualität möglich um den Standard zu entsprechen?

vobe49 hat geschrieben:
Di 24 Dez, 2019 09:42
Sie kommen beim Kopieren nicht über 22...24 kBit/s, meine teuren liegen bei 110 kBit/s.
Wenn die Angaben richtig sein sollten, dann ist irgendwas an Deinem Rechner krank.

haste da nicht k mit M verwechselt und Bits mit Byte?

110 kBit/s reicht ja kaum zum MP3 abspielen
von dosaris
Mo 23 Dez, 2019 16:15
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 41
Zugriffe: 2269

Re: C-Mount Objektive an BMPCC 4k

nach meiner Liste ist das Auflagemaß für: Micro 4/3 19.25 mm C-mount 17.526 mm ein nackter Adapter müsste also eine negative Stärke haben. Es ginge also nur mit einem spezialisierten "Speedbooster" dazwischen, der den Fokus optisch wieder verlängert. Ist sowas darin? Wenn die Objektive floating-lens...
von dosaris
Do 19 Dez, 2019 17:19
Forum: Rechtliches
Antworten: 23
Zugriffe: 1588

Re: Minderjährige filmen | Ausschließen von Rechtsansprüchen

... wozu gibts dann Verträge wenn nachträglich eh alles problemlos gekippt werden kann? nicht nur das: in der Ursprungsfrage zu diesem thread ist es nicht unwahrscheinlich, dass die einzuwilligenden Eltern der Kinder getrennt leben/geschieden sind. Nun müsste man sogar noch 'rausknobeln, welcher El...
von dosaris
Mi 18 Dez, 2019 11:14
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 42
Zugriffe: 8442

Re: Was ist ETTR und wann macht es Sinn?

... Ist denn nicht grundsätzlich immer mehr Licht nicht von Vorteil wenn es ums Rauschverhalten einer Kamera geht ? Auch die Iso Einstellungen ? außer bei Sonderkostruktionen der Sensor-/Auswertelogik ist die ISO/DIN-Einstellung nix anderes als GAIN bei den Film-cams. iA weiß man aber bei den Knips...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?
von dustdancer - So 21:56
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von srone - So 21:51
» Der erste Pfannekuchen...
von pillepalle - So 21:40
» Werden wir immer lauter?
von Darth Schneider - So 21:37
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von Kranich - So 21:27
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von roki100 - So 20:57
» DVB-T2 an Sat Schüssel?
von klusterdegenerierung - So 19:39
» Suche gutes Transition Pack
von klusterdegenerierung - So 19:37
» HDMI- Kabel für Feldmonitor auf Gimbal gesucht
von Sammy D - So 19:24
» After Effects Farbe freigestelltes Objekt
von shellbeach - So 18:27
» Rode NTG3 Mikrofon mit Zubehör
von Der Die Das - So 17:50
» Wiedergabe stummschalten beim Off- Recording
von AndySeeon - So 17:27
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von wolfgang - So 17:14
» PC Zusammenstellung für gelegentlichen Videoschnitt GoPro 7
von cantsin - So 16:23
» Shutterstock: Jahresabo für unbegrenzt viele lizenzfreie Soundtracks für 179 Euro
von Jott - So 15:03
» Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee
von slashCAM - So 14:00
» PS Aktualisierung hängt bei 45%
von klusterdegenerierung - So 13:59
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von maku - So 13:10
» Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7
von Paralkar - So 12:24
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von iasi - So 12:05
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von MK - So 11:43
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von wabu - So 11:26
» Sachtler ACE L auf 100mm Tripod
von beiti - So 10:13
» DAS (vs. NAS) - Gehäuse-Empfehlung
von Frank Glencairn - So 7:47
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Benutzername - So 1:29
» Wireless Audio an DSLM/DSLR
von raveya - Sa 20:29
» Suche 90er Trance Musikstück
von Framerate25 - Sa 18:41
» K & D sind zurück!
von klusterdegenerierung - Sa 18:24
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - Sa 17:58
» Ich filmte für Millionen
von DWUA y - Sa 17:51
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von aus Buchstaben - Sa 16:02
» Blender 3D
von Framerate25 - Sa 15:34
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 15:30
» App mit Remix-Funktion (wie Audition)?
von PanaTo - Sa 14:17
» Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden
von kameradennis - Sa 14:01
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).