Die Suche ergab 16 Treffer





von LikeAShortCut
Mo 01 Okt, 2018 20:23
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1750

Re: 12 Kanal Audio in SDI Datenstrom einfügen

Vielen Dank erst mal für eure Tipps. Ich hatte mich mit der Motu Hardware kurz auseinander gesetzt, aber diese kann was das Audio Embedding angeht, auch "nur" leider 8 Kanäle einbetten. Zur Zeit nehmen wir den Ton (12 Kanäle) auch schon wie vorgeschlagen getrennt, auf einem externen RME Recording Sy...
von LikeAShortCut
Sa 29 Sep, 2018 21:08
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 1750

12 Kanal Audio in SDI Datenstrom einfügen

Hallo Leute, ich habe mal eine Frage an die Audio / Video Experten unter euch. Wir zeichnen mit unserer Crew regelmäßig Theatervorstellungen und Musicals auf. Wir suchen jetzt eine einigermaßen "günstige" Lösung um in ein SDI HD Datenstrom 12 Audiokanäle zu integrieren. Diese 12 Audio Kanäle liegen ...
von LikeAShortCut
Mi 09 Sep, 2015 11:49
Forum: ClipKanal: Das Video des Tages
Antworten: 3
Zugriffe: 1159

Re: HELL´S CLUB. NEW MASHUP AMDSFILMS.

Cooles Color Correcting !
Würde gerne Wissen wie lange er daran gesessen hat !

Mit Sicherheit sehr lange !
von LikeAShortCut
So 16 Aug, 2015 19:05
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 0
Zugriffe: 1315

Günstige Lösung Gopro3 + SDI BM Atem TelevisonStudio

Hallo Zusammen, diejenigen von euch die es schon mal versucht hat, eine Gopro über ein SDI Wandler zu betreiben, kennen sicher das Problem, das dieses nur mit sehr teuren HDMI auf SDI Wandlern wie den AJA HA5 möglich ist. Anscheinend scheint hier das Problem bei der HDMI Handshake- information seite...
von LikeAShortCut
Do 30 Jan, 2014 21:29
Forum: Mein Test
Antworten: 8
Zugriffe: 1481

Re: Vielseitiger Camdolly

@panalone

Ja 500 - 600 Euro ist wirklich zuviel für so ein Case... (obwohl es schon ganz nett ausschaut !)

ABer mal schauen, ich bin mir sicher das Met auf hierfür eine "gute" Lösung findet, vieleicht ja auch in einem gut passenden Softcase !

Warten wir mal ab !
von LikeAShortCut
Do 30 Jan, 2014 21:25
Forum: Mein Test
Antworten: 8
Zugriffe: 1481

Re: Vielseitiger Camdolly

Hallo Auf Achse, ja der Jib Arm den wir verwenden ist ein Zollinger ZP 1800. Der Jib ist eigentlich ganz gut und im Bezug auf Gewicht und Transportmaße gibt es zur Zeit glaube ich kaum Alternativen. Natürlich ebenfalls gemessen am "günstigen" Preis. Das einzige was nichts taugt ist extra Monitorhalt...
von LikeAShortCut
Mi 29 Jan, 2014 19:48
Forum: Mein Test
Antworten: 8
Zugriffe: 1481

Re: Vielseitiger Camdolly

Hallo Panalone,

danke für deine Info über das "kommende" Softcase...

Wir werden mal schauen ob dieses für uns in Frage kommt, da unser Roadcase nicht wirklich optimal ist. Hat Met irgendwie angedeutet in welche Preisrichtung das gehen soll ?

Liebe Grüße,
LikeASHortCut
von LikeAShortCut
Mi 29 Jan, 2014 18:06
Forum: Mein Test
Antworten: 8
Zugriffe: 1481

Vielseitiger Camdolly

Hallo Leute, eigentlich bin ich hier auf Slashcam ja meistens "nur" ein stiller Leser aber heute möchte ich euch auch mal einen Testbericht von mir zukommen lassen. Es geht um einen wirklich vielseitigen Kameradolly der Firma http://camdolly.com/ Ich war schon länger auf der Suche nach einem System,...
von LikeAShortCut
Di 12 Jun, 2012 19:45
Forum: Gemischt
Antworten: 2
Zugriffe: 902

Kennt Ihr diesen Online Store ?

Hallo Zusammen, hat jemand von euch schon mal in diesem Webshop bestellt ? www.professionalvideostore.com Ich möchte dort eventuell ein Dollysystem ordern. Dieses gibt es leider nicht in Deutschland zu kaufen. Da diese Firma in Spanien sitzt dürften doch wohl keine Zölle oder MwSt. anfallen, oder tä...
von LikeAShortCut
Mi 30 Mai, 2012 22:35
Forum: Gemischt
Antworten: 2
Zugriffe: 937

CAM Dolly System

Hallo Leute, ich habe beim Stöbern im Netz folgendes System gefunden: http://www.camdolly.com/ Es ist Dollysystem mit: Gummischlauch Schienen Tisch Dolly Luftreifen mit Lenkachse Reifen für Glatte Böden Slider Dolly ... und mit Sitzplatz für den Kameramann. Das ganze für ca. 3300,00 Euro inkl. Steue...
von LikeAShortCut
Di 21 Feb, 2012 09:10
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 2396

Re: Firewire DV-Player unter Windows7 64bit

Hallo TheBubble, ich benutze die Canopusbox zu ausspielen von DV SD Video's weil alles andere sehr stark zu wünschen übrig lässt. Im seltesten Fall sieht Video auf einem Beamer von einem Computer (als Quelle) sogut aus wie aus einer Decoder / Encoder Hardware. Z.B. Thema Interlace, Halbildreihenfolg...
von LikeAShortCut
Mo 20 Feb, 2012 13:49
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 2396

Re: Firewire DV-Player unter Windows7 64bit

Hallo Motor-Tv, ja, daran hatte ich auch schon gedacht (als letzte Lösung) aber: Bei den Vorstellungen handelt es sich um ca. 17 einzelne Filme von ca. 5 Minuten. Das ist mit einem Videoschnittprogramm zwar kein Problem, mir wäre ein Programm das auf Knopfdruck die einzelnen Beiträge abspielt aber l...
von LikeAShortCut
Mo 20 Feb, 2012 12:57
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 2396

Re: Firewire DV-Player unter Windows7 64bit

Hallo Libra222 , danke für deine Antwort. Aber das Capturen unter Win7 64Bit klappt mit Adobe Premiere sowie Vegas sehr gut. Aber ich bin auf der Suche nach einer DV AVI Player Software die abspielt richtung Firewire und die Playlist Funktionen unterstützt ! Es sollen auf zwei Leinwänden bei einer L...
von LikeAShortCut
Sa 18 Feb, 2012 18:01
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 6
Zugriffe: 1267

Re: Canopus ADVC110 Status LED bleibt dunkel?

Hallo, ein ähnliches Problem hatte ich schon mal mit meiner ADVC-100 Box (Der Vorgänger von deiner...) Die machte allerdings kein Bild mehr... aber mit der LED war es das gleiche. Ich hatte damals die Box eigeschaltet gehabt und dabei den Firewirestecker in den PC gesteckt. Dabei ist sie kaputt gega...
von LikeAShortCut
Sa 18 Feb, 2012 17:52
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 2396

Firewire DV-Player unter Windows7 64bit

Hallo Leute, ich habe eine kurze Frage an die Experten unter euch. Ich möchte per Windows7 64Bit über die Firewireschnittstelle eine Canopus ADVC 100 ansteuern. Das Bild soll in SD Qualität auf zwei Beamerleinwände gebracht werden. Ist euch ein Abspielprogramm bekannt, das Richtung Firewire IEEE1394...
von LikeAShortCut
Mi 15 Feb, 2012 17:17
Forum: News-Kommentare
Antworten: 34
Zugriffe: 4278

Re: Kameradollies mit DIY RigWheels auf Plastschläuchen und Gardinenstangen

Hallo Zusammen, ich bin einer der verrückten der 2 Satz (8 Stück) dieser RigWeels in USA bestellt hat. Bis jetzt machen Sie einen sehr guten Eindruck, sind super verarbeitet, rollen sehr geschmeidig und leise. Natürlich ist der Preis Wahnsinn, aber ich habe in Europa leider bisher nichts vergleichba...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wenn 8K nicht 8K ist
von Darth Schneider - Do 12:24
» Die visuell besten Musikvideos
von jwd96 - Do 12:16
» Resolve Keyboard welches?
von dustdancer - Do 11:52
» Olympus OM-D E-M5 Mark III APS-C Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von slashCAM - Do 11:45
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Funless - Do 11:20
» Der Titelhintergrund ist schwarz...
von Riki1979 - Do 11:01
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Die neue Vollformat-Referenz? Hauttöne, 6K 10 Bit, 4K 50p 10 Bit - Teil 2
von slashCAM - Do 10:51
» PCIe 6.0 bringt 128 GB/s Transfergeschwindigkeit für x16 Slot
von slashCAM - Do 10:27
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von Jott - Do 10:25
» Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
von Noir - Do 9:38
» Kann man Mehrkanalton in Zweikanalton umwandeln?
von pillepalle - Do 4:07
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - Mi 22:57
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Jasper - Mi 18:23
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von GaToR-BN - Mi 14:40
» Interessantes Konzept für HDR-Sensor aus Deutschland - Self-Reset Pixel Cells
von slashCAM - Mi 14:36
» Kameramann "Eagle Victor"
von DWUA y - Mi 14:15
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 12:15
» Lavalier Befestigung - Tips Verbrauchsmaterialien
von bheiss - Mi 12:15
» FCP X - Fotos trotz FHD-Abmessung nach Import zu klein
von R S K - Mi 11:34
» Zhiyun Dual Handle Griff EH001 39€
von klusterdegenerierung - Mi 11:03
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von sjk - Mi 10:58
» Mit Premiere Projekten zu Resolve umziehen?
von klusterdegenerierung - Mi 10:34
» AOC CU34G2X: 34 Zöller mit 144 Hz und 91% DCI-P3 Abdeckung
von slashCAM - Mi 9:21
» Colorgrading für verschiedene Endgeräte
von klusterdegenerierung - Mi 9:08
» David Bowie: Wie alles begann | Doku | ARTE
von Benutzername - Di 23:11
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von roki100 - Di 22:28
» Versteckt in vielen Hollywood Filmen: Die vier Noten des Todes
von Frank B. - Di 18:06
» Color Grading Problem.. (Mir fällt kein besserer Titel ein)
von srone - Di 18:05
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 17:05
» Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
von Gedo - Di 15:56
» Ist seit der NAB2019 die Unterstützung von eGPUs besser?
von dienstag_01 - Di 11:42
» Vektorskop und Waveform mal anders - Scopes
von slashCAM - Di 10:33
» Verkaufe Canon C200 inkl. Zubehör!
von jackson007 - Di 9:28
» Lock&Load von Coremelt, Vergleich zu FCPX
von Sunbank - Di 8:26
» Vidoe8 vs. Hi8
von Valentino - Di 1:18
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).