Die Suche ergab 1349 Treffer





von R S K
Fr 17 Jan, 2020 12:47
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Jott hat geschrieben:
Fr 17 Jan, 2020 12:30
Mein Bauch sagt: wieso nicht vier garantiert gleiche Riegel im Set?
Sagt ja auch keiner was gegen. Aber warum auch nicht die alten drin lassen wenn platz ist und 8GB mehr haben?

Und ja, macOS qualifiziert RAM gänzlich anders und weit strenger als Windows.

- RK
von R S K
Fr 17 Jan, 2020 12:07
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Jott hat geschrieben:
Fr 17 Jan, 2020 11:34
Ich meine, gelesen zu haben, dass alle Module gleich sein sollten.
Sollten, nicht müssen. Wenn man denn den belanglosen, bestenfalls 1-stelligen prozentualen Geschwindigkeitszuwachs im Speicherzugriff haben möchte. Viel wichtiger ist die richtige und gleiche Taktung.

- RK
von R S K
Fr 17 Jan, 2020 11:46
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Pianist hat geschrieben:
Fr 17 Jan, 2020 09:35
Ich bin irgendwie der Meinung, dass ich insgesamt sogar schneller bin als mit dem alten Avid. Alles geht irgendwie einfacher und flüssiger.
Weil es so ist. Die gleiche Feststellung die eine sechs- wenn nicht 7-stellige Anzahl von Personen vor dir auch schon gemacht haben.

- RK
von R S K
Di 14 Jan, 2020 12:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1280

Re: Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s!

MrMeeseeks hat geschrieben:
Di 14 Jan, 2020 12:15
Beim letzten Mac Pro hat Apple nicht nur jegliche Garantieansprüche bei einem Wechsel der Hardware gestrichen sondern den kompletten Support, selbst wenn man für die Kosten selber aufkam.
😂… so ein Blödsinn wieder.
von R S K
Di 14 Jan, 2020 11:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 350
Zugriffe: 16438

Re: Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro

Man sollte zwar nicht zu vorschnell urteilen, aber das liest sich leider nicht sehr erfolgsversprechend... Also mich überrascht das jetzt nicht. Wie gesagt, keine Ahnung wie das zu dem Kurs gehen sollte. Denn wenn, dann hätte es schon längst die etablierte Konkurrenz, wenn auch nur ähnlich, gemacht...
von R S K
Di 14 Jan, 2020 11:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 350
Zugriffe: 16438

Re: Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro

motiongroup hat geschrieben:
Di 14 Jan, 2020 11:16
ich habe das eher als Gaudi angesehen da sich das Teil rein optisch ins Korsett des alten nmp 2013 zwängt nur eckig eben..
Für DAS Teil halte ich's ja noch schwchsinniger, dank TBo 2.
von R S K
Di 14 Jan, 2020 11:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 350
Zugriffe: 16438

Re: Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro

Auf Kickstarter ist man mit ca. 250€ als Early Bird dabei, Listenpreis soll laut Kickstarter dann bei etwa 500€ liegen. Ah. Zu schnell gelesen. 😄 Bin davon ausgegangen, dass das €-Angaben sind. Die winzigen Angaben darunter hab ich nicht gesehen. Wollte schon sagen… bei dem Preis ist das Ding völli...
von R S K
Di 14 Jan, 2020 10:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 350
Zugriffe: 16438

Re: Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro

https://www.blackbeastpro.com/ Das Runde muss in die Ecke--- Für Liste €5K+. Ohne irgendeine GPU versteht sich… 😂. Na viel Glück. Das gleiche kriege ich für €2K +/- ein paar Hundert hin, wenn auch nicht in einem einzelnen Gehäuse. Mit GPUs versteht sich. Wenn ich's denn für sinnvoll und nicht für w...
von R S K
Mo 13 Jan, 2020 23:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1280

Re: Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s!

Genau. Weil man noch nie etwas in einem Mac upgraden konnte. Wir sind ja so dankbar.

🙄
von R S K
Mo 13 Jan, 2020 19:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1280

Re: Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s!

Oder man holt sich jetzt schon das hier…



… was vermutlich auch deutlich günstiger sein wird. Und insgesamt sogar noch schneller.

- RK
von R S K
Mo 13 Jan, 2020 15:59
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 6
Zugriffe: 260

Re: GPU Optionen in MacBook Pro für Premiere

Die Frage ist aber vermutlich auch deutlich besser HIER aufgehoben…
von R S K
Mo 13 Jan, 2020 15:19
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 6
Zugriffe: 260

Re: GPU Optionen in MacBook Pro für Premiere

Wo steht bitte was von „ Debayering von Red-Material ”? Und dass es Ausnahmen zu jeder Regel gibt ist auch klar. Wobei REDCODE selbst auch alles andere als GPU optimiert ist. Ganz im Gegenteil. Es ist in der momentanen Form fast 100% CPU abhängig. Also halte ich deine Schätzung doch eher für ziemlic...
von R S K
Mo 13 Jan, 2020 12:05
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 6
Zugriffe: 260

Re: GPU Optionen in MacBook Pro für Premiere

PPro ist so ultra-schlecht optimiert was GPU angeht (da ist nur noch Avid schlimmer), also tippe ich, dass es bestenfalls einen einstelligen-Prozentsatz ausmachen wird.

- RK
von R S K
Sa 11 Jan, 2020 12:16
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

(vielleicht "Eigene", da erschrecken dich die Animationsmöglichkeiten nicht) :-))))) Du hast dir den mal im Infofenster angeschaut? Denn wenn es ein Titel mit „ erschreckenden Animationsmöglichkeiten ” gibt, dann ja wohl „ Eigene ”. Ich glaube (hoffe) du meinst eher den „ Standard ” (ctrl-T). ;) Üb...
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 18:16
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Oh Robin... Ja bitte? Ach so, du willst also behaupten, dass wo er… Windows formatierte Festplatten in den Mac zu schieben … schreibt und du dann… HFS Explorer liest seit Jahren zuverlässig Mac-formatierte Platten am PC … schreibst, dass du es irgednwas verstanden hast? 😂 Alles klar. Oh Frank… das ...
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 18:07
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

HFS Explorer liest seit Jahren zuverlässig Mac-formatierte Platten am PC, schreiben geht nicht, muß ich aber auch nicht. Da hat einer mal wieder nur die Hälfte verstanden. Warum könnte das von Bedeutung sein, ob die exFat-Formatierung auf dem Windows-Rechner und nicht per Mac erfolgt? Es ist von ga...
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 15:16
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Jott hat geschrieben:
Fr 10 Jan, 2020 15:07
Egal, mit Paragon ging und geht Lesen und Schreiben, auch unter Catalina.
Viel Spass beim öffnen, schreiben und lesen von Mediatheken.
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 14:37
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Pianist hat geschrieben:
Fr 10 Jan, 2020 14:35
Meine ganzen Platten sind NTFS-formatiert.
Und du hast BIS HEUTE noch nicht gemerkt, dass ein Mac nicht auf NTFS Platten schreiben kann?? APFS, macOS Extended oder ExFAT. Sonst nix.

Puh.
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 14:25
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Wollte damit nur sagen, daß ich dadurch davon ausging, daß er eh kein aktuelles System nutzt (was sich auch so herausgestellt hatte). Der Punkt war, dass das irrelevant ist. Wenn man nicht einfach mal liest was da klar und verständlich steht, dann ist es auch egal ob bei <Catalina „ Zu iTunes hinzu...
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 14:11
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Pianist hat geschrieben:
Fr 10 Jan, 2020 13:33
Ja, ich muss es einfach mal machen. Freie Zeitfenster sind knapp...
Das ist jetzt einfach mal pure Ironie. Sagt derjenige der inzwischen über vier Tage mit zwei Beiträgen insgesamt bald NEUN Seiten hier im Forum vollbekommen hat! Mann-o-mann.

🤦🏼‍♂️
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 14:05
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Puh, Matthias! Das mit dem frei wählbaren Speicherort der Backups hatten wir jetzt aber schon ein paarmal durchgekaut. Mein Reden. Ich für mein Teil habe keine Lust mehr mich hier zum 8. mal im Kreis um die immer gleichen Themen zu drehen die mindestens genauso oft schon beantwortet wurden. Wer es ...
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 11:39
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Wenn ich nun gerne in allen Arbeitsphasen doppelte Sicherheit haben möchte, es mir aber gleichzeitig so einfach wie möglich machen möchte - gibt es da ein Programm, welches auch innerhalb der Mediathek Änderungen erkennt und nur das kopiert bzw. ersetzt, was anders ist als vorher? Welchen Teil mein...
von R S K
Fr 10 Jan, 2020 09:53
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Es landet einfach bei Eiertunez im Home folder, egal was ich ihm sage! Ich bin es leid deswegen angepisst zu werden Jott! Dann vielleicht einfach die Einstellungsseite auch mal richtig lesen ? Was steht denn hier bei dir? https://i.ibb.co/MgcV9WK/Export.png Das wohl demnach nicht. iTunes gibt es ni...
von R S K
Do 09 Jan, 2020 18:31
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Dann kauf den Pro.
von R S K
Do 09 Jan, 2020 18:22
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Pianist hat geschrieben:
Do 09 Jan, 2020 17:41
Ob ich dann einfach den billigsten (immerhin auch 4.999 EUR) iMac pro nehme?
Eben sprachen wir noch von einem Mini… und jetzt plötzlich von einem iMac Pro?? Wozu denn bitte einen Pro wo du dich schon fragen musstest wozu Leute einen Mac Pro brauchen??

iMac und fertig.

- RK
von R S K
Do 09 Jan, 2020 16:43
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Welche CPU, wie viel RAM, welche SSD/FD? Maximal GPU, alles andere an Upgrades kannst du deine Brieftasche entscheiden lassen. GPU, RAM, Festplatten I/O, CPU. In der Reihenfolge an Relevanz. Kann man denn die gesamte Benutzeroberfläche einmalig passend einrichten, so dass die dann bei jedem Program...
von R S K
Do 09 Jan, 2020 16:37
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

achtpfund hat geschrieben:
Do 09 Jan, 2020 16:31
in regelmäßigen Abständen einzelne Clips aktualisieren musst
Ich weiß noch nicht mal was das überhaupt heißen soll. Aber mir wird auch grad klar, dass du sowieso nicht an einer ernsthaften Diskussion interessiert bist also… <:))))><
von R S K
Do 09 Jan, 2020 16:11
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Aber ich frage mich: Wenn ich weiß, dass alles, was ich mache, sogar mit meinem Macbook pro geht - dann wird es doch mit einem Eimek oder einem Mac mini erst recht gehen. Keine Ahnung worauf die Logik aufbaut, da ein Mini kaum mehr relevante Recourcen hat als ein MacBook. Die Performance wird also ...
von R S K
Do 09 Jan, 2020 16:04
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Was tust du, wenn du nach dem Erstimport irgendwann mal zusätzliches Material in deine Mediathek importieren musst? Holst du dann erst wieder die Platten aus dem Tresorschrank hervor? Ähm… wenn es sein muss. Warum auch nicht? Aber abgesehen davon, benutze ich ja KYNO oder eben FCP bzw. den Ereignis...
von R S K
Do 09 Jan, 2020 14:22
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Finde es immer amüsant wie scheinbar alle das Thema (im Kontext von FCP) vollends über denken. 😄 Auf einer (bei uns sogar auf zwei ) Platte(n) hat man seine gesamten Medien, sei es als FCP-Archiv oder, noch besser, als Hash-verifizierte Kopie z.B. via KYNO . Auf einer anderen Platte die Mediathek, w...
von R S K
Do 09 Jan, 2020 09:34
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Es geht eben nicht einfach nur um „ mach grün transparent und fertig ”. Talking head ist da natürlich mit Abstand das anspruchsloseste, wo der FCP eigene mit Sicherheit der Masse völlig ausreicht, ja. Es geht aber eben auch um das damit verbundene Compositing , also Integration mit den anderen Eleme...
von R S K
Di 07 Jan, 2020 19:22
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Liegt dann, wie gesagt, daran, dass ich Green Screen nur bei perfekter Ausleuchtung verantworte. Und mit der geht's in fcp perfekt bis zum kleinsten Härchen. Es gibt eine gratis Demoversion. Einfach mal laden und schauen, was ich nur annehmen kann du nie gemacht hast. Man erkennt sehr schnell warum...
von R S K
Di 07 Jan, 2020 12:56
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8662

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

Hawaiki halte ich für überflüssig - wer nicht mit dem eigenen Keyer in fcp x sauberste Härchen hinkriegt, der hat ein Problem mit der Aufnahme (Licht für Hintergrund und/oder Vordergrund falsch). Sorry, aber da muss ich doch entschieden widersprechen. Auch wenn der FCP eigene an sich sehr gut ist, ...
von R S K
Di 31 Dez, 2019 14:51
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 17
Zugriffe: 646

Re: MacBook Minimum FCPX 4k /Zweitrechner?

Und selbstverständlich darfst (und solltest) du den Rechner mit dem aktuellst möglichen OS drauf verkaufen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mal ob was anderes geht , da der Installer nach dem formatieren ja aus dem Netz geladen wird und ich wüsste nicht, dass man sich aussuchen kann WAS geladen wird....
von R S K
Di 31 Dez, 2019 14:49
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 17
Zugriffe: 646

Re: MacBook Minimum FCPX 4k /Zweitrechner?

Material aus Actioncams und Drohnen sind auf keinem Mac der letzten Jahre ein Problem, auch wenn das ständig behauptet wird. Warum auch immer. Aus völliger Ignoranz über das gesamte Thema. Was sonst? Deswegen insgesamt völlig irrelevant und ein klassischer, sinnbefreiter roter Herring. Hauptsache G...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Eine Stunde Wedding bts, Wechselbad der Gefühle!
von Funless - Mi 23:46
» slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
von cantsin - Mi 22:27
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von dienstag_01 - Mi 22:25
» Günstiger PC 2020?
von dienstag_01 - Mi 21:38
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Mi 21:21
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Beavis27 - Mi 20:23
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von Frank Glencairn - Mi 19:38
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von Mantas - Mi 18:22
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von Mantas - Mi 18:10
» Ich filmte für Millionen
von tom - Mi 18:08
» Kopfhörerkabel kürzen ohne Löten
von pillepalle - Mi 17:56
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Mi 17:24
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von iasi - Mi 17:12
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von Frank Glencairn - Mi 15:45
» So war Film früher.....
von roki100 - Mi 14:58
» Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
von andieymi - Mi 14:58
» Zwei unterschiedliche Inszenierungen
von Jörg - Mi 14:44
» The Rise of Skywalker
von Bluboy - Mi 14:42
» Software, um Farbe von Objekten zu ändern
von roki100 - Mi 14:07
» auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen
von mash_gh4 - Mi 13:12
» Neuer Edelkrone JibONE Mini-Jib-Arm für automatisierte Kamerafahrten und -schwenks
von slashCAM - Mi 11:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von kultakala - Mi 10:20
» Von 30fps zu 480fps: Flüssige Bildraten und extreme Zeitlupen Dank KI
von Bruno Peter - Mi 10:05
» Pr Workflow mit Dateien >30GB
von Jott - Mi 7:25
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von rush - Di 23:59
» Wassergekühlte RED
von Frank Glencairn - Di 21:23
» SUCHE SONY -BVM 24-32 CRT MOnitor
von BOY - Di 20:25
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von Sunbank - Di 20:06
» Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
von rush - Di 19:49
» Premiere: Transparenter Clip nach Keyframe
von srone - Di 19:24
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Funless - Di 17:08
» Axel Voss vs. Kompetenz
von -paleface- - Di 16:15
» BMPCC 6k Datenrate
von Peter Friesen - Di 13:44
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von klusterdegenerierung - Di 11:10
» Sony FS5 II -Clip ohne Ton?
von Jott - Di 11:04
 
neuester Artikel
 
Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).